Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 63
  1. Beitrag #26
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.404
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    521
    Am besten sind die Leute die in den entsprechenden Threads "versuchen" AMD die Schuld zu geben weil der Ryzen Master da den Game Mode auch für z.B. den 2700x anbietet und daher ein unbedarfter User das halt klicken würde. Das ist so unglaublicher Bullshit da fällt einem nix mehr zu ein.

    --- Update ---

    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  2. Beitrag #27
    Themenstarter
    Cadet

    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    15
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    Das wird im ComputerBase Forum gekonnt überlesen....

  3. Beitrag #28
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von KrazeeXXL
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 286@12 Mhz
      Arbeitsspeicher: 1 MB
      Grafikkarte: TVGA9000C
      Festplatte(n): 20 MB
      Soundkarte: Creative Labs 8 Bit Mono
      Gehäuse: standard, beige, desktop
      Betriebssystem(e): MS DOS 6.22
      Sonstiges: multi boot Optionen, 618KB RAM frei
    • Mein DC

      KrazeeXXL beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POGS
      Lieblingsprojekt: POGS
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    283
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    6

    Grins

    Mein Verbrauch an Popcorn in den letzten Tagen war schon ungemein hoch

    Angefangen mit den OC-battles der 2080ti zwischen Steve und Jay und dann dieses grandiose Intel-Fiasko.

    Fand es gut, dass Bill von PT so kurzfristig zu einem Gespräch mit Steve bereit war. Das Interview war sehr aufschlussreich und der alte Herr tat mir schon etwas leid. Was GamersNexus hier journalistisch leistete, empfinde ich als beeindruckend.

    Bin gespannt, ob PT nochmal neue Testergebnisse in den nächsten Tagen herausgibt. Ein paar Tage haben sie ja noch, bis die unabhängigen Reviewer von der NDA befreit sind. Und je nach dem, ob etwas von PT kommt, werden wohl auch die Reviews aussehen.

    HardwareUnboxed hatte ja auch schon eine nette Vorrausschau geliefert mit seinen Ergebnissen vom 8700K und dem 2700x und wie sehr sie sich von den Ergebnissen von PT zum 9900-Launch unterscheiden.

    Das Vid von AdoredTV gestern fand ich auch wieder mal richtig gut. Wenn es irgendwo Unstimmigkeiten gibt, dann spürt er sie defintiv auf. Er erinnert mich an einen Detektiv und ist immer ansehenswert. (Zeit sollte jedoch mitgebracht werden ^^)

  4. Beitrag #29
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    453
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ich halte das für... teils-valide. Von den Grakas ist man mit "Gaming Mode" gewohnt, daß sie damit eben ein OC fahren -> schneller werden. Entschuldigt natürlich nicht, wenn man PT ist und so testet

  5. Beitrag #30
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von maikrosoft
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X
      Mainboard: ASUS ROG STRIX B350-F GAMING
      Kühlung: Arctic Freezer 33
      Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Flare X schwarz DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit
      Grafikkarte: MSI RX470 8G
      Display: iiyama G-Master G2730HSU-B1 Black Hawk, 27"
      SSD(s): Crucial MX300 525GB
      Festplatte(n): Seagate Barracuda 7200.14 ST1000DM003 1TB
      Soundkarte: X-FI Ti mit Wavemaster Moody & SBZ mit DT-990 Pro 250 Ohm
      Gehäuse: Fractal Design Define C
      Netzteil: BeQuiet Pure Power 10 500w CM
      Betriebssystem(e): Windows 10 pro x64
      Browser: Chrome aktuelle stable
      Sonstiges: AUKEY Large mousepad gaming xxl
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    26.11.2004
    Ort
    germany
    Beiträge
    379
    Danke Danke gesagt 
    22
    Danke Danke erhalten 
    8
    Wer in diversen Foren quer liest weis das die Ergebnisse nicht stimmen können.
    Zum Beispiel: Test auf CB zum 8086K, da war der 8700K 10 FPS schneller als der 2700X bei Assassins Creed Origins. Im Test von Principled Technologies sind bei AC:O plötzlich 30 FPS mehr die der 8700K in Front liegt....

  6. Beitrag #31
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von RedBaron
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba WD30Dt-A100, AMD A1200 APU 1GHz, Win 10 Home x64 1709, 4 GB RAM DDR3 1066 MHz, 500 GB WD-HDD
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1800X - 3.6 GHz @ Standard
      Mainboard: Asus ROG STRIX B350-F Gaming UEFI Ver. 4024
      Kühlung: CPU: Arctic-Cooling Liquid Freezer 240, Gehäuse: 1 Pure Wings 2 140mm, 1 Pure Wings 2 120mm
      Arbeitsspeicher: 32 GiB Crucial DDR4 @2400 MHz ECC CL17 CT16G4XFD824A
      Grafikkarte: AMD Radeon Pro WX 5100, 8 GB
      Display: 24 Zoll XORO HTL2335HD 1920*1080p 60Hz
      SSD(s): Samsung 970 EVO 1 TB, Crucial MX200 256 GB, SanDisk SDSSDP128GS 128 GB
      Festplatte(n): Seagate ST4000DX001 SSHD 4TB, Intenso 4TB USB 3.0 extern
      Optische Laufwerke: LG Electronics BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
      Soundkarte: Realtek ALC 1220 Onboard
      Gehäuse: Be Quiet Silent Base 600 gedämmt
      Netzteil: Be Quiet Straight Power E8 580W 80+ Gold
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro Ver. 1809 x64, Ubuntu 18.04.1 LTS x64
      Browser: Firefox 62.0.3 , Internet Explorer 11, MS Edge
      Sonstiges: 3D Connexion SpaceNavigator, HP Officejet 4500 G510g-m, Fritzbox 3272, Creative i-Trigue 3300 2.1

    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    1.007
    Danke Danke gesagt 
    282
    Danke Danke erhalten 
    10
    Zum Vorteil von allen Endkunden und im speziellen von P3D-Mitgliedern gibt es dieses Forum,
    in dem solche Marketing-Maßnahmen hinterfragt werden.

  7. Beitrag #32
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.404
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    521
    Ich halte das für... teils-valide.
    Hust, der unbedarfte User muss erst mal.....

    ....wissen das es das Tool Ryzen Master gibt
    ....es downloaden
    ....es installieren
    ....den Disclaimer wegklicken
    ....die zahlreichen Hinweise ignorieren
    ....Game Mode aktivieren
    ....die Anzeigen ignorieren
    ....rebooten


    Quelle 3D Center Forum

    Es gibt auch wenige Softwarescenarien wo es einen geringen Vorteil bringen kann nur ein CCX aktiv zu haben auch bei einem Ryzen.
    Geändert von eratte (12.10.2018 um 10:36 Uhr)
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  8. Beitrag #33
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX8350 @4GHz 1,15V NB@2,6GHz 1,25V
      Mainboard: Sabertooth 990FX R2.0
      Kühlung: Cuplex XT DI
      Arbeitsspeicher: 32GB Corsair Vengeance DDR3-1866 CL9
      Grafikkarte: 2x XFX 7970 DD 3GB + Heatkiller
      Display: 2x Asus VG248QE
      SSD(s): Asus RAIDR Express (Win 7)
      Festplatte(n): 2x WD Raptor 1TB Raid0 (WinLH und WinXP)
      Optische Laufwerke: 2x LG GGW-H20L
      Soundkarte: Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro
      Gehäuse: Irgendeins aus alter Zeit
      Netzteil: Antec HCP-850 Platinum
      Betriebssystem(e): WinXPPro x86, WinLH x64 UTM, Win7 x64 UTM
      Browser: Firefox
      Sonstiges: LS120 mit umgebastelten USB -> IDE (Format wie die gängigen SATA -> IDE)
    • Mein DC

      bschicht86 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    2.240
    Danke Danke gesagt 
    112
    Danke Danke erhalten 
    53
    Hoffendlich baut AMD dann dort noch eine Sperre ein, damit der DAU seinen AM4 nicht unabsichtlich halbiert.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  9. Beitrag #34
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.404
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    521
    Warum soll AMD die Möglichkeit sperren für Leute die sie nutzen wollen? Wer das ohne Verstand benutzt ist selber Schuld und sonst keiner.
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  10. Beitrag #35
    Themenstarter
    Cadet

    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    15
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von eratte Beitrag anzeigen
    Warum soll AMD die Möglichkeit sperren für Leute die sie nutzen wollen? Wer das ohne Verstand benutzt ist selber Schuld und sonst keiner.
    genau so denke ich auch,eigentlich sollten die leute froh sein das AMD so ein Tool zur verfügung stellt,aber das es nicht von Intel kommt ist es ja schrott wie immer.
    sry die Spitze mußte sein

  11. Beitrag #36
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1700X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 16 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 750 Watt
      Betriebssystem(e): Manjaro
      Browser: Chromium
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.235
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Es wurde mal bei PC-Welt kurz erwähnt das HTT weckfällt. Anscheinend konnte man sich dazu nicht entschließen.

    Der 9900K ist dann nichts weiter als Coffeelake an den zwei Kerne rangepappt wurden. Bischen mehr Takt und wird als Gamer CPU vermarktet, was eben so gut wie gar keine Vorteile gegenüber Coffeelake darstellt. Ausser einen höheren Verbrauch. Auf S&M wird gar nicht erst eingegangen, unter den Tisch gekehrt. Das wird dann wieder aktuell wenn man wirklich ein neues Designe hat. Was Jahre dauern kann.

    Wenn es die Leute kaufen, mir kann es egal sein.

  12. Beitrag #37
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.381
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    Je weniger die Intel CPUs leisten um so mehr wirbt die Lügenpresse mit den Fake Benchmarks damit die Trottel den Scheiß immer noch kaufen.
    Das die Realität anders ausschaut raffen die schon nicht mehr.
    Bestes Beispiel hab ich bei mir in der Firma.
    Alte Kisten mit:
    AMD GX-217GA, 2x 1.65GHz
    4GB Ram
    Ich mein mit 16GB SSD....oder 32GB.
    Win 7
    https://geizhals.eu/hp-t620-flexible...-a1133071.html
    Neue Kisten mit:
    Intel Core i3-7100T, 2x 3.40GHz
    4GB Ram
    128GB SSD
    Win 10
    https://geizhals.de/dell-optiplex-30...-a1680461.html

    Was ich bis Jetzt aus gewissen Filialen gesammelt habe:
    Die Alten Kisten waren unter der Firmeneigenen Maske gelegentlich mal am Stocken,besonders wenn sich viele Filialen gleichzeitig angemeldet hatten.......
    Chrome hatte gefühlt 3-4FPS,da lief kein Video flüssig oder die Bildzeitung...........

    Die Neuen Kisten starten manchmal nicht oder stürzen ab.
    Geschwindigkeitsvorteil =0 Da ist NIX zu merken.
    Chrome kommt jetzt auf ca.5FPS..........
    Die Inventur in rund 6-7 Monaten funktioniert damit nicht,deswegen müssen noch ein paar Alte Kisten stehen bleiben.
    2 Monitore funktionieren damit auch nicht,bei den Alten Kisten war das kein Problem.
    Bis Jetzt bekommt jede Filiale NUR begrenzt Kisten,es sollen aber noch welche nach kommen.......Lieferprobleme.

    Bei uns in der IT Sitzen ein paar Fanboytrottel die sich bei diesen Fakebenchmarks ein ....... und kein Plan davon haben wie man die Software mit der HW anständig zum laufen bekommt,deswegen musst jetzt der Intelschrott angeschafft werden weil der ja sooooo toll ist.

  13. Beitrag #38
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: ASRock X399 Taichi
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 4x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290X Tri-X
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    5.678
    Danke Danke gesagt 
    24
    Danke Danke erhalten 
    23
    @Casi030
    Dann mal fleissig eure IT Spezis mit entsprechenden Anfragen terrorisieren.
    Läuft die Software bei euch lokal oder wird per Browser auf einen Server zugegriffen?
    Beim letzteren würde mich das beschriebene Verhalten absolut nicht wundern denn dann wäre der Server bzw. das Netzwerk die Performance Bremse ist. Wenn sie besonders clever sind dann haben sie vom RAM auch noch mehr Speicher als beim alten System für die IGP reserviert, womit letztendlich weniger RAM übrig bleibt. Da freut sich das System besonders dolle wenn mehr ausgelagert werden darf.

  14. Beitrag #39
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.381
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    @sompe
    Das werde ich auf der Weihnachtsfeier machen wenn nicht zuvor einer vorbeigekommen ist.
    Win7 lokal mit Remote und dann hast nach der Anmeldung ne eigene Oberfläche mit Programmen wie Chrom,Office...und halt dem Firmen Internen Programm.
    Da kannst dann auch keine Updates machen wie von Chrome z.b.
    Chrome +Videos und die Bildzeitung....laufen unter Win7 ohne Probleme.......
    Die Trottel haben einfach keine HW Beschleunigung mit integriert und entsprechend großen Ram der iGPU Zugewiesen.

  15. Beitrag #40
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: ASRock X399 Taichi
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 4x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290X Tri-X
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    5.678
    Danke Danke gesagt 
    24
    Danke Danke erhalten 
    23
    Ähnliche Configs kenne ich auch.
    Solange nur relativ wenige User aktiv sind läuft es wunderbar aber je mehr es werden desto mieser wird die Performance, welche dann auch noch erheblich von der Netzwerk Anbindung abhängig ist. Die Clients selbst sind dafür fast schon egal solange sie genug Speicher besitzen.
    Da sich an den relevanten Komponenten herzlich wenig verändert hat und wegen des größeren Video Speichers weniger nutzbarer RAM für den Browser und das System verfügbar ist...... Eben die klassische Verschlimmbesserung.

  16. Beitrag #41
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.381
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    So weit komm ich nicht rein um zu sehen wie es mit dem Ram gehandhabt wird.

  17. Beitrag #42
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: ASRock X399 Taichi
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 4x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290X Tri-X
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    5.678
    Danke Danke gesagt 
    24
    Danke Danke erhalten 
    23
    Wenn beide Systeme gleich viel RAM haben (je 4 GB) und mehr bei den neuen für die GPU abgestellt wird dann bleibt nichts anderes übrig als das weniger vom RAM für das restliche System übrig bleibt.

  18. Beitrag #43
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.381
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    Das kann ich ja nicht sagen.....aber der Intel lüpt nicht besser,somit wie zu erwarten ein Reinfall.

  19. Beitrag #44
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.404
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    521
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  20. Beitrag #45
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    453
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    Das geht mir trotzdem wieder auf die Nüsse, daß auch beim 2700X, mal "Gaming" und mal "Creator" mehr FPS bringt...

  21. Beitrag #46
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1700X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 16 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 750 Watt
      Betriebssystem(e): Manjaro
      Browser: Chromium
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.235
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ist halt eine "Nebelkerze" die Intel zünden hat lassen. Die Presse ist beschäftigt und lenkt vom Architekturproblem ab.

    Die haben ja alle einen Maulkorb an, das Thema wird wirklich niergends erwähnt.

  22. Beitrag #47
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    453
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ist nicht richtig. Käseblatt Luxx hat im Forenteil soviel Druck bekommen, daß sie schon 3 Updates an den Artikel angehängt haben.
    Viele anderen haben zwar von der CPU, ivht aber von dem Pseudotest berichtet.

    Forbes, die sich mit dem/einem ganzen Unternehmen und nicht einer CPU beschäftigen, berichtet folgerichtig sehr wohl darüber
    https://www.forbes.com/sites/jasonev...eading-period/

    Welche Architekturprobleme hat Intel aktuell? (außer den VM-Sicherheitslücken) AMD ist grad sehr spürbar vorne beim Preis. Und sonst so, wenn sich die Soft eben nicht auf 16 Threads verteilt?
    Geändert von HalbeHälfte (14.10.2018 um 00:03 Uhr)

  23. Beitrag #48
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von KrazeeXXL
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 286@12 Mhz
      Arbeitsspeicher: 1 MB
      Grafikkarte: TVGA9000C
      Festplatte(n): 20 MB
      Soundkarte: Creative Labs 8 Bit Mono
      Gehäuse: standard, beige, desktop
      Betriebssystem(e): MS DOS 6.22
      Sonstiges: multi boot Optionen, 618KB RAM frei
    • Mein DC

      KrazeeXXL beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POGS
      Lieblingsprojekt: POGS
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    283
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    6
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Bei uns in der IT Sitzen ein paar Fanboytrottel die sich bei diesen Fakebenchmarks ein ....... und kein Plan davon haben wie man die Software mit der HW anständig zum laufen bekommt,deswegen musst jetzt der Intelschrott angeschafft werden weil der ja sooooo toll ist.
    Ah, solche Leute kenne ich leider auch zur Genüge. Wollen einem immer irgendwas erzählen und sind voll von sich überzeugt. Auf die Frage, wieso in dem pre-built-Rechner (8700k wohlgemerkt) 12 GB RAM anstatt 16 GB RAM sind, gabs die herrlichste Antwort.

    Ich: Das ist schon pervers, da einen 8er und einen 4er reinzutun. Hm, muss wohl eine Kostenfrage sein.
    Er: Nee, da sind 2x6er drinnen.
    Ich: Öhm, 6GB RAM Riegel?? das wäre mir neu, dass es die gibt.

    Innerlich starb ich schon und als die Diskussion weiterzugehen schien, und um mir diese maßlose Sinnlosigkeit weiter zu ersparen, bat ich ihn dann, mir die schnellsten 6GB RAM Riegel im Internet herauszusuchen.


    Zitat Zitat von HalbeHälfte Beitrag anzeigen
    Das geht mir trotzdem wieder auf die Nüsse, daß auch beim 2700X, mal "Gaming" und mal "Creator" mehr FPS bringt...
    War das nicht nur bei Total War Warhammer 2 der Fall?

    Die Warhammer-Spiele gehören zu den von mir am meisten gebenchten. Und da hats mich ehrlich gesagt nicht gewundert.
    Warhammers Core-Optimierung ist seit jeher unterirdisch. Es bringt in der Tat ein paar magere FPS in der preferences.script.txt die Kerne zu limitieren. 4 cores scheint das Optimum zu sein. Ausgereizt werden die so gut wie nie und das Spiel ist von turn-times/Partikeleffekten/Schatten/Decals einmal abgesehen absolut GPU-bound. Denke, dass bei mehr als 4 Cores der Windows-Scheduler die Leistung minimal einbrechen lässt.

    (Average) FPS zu testen macht bei Warhammer 2 eigentlich überhaupt keinen Sinn, da mit einer schnelleren CPU hauptsächlich die Minimum-framerates angehoben werden.

    edit: dazu kommt, dass man bei WH DX12 getrost in die Tonne treten kann. DX11 läuft wesentlich runder mit 1/3 der Ladezeiten bei mehr FPS.
    Geändert von KrazeeXXL (13.10.2018 um 23:39 Uhr)

  24. Beitrag #49
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    453
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    Jou. Erstmal ja. Zu schnell gespult Hast Recht.

  25. Beitrag #50
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.299
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Zitat Zitat von HalbeHälfte Beitrag anzeigen
    Welche Architekturprobleme hat Intel aktuell?
    Effizienz/Verlustleistung.
    Schau mal, wie wenig Ryzen für das, was es leistet, verbraucht. Und eben auch, dass Ryzen innerhalb der TDP bleibt, während Intel drauf scheißt und das so definiert, dass es nur auf den Basis Takt zutrifft. Yeah...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •