Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1600 @ 3824MHZ
      Mainboard: ASRock AB350M PRO4
      Kühlung: Jonsbo HP-625 120mm
      Arbeitsspeicher: 8GB DDR4 2800MHZ
      Grafikkarte: PNY GeForce GTX 1060 XLR8 Gaming OC 6GB
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Intel 540S 256GB
      Festplatte(n): Segate 4TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Thermaltake Core V31
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.329
    Danke Danke gesagt 
    137
    Danke Danke erhalten 
    97

    Zanker Spülmaschine

    hallo

    meine Zanker Spülmaschine spinnt ghet nicht an es ist nur im winter wen es zu kalt ist bei unter 7C° Raumtempratur gibs eine abschalt vorrichtung kann mann die umgehen!

    meine lösung bis herr 3 liter heiswasser reinkippen 2-5min warten und sie geht wider.
    Geändert von Blutengel (03.11.2018 um 12:17 Uhr)
    Verkaufe
    Der Rechtschreibwart.:
    Er sieht Rechtschreibfehler als Angriff auf seine Intelligenz und diese wiederum als überdurchschnittlich.
    In der Schule war er Liebling der Lehrer aber von allen anderen gehasst,
    daran hat sich wenig geändert, aber Lehrer hat er heutzutage nicht mehr.

  2. Beitrag #2
    Leitung Moderation
    Moderation
    Avatar von Riddler82
    • Mein System
      Notebook
      Modell: 3x Lenovo: X61, T61, Z50-70
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350
      Mainboard: Asus M5A97 Evo R2.0
      Kühlung: BeQuiet! ShadowRock
      Arbeitsspeicher: 4x8GB DDR3-1600 A-Data
      Grafikkarte: XFX RX480 8GB
      Display: Samsung Syncmaster 245B + 2443
      SSD(s): 1x WD Blue 1TB
      Festplatte(n): 1x Toshiba 4TB+3TB, 1x4TB HGST, 1x iNorys 4TB
      Optische Laufwerke: LG BluRay-Brenner
      Soundkarte: Realtek ALC892
      Gehäuse: Fractal Design Core 3000
      Netzteil: Thermaltake Berlin 630W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro/64, Linux 64bit (wechselnd)
      Browser: Palemoon 64bit + Chromium
    • Mein DC

      Riddler82 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Dieses und jenes
      Rechner: FX-8350, X2 5200+
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns, irgendwo in Bayern
    Beiträge
    5.548
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    83
    Raum heizen wäre eine Maßnahme..
    Gruß, Riddler82
    "Mit Fanatikern zu diskutieren heißt, mit einer gegnerischen Mannschaft Tauziehen spielen, die ihr Seilende um einen dicken Baum geschlungen hat." - (Hans Kasper, dt. Hörspielautor)
    "Wenn das Gesetz dich zum Arm des Unrechts macht, dann brich das Gesetz." - (Henry David Thoreau, 1817-1862)
    "Bei manchen ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere." - (Unbekannt)
    "Failsafe? Is that kind of a vault where you store all your fail in?" (Serious Sam)
    Public Service Announcement: Free Speech / Freie Meinungsäußerung

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1600 @ 3824MHZ
      Mainboard: ASRock AB350M PRO4
      Kühlung: Jonsbo HP-625 120mm
      Arbeitsspeicher: 8GB DDR4 2800MHZ
      Grafikkarte: PNY GeForce GTX 1060 XLR8 Gaming OC 6GB
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Intel 540S 256GB
      Festplatte(n): Segate 4TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Thermaltake Core V31
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.329
    Danke Danke gesagt 
    137
    Danke Danke erhalten 
    97
    Zitat Zitat von Riddler82 Beitrag anzeigen
    Raum heizen wäre eine Maßnahme..
    nö sehe nicht ein
    Verkaufe
    Der Rechtschreibwart.:
    Er sieht Rechtschreibfehler als Angriff auf seine Intelligenz und diese wiederum als überdurchschnittlich.
    In der Schule war er Liebling der Lehrer aber von allen anderen gehasst,
    daran hat sich wenig geändert, aber Lehrer hat er heutzutage nicht mehr.

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.538
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Dann musst Du weiterhin erst die Maschine aufheizen.
    Den Frostschutz abzuschalten halte ich jedenfalls auch für eine sehr schlechte Idee.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  5. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von dFeNsE
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 1090T @3.6GHz
      Mainboard: Gigabyte GA-MA790X-UD3P
      Kühlung: EKL Alpenföhn Groß Clockner
      Arbeitsspeicher: 4x2GB Corsair DHX (DDR2-800)
      Grafikkarte: Asus Strix Radeon R7 370, 4GB
      Display: 2x DELL 17"
      SSD(s): Transcend SSD370s 240GB, OCZ Vertex3 120GB, 32GB Sandisk ReadyCache
      Festplatte(n): 500GB Samsung F1, 1TB Toshiba, 750GB Seagate
      Optische Laufwerke: BenQ DW1650
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Inter-Tech EM-01
      Netzteil: Superflower Amazon 450W
      Betriebssystem(e): Win7 Ultimate
      Browser: FF
      Sonstiges: 2. System: Apple Mac Mini, Core2Duo 2,4GHz Tablet: Tolino Tab 8, Intel Atom Z3735F, 16GB
    • Mein DC

      dFeNsE beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    E-NRW
    Beiträge
    4.899
    Danke Danke gesagt 
    207
    Danke Danke erhalten 
    77
    7°C Raumtemp^^

    Lebst du im Polarkreis?

  6. Beitrag #6
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von denjo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700, 3.80GHz @ 1,25v
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport LT 16GB, 2666Mhz @ 3200Mhz
      Grafikkarte: XFX RX480 irgendwat 8GB
      Display: Dell UltraSharp U2312HM
      SSD(s): Samsung 960 NVMe 250GB, 840 EVO 120 GB
      Festplatte(n): Western Digital Blue 2TB
      Optische Laufwerke: gehören der Vergangenheit an.
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Enermax Revolution87+ 550 W GOLD -> Thx p3d
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Chrome, Firefox
      Sonstiges: MEHR POWER ^^
    • Mein DC

      denjo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: PDM <--- sowas gabs mal :(
      Lieblingsprojekt: all
      Rechner: Ryzen 7 1700, 3.60GHz
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Kellinghusen
    Beiträge
    1.971
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    4
    definitive ein fall für´s DC Team ^^

  7. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruenmuckel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Studio 1749 @ work / Medion Erazer X7826 @ play
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 6700K
      Mainboard: Asrock Z270 Extreme4
      Kühlung: EKL Alpenföhn Matterhorn PURE
      Arbeitsspeicher: 1x 16GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon RX 480 NITRO 8GB
      Display: LG Ultrawide 21:9 "29UM67-P & FullHD Packard-Bell-TV
      SSD(s): 1TB 840 EVO, Mushkin Reactor1TB, Sandisk Extreme 480GB
      Festplatte(n): 1xMD04ACA400, 2x Seagate Archive 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS40, Sony Optiarc BD-5300S Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Creative Recon3D PCIe
      Gehäuse: Corsair Obsidian 650D (2x 140mm Vegas Duo + 1x 120mm Vegas Trio)
      Netzteil: Corsair RM650i
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 SP1
      Browser: Firefox aktuelle Version
      Sonstiges: Hauppauge WinTV USB Scythe Kaze Master Ace Lüfte
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      gruenmuckel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, Milkyway, POEM
      Lieblingsprojekt: POEM & QMC etwa gleich
      Rechner: C2Q8400@3,2Ghz I7-3770K C2DE6750
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.05.2001
    Ort
    Gerry-Weber - Stadt
    Beiträge
    17.914
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    169
    Blog-Einträge
    3
    wtf did I just read?
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost
    Mitglied im P3DCDDPNE
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - Dann hast du es hinter dir!"

  8. Beitrag #8
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1600 @ 3824MHZ
      Mainboard: ASRock AB350M PRO4
      Kühlung: Jonsbo HP-625 120mm
      Arbeitsspeicher: 8GB DDR4 2800MHZ
      Grafikkarte: PNY GeForce GTX 1060 XLR8 Gaming OC 6GB
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Intel 540S 256GB
      Festplatte(n): Segate 4TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Thermaltake Core V31
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.329
    Danke Danke gesagt 
    137
    Danke Danke erhalten 
    97
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Dann musst Du weiterhin erst die Maschine aufheizen.
    Den Frostschutz abzuschalten halte ich jedenfalls auch für eine sehr schlechte Idee.
    ja die steht ja etwas doof in badezimmer wo das fenster immer auf ist.
    habe nur eine 1 raumwohung :
    Verkaufe
    Der Rechtschreibwart.:
    Er sieht Rechtschreibfehler als Angriff auf seine Intelligenz und diese wiederum als überdurchschnittlich.
    In der Schule war er Liebling der Lehrer aber von allen anderen gehasst,
    daran hat sich wenig geändert, aber Lehrer hat er heutzutage nicht mehr.

  9. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.538
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Mach lieber regelmäßig Stoßlüftungen statt das Fenster immer offen zu lassen.
    Die Klobrille ist ja dann auch so kalt. *grusel*
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  10. Beitrag #10
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1600 @ 3824MHZ
      Mainboard: ASRock AB350M PRO4
      Kühlung: Jonsbo HP-625 120mm
      Arbeitsspeicher: 8GB DDR4 2800MHZ
      Grafikkarte: PNY GeForce GTX 1060 XLR8 Gaming OC 6GB
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Intel 540S 256GB
      Festplatte(n): Segate 4TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Thermaltake Core V31
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.329
    Danke Danke gesagt 
    137
    Danke Danke erhalten 
    97
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Mach lieber regelmäßig Stoßlüftungen statt das Fenster immer offen zu lassen.
    Die Klobrille ist ja dann auch so kalt. *grusel*
    geht nicht bildet sich sofort schimmel habe es vor 3 jahren so gemacht
    Verkaufe
    Der Rechtschreibwart.:
    Er sieht Rechtschreibfehler als Angriff auf seine Intelligenz und diese wiederum als überdurchschnittlich.
    In der Schule war er Liebling der Lehrer aber von allen anderen gehasst,
    daran hat sich wenig geändert, aber Lehrer hat er heutzutage nicht mehr.

  11. Beitrag #11
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von joe carnivore
    • Mein DC

      joe carnivore beim Distributed Computing

      Rechner: AMD 8350 ,8150, 6300, P1075T , 2350BE Intel 1230, 1820 ,ARM:4x CX919, 1x MK809III, 4x Odroid U3.
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    418
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    1
    Beratungsresistent , mehr als Raum heizen oder Fenster zu geht nicht.
    Was soll jetzt noch kommen?

  12. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: ASRock X399 Taichi
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 4x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290X Tri-X
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    5.722
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    23
    @ Blutengel
    Dann den Rekordversuch im Dauerduschen abbrechen oder nach dem Leck in der Leitung suchen denn irgendwo muss die Feuchtigkeit ja her kommen.
    Bei den Temperaturen werden dir spätestens bei ordentlichen Minus Graden die Leitungen kaputt frieren und/oder es geht auf Dauer an die Bausubstanz.

  13. Beitrag #13
    Leitung Moderation
    Moderation
    Avatar von Riddler82
    • Mein System
      Notebook
      Modell: 3x Lenovo: X61, T61, Z50-70
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350
      Mainboard: Asus M5A97 Evo R2.0
      Kühlung: BeQuiet! ShadowRock
      Arbeitsspeicher: 4x8GB DDR3-1600 A-Data
      Grafikkarte: XFX RX480 8GB
      Display: Samsung Syncmaster 245B + 2443
      SSD(s): 1x WD Blue 1TB
      Festplatte(n): 1x Toshiba 4TB+3TB, 1x4TB HGST, 1x iNorys 4TB
      Optische Laufwerke: LG BluRay-Brenner
      Soundkarte: Realtek ALC892
      Gehäuse: Fractal Design Core 3000
      Netzteil: Thermaltake Berlin 630W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro/64, Linux 64bit (wechselnd)
      Browser: Palemoon 64bit + Chromium
    • Mein DC

      Riddler82 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Dieses und jenes
      Rechner: FX-8350, X2 5200+
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns, irgendwo in Bayern
    Beiträge
    5.548
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    83
    Oder einen ordentlichen (elektrischen) Luftentfeuchter, oder eine kontrollierte be- und entlüftung, sowas gibt es, sogar mit wärmerückgewinnung, damit die bude nicht so auskühlt.
    Geändert von Riddler82 (04.11.2018 um 19:27 Uhr)
    Gruß, Riddler82
    "Mit Fanatikern zu diskutieren heißt, mit einer gegnerischen Mannschaft Tauziehen spielen, die ihr Seilende um einen dicken Baum geschlungen hat." - (Hans Kasper, dt. Hörspielautor)
    "Wenn das Gesetz dich zum Arm des Unrechts macht, dann brich das Gesetz." - (Henry David Thoreau, 1817-1862)
    "Bei manchen ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere." - (Unbekannt)
    "Failsafe? Is that kind of a vault where you store all your fail in?" (Serious Sam)
    Public Service Announcement: Free Speech / Freie Meinungsäußerung

  14. Beitrag #14
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von denjo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700, 3.80GHz @ 1,25v
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport LT 16GB, 2666Mhz @ 3200Mhz
      Grafikkarte: XFX RX480 irgendwat 8GB
      Display: Dell UltraSharp U2312HM
      SSD(s): Samsung 960 NVMe 250GB, 840 EVO 120 GB
      Festplatte(n): Western Digital Blue 2TB
      Optische Laufwerke: gehören der Vergangenheit an.
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Enermax Revolution87+ 550 W GOLD -> Thx p3d
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Chrome, Firefox
      Sonstiges: MEHR POWER ^^
    • Mein DC

      denjo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: PDM <--- sowas gabs mal :(
      Lieblingsprojekt: all
      Rechner: Ryzen 7 1700, 3.60GHz
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Kellinghusen
    Beiträge
    1.971
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    4
    Zitat Zitat von Blutengel Beitrag anzeigen
    geht nicht bildet sich sofort schimmel habe es vor 3 jahren so gemacht
    da muss die bude ja 1a isloiert sein ^^
    Luftentfeuchter Granulat hilft evtl die feuchtigkeit im raum niedrig zu halten allerdings bringt das bei schwitzwasser hinter den tapeten auch nicht viel da kannst du die wand nur "neu" ab isolieren.

    wo trocknest du deine wäsche ?!

  15. Beitrag #15
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1600 @ 3824MHZ
      Mainboard: ASRock AB350M PRO4
      Kühlung: Jonsbo HP-625 120mm
      Arbeitsspeicher: 8GB DDR4 2800MHZ
      Grafikkarte: PNY GeForce GTX 1060 XLR8 Gaming OC 6GB
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Intel 540S 256GB
      Festplatte(n): Segate 4TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Thermaltake Core V31
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.329
    Danke Danke gesagt 
    137
    Danke Danke erhalten 
    97
    Zitat Zitat von denjo Beitrag anzeigen
    da muss die bude ja 1a isloiert sein ^^
    Luftentfeuchter Granulat hilft evtl die feuchtigkeit im raum niedrig zu halten allerdings bringt das bei schwitzwasser hinter den tapeten auch nicht viel da kannst du die wand nur "neu" ab isolieren.

    wo trocknest du deine wäsche ?!
    teil in bad teil in flur wird wäsche getrocknet
    ist halt alt bau 0 isolirung
    Verkaufe
    Der Rechtschreibwart.:
    Er sieht Rechtschreibfehler als Angriff auf seine Intelligenz und diese wiederum als überdurchschnittlich.
    In der Schule war er Liebling der Lehrer aber von allen anderen gehasst,
    daran hat sich wenig geändert, aber Lehrer hat er heutzutage nicht mehr.

  16. Beitrag #16
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.538
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Bei mir wird nach dem Duschen die Wanne und die Wand trocken gewischt. Wo keine Feuchtigkeit ist, kann auch nix schimmeln.
    Eher würde da statt des Fenster die Tür offen lassen, außer wenn die Gerüche das nicht zulassen.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  17. Beitrag #17
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von denjo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700, 3.80GHz @ 1,25v
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport LT 16GB, 2666Mhz @ 3200Mhz
      Grafikkarte: XFX RX480 irgendwat 8GB
      Display: Dell UltraSharp U2312HM
      SSD(s): Samsung 960 NVMe 250GB, 840 EVO 120 GB
      Festplatte(n): Western Digital Blue 2TB
      Optische Laufwerke: gehören der Vergangenheit an.
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Enermax Revolution87+ 550 W GOLD -> Thx p3d
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Chrome, Firefox
      Sonstiges: MEHR POWER ^^
    • Mein DC

      denjo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: PDM <--- sowas gabs mal :(
      Lieblingsprojekt: all
      Rechner: Ryzen 7 1700, 3.60GHz
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Kellinghusen
    Beiträge
    1.971
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    4
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Bei mir wird nach dem Duschen die Wanne und die Wand trocken gewischt. Wo keine Feuchtigkeit ist, kann auch nix schimmeln.
    Eher würde da statt des Fenster die Tür offen lassen, außer wenn die Gerüche das nicht zulassen.
    es reicht schon wenn man wäsche in der bude zum trocknen aufhängt da kannst du nichts machen. die wände sind einfach zu kalt. hatte selber ein ähnliches problem. musste die abseite aufreißen und isolieren seit dem ist es auch kein problem mehr.
    nichts desto trotz muss der vermieter das normalerweise in ordnung bringen gerade wenns um schimmel geht.
    Geändert von denjo (04.11.2018 um 22:50 Uhr)

  18. Beitrag #18
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von otti503
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen5 1600X
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Alpenföhn BROCKEN 3 :-))
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws F4-3200C16D-16GVKB@2666 Mhz
      Grafikkarte: RX 480
      Display: son Sehschlitzdingens in 16:9 bäh, Dauerkopfpendel
      SSD(s): Samsumg 850 EVO 512 GB
      Festplatte(n): HD502HJ
      Optische Laufwerke: vorhanden
      Soundkarte: aufm brett
      Gehäuse: LIAN LI PC-B25B :-)))
      Netzteil: BeQuiet E10 StraightPower 500W
      Betriebssystem(e): Win 10 Professional
      Browser: Firefox ;-))
      Sonstiges: Reicht für alles...

    Registriert seit
    30.04.2005
    Ort
    Brohdworschdsiddi
    Beiträge
    546
    Danke Danke gesagt 
    72
    Danke Danke erhalten 
    12
    Das gute alte Stoßlüften, das in ausnahmslos allen Lüftungsberatungsartikeln per cnp immer weiterverbreitet wird... Es wird nie darauf eingegangen, wie lange das zu erfolgen hat.
    Man versucht sich die Physik zunutze zu machen, warme(!) Luft kann mehr Feuchtigkeit aufnahmen als kalte. D.h. der relative Luftfeuchtegehalt sinkt wenn die Luft wärmer wird, der absolute Wassergehalt bleibt gleich. Also nutzt man die Luft als Transportmittel für Wasserdampf. Warme Luft verlässt den Raum, eine gleichgroße Menge kühlere Luft strömt ein. Jetzt kommt der Trick: die kühle Luft erwärmt sich, ihr relativer Feuchtegehalt sinkt dadurch und so soll sie im Raum vorhandene Restfeuchtigkeit absorbieren und dadurch die relative Luftfeuchte verringern.
    Warum soll man das machen? Jetzt kommt die Sache mit dem Taupunkt. Mehr als 100 % relative Feuchte geht nicht, ab dann fällt Wasser in Form von Tropfen aus, die sich an kühlen Oberflächen ( kälter als der Taupunkt!) niederschlagen, es wird feucht, der Schimmel kommt. Es gilt also das Kondensieren an kühlen Flächen zu verhindern. entweder senkt man die absolute Luftfeuchte soweit ab, dass der Taupunkt an allen Flächen höher ist, dann bleiben die trocken. Oder man treibt den Taupunkt durch Aufheizen der Flächen nach oben ( und im Fall von Gebäuden möglichst weit in die Wand hinein).
    Den Taupunkt in den hintersten Zimmerecken und Außenwänden zu erhöhen ist sehr heizkostenintensiv, in der Regel nicht zu machen.
    Also bleibt das Senken der relativen Raumfeuchte.
    Hier wird allgemein das Stoßlüften empfohlen, aber so gut wie nie erwähnt wie man es richtig macht. Dreimal am Tag fünf Minuten, das kann reichen, muss es aber nicht.

    Es gilt primär mal drei Fälle zu unterscheiden: a) mit Querzug, mehrere Fenster offen b) Austausch nur durch das Raumfenster, restliche Wohnung durch geschlossene Tür abgetrennt c) ein Fenster in gesamter Wohnung offen. Prämisse weiterhin: die feuchte Raumluft soll und muss komplett durch Außenluft ersetzt werden. Längerer Luftaustausch bringt nichts, da dadurch nur die Gegenstände im Raum ihre Wärme verlieren.
    Jetzt gilts! Ist die Luft draußen nur wenig kühler aber feuchter als meine Raumluft wird nach dem Lüften meine Wohnung feuchter sein als vorher! Haben wir dagegen sibirische Kaltluft mit 10% relativer Feuchte, wird die meine Wohnung wie ein Schwamm entfeuchten, vorausgesetzt ich heize sie entsprechend auf.
    Wie lange ich also Lüften muss hängt von der Differenz der Feuchtegehalte und der Temperaturen ab. Weiterhin tauscht sich die Luft in den Fälle a b und c unterschiedlich schnell aus.
    Ohne Querzug haben wir bei nur einem offenen Fenster nur den Austausch durch die unterschiedliche Dichte kalter und warmer Luft, das dauert bei wenig Temperaturdifferenz ewig.
    Bei Querzug hängt es von den Windverhältnissen ab, da kann eine Minute schon reichen
    Ist die Außenluft beispielsweise bei Regenwetter recht feucht und nur wenig kälter als das Zimmer wird man sich einen Wolf lüften können, ohne das da was passiert.
    Unser guter Blutengel scheint nicht so gut bei Kasse zu sein, ich denk mal die erwähnte Einraumwohnung hat so zwanzig Grad im Wohn/Ess/Schlafzimmer, das Bad ungeheizt und Türe zu, das Ganze mit Plastikisolierglasfenstern ohne Mauerdämmung. Da ist dann der Taupunkt im Winter knapp innerhalb(!) der Außenmauer, und jedesmal wenn unser Engelchen ins Bad geht schwappt feuchtwarme Luft aus dem Wohnzimmer ins Bad wo auch der Wäschetrockner steht. Schimmelgarantie.
    Wenn das Heizen des Bades zu teuer kommt: Fenster zu , elektrischer Raumentlüfter rein. Gibts bei Aldi und Co für ca 129 Tacken, und entfeuchten die Luft nach dem Klimaanlagen Prinzip. die ca 400 W die diese recht effizienten Dinger schlucken gehen voll als Heizleistung in den Raum. 10 St am Tag laufen lassen (4 kWh) kostet ca 1,30, (also drei Kippen), im Monat also 40 Teuronen für schimmelfreies Wohnen.
    Virus Inside Switch To Apple

    Kann ich mal beißen? ( Adam )
    Guck mal! Ein Holzpferd! Das holen wir uns! ( Troianer )
    Der Islam gehört zu Deutschland ( Ex-Bundespräsident und Rauten-Mutti)
    Wir schaffen das! (Rauten-Mutti)

  19. Beitrag #19
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: ASRock X399 Taichi
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 4x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290X Tri-X
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    5.722
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    23
    Zitat Zitat von Blutengel Beitrag anzeigen
    teil in bad teil in flur wird wäsche getrocknet
    ist halt alt bau 0 isolirung
    Wäsche trocknen in ner 1 Raum Wohnung?
    Kein Wunder das du ein Problem mit der Feuchtigkeit hast denn da steigt die Luftfeuchtigkeit bis zum geht nicht mehr und je kälter die Luft desto weniger Feuchtigkeit kann sie aufehmen.

  20. Beitrag #20
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.538
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Gibt es keinen Trockenraum im Haus?
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  21. Beitrag #21
    Leitung Moderation
    Moderation
    Avatar von Riddler82
    • Mein System
      Notebook
      Modell: 3x Lenovo: X61, T61, Z50-70
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350
      Mainboard: Asus M5A97 Evo R2.0
      Kühlung: BeQuiet! ShadowRock
      Arbeitsspeicher: 4x8GB DDR3-1600 A-Data
      Grafikkarte: XFX RX480 8GB
      Display: Samsung Syncmaster 245B + 2443
      SSD(s): 1x WD Blue 1TB
      Festplatte(n): 1x Toshiba 4TB+3TB, 1x4TB HGST, 1x iNorys 4TB
      Optische Laufwerke: LG BluRay-Brenner
      Soundkarte: Realtek ALC892
      Gehäuse: Fractal Design Core 3000
      Netzteil: Thermaltake Berlin 630W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro/64, Linux 64bit (wechselnd)
      Browser: Palemoon 64bit + Chromium
    • Mein DC

      Riddler82 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Dieses und jenes
      Rechner: FX-8350, X2 5200+
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns, irgendwo in Bayern
    Beiträge
    5.548
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    83
    Zitat Zitat von otti503 Beitrag anzeigen
    ... viel richtiges das ich aus platzgründen nicht zitiere.
    Hier ist ganz viel richtiges und wichtiges drin, das man beachten sollte.

    Wenn das Heizen des Bades zu teuer kommt: Fenster zu , elektrischer Raumentlüfter rein. Gibts bei Aldi und Co für ca 129 Tacken, und entfeuchten die Luft nach dem Klimaanlagen Prinzip. die ca 400 W die diese recht effizienten Dinger schlucken gehen voll als Heizleistung in den Raum. 10 St am Tag laufen lassen (4 kWh) kostet ca 1,30, (also drei Kippen), im Monat also 40 Teuronen für schimmelfreies Wohnen.
    In meiner Zweitwohnung (1,5 Zimmer) habe ich mir den Querzug zuerst mittels Ventilator erzeugt, wenn kein Wind ging.
    Später habe ich dann auch nen Lufttrockner geholt, gebraucht für nen schmalen Taler. Genau das hatte ich oben auch gemeint.
    Oder eine "dezentrale lüftung mit wärmerückgewinnung" (bei Ebay, Amazon oder der Suchmaschine deiner Wahl eingeben) einbauen (lassen),muss natürlich mit dem Vermieter abgestimmt werden.
    Geändert von Riddler82 (05.11.2018 um 00:04 Uhr)
    Gruß, Riddler82
    "Mit Fanatikern zu diskutieren heißt, mit einer gegnerischen Mannschaft Tauziehen spielen, die ihr Seilende um einen dicken Baum geschlungen hat." - (Hans Kasper, dt. Hörspielautor)
    "Wenn das Gesetz dich zum Arm des Unrechts macht, dann brich das Gesetz." - (Henry David Thoreau, 1817-1862)
    "Bei manchen ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere." - (Unbekannt)
    "Failsafe? Is that kind of a vault where you store all your fail in?" (Serious Sam)
    Public Service Announcement: Free Speech / Freie Meinungsäußerung

  22. Beitrag #22
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1600 @ 3824MHZ
      Mainboard: ASRock AB350M PRO4
      Kühlung: Jonsbo HP-625 120mm
      Arbeitsspeicher: 8GB DDR4 2800MHZ
      Grafikkarte: PNY GeForce GTX 1060 XLR8 Gaming OC 6GB
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Intel 540S 256GB
      Festplatte(n): Segate 4TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Thermaltake Core V31
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.329
    Danke Danke gesagt 
    137
    Danke Danke erhalten 
    97
    Zitat Zitat von sompe Beitrag anzeigen
    Wäsche trocknen in ner 1 Raum Wohnung?
    Kein Wunder das du ein Problem mit der Feuchtigkeit hast denn da steigt die Luftfeuchtigkeit bis zum geht nicht mehr und je kälter die Luft desto weniger Feuchtigkeit kann sie aufehmen.
    ja das ist ja das problem

    @otti503

    dacht immer so was gibs nur für baustellen werde mich nach ein gebrauchten gäret ausschau halten

    --- Update ---

    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Gibt es keinen Trockenraum im Haus?
    wurde dicht gemacht

    --- Update ---

    so was hier

    https://www.ebay.de/itm/Digital-Luft...sYj:rk:26:pf:0
    Verkaufe
    Der Rechtschreibwart.:
    Er sieht Rechtschreibfehler als Angriff auf seine Intelligenz und diese wiederum als überdurchschnittlich.
    In der Schule war er Liebling der Lehrer aber von allen anderen gehasst,
    daran hat sich wenig geändert, aber Lehrer hat er heutzutage nicht mehr.

  23. Beitrag #23
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: ASRock X399 Taichi
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 4x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290X Tri-X
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    5.722
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    23
    @ Blutengel
    Hast du eine Möglichkeit auf Durchzug zu lüften?
    Wenn ja dann würde ich empfehlen nach dem Wäche aufhängen 3x alle 2 Stunden (beim ersten mal ev. schon nach einer Stunde) für 5-10 Minuten auf Durchzug zu lüften damit die feuchte Luft raus kommt. Danach ist sie bei mir idR. trocken genug.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •