Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Nitro 5 515-42 Ryzen 2500U + Rx560X + 2x8gb
      Prozessor: Ryzen 5 2500U
      Mainboard: ????????
      Kühlung: 1x APU 1x GPU
      Arbeitsspeicher: 2x8gb DDR 2400 Cl17
      Grafikkarte: AMD RX560X 4gb
      Display: 15" FHD IPS
      SSD(s): Samsung Evo 850 256gb System + M2 128gb
      Festplatte(n): Keine
      Optische Laufwerke: HP USB Extern
      Soundkarte: Pro-Ject Dac Box RS
      Gehäuse: Acer Nitro 5
      Netzteil: Acer 140W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit 1903
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Logitech G502 Mouse Roccat Alumic Mousepad LowSense

    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Naturpark Eifel
    Beiträge
    2.675
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    13

    Suche USB 3.0 Gehäuse für SSD Sata

    Hi
    Neuer Fernseher kommt. UHD mit USB 3.0
    Neue Kamera mit 8k.
    Neuer PC mit 4k Monitor.

    Wegen schnellem Datentransfer der 8k bzw. 4k Fotos und Filme möchte ich gerne eine schnelle Samsung SSD SATA mit 550mb lesen in ein USB 3.0 Gehäuse packen. Die SSD wird 1tb groß. SSD trotz des Preises wegen besseren Transportmöglichkeiten. Normale 2,5" Harddics halten bei mir nie länger als 1 Jahr. Hitzetod, Stöße oder was weiß ich. 1 Jahr max dann war Ende. Ich hoffe so eine SSD hält länger.

    Kompatibilität mit Panasonic TV ...55"FXW654 USB 3.0
    Kompatibilität mit neuem PC. Der hat dann sehrwahrscheinlich auch USB 3.1

    Was ist stabil und schnelle heutzutage? Kann ruhig was kosten. ICh gebe ja immerhin 180€ für die SSD aus.

    thx morpheus

    --- Update ---

    Oder bietet sicih besser ein USB Stick an?
    "Ich habe euch alle lieb und jetzt schnell zum Metzger"

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.507
    Danke Danke gesagt 
    35
    Danke Danke erhalten 
    5
    Wie schnell muss es denn sein?

    Und warum nicht gleich eine fertige externe SSD?
    z.B. https://geizhals.de/samsung-portable...loc=at&hloc=de
    Edit: ich sehe gerade, die ist einfach zu teuer...(Das waren ja Festplatten, wo es preislich Gleichstand zwischen USB und SATA gab)
    USB-Sticks in der Größe sind ebenfalls ziemlich teuer.
    Geändert von MagicEye04 (06.10.2018 um 23:56 Uhr)
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruenmuckel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Studio 1749 @ work / Medion Erazer X7826 @ play
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 6700K
      Mainboard: Asrock Z270 Extreme4
      Kühlung: EKL Alpenföhn Matterhorn PURE
      Arbeitsspeicher: 1x 16GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon RX 480 NITRO 8GB
      Display: LG Ultrawide 21:9 "29UM67-P & FullHD Packard-Bell-TV
      SSD(s): 1TB 840 EVO, Mushkin Reactor1TB, Sandisk Extreme 480GB
      Festplatte(n): 1xMD04ACA400, 2x Seagate Archive 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS40, Sony Optiarc BD-5300S Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Creative Recon3D PCIe
      Gehäuse: Corsair Obsidian 650D (2x 140mm Vegas Duo + 1x 120mm Vegas Trio)
      Netzteil: Corsair RM650i
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 SP1
      Browser: Firefox aktuelle Version
      Sonstiges: Hauppauge WinTV USB Scythe Kaze Master Ace Lüfte
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      gruenmuckel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, Milkyway, POEM
      Lieblingsprojekt: POEM & QMC etwa gleich
      Rechner: C2Q8400@3,2Ghz I7-3770K C2DE6750
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.05.2001
    Ort
    Gerry-Weber - Stadt
    Beiträge
    18.019
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    169
    Blog-Einträge
    3
    So ne SSD schafft ja ca. 500+ mb/s lesend.
    Deine "8K"-Fotos liegen bei mindestens 33MP. Was willst Du tun, 10 RAWs pro Sekunde durchzappen? Die externe SSD soll Quelle als Quelle für die Bildwiedergabe am TV sein?

    Schau beim Gehäuse auf jeden Fall, dass es UASP kann.
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost
    Mitglied im P3DCDDPNE
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - Dann hast du es hinter dir!"

  4. Beitrag #4
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Nitro 5 515-42 Ryzen 2500U + Rx560X + 2x8gb
      Prozessor: Ryzen 5 2500U
      Mainboard: ????????
      Kühlung: 1x APU 1x GPU
      Arbeitsspeicher: 2x8gb DDR 2400 Cl17
      Grafikkarte: AMD RX560X 4gb
      Display: 15" FHD IPS
      SSD(s): Samsung Evo 850 256gb System + M2 128gb
      Festplatte(n): Keine
      Optische Laufwerke: HP USB Extern
      Soundkarte: Pro-Ject Dac Box RS
      Gehäuse: Acer Nitro 5
      Netzteil: Acer 140W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit 1903
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Logitech G502 Mouse Roccat Alumic Mousepad LowSense

    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Naturpark Eifel
    Beiträge
    2.675
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    13
    @Magiceye04TV
    Thx für den Link. Passt. Kann es Schwierigkeiten geben wegen 3.1 an 3.0? Bin nicht mehr auf dem laufenden.

    @gruenmuckel
    Ist doch schön wenn auf Klick das Bild am TV da ist. Ich hoffe jetzt nur das der TV auch wirklich Speed bringt am USB.

    Ich brauche die Platte ja auch um die 8k Videos schnell auf den Laptop zu kriegen und bearbeitet zurück. Da denke ich lohnt sich USB 3 schon. Oder bin ich dann wieder Opfer der praktischen Transferrate bei USB?

    thx morpheus
    "Ich habe euch alle lieb und jetzt schnell zum Metzger"

  5. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruenmuckel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Studio 1749 @ work / Medion Erazer X7826 @ play
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 6700K
      Mainboard: Asrock Z270 Extreme4
      Kühlung: EKL Alpenföhn Matterhorn PURE
      Arbeitsspeicher: 1x 16GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon RX 480 NITRO 8GB
      Display: LG Ultrawide 21:9 "29UM67-P & FullHD Packard-Bell-TV
      SSD(s): 1TB 840 EVO, Mushkin Reactor1TB, Sandisk Extreme 480GB
      Festplatte(n): 1xMD04ACA400, 2x Seagate Archive 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS40, Sony Optiarc BD-5300S Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Creative Recon3D PCIe
      Gehäuse: Corsair Obsidian 650D (2x 140mm Vegas Duo + 1x 120mm Vegas Trio)
      Netzteil: Corsair RM650i
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 SP1
      Browser: Firefox aktuelle Version
      Sonstiges: Hauppauge WinTV USB Scythe Kaze Master Ace Lüfte
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      gruenmuckel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, Milkyway, POEM
      Lieblingsprojekt: POEM & QMC etwa gleich
      Rechner: C2Q8400@3,2Ghz I7-3770K C2DE6750
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.05.2001
    Ort
    Gerry-Weber - Stadt
    Beiträge
    18.019
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    169
    Blog-Einträge
    3
    Was ist denn bei Dir 8K?
    Mehr als 4096x2160 findet sich bei geizhals.de sowohl bei DSLR/DSLM Systemkameras als auch bei Camcordern nicht.

    Und ganz ehrlich: von FullHD 60p habe ich mehr als von 4K (UHD) bei 30fps. Mehr als 30fps bekommst Du nativ nur sehr sehr teuer.
    Das fängt bei Camcordern mit der Sony FDR-AX1 für lässige 4000€ an. https://geizhals.de/?cat=dvcam&xf=209_3840x2160~5139_60
    Und bei Systemkameras geht es mit der Panasonic Lumix DC-G9 schwarz mit Objektiv DG Vario Elmarit 12-60mm bei 2000 Öcken los. https://geizhals.de/?cat=dcamsp&xf=2...0x2160~5749_60

    Gut, ein Klassikkonzert kann man sich bei 30/24fps anschauen, aber nichts mit action/Bewegung. Wer mal 60fps gesehen hat will nix anders mehr.
    Aber entweder schweife ich gerade ab und/oder habe dich nicht richtig verstanden was genau Du vor hast.
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost
    Mitglied im P3DCDDPNE
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - Dann hast du es hinter dir!"

  6. Beitrag #6
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Nitro 5 515-42 Ryzen 2500U + Rx560X + 2x8gb
      Prozessor: Ryzen 5 2500U
      Mainboard: ????????
      Kühlung: 1x APU 1x GPU
      Arbeitsspeicher: 2x8gb DDR 2400 Cl17
      Grafikkarte: AMD RX560X 4gb
      Display: 15" FHD IPS
      SSD(s): Samsung Evo 850 256gb System + M2 128gb
      Festplatte(n): Keine
      Optische Laufwerke: HP USB Extern
      Soundkarte: Pro-Ject Dac Box RS
      Gehäuse: Acer Nitro 5
      Netzteil: Acer 140W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit 1903
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Logitech G502 Mouse Roccat Alumic Mousepad LowSense

    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Naturpark Eifel
    Beiträge
    2.675
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    13
    https://www.kameramann.de/technik/vo...ix-s-serie-an/

    Käme schon in Betracht. Sollen bei 2000€-3000€ liegen. Vielleicht warte ich auch noch das Weihnachtsgeschäft 2019. Dann vielleicht für 1500€-1800€ zu kriegen. Oder Weihnachten 2019 eine gebrauchte. Mal schauen. EIne vernünftige "Einmal-Anschaffung" und dann 10 Jahre Ruhe. Wenn ich bedenke das mein Bruder zu Analogzeiten auch mal 5000DM ausgegeben hat (Mit Objektiven) , dafür aber fast 15 Jahre Ruhe hatte lohnt sich das für meine Zwecke. Ich wohne im Naturpark Eifel und als erstes sollen Landschaftsaufnahmen her. Dafür braucht es schon was gutes. Auch Tiere auf Entfernung filmen.

    Die 1tb USB SSD die ich mir anschaffen will soll ja ein paar Jahre mitmachen. Die TV´s dürften wohl noch recht lange bei USB 3.0 liegen. ICh denke nciht das dort so schnell USB 3.2 kommen wird
    "Ich habe euch alle lieb und jetzt schnell zum Metzger"

  7. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruenmuckel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Studio 1749 @ work / Medion Erazer X7826 @ play
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 6700K
      Mainboard: Asrock Z270 Extreme4
      Kühlung: EKL Alpenföhn Matterhorn PURE
      Arbeitsspeicher: 1x 16GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon RX 480 NITRO 8GB
      Display: LG Ultrawide 21:9 "29UM67-P & FullHD Packard-Bell-TV
      SSD(s): 1TB 840 EVO, Mushkin Reactor1TB, Sandisk Extreme 480GB
      Festplatte(n): 1xMD04ACA400, 2x Seagate Archive 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS40, Sony Optiarc BD-5300S Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Creative Recon3D PCIe
      Gehäuse: Corsair Obsidian 650D (2x 140mm Vegas Duo + 1x 120mm Vegas Trio)
      Netzteil: Corsair RM650i
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 SP1
      Browser: Firefox aktuelle Version
      Sonstiges: Hauppauge WinTV USB Scythe Kaze Master Ace Lüfte
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      gruenmuckel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, Milkyway, POEM
      Lieblingsprojekt: POEM & QMC etwa gleich
      Rechner: C2Q8400@3,2Ghz I7-3770K C2DE6750
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.05.2001
    Ort
    Gerry-Weber - Stadt
    Beiträge
    18.019
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    169
    Blog-Einträge
    3
    Hmm... und wenn Du erstmal etwas Zeit mit der Nikon P1000 überbrückst?
    Damit kannst Du Piloten im A380 bei der Arbeit zuschauen...
    https://www.heise.de/foto/meldung/12...r-4106854.html

    Sind zwar nur 4k@30fps, aber wenn Du Tiere, oder Mond spannen willst geht das damit am allerbesten.
    BORKED
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost
    Mitglied im P3DCDDPNE
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - Dann hast du es hinter dir!"

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.507
    Danke Danke gesagt 
    35
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von morpheus1969 Beitrag anzeigen
    @Magiceye04TV
    Thx für den Link. Passt. Kann es Schwierigkeiten geben wegen 3.1 an 3.0? Bin nicht mehr auf dem laufenden.
    Ich würde nicht mehr Schwierigkeiten erwarten als bei den älteren USB-Versionen.
    Ob der TV was mit USB3 anfangen kann, steht hoffentlich im Handbuch.
    Manchmal sind die ach so smarten TVs etwas verwöhnt und erwarten FAT32 oder wollen gar selbst das USB-Medium formatieren. Das kannst Du ja alles mit einem USB-Stick ausprobieren.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  9. Beitrag #9
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Nitro 5 515-42 Ryzen 2500U + Rx560X + 2x8gb
      Prozessor: Ryzen 5 2500U
      Mainboard: ????????
      Kühlung: 1x APU 1x GPU
      Arbeitsspeicher: 2x8gb DDR 2400 Cl17
      Grafikkarte: AMD RX560X 4gb
      Display: 15" FHD IPS
      SSD(s): Samsung Evo 850 256gb System + M2 128gb
      Festplatte(n): Keine
      Optische Laufwerke: HP USB Extern
      Soundkarte: Pro-Ject Dac Box RS
      Gehäuse: Acer Nitro 5
      Netzteil: Acer 140W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit 1903
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Logitech G502 Mouse Roccat Alumic Mousepad LowSense

    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Naturpark Eifel
    Beiträge
    2.675
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    13
    Zum Thema FAT32 bin ich am Donnerstag bei Euronics. Dort werde ich den ausgewählten TV mal testen. Ist ein Panasonic der FXW654 Reihe. Gott sei Dank kann man bei Panasonic den Optisch Out auf Stereo PCM stellen da ich Sound nur in Stereo über einen D/A Wandler mache. Ich weiß nicht mehr welcher Sony das war aber da ging genau wie an der Sky Box über Optisch Out nur was über Sat gesendet wurde. Wenn dort 5.1 gesendet wurde konnte mein Wandler ncihts damit anfangen.

    --- Update ---

    Jetzt 1100€ ausgeben und dann in 5 Jahren nochmal 1000€? Dann lieber Wiehnachten 2019 2000€ und direkt alles von besserer Qualität. Die 8k Aufnahmen dürften für Ewig gut genug sein. Ich will bald loslegen mit dem Filmen und Fotografieren. In 5 Jahren dann einen 75" 8k OLED (oder bessere Technik als OLED) und ich habe Ewig Ruhe.

    Wenn ich die Qualität der Fotos sehe welche mein Bruder mit seiner 5000DM Analogkamera gemacht hat im Vergleich zu dem was günstige Digitale machen muss man sagen das es sich lohnt für Bildsensor und Objektiv Geld auszugeben. Ich hoffe nur das die Obejktive dann auch 25 Jahre halten. Bei dem Preis sollte man das eigentlich verlangen. Mein Bruder hat seine Analoge noch für 400€ verkaufen können. und das nach 15 Jahren.
    "Ich habe euch alle lieb und jetzt schnell zum Metzger"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •