Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Gesperrt

    Registriert seit
    21.09.2018
    Beiträge
    5
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0

    Welches Rennspiel für den PC?

    Hallo, welche Rennspiele spielt ihr auf dem PC?

  2. Beitrag #2
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von Ajax

    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    weit südlich von Hof
    Beiträge
    273
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Mehrere. Was schwebt Dir denn so vor? Mehr Arcade? Oder mehr Sim?

    Ich persönlich zocke derzeit Project Cars 2. Ist zwar schwer und ich nutz nur den Controller, aber hinsichtlich der Race-Immersion ist es für mich bisher ungeschlagen. Nirgendwo liegt Frust (kein Rückspulen) und Erfolg so dicht beieinander.
    Der Himmel über dem Hafen hatte die Farbe eines Fernsehers, der auf einen toten Kanal geschaltet war.




    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von tspoon
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i7 4770K
      Mainboard: Asus Maximus VI Gene 1150
      Kühlung: XSPC RayStorm Wasserkühler
      Arbeitsspeicher: 4 x 4GB Patriot Viper Extrem 2133
      Grafikkarte: 2 x AMD 290X Crossfire (Watercool HK GPU-X³)
      Display: 3x27" Samsung S27D590 Curved
      SSD(s): ADATA SP900NS34 m,2, 240GB Corsair Force 3
      Festplatte(n): 1 TB WD Green
      Optische Laufwerke: LG USB-DVD-Brennder
      Gehäuse: Xigmatek Aquila Window
      Netzteil: Coolermaster Silent Pro 1000Watt (Singlerail)
      Betriebssystem(e): Windows 8.1
      Browser: Chrome
      Sonstiges: T500Rs + TH8RS
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      tspoon beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was so anliegt
      Lieblingsprojekt: WCG FightAIDS@Home
      Rechner: 2x Intel Xeon E5645 @ 2,4Ghz (Phobya UC-2 LT + 360 MagiCool Magicool G2)
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.164
    Danke Danke gesagt 
    44
    Danke Danke erhalten 
    63
    sim mit lenkrad - dirt 4 ralley, assetto corsa und assetto corsa competizione (early access günstig abzugreifen)
    arcade mit sim ambitionen und controller - project cars 2
    arcade mit controller - forza horizon 4

    das sind so die aktuellen games die man empfehlen kann. bei assetto muss man sagen, das kein spaß mit einem controller aufkommt, außer man steht auf schmerzen

  4. Beitrag #4
    Cadet

    Registriert seit
    09.09.2002
    Beiträge
    32
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ich komme zur Zeit auch kaum zum Spielen - aber wenn, dann Project Cars 2, tolle Autos & Strecken (Nordschleife ) und sehr hübsche Grafik. Nicht gerade leicht, aber imho eine gute Sim. Noch schwieriger ist afaik nur noch Assetto Corsa, das ist Sim pur. Wenns eher Arcade-lastig sein soll wohl eher die Forza-Reihe...
    Oder - wie die Vorredener auch schon bemerkt haben - die Dirt Reihe, wenn die mehr der Sinn nach Rally (Sim) steht...

  5. Beitrag #5
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von sjrothe
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 655 G1 FHD AMD A8-5550 16GB // E7222 (HM76 16GB i7 3610QM SSD+M9T)
      Desktopsystem
      Prozessor: Opteron 3280 // XEON E3-1270
      Mainboard: Fujitsu //Asrock Z68 Extreme3 Gen3
      Kühlung: Stock// Thermalright AXP-200 Muscle - passte gerade so...
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB DDR3-1600 // 4x 8GB DDR3-1600
      Grafikkarte: GT520 1GB // MSI RX570 8GB
      Display: HP 2309m + IBM 19er + Samtron 75G
      SSD(s): Crucial MX500, MX300 und M500
      Festplatte(n): Hitachi, Toshiba, Samsung, WD aber von Seagate nur ne SSHD
      Optische Laufwerke: - // Pioneer DVR-220, LG CH08LS10 Blu-ray SuperMulti liest nur noch BluRay
      Gehäuse: Fujitsu MX130 S2 // LIAN LI PC-7FN
      Netzteil: Fujisu 250W // TruePowerNew TP550, DANKE ANTEC
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 und besser also Linux ;-)
      Browser: Firefox + Chromium + Opera
      Sonstiges: XBOX360 Controller+ HD-DVD-ROM 386DX+387,Compaq 486 SX2, Toshiba Sat.220CS, Vobis Pentium Pro

    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    503
    Danke Danke gesagt 
    34
    Danke Danke erhalten 
    30
    Blog-Einträge
    1
    Für kurzweiliges Spielen kann ich Wreckfest empfehlen.
    Ich habe das Spiel schon vor Jahren in der Entwicklungsphase erworben.
    Seit ein paar Monaten ist es tatsächlich fertig, die 45€ die Steam momentan dafür Aufruft finde ich aber schon etwas happig.

    Die DiRT Serie wurde schon sehr oft genannt.
    Die Grid Serie hat aber auch ihren Reiz und eine sehr große Fahrzeugauswahl.
    Sector3 (SimBin) RaceRoom mag ich von der Fahrphysik her sehr, das teure Bezahlsystem für Strecken und Fahrzeuge ist jedoch eine sehr unschöne Sache.
    Mobile Geräte mit fest verbauten, also unterwegs nicht wechselbaren Akkus halte ich für Fehlkonstruktionen.

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von tspoon
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i7 4770K
      Mainboard: Asus Maximus VI Gene 1150
      Kühlung: XSPC RayStorm Wasserkühler
      Arbeitsspeicher: 4 x 4GB Patriot Viper Extrem 2133
      Grafikkarte: 2 x AMD 290X Crossfire (Watercool HK GPU-X³)
      Display: 3x27" Samsung S27D590 Curved
      SSD(s): ADATA SP900NS34 m,2, 240GB Corsair Force 3
      Festplatte(n): 1 TB WD Green
      Optische Laufwerke: LG USB-DVD-Brennder
      Gehäuse: Xigmatek Aquila Window
      Netzteil: Coolermaster Silent Pro 1000Watt (Singlerail)
      Betriebssystem(e): Windows 8.1
      Browser: Chrome
      Sonstiges: T500Rs + TH8RS
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      tspoon beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was so anliegt
      Lieblingsprojekt: WCG FightAIDS@Home
      Rechner: 2x Intel Xeon E5645 @ 2,4Ghz (Phobya UC-2 LT + 360 MagiCool Magicool G2)
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.164
    Danke Danke gesagt 
    44
    Danke Danke erhalten 
    63
    die grid serie sowie need for speed shift 1/2 sind fast schon klassiker und sind aktuell für einen schmalen taler für racing-anfänger sicherlich keine schlechte wahl.
    online geht da nicht mehr viel, aber als singleplayer sind es gute arcade racing games.

    auch forza horizon 3 gehört noch lange nicht zum alten eisen und ist eine empfehlung wert.

  7. Beitrag #7
    Cadet
    Avatar von Gecki

    Registriert seit
    04.12.2018
    Beiträge
    7
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ich mag Need For Speed und Dirt Rally. Project Cars 2 ist mir zu "echt", ich will mich nicht mit den Grenzen der Physik beschäftigen, sondern einfach nur Gas geben. ;-) Auf meinem Laptop laufen die meisten aktuellen Rennspiele leider nicht, da muss ich mich dann mit einfachen Spielen wie Vehicle Simulator oder Lambo Drifter zufrieden gaben. Die gibt's hier.

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von denjo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700, 3.80GHz @ 1,25v
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport LT 16GB, 2666Mhz @ 3200Mhz
      Grafikkarte: XFX RX480 irgendwat 8GB
      Display: Dell UltraSharp U2312HM
      SSD(s): Samsung 960 NVMe 250GB, 840 EVO 120 GB
      Festplatte(n): Western Digital Blue 2TB
      Optische Laufwerke: gehören der Vergangenheit an.
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Enermax Revolution87+ 550 W GOLD -> Thx p3d
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Chrome, Firefox
      Sonstiges: MEHR POWER ^^
    • Mein DC

      denjo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: PDM <--- sowas gabs mal :(
      Lieblingsprojekt: all
      Rechner: Ryzen 7 1700, 3.60GHz
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Kellinghusen
    Beiträge
    2.008
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    4
    dirt rally!
    ich steh nicht so auf den arcade kram da gewinnt man eh ^^ und rundkurs ist eintönig ^^

  9. Beitrag #9
    Cadet
    Avatar von Gecki

    Registriert seit
    04.12.2018
    Beiträge
    7
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von denjo Beitrag anzeigen
    dirt rally!
    ich steh nicht so auf den arcade kram da gewinnt man eh ^^ und rundkurs ist eintönig ^^
    Ich mag es einfach!

  10. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von denjo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700, 3.80GHz @ 1,25v
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport LT 16GB, 2666Mhz @ 3200Mhz
      Grafikkarte: XFX RX480 irgendwat 8GB
      Display: Dell UltraSharp U2312HM
      SSD(s): Samsung 960 NVMe 250GB, 840 EVO 120 GB
      Festplatte(n): Western Digital Blue 2TB
      Optische Laufwerke: gehören der Vergangenheit an.
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Enermax Revolution87+ 550 W GOLD -> Thx p3d
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Chrome, Firefox
      Sonstiges: MEHR POWER ^^
    • Mein DC

      denjo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: PDM <--- sowas gabs mal :(
      Lieblingsprojekt: all
      Rechner: Ryzen 7 1700, 3.60GHz
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Kellinghusen
    Beiträge
    2.008
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    4
    Zitat Zitat von Gecki Beitrag anzeigen
    Ich mag es einfach!
    spricht ja auch nichts dagegen ^^ jedenfalls ist die bandbreite an guten Rennspielen mittlerweile ziemlich groß
    schade das es keine richtigen demos mehr gibt ^^

    thread wurde anschein von einem bot erstellt ^^

  11. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruenmuckel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Studio 1749 @ work / Medion Erazer X7826 @ play
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 6700K
      Mainboard: Asrock Z270 Extreme4
      Kühlung: EKL Alpenföhn Matterhorn PURE
      Arbeitsspeicher: 1x 16GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon RX 480 NITRO 8GB
      Display: LG Ultrawide 21:9 "29UM67-P & FullHD Packard-Bell-TV
      SSD(s): 1TB 840 EVO, Mushkin Reactor1TB, Sandisk Extreme 480GB
      Festplatte(n): 1xMD04ACA400, 2x Seagate Archive 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS40, Sony Optiarc BD-5300S Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Creative Recon3D PCIe
      Gehäuse: Corsair Obsidian 650D (2x 140mm Vegas Duo + 1x 120mm Vegas Trio)
      Netzteil: Corsair RM650i
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 SP1
      Browser: Firefox aktuelle Version
      Sonstiges: Hauppauge WinTV USB Scythe Kaze Master Ace Lüfte
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      gruenmuckel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, Milkyway, POEM
      Lieblingsprojekt: POEM & QMC etwa gleich
      Rechner: C2Q8400@3,2Ghz I7-3770K C2DE6750
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.05.2001
    Ort
    Gerry-Weber - Stadt
    Beiträge
    17.949
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    169
    Blog-Einträge
    3
    Ich habe bisher echt viele Rennspiele gespielt.
    Auf dem PC bin ich bei Assetto Corsa hängengeblieben. Und NFS: Shift 1/2 sind auch nett.
    AC kann sehr realistisch sein, lässt sich aber über die Optionen auch gut zähmen. Shift1/2 sind Simulationsspiele aus der NFS Reihe. Die Autos verhalten sich also nachvollziehbar, haben eine Physik. Nicht so realitätsnah wie AC, längst nicht, aber alles vorhersagbar und man kann damit Spaß haben.
    Bei AC kannste eben das Starterfeld komplett mixen. Da kann auch ein Lotus 98T einen Porsche Cayenne und BMW e30 z.B. in Monza über die Steilwandkurven knallen.

    schwierig ist nur der Wechsel von AC zu Shift. Die Auto sind bei AC viel feinfühliger. Bei Shift muss man viel heftiger am Controller lenken. Man braucht also immer etwas umgewöhnung.
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost
    Mitglied im P3DCDDPNE
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - Dann hast du es hinter dir!"

  12. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Nosyboy
    • Mein System
      Notebook
      Modell: LENOVO Y520-15, Intel i7-7700HQ, W10-H
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 5 1600X 14nm / 95W
      Mainboard: GA-AB350M-Gaming
      Kühlung: Xigmatek HDT-S1283
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX (2x, 8GB, DDR4-3200)
      Grafikkarte: Sapphire NITRO Radeon RX 470 8GB
      Display: Samsung C27FG70
      SSD(s): Crucial MX200 (256GB) / Crucial MX100 (512GB)
      Festplatte(n): 2TB Seagate Barracuda Green (ST2000DL003-9VT166)
      Soundkarte: on Board
      Gehäuse: Chieftec Midi Tower
      Netzteil: Enermax Pro 87+ 500W
      Betriebssystem(e): WIN 10 Pro
      Browser: Opera / Vivaldi
      Sonstiges: Logitech G403

    Registriert seit
    28.11.2001
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    2.014
    Danke Danke gesagt 
    20
    Danke Danke erhalten 
    1
    Ich kann da nur Forza Horizon 4 empfehlen, aktuell wohl das Beste Rennspiel das nicht allzu Simlastig ist.
    Durch die vielen Events und sonstigen Möglichkeiten (Tuning / Designs erstellen etc), wird das Spiel eigentlich nie langweilig.
    Geändert von Nosyboy (21.12.2018 um 01:51 Uhr)

  13. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Daniel_23
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Surface 2
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i7 7700K
      Mainboard: MSI Z270A-Pro
      Kühlung: Thermalright True Spirit 120
      Arbeitsspeicher: 16 GB Corsair 2600 MHz Cl14
      Grafikkarte: Gainward GTX 980Ti
      Display: BenQ XL2720T + 3D Kit
      SSD(s): Samsung 840 Evo 250GB + 500GB, 1x Crucial 250GB
      Festplatte(n): 1x WD500 GB
      Optische Laufwerke: 1x DVDRW LG
      Soundkarte: Creative Soundblaster Z + Logitech Z340/DT770 Pro
      Gehäuse: Antec P180
      Netzteil: Nitrox 550W
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro x64
      Browser: IE
      Sonstiges: 3 Caselüfter 120 mm @ 5V

    Registriert seit
    10.01.2002
    Ort
    Apolda/GER
    Beiträge
    2.969
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    4
    Project Cars 2.
    ...grr, wenn das mal klappen würde

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •