Seite 98 von 110 ErsteErste ... 4888949596979899100101102108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.426 bis 2.450 von 2735
  1. Beitrag #2426
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    2.222
    Danke Danke gesagt 
    129
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von sompe Beitrag anzeigen
    ....
    Beim Speicherplatz ist die WU wohl absolut kein Kostverächter. ^^
    Fast 1,7GB peak disk usage.
    .....
    Genau das könnte bei der einen WU der Grund für den Abbruch sein. "out of diskspace" stand irgendwo als Fehler vermerkt.
    Wenn ich da vier in Arbeit habe und nochmal 16 auf Lager, bin ich u.U. schon mal mit 34GB mit dabei. Und die Berechnungseinstellung stand noch auf 8GB max. Aber die andern hatten irgendwas mit Null im Ergebnis?!

    --- Update ---

    Ich habe jetzt erstmal auf 40GB erhöht und crunche die vorhandenen Wuzen weg. Mal schauen, wie es dann aussieht.
    Spoiler

  2. Beitrag #2427
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X
      Mainboard: MSI MPG X570 GAMING PRO CARBON WIFI
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon VII
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    6.155
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    24
    Ich habe mal eine Ladung der WUs auf einem anderen Rechner gestartet und da sind so einige Ratten mit dabei.
    Speicherplatz sollte dabei nicht das Problem sein denn BOINC kann darüber frei verfügen.
    https://universeathome.pl/universe/r...ate=0&appid=43

    Eine WU wurde schon im Puffer vom Server abgebrochen weil inzwischen die Fehlergrenze für die WU erreicht wurde.
    Was mir dabei auch auffliel ist das die Fehlversuche bisher "Universe ULX v0.12" WUs waren, ich aber bereits "Universe ULX v0.13" bekommen habe. Mal gucken was da noch rauskommt.

  3. Beitrag #2428
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von thorsam

    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.277
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    63
    Di 07 Apr 2020 12:30:58 CEST | Rosetta@home | Not requesting tasks: don't need (CPU: not highest priority project; )

    Die Ressourseneinstellungen sind bei mir so, das

    Rosetta = 62,46%
    Ralph = 31,23%
    TN-Grid = 6,25%
    Universe = 0,06%

    Warum wirft Rosetta dann diese Meldung aus?

  4. Beitrag #2429
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i5-2400
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH67GD
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel E41759-002
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x4GB Kingston DDR3-1333 // 4x2GB Kingston DDR3-1333
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // XFX Radeon R7 360 Core // OnCPU Intel HD Graphics 2000
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.3)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel X3460+X3470+i5-750+Q9550 CPU AMD Phenom II X4 940 GPU Radeon HD5830+2x 5850+4x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.604
    Danke Danke gesagt 
    241
    Danke Danke erhalten 
    116
    Der Boinc Scheduler war schon immer etwas zickig kompliziert, nach dem er geändert wurde, habe ich den Wikieintrag noch nicht aktualisiert. Das aktuelle Verhalten wird hier https://boinc.berkeley.edu/trac/wiki/ClientSched beschrieben. Hatte noch nicht die Zeit/Kopf dafür es einzuarbeiten, bzw. es überhaupt zu lesen und zu verstehen
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, da werden wir auch keine außerhalb finden

  5. Beitrag #2430
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X
      Mainboard: MSI MPG X570 GAMING PRO CARBON WIFI
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon VII
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    6.155
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    24
    So, die erste große Ratte ist auch bei mir wieder zur Ratte geworden und am freien Speicherplatz dürfte es wohl kaum gelegen haben, also verbugte WU.

  6. Beitrag #2431
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von thorsam

    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.277
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    63
    Danke für den Link. Sinngemäß habe ich es verstanden.
    Dann bleibt es bei mir wie es ist.
    Robert Enke * 24.08.1977 10.11.2009


  7. Beitrag #2432
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Rekrut
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3950X
      Mainboard: Asus PRIME B450M-A
      Kühlung: Noctua NH-U12S SE
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB HyperX FURY DDR4 2667MHz
      Grafikkarte: Radeon RX 560
      Display: LG 4K IPS
      Festplatte(n): 1x 1 TB HDD 2,5 Zoll 10.000 U/min.
      Optische Laufwerke: Nicht vorhanden
      Soundkarte: Asus Xonar II
      Gehäuse: Fractal Node 804
      Netzteil: 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
      Betriebssystem(e): Linux Mint 19.3
      Browser: Chromium 80.0.3987.87
    • Mein DC

      Rekrut beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: WCG
      Rechner: 2x AMD Ryzen 9 3950X
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    1.519
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    18
    Sooo, AMD Ryzen 9 3950X Nummer 2 ist am Start.
    Allerdings nur mit 32 GB RAM, ich nutze das ältere Board nochmal aus und dort Passen nur 2 RAM Module rein , aber läuft.
    Der neue Noctua 15 kühler ist bald so groß wie das Board selber, hat Netzteil Strom Stecker und RAM Module komplett verdeckt und ragt leider etwas zum Grafikkarten Steckplatz herüber, so das ich zwischen Kühler und Grafikkarte Blatt Papier dazwischen geklemmt habe und etwas schief und mit etwas mehr Druck hinein bekommen habe, damit läuft es. Aber praktisch, durch die zwei Lüfter wird RAM und Spawas direkt mitgekühlt.
    Gleich geht's los.

    Oh, Spawas werden kochend heiß, so das er ständig am heruntertakten war, zum Glück hatte Noctua Y-Kabel dazugelegt, da das Board mit den 2 CPU Lüftern keine Lüfter Stecker mehr über hatte, hab jetzt zusätzlich 1x 140 Lüfter nur für die Spawas dazu gestellt, damit scheint es nun zu laufen.

    Der große Noctua Kühler ist teuer, jedoch das Geld Wert, Kühlt die CPU spielend leicht auf gute 68°C. Also deutlich besser, als in dem anderen System.
    Geändert von Rekrut (07.04.2020 um 18:00 Uhr)

  8. Beitrag #2433
    Commander
    Commander

    Registriert seit
    09.09.2002
    Beiträge
    180
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von affenkopf Beitrag anzeigen
    Der große Noctua Kühler ist teuer, jedoch das Geld Wert, Kühlt die CPU spielend leicht auf gute 68°C. Also deutlich besser, als in dem anderen System.
    Meine Rede
    Drehmoment statt Drehorgel

  9. Beitrag #2434
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Rekrut
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3950X
      Mainboard: Asus PRIME B450M-A
      Kühlung: Noctua NH-U12S SE
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB HyperX FURY DDR4 2667MHz
      Grafikkarte: Radeon RX 560
      Display: LG 4K IPS
      Festplatte(n): 1x 1 TB HDD 2,5 Zoll 10.000 U/min.
      Optische Laufwerke: Nicht vorhanden
      Soundkarte: Asus Xonar II
      Gehäuse: Fractal Node 804
      Netzteil: 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
      Betriebssystem(e): Linux Mint 19.3
      Browser: Chromium 80.0.3987.87
    • Mein DC

      Rekrut beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: WCG
      Rechner: 2x AMD Ryzen 9 3950X
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    1.519
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    18
    Ich habe im anderen, wo der kleinere 12 Noctua Kühler kühlt, 2 von 5 Gehäuselüfter abgeschaltet, so das einer vorne unten hinein und oben an der Decke, wo darunter Spawas und CPU Kühler sitzen, herauspustet. Von der CPU Temp. tut sich nicht viel. Ist genauso heiß wie vorher. Ich denke somit kann der kleinere nicht mehr abführen. Ich hatte wohl die gute alte Arctic Silver 5 Paste genommen und in dem anderen die Noctua Paste, vielleicht haben die auch nochmal einen größeren Einfluss.
    Aber immerhin habe ich jetzt nicht mehr so eine dröhnende Geräuchkullisse. So schone ich die Nerven. Von den GHz her sind beide auf 4 GHz, da tut sich nicht viel. Also ich bin jetzt zufrieden.

  10. Beitrag #2435
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X
      Mainboard: MSI MPG X570 GAMING PRO CARBON WIFI
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon VII
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    6.155
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    24
    Ich habe nochmal ein wenig im Log nach einer der fehlerhaften WUs gebuddelt und da steht sinngemäß das die Dateigröße auf 1,5GB begrenzt ist. Wird also mehr beansprucht wird die WU mit einem Fehler abgeschossen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Universe ULX.png 
Hits:	13 
Größe:	16,5 KB 
ID:	39838

  11. Beitrag #2436
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    10.433
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von affenkopf Beitrag anzeigen
    Ich habe im anderen, wo der kleinere 12 Noctua Kühler kühlt, 2 von 5 Gehäuselüfter abgeschaltet, so das einer vorne unten hinein und oben an der Decke, wo darunter Spawas und CPU Kühler sitzen, herauspustet. Von der CPU Temp. tut sich nicht viel. Ist genauso heiß wie vorher. Ich denke somit kann der kleinere nicht mehr abführen. Ich hatte wohl die gute alte Arctic Silver 5 Paste genommen und in dem anderen die Noctua Paste, vielleicht haben die auch nochmal einen größeren Einfluss.
    Aber immerhin habe ich jetzt nicht mehr so eine dröhnende Geräuchkullisse. So schone ich die Nerven. Von den GHz her sind beide auf 4 GHz, da tut sich nicht viel. Also ich bin jetzt zufrieden.
    Ich lasse lieber so viele Lüfter wie möglich laufen, aber dafür mit wenig Drehzahl. Das bringt unterm Strich mehr.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  12. Beitrag #2437
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Rekrut
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3950X
      Mainboard: Asus PRIME B450M-A
      Kühlung: Noctua NH-U12S SE
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB HyperX FURY DDR4 2667MHz
      Grafikkarte: Radeon RX 560
      Display: LG 4K IPS
      Festplatte(n): 1x 1 TB HDD 2,5 Zoll 10.000 U/min.
      Optische Laufwerke: Nicht vorhanden
      Soundkarte: Asus Xonar II
      Gehäuse: Fractal Node 804
      Netzteil: 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
      Betriebssystem(e): Linux Mint 19.3
      Browser: Chromium 80.0.3987.87
    • Mein DC

      Rekrut beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: WCG
      Rechner: 2x AMD Ryzen 9 3950X
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    1.519
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    18
    Durch den offenen Platinencomputer mit dem großen Kühler und den zwei Lüftern habe ich eine gute Windpriese im Raum, im nächsten Winter kann ich den gut als Heizungslüfter nehmen.

    Beim nächsten Neustart werde ich die Lüftersteuerumg besser anpassen, so das ich mehrere Lüfter auch langsamer drehen kann. Ich habe zuvor auf Silent, drehen jedoch immer noch wie eine Turbine.

    Wenn ich neustarte verliere ich wieder ein Teil der WU Fortschritte von CPDN, habe die im Speicher Pausieren lassen.

    Die besondere BIOS Einstellung habe ich mir noch nicht angeschaut.

    Mir ist allerdings aufgefallen, dass diese Funktion nur auf dem neuen Asus Board direkt zugänglich ist und bei dem alten nur indirekt über die Suche. Einen direkten Menü Eintrag gibt es beim Alten nicht.
    Geändert von Rekrut (07.04.2020 um 21:24 Uhr)

  13. Beitrag #2438
    Commander
    Commander

    Registriert seit
    09.09.2002
    Beiträge
    180
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Ich lasse lieber so viele Lüfter wie möglich laufen, aber dafür mit wenig Drehzahl. Das bringt unterm Strich mehr.
    Am besten ist immer noch ein großes, luftiges Gehäuse, ein fetter CPU-Kühler (am besten mit Flüssigmetall-WLP bei hoher CPU-Abwärme) und 1-2 große Gehäuse-Lüfter mit niedriger Drehzahl...
    Drehmoment statt Drehorgel

  14. Beitrag #2439
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    2.222
    Danke Danke gesagt 
    129
    Danke Danke erhalten 
    1
    Ah ja, wie eigentlich kriegt man die Flüssig-Metall-WLP wieder runter?
    Spoiler

  15. Beitrag #2440
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von _semmel

    Registriert seit
    12.12.2001
    Ort
    mal bremen
    Beiträge
    354
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    mit einer riesensauerei.
    echt aus dem alter bin ich raus.

    --- Update ---

    Zitat Zitat von Maverick-F1 Beitrag anzeigen
    Am besten ist immer noch ein großes, luftiges Gehäuse, ein fetter CPU-Kühler (am besten mit Flüssigmetall-WLP bei hoher CPU-Abwärme) und 1-2 große Gehäuse-Lüfter mit niedriger Drehzahl...
    genau! lass nur noch die flüssig-sauerei weg. und es stimmt.

  16. Beitrag #2441
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    10.433
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von olsen_gg Beitrag anzeigen
    Ah ja, wie eigentlich kriegt man die Flüssig-Metall-WLP wieder runter?
    Von Silizium: wegwischen.
    Bei mir hatte sich eine feste Verbindung zwischen Heatspreader und Kupferboden des Kühler gebildet. Also Kühler mitsamt CPU aus dem Sockel reißen, die beiden mittels Hammer und Meißel trennen und die jeweiligen Oberflächen abschleifen. Da war nix mehr mit flüssig!
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  17. Beitrag #2442
    Commander
    Commander

    Registriert seit
    09.09.2002
    Beiträge
    180
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von _semmel Beitrag anzeigen
    mit einer riesensauerei.
    echt aus dem alter bin ich raus.

    --- Update ---



    genau! lass nur noch die flüssig-sauerei weg. und es stimmt.

    Ich hatte da noch nie Probleme - hatte bisher nur Coollabatory im Einsatz und schwöre drauf. Braucht halt einen Kupferboden!
    Finde auch die Anwendung kaum aufwändiger - und die Leistung spricht (im hohen TDP-Bereich) für sich....

    Edit:
    Mit Aceton geht fast alles wieder runter!
    Drehmoment statt Drehorgel

  18. Beitrag #2443
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Landjunge
    • Mein System
      Notebook
      Modell: keins
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon E3 1230 V2
      Mainboard: AsRock Z77 Extreme4 - M
      Kühlung: Noctua NH-L12S
      Arbeitsspeicher: 16GB 1866er G.Skill
      Grafikkarte: Sapphire HD7950
      Display: Philips 274E
      SSD(s): Crucial BX200 256GB, Crucial MX500 1TB
      Optische Laufwerke: LG DVD Brenner mit Lichtgravur
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Silverstone Cube
      Netzteil: Coolermaster G550M
      Betriebssystem(e): Win 7 x64 Pro
      Browser: Firefox Update wird heruntergeladen...
      Sonstiges: Microsoft IntelliMouse Explorer 1 !!! 2020 immer noch ;-)
    • Mein DC

      Landjunge beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    bei Uelzen, NDS
    Beiträge
    431
    Danke Danke gesagt 
    19
    Danke Danke erhalten 
    2
    Und ich nehm ja manchmal einfach Kupferpaste für Bremszylinder Fein genug muss sie sein. Verdünnen mit 5W40
    mfg Landjunge

  19. Beitrag #2444
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Rekrut
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3950X
      Mainboard: Asus PRIME B450M-A
      Kühlung: Noctua NH-U12S SE
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB HyperX FURY DDR4 2667MHz
      Grafikkarte: Radeon RX 560
      Display: LG 4K IPS
      Festplatte(n): 1x 1 TB HDD 2,5 Zoll 10.000 U/min.
      Optische Laufwerke: Nicht vorhanden
      Soundkarte: Asus Xonar II
      Gehäuse: Fractal Node 804
      Netzteil: 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
      Betriebssystem(e): Linux Mint 19.3
      Browser: Chromium 80.0.3987.87
    • Mein DC

      Rekrut beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: WCG
      Rechner: 2x AMD Ryzen 9 3950X
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    1.519
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    18
    Also für das Asus PRIME B450M-A Board gibt Noctua für den DH150 grünes Licht, dort dachte ich schon, dass der mit den vorderen RAM Modulen kollidieren könnte, sollte gehen.
    Nur noch wegen dem Gehäuse Schecken, ich glaube dazu muss ich paar Gehäuse Lüfter abschrauben, geht nur nicht mehr die Seitenwand zu, aber das wäre mir egal, dann habe ich wenigstens eine gute CPU Kühlung gewährleistet.

  20. Beitrag #2445
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    2.222
    Danke Danke gesagt 
    129
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von Landjunge Beitrag anzeigen
    Und ich nehm ja manchmal einfach Kupferpaste für Bremszylinder Fein genug muss sie sein. Verdünnen mit 5W40
    Das ist brutal, aber dann habe ich noch WLP für die nächsten 1.000 Rechner hier. Altöl geht bestimmt auch zum Verdünnen, vorzugsweise mit Metallabrieb drin
    Spoiler

  21. Beitrag #2446
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    11.086
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    647
    Flüssigmetall-WLP habe ich noch nie gebraucht das ging bisher mit guter von Noctua oder Prolimatech auch so.

    olsen was ist auf dir und dem Meshify C geworden?
    PC1: R9 3950X & NH-D15, Crosshair 8 Hero, 64 GB Ballistix Sport LT@DDR4-3200 CL14, RX 5700 XT Evoke OC, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R9 3900X & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 256, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 32 GB Corsair DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: R5 3400G & NH-C12P SE14, B450 Aorus M, 16 GB Ballistix Sport LT DDR4-3000, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win10 Pro 64

  22. Beitrag #2447
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    2.222
    Danke Danke gesagt 
    129
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Von Silizium: wegwischen.
    Bei mir hatte sich eine feste Verbindung zwischen Heatspreader und Kupferboden des Kühler gebildet. Also Kühler mitsamt CPU aus dem Sockel reißen, die beiden mittels Hammer und Meißel trennen und die jeweiligen Oberflächen abschleifen. Da war nix mehr mit flüssig!
    Das hatte ich so befürchtet. Also nur verwendbar, wenn man sich sicher ist, dass es sich um eine finale Montage handelt und an dem System nichts wieder geändert werden soll/kann. (Ich habe das Zeugs nämlich auch da, habe mich aber zum Glück noch nie da ran getraut.)

    --- Update ---

    Zitat Zitat von eratte Beitrag anzeigen
    Flüssigmetall-WLP habe ich noch nie gebraucht das ging bisher mit guter von Noctua oder Prolimatech auch so.

    olsen was ist auf dir und dem Meshify C geworden?
    Ist nach 8 Tagen Lieferzeit (Saturnmarkt) hier eingetroffen und ich denke, wir werden uns vertragen. Da haben die Schweden echt etwas mehr bzw. anders gedacht als BeQuiet. Die drei Filter sind gut angebracht und wirklich mit je einem Griff von vorn zu erwischen. Super. Da ist BeQuiet nicht gut aufgestellt (was die Filter angeht).

    Die andern Teile für den 3700X sind jetzt auch alle da, ich zögere nur noch, ob ich den 3700X oder den 3900X ins Mashify nehme.
    Den 3900X habe ich mit Qualen ins Bequiet gebaut und er läuft erstmal. Da mag ich ihn nicht stören.
    BTW: Den Deckel habe ich nur in die unterste Raste der Halterung gedrückt, so hat er rundrum gut 1cm Höhen-Abstand. Auf den gesamten Umfang macht das fast 200cm² Abluftöffnung. Ich lasse das erstmal so und schaue, wie sich das unter den verschiedenen Lastzuständen verhält.

    So wird dann der 3700X in den Mashify kommen. Später zurückbauen kann ich immernoch.

    --- Update ---

    BTW:
    Die Lüfter vom ML240L RGB sind nicht wirklich so toll. Ich musste erstmal ins BIOS und die Lüfterkurven anpassen. Ohne Anpassung liefen die auf > 1.700U/min und brummten wie Bartfratzes Bär nach dem Winterschlaf. Als wenn das noch nicht genug wäre, liefen beiden auch noch asynchron und sorgten für eine Schwebung auf das Brummen drauf.
    Jetzt laufen sie auf <1.000U/min und sind immernoch gut hörbar. Dagegen ist die Pumpe gar nicht zu hören (sie läuft aber).
    Da muss ich wohl langfistig nach besseren (leiseren) Lüftern suchen.
    Geändert von olsen_gg (09.04.2020 um 08:47 Uhr)
    Spoiler

  23. Beitrag #2448
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    11.086
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    647
    Hauptsache was zu basteln das beschäftigt
    PC1: R9 3950X & NH-D15, Crosshair 8 Hero, 64 GB Ballistix Sport LT@DDR4-3200 CL14, RX 5700 XT Evoke OC, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R9 3900X & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 256, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 32 GB Corsair DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: R5 3400G & NH-C12P SE14, B450 Aorus M, 16 GB Ballistix Sport LT DDR4-3000, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win10 Pro 64

  24. Beitrag #2449
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    2.222
    Danke Danke gesagt 
    129
    Danke Danke erhalten 
    1
    Oh, an Beschäftigung mangelt es hier nicht. Wobei ich bei dem Wetter eher draußen was tun sollte.
    Vielleicht im Garten den PC zusammenbauen?

    Meine Begeisterung für AIOs im Allgemeinen hat sehr gelitten. Fummelkram und keineswegs leiser als ein guter Towerlüfter. Naja. Ich wollte es ja nicht wahrhaben.
    Spoiler

  25. Beitrag #2450
    Commander
    Commander

    Registriert seit
    09.09.2002
    Beiträge
    180
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von olsen_gg Beitrag anzeigen
    Meine Begeisterung für AIOs im Allgemeinen hat sehr gelitten. Fummelkram und keineswegs leiser als ein guter Towerlüfter. Naja. Ich wollte es ja nicht wahrhaben.
    Und noch dazu i.d.R. keinerlei Luftstrom über das Board (SpaWas, etc.) - und schon ist der vermeintliche Lautstärkenvorteil dahin...
    Drehmoment statt Drehorgel

Seite 98 von 110 ErsteErste ... 4888949596979899100101102108 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •