Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Terrabyte77
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X
      Mainboard: Asus ROG Strix B350-F Gaming
      Kühlung: Scythe Ninja Cu Limited Edition + Enermax WARP 140120mm
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance RGB 16GB (2 x 8GB) DDR4 3466MHz C16 XMP 2.0 Enthusiast RGB LED
      Grafikkarte: SAPPHIRE Radeon RX-570 Nitro+ OC
      Display: BenQ GW2760HS + MSI OPTIX MPG27CQ PC-Display LCD VA WGHD
      SSD(s): Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO
      Festplatte(n): Seasonic Fire Hybrid 1TB
      Gehäuse: SILVERSTONE Fortress FT01-B W
      Netzteil: Seasonic X-660
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home Premium 64
      Browser: Google Chrome
      Sonstiges: 2x FireTV, NAS WD EX2 Ultra 16TB RAID 0

    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    bei BONN
    Beiträge
    1.985
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    9

    Spiele Empfehlung für RX 570 Nitro+ OC und WQHD

    Hallo miteinander,

    ich habe seit kurzem einen MSI Optix MPG27CQ und die RX 570.

    Meine neusten Spiele sind Resident Evil 7 und GTA V.

    Leider hat sich der WOW effekt gar nicht eingestellt.

    Für eine neu Investition von 550€ fehlt mir das.

    Ich habe daneben meinen alten BENQ GW27HS in 1080p und das sieht absolut gar nicht wirklich schlechter aus.

    Könnt ihr was empfehlen an Spielen, die die RX 570 8GB noch packt in WQHD?
    Dache an Far Cry 5?

    THX
    Panasonic - ideas for life

  2. Beitrag #2
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Gozu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 1700
      Mainboard: Biostar TB350-BTC
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX D416GB 2400-15 Fury Black
      Grafikkarte: XFX 580 GTR 8GB, XFX 480 8GB XXX, Asus Radeon HD 7950 3 GB DirectCU II, Asus Radeon HD 7790 1 GB
      Display: 27 " iiyama B2783 QSU WQHD
      Festplatte(n): WDC WD10EADS-11P8B1
      Gehäuse: CoolerMaster HAF XB
      Netzteil: Seasonic Prime 1000 Watt Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional x64
      Browser: Iron

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    211
    Danke Danke gesagt 
    74
    Danke Danke erhalten 
    0
    packen tut die fast alles in der Auflösung, es kommt nur drauf an wie weit Du die Settings runterschrauben musst.
    Ich gehe jetzt mal von meiner 580 aus, der Unterschied zur 570 ist ja nur gering. Black Ops 4 geht fast ohne Änderungen, dort habe ich nur Antialiasing (braucht man meiner Meinung bei der Auflösung und Monitorgröße nicht unbedingt) und das nervige Motion Blur abgeschaltet. Bei Insurgency:Sandstorm musste ich dagegen schon ordentlich an den Settings schrauben damit es flüssig lief. PayDay2, Sniper Elite 4 und Verdun laufen mit max. Settings auch noch recht gut. Am Besten läuft wohl Doom. Da habe ich mit max Settings um die 100 FPS in WQHD.

    Ansonsten würde ich mich mal bei den Free2Play Spielen umgucken. z.B. War Thunder ist eine ziemlich gute Panzer und Flugzeug Schlacht Simulation. Läuft glaube bei mir mit max. Settings. Besonders im Battle Royal bereich hast Du natürlich ordentlich kostenlose Auswahl: Fortnite, H1Z1, Realm Royal, Cuisine Royal, Radical Heights und Ring Of Elysium. Letzteres ist in Asien und Amerika beliebter als PUBG, um es hier zu spielen brauchst Du eine VPN Verbindung nach Asien um das Spiel im Steam Shop überhaupt zu finden und damit Du dich mit einem asiatischem Server verbinden kannst (in Europa gibt es noch keine Server).

    Ältere Spiele wie BF4 und BFH bekommst Du für kleines Geld, und kannst diese mit max Settings immer noch weit über 60 FPS spielen. Dies würde ich aber nicht tun, weil die Profis alle auf Low Settings spielen, damit sie so weit entfernte Gegner sehen können die bei höheren Settings durch das Gelände verdeckt werden. Mit Low Settings hast Du aber konstante 200 FPS (mehr gibt die Game Engine nicht her).
    Wenn Du die Grafikkarte mal richtig quälen willst, dann schau dir mal vkQuake an. 800 FPS schaft meine Karte damit, allerdings pfeift das Netzteil dann schon ziemlich laut. Zum Testen reicht die kostenlose Shareware Version von Quake. Die Vollversion (und die Erweiterungen) bekommt man bei Steam und GOG für recht wenig Geld.

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Terrabyte77
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X
      Mainboard: Asus ROG Strix B350-F Gaming
      Kühlung: Scythe Ninja Cu Limited Edition + Enermax WARP 140120mm
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance RGB 16GB (2 x 8GB) DDR4 3466MHz C16 XMP 2.0 Enthusiast RGB LED
      Grafikkarte: SAPPHIRE Radeon RX-570 Nitro+ OC
      Display: BenQ GW2760HS + MSI OPTIX MPG27CQ PC-Display LCD VA WGHD
      SSD(s): Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO
      Festplatte(n): Seasonic Fire Hybrid 1TB
      Gehäuse: SILVERSTONE Fortress FT01-B W
      Netzteil: Seasonic X-660
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home Premium 64
      Browser: Google Chrome
      Sonstiges: 2x FireTV, NAS WD EX2 Ultra 16TB RAID 0

    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    bei BONN
    Beiträge
    1.985
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    9
    Hallo Gozu,
    meinst du das DOOM bei Steam von 2016?

    Mich wundert es, dass du da so viele FPS hast und bei mir das schlappe Resident Evil 7 nur bei 60-80 FPS läuft??

    Vielleicht muss ich im Spie noch ein paar Settings in der Grafik einstellen?
    Da gibt es eh so reichlich Zeug,was man einstellen kann.

    Gibt es dazu mal einen Guide?

    Bei GTA V SCHWANKEN DIE Frames auch wischen 65-85.

    Bei 1080p alles weit über 100FPS
    Panasonic - ideas for life

  4. Beitrag #4
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Gozu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 1700
      Mainboard: Biostar TB350-BTC
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX D416GB 2400-15 Fury Black
      Grafikkarte: XFX 580 GTR 8GB, XFX 480 8GB XXX, Asus Radeon HD 7950 3 GB DirectCU II, Asus Radeon HD 7790 1 GB
      Display: 27 " iiyama B2783 QSU WQHD
      Festplatte(n): WDC WD10EADS-11P8B1
      Gehäuse: CoolerMaster HAF XB
      Netzteil: Seasonic Prime 1000 Watt Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional x64
      Browser: Iron

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    211
    Danke Danke gesagt 
    74
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ja, das Doom von 2016. Das sollte man von OpenGL auf Vulkan umstellen, danach rennt das Game mit allen AMD Karten.
    Quake Champions läuft übrigens auch sehr gut (90 fps), habe ich glatt vergessen.
    Eigentlich läuft fast alles was DX 12 oder Vulkan Unterstützt sehr gut. Bei ein paar Spielen hängt es aber auch von der CPU ab, Ashes of the Singularity läuft mit FM2+ Bulldozer CPUs immer im CPU Limit, mit meinem Ryzen 1700 limitiert aber dann die GPU. Dies zeigt sich aber nur im Benchmark des Spiels, so epische Schlachten hatte ich im Single Player noch nicht, und an den Multiplayer habe ich mich noch nicht herangewagt.
    War nicht RE7 ein Gameworks Spiel? Da gabs doch schon die kuriosesten Sachen, wie durch Tesselation sich bewegendes Wasser unter der Map, damit ja nur NVIDIA Karten ordentlich Performance haben... Die Karten ab Polaris rendern solche verdeckten Sachen ja nicht mehr, aber trotzdem bremst sowas.

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Terrabyte77
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X
      Mainboard: Asus ROG Strix B350-F Gaming
      Kühlung: Scythe Ninja Cu Limited Edition + Enermax WARP 140120mm
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance RGB 16GB (2 x 8GB) DDR4 3466MHz C16 XMP 2.0 Enthusiast RGB LED
      Grafikkarte: SAPPHIRE Radeon RX-570 Nitro+ OC
      Display: BenQ GW2760HS + MSI OPTIX MPG27CQ PC-Display LCD VA WGHD
      SSD(s): Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO
      Festplatte(n): Seasonic Fire Hybrid 1TB
      Gehäuse: SILVERSTONE Fortress FT01-B W
      Netzteil: Seasonic X-660
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home Premium 64
      Browser: Google Chrome
      Sonstiges: 2x FireTV, NAS WD EX2 Ultra 16TB RAID 0

    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    bei BONN
    Beiträge
    1.985
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    9
    Grafikkarte und PC sind lautlos

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •