Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Beitrag #1
    User-News Von E555user ist offline
    Hinweis: Diese "User-News" wurde nicht von der Planet 3DNow! Redaktion veröffentlicht, sondern vom oben genannten Leser, der persönlich für den hier veröffentlichten Inhalt haftet.

    OCAT exe in v1.2 von Rys Sommefeldt auf GitHub

    Rys Sommefeldt von AMD hat auf GitHub eine vorkompilierte Executable des OCAT Tools in Version 1.2.0 zum download eingestellt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	OCAT120.png 
Hits:	63 
Größe:	63,7 KB 
ID:	37503

    Das open source Tool zur Anzeige und Analyse von Bildraten bei grafischen Anwendungen basiert im Kern auf dem PresentMon von Intel, angereichert durch diverse andere open source Software um komfortabel mittels Overlay die aktuellen Performance-Werte in der laufenden Anwendung zu visualisieren und Log-Dateien zu erstellen.

    Mit der neuen Version wird die etwa ein Jahr alte Basis um die Nutzung in VR-Brillen erweitert, entsprechend sind die Schnittstellen zu SteamVR und Oculus implementiert. Weitere Hinweise finden sich dazu auf der OCAT-Webseite mit Projekt-Dokumentation, die auf die jeweiligen GitHub-Repositiries verweist. Der PresentMon ist als SubTree auf GitHub referenziert, die letzten Updates (aktuell April 2018') werden so mit neuen Builds stets eingepflegt.


    Changelog

    1.2.0 - 2018-08-18
    Added
    • New settings options
      • Overlay position is adjustable
      • Recording output path can be specified
      • Custom user notes for summaries
      • Recording delay setting
      • Recording detail level (simple, normal, verbose)
    • Red dot in the overlay to denote recording
    • VR support!
      • Overlay is now shown inside the HMD for OpenVR and libOVR supported devices
      • HTC Vive, Oculus devices, Windows Mixed Reality all supported
      • Statistics support for WMR applications via PresentMon
      • Custom ETW logging for SteamVR and Oculus compositor providers
      • New configuration to disable event logging for VR compositors
        • Read Capture Config
    • Visualisation tool
      • Visualise frame times, reprojections for HMD systems and common session statistics
      • Detailed session visualisation is available using the Select Session tab
      • Visualise multiple session recordings together
      • Save visualised sessions as PDF
    • System information
      • Where possible, OCAT now collects detailed system information including
      • Mainboard, OS, CPU, RAM, GPU driver version, number of GPUs
      • Detailed GPU information where possible:
        • AMD: GPU name, core clock, memory clock, memory size
        • Nvidia: GPU name, core clock, memory size
        • Intel: GPU family, core clock, memory size

    Changed
    • OCAT settings are now always visible
    • Updated to Vulkan SDK 1.1.82.1
    • Updated blacklist
    • Update application icon that’s more visible on a darker taskbar
    • Vulkan overlay now uses an implicit Vulkan layer for the global hook
    • Removed support for 32-bit Windows (can still record 32-bit games)

    Fixed
    • Various game compatibility bugs, see GitHub issues for more details
    Geändert von E555user (21.09.2018 um 12:58 Uhr) Grund: Bild&Changelog

  2. Beitrag #2
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von derDruide
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A10-6700
      Mainboard: Asus A88X-Pro
      Kühlung: Noctua NH-C14
      Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-2133
      Grafikkarte: keine (APU)
      Display: 19", Eizo FlexScan S1910
      SSD(s): Plextor M5 Pro 256 GB
      Festplatte(n): Seagate Desktop SSHD (2 TB)
      Optische Laufwerke: Plextor PX-880SA
      Soundkarte: Creative Soundblaster X-Fi XtremeMusic
      Gehäuse: Antec P280
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9 400W
      Betriebssystem(e): openSUSE 13.1
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.276
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ah, danke für die Info. Ich habe mich schon gefragt, wozu OCAT genau gut ist. Eine Linux-Version ist auch Thema, einen Termin gibt es dafür allerdings noch nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •