Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 96
  1. Beitrag #51
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Itchy2

    Registriert seit
    06.04.2002
    Beiträge
    4.500
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    1
    Hallo Zusammen,

    erst einmal vielen Dank für die Rückmeldungen.

    Zitat Zitat von skywalker2000 Beitrag anzeigen
    Nein Festplatte nur nicht im Betrieb dauert ein und ausschalten lassen....ich sage mal einfach so 2 Std sollten sie schon min laufen bevor Sie mal automatisch im Leerlauf runterfahren. Ich habe ja nur eine HD im Rechner die läuft immer durch. Das ist natürlich das beste für die jede 3,5 Zoll HD,
    solange das nicht 24/7 bei einer normalen HD ist, 2,5 Zoll HDs können noch viel mehr Anläufe vertragen.
    Es kann mal vorkommen, dass der PC abends nur ne Stunde oder so an ist. Ansonsten werde ich die Festplatten (sofern das überhaupt geht) so einstellen, dass diese nicht herunterfahren. Im Raid laufen die meist ja eh mehr als bei einem "normalen" Betrieb.

    Zitat Zitat von skywalker2000 Beitrag anzeigen
    Wenn Alternate für den CPU Kühleraufbau grade steht, dann geht_s doch, nehme Dein Traumkühler , und mal vor der Inbetriebnahme ein Seitenteil abnehmen ist ja auch kein Problem, dann kann man ja auch noch mal kurz nachsehen ob sich zb ein Kabel gelöst hat.
    Dann also doch der Mugen 5 und hoffen, dass ich den PC nicht zurück schicken muss
    [/QUOTE]

    Netzteil bleibe ich jetzt guten Gewissens bei dem 550er (auch wenn nicht unbedingt ganz vernünftig). Aber dann hat man noch etwas Luft nach oben.

    Zitat Zitat von skywalker2000
    Was willst Du den mit dem Rechner überhaupt machen?
    Was für ein Monitor benutzt Du den. Wo ist Dein DVD Brenner geblieben? und Frage was ist mit Blu Ray?

    SSD warum 500 GB und nicht zb 1TB........Warum zb 2 HDs ?...........

    Wann wolltest Du den so ca bestellen?
    Wie hoch ist den Dein Budget ..... oh ich habe ja noch viele Fragen. Man hat sich wohl selbst anhand der Komponenten so ca ein
    Bild vom User gemacht.... aber ob das stimmt? LG2
    Das System wird für einen Mix aus spielen, Office und Internet eingesetzt werden. Im Moment sitze ich sehr gerne vor Simulationen und würde auch verdammt gerne wieder fliegen (X-Plane). Ansonsten finde ich hier und da mal eine Simulation oder ein Spiel was mich ein paar Monate beschäftigt. Shooter im Moment eher weniger, aber wer weiß ;-)

    Monitore habe ich hier zwei stehen. Das eine ist ein Asus 24" (und ich finde die Modell-Bezeichnung nicht), das andere ein Samsung Syncmaster 930BF. Es sind keine Top Modelle und der Samsung ist schon etwas älter. Ich bin mit den beiden aber eigentlich sehr zufrieden. Vermutl. wird es irgendwann (im Verlauf des Jahres) mal ein 4k Modell geben.

    DVD Brenner habe ich hier nicht gelistet weil das keine große Sache für mich war. Ich werde einen von LG einbauen. Blu Ray steht nicht auf meiner Liste. Filme werden nicht am PC geschaut sondern im Wohnzimmer.

    SSD mit 500GB: Ich wollte hier nur das Windows drauf packen. Alles andere sollte auf die HDDs (natürlich wird man das nicht konsequent durchhalten ;-) )
    2HDDs damit ich ein Raid1 nutzen kann. Die SSD soll beim Herunterfahren immer auf die HDDs "gesichert" werden. Die HDDs werden dann regelmäßig auf externe Platten gesichert.

    Bestellen wollte ich zeitnah. Quasi sobald wir hier alles durch haben

    Budget: Ich habe keine harte Obergrenze. Gedacht hatte ich an ca. 2000 € wobei es jetzt nicht an 100 € scheitern wird. Im Moment liegen wir bei ca. 1.945 € - Rabatt (ca. 45€) + 75€ Zusammenbau: 1975 €.



    Beim lesen des Threads bin ich noch auf folgende Äußerung von Stefan Payne gestoßen:
    "P-State OC" kann das ASus Strix IIRC auch nicht. Also macht nicht wirklich Sinn.
    Aber diese Aussage bekomme ich noch nicht ganz zugeordnet. Kann mir da jemand weiterhelfen?


    Danke und VG
    Itchy2

  2. Beitrag #52
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    19.06.2017
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    208
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    Danke für die Antworten ne neue Auflistung wäre noch ganz gut....würde sie dann gerne noch mal richtig durchsehen. LG

    So richtig wiess ich leider auch nicht was @Stefan Payne meint...hat das was mit OC (übertakten) zu tu´n?
    Nanoxia CoolForce 1_350 Watt be quiet Pure Power 10_Asus ROG Strix B450-F Gaming _AMD Ryzen 5 1600_32GB Corsair Vengeance LPX 3000 MHZ CL15
    __4GB MSI Radeon RX 560__LG Electronic Blu-ray Writer__SSD 500GB WD Blue _2000GB Toshiba DT01ACA200 __IDLE 37 Watt HD dreht "leer"
    ............ Linus Torvalds: Will Intel "Scheiße für immer und ewig verkaufen"? (Heise Newsticker 05.01.2018 14:40)

  3. Beitrag #53
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.352
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    2
    P-State sind normal die C&Q Stufen , wobei die CPU viele Stufen verwendet und im Bios nur ein paar sind.
    ABER willst über den Multi im Bios Übertakten,schaltet sich C&Q aus und somit Taktet die CPU im Idle nicht mehr richtig runter.

  4. Beitrag #54
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Itchy2

    Registriert seit
    06.04.2002
    Beiträge
    4.500
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    1
    aktuelle Auflistung:

    ASUS ROG STRIX B450-E GAMING, Mainboard
    AMD Ryzen 7 2700X, Prozessor
    Scythe Mugen 5 Rev.B SCMG-5100, CPU-Kühler
    Corsair DIMM 32GB DDR4-3000 Kit, Arbeitsspeicher
    Fractal Design Define R6 Blackout TG, Tower-Gehäuse (bin mir noch nicht sicher ob mit oder ohne Fenster). Hat beides seine für und wieder - bin da echt hin und her gerissen.
    be quiet! STRAIGHT POWER 11 CM 550W, PC-Netzteil
    Samsung 970 EVO 500 GB, Solid State Drive
    2x WD WD40EFRX 4 TB, Festplatte im Raid 1
    LG GH24NSD1, DVD-Brenner

    Ein Problem habe ich jetzt bei der Grafikkarte:

    Alternate bietet die hier: https://www.alternate.de/html/product/1488671 im Konfigurator nicht mehr an. Liefertermin unbekannt. Bei dem Design bin ich grundsätzlich über ein Lautstärkeproblem gestolpert. Der Lüfter läuft immer und ist dabei relativ laut.

    Im Moment würde ich vom Bauchgefühl her dann doch wieder diese hier nehmen https://www.alternate.de/PC/PC-Konfi...t/0/47/1494430 und dann noch 2-3 Gehäuselüfter in Boden oder Deckel verbauen.

    @Casi: Danke für die Erklärung. Kann man bei den aktuellen AMDs den Multiplikator im laufenden Betrieb aus Windows heraus ändern? Sonst könnte ich mir auch gut vorstellen, dass ich später einfach, bei Bedarf, die Einstellungen über Windows ändere und nach dem Spielen alles wieder in den nicht OC-Zustand versetze.

    Tante Edit sagt gerade, dass ich noch zwei Fractal Design Dynamic X2 GP-14 dazu bestellen werde. Damit muss die Asus mit der internen Belüftung ja laufen....

    Danke und VG
    Itchy2
    Geändert von Itchy2 (08.02.2019 um 23:20 Uhr)

  5. Beitrag #55
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    19.06.2017
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    208
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    ASUS ROG STRIX B450-E GAMING, Mainboard .....OK
    AMD Ryzen 7 2700X, Prozessor ..........................OK
    Scythe Mugen 5 Rev.B SCMG-5100, CPU-Kühler ....... schau ich mir mal an
    Corsair DIMM 32GB DDR4-3000 Kit, Arbeitsspeicher OK
    Fractal Design Define R6 Blackout TG, Tower-Gehäuse (bin mir noch nicht sicher ob mit oder ohne Fenster). Hat beides seine für und wieder - bin da echt hin und her gerissen. OK.......Aber Qual der Wahl
    be quiet! STRAIGHT POWER 11 CM 550W, PC-Netzteil gutes Netzteil aber zu gross selbst mit 450 Watt hast Du noch Reserven. Du hast sonst im Idle einen noch schlechten Wirkungsgrad.
    Samsung 970 EVO 500 GB, Solid State Drive...............OK
    2x WD WD40EFRX 4 TB, Festplatte im Raid 1...............OK
    LG GH24NSD1, DVD-Brenner......................................OK


    Achtung deine jetzt ausgesuchte Grafikkarte belegt 3 Slots ...jupp könnte schon sein das Du Dir mal ein paar Lüfter mehr zu legen musst.
    Gehäuse mit Fenster


    Ist doch das hier?

    Define R6 Tempered Glass Midi-Tower - schwarz
    https://www.caseking.de/fractal-desi...-gefd-046.html


    Scythe Mugen 5 Rev.B SCMG-5100, CPU-Kühler
    https://www.alternate.de/Scythe/Muge...roduct/1364348

    Ohhh der Kühler ist übelst schwer, der Rechner wird ohne besondere Massnahmen von Alternate kaputt ankommen.
    Ich würde da noch mal nachfragen, wie die das machen.

    So jetzt noch die Festplatten bis gleich............... 600.000 Start/Stop Zyklen
    HardwareluXX....Neun HDDs mit 4 TB Fassungsvermögen im Test
    https://www.hardwareluxx.de/index.ph....html?start=10

    Noch ne kleine Frage benutzt Du nur ein Betriebssystem ?

    LG


    Ps Na beim Kühler habe ich ja auch Schuld, ich hatte ja mehr gedacht das Du etwas über 500g gehst.
    Bloss wenn Alternate sagt, das ist für die kein Problem, dann muss man davon ausgehen das die besondere
    Massnahmen ergreifen, das es dann zu keinen Schäden zb am Board kommt. LG2
    Geändert von skywalker2000 (09.02.2019 um 01:37 Uhr)
    Nanoxia CoolForce 1_350 Watt be quiet Pure Power 10_Asus ROG Strix B450-F Gaming _AMD Ryzen 5 1600_32GB Corsair Vengeance LPX 3000 MHZ CL15
    __4GB MSI Radeon RX 560__LG Electronic Blu-ray Writer__SSD 500GB WD Blue _2000GB Toshiba DT01ACA200 __IDLE 37 Watt HD dreht "leer"
    ............ Linus Torvalds: Will Intel "Scheiße für immer und ewig verkaufen"? (Heise Newsticker 05.01.2018 14:40)

  6. Beitrag #56
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Itchy2

    Registriert seit
    06.04.2002
    Beiträge
    4.500
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    1
    Hi Skywalker,

    das mit den drei Slots habe ich gesehen. Wenn ich mir das Mainboard Layout angucke, sollte das aber passen - oder nicht? Direkt unter dem Grafikkartenslot (oberster PCIe) ist ein kleiner PCIe (der eh verloren geht bei mehr als einer Slothöhe) und danach "fehlt" ja quasi ein Slot. Oder sehe ich das falsch? Weiter unten kommen ja noch 2x PCIe X16

    Gehäuse hast du das richtige getroffen.

    Zwecks Kühler habe ich ganz konkret bei Alternate angefragt. Alternativ habe ich noch diesen hier gefunden: https://www.alternate.de/Alpenf%C3%B...0?event=search bis 160W TDP und scheint gut runter zu regeln. Allerdings auch noch 600g

    Nach etwas Recherchen wirken die 600.000 Zyklen der Festplatten als guter Wert. Hatte anfangs gar kein Gefühl ob das jetzt gut oder schlecht ist ;-)

    Betriebssystem ist derzeit nur Windows 10 geplant.

    Zum Thema CPU Lüfter: Damit verschickt Alternate übrigens auch: https://www.alternate.de/PC/PC-Konfi...t/0/45/1332968 das Ding hat 1,3 KG!!!

    Würde man so einen Defekt eigentlich sofort merken (Sprich: Mainboard gebrochen) oder kann es auch Haarrisse geben, die sich erst später bemerkbar machen?

    Danke und VG
    Itchy2

  7. Beitrag #57
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.782
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Zitat Zitat von Terrabyte77 Beitrag anzeigen
    Jedes Netzteil hat Verluste, die durch Umwandlung entstehen, das ist Physik und nicht zu ändern.
    Das schlägt sich auch durch produzierte Abwärme nieder.
    Diese Leistung steht den angeschlossenen Komponenten NICHT zur Verfügung.
    Das nennt man Wirkungsgrad.
    Das ist Blödsinn, siehe letztes Posting.
    550W bedeutet 550W abgegeben. Nicht irgendwas wirres wie du behauptest.

    Zitat Zitat von Terrabyte77 Beitrag anzeigen
    Und hier noch einmal Futter für meine 50% These

    https://www.tomshw.de/2014/04/02/net...-grundlagen/4/
    Blödsinn, siehe Tests von TweakPC und anderen.
    Außerdem: Wen interessierts ob ich 'nen halbes Prozent Effizienz verliere?!

    Dass der Peak dann auch meist irgendwo ist und nicht immer bei 50% ist auch noch ein wichtiger Punkt...

    --- Update ---

    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Deswegen greift man heute ehr zu Gold oder höheren Netzteilen,
    Nö, sondern schlicht weil GOld so verdammt billig wurde und der Unterschied zwischen guten Bronze und Gold Geräten zu vernachlässigen ist.
    Und die Gold Geräte halt einfach doch 'nen ganzes Stückerl besser sind...

    Gute "nicht Gold" Geräte kannst an einer Hand abzählen. Und dann besteht dennoch das Problem des Lüfters.
    Xilence Performance A+ und be quiet System Power 9 sind zwar ganz OK, aber die Lüfter nur einfache Gleitlager Lüfter...

  8. Beitrag #58
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Itchy2

    Registriert seit
    06.04.2002
    Beiträge
    4.500
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    1
    Hallo Zusammen,

    ich habe eben mit Alternate telefoniert und dann noch etwas im Internet recherchiert. Es gibt Systeme bei Alternate, wo der CPU Kühler zusätzlich mit Luftpolsterfolie "gestützt" wird. Es gibt aber auch Fälle, wo Standard (nicht verschraubte) CPU Kühler beim Versand abgefallen sind.

    Hier noch ein interessantes Video: https://www.youtube.com/watch?v=XByL6tRPSBM

    VG
    Itchy2

  9. Beitrag #59
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    19.06.2017
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    208
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    3 PCI_E Steckplätze müsste gehen war mehr so ein Hinweis und ja ein Steckplatz mehr geht dadurch verloren.

    CPU Kühler ca 600g sind besser als ca 900g....das Risiko wird dadurch kleiner, ich denke schon das du nicht viel höher gehen solltest.
    (Abmasse Kühler noch wegen dem Gehäuse beachten)

    600 000 /3650 =rund 165 Jahre ....also Rechner jeden Tag 1x an und 9 extra Anläufe sind da auch noch mit drin. Ich glaube das müsste reichen

    hast Du noch einen Link für mich, für den Ram ?

    LG
    Geändert von skywalker2000 (09.02.2019 um 20:53 Uhr)
    Nanoxia CoolForce 1_350 Watt be quiet Pure Power 10_Asus ROG Strix B450-F Gaming _AMD Ryzen 5 1600_32GB Corsair Vengeance LPX 3000 MHZ CL15
    __4GB MSI Radeon RX 560__LG Electronic Blu-ray Writer__SSD 500GB WD Blue _2000GB Toshiba DT01ACA200 __IDLE 37 Watt HD dreht "leer"
    ............ Linus Torvalds: Will Intel "Scheiße für immer und ewig verkaufen"? (Heise Newsticker 05.01.2018 14:40)

  10. Beitrag #60
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.352
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    2
    Es kommt immer drauf an wie du den Rechner verwendest,ODER hast noch nen zweiten..........
    Bei nem Zweiten ist klar,den Spielerechner Übertakten im Bios und fertig,der wird ja dann eh nur für Spiele an gemacht.
    Der Zweite ist für den Rest.
    Hast nur einen kannst im Bios Profile Abspeichern.
    Ein OC Spieleprofil und ein zweites für den Rest der auf Stromsparen getrimmt ist.
    Wobei du mit dem Takt eh nicht mehr viel machen kannst,ABER er drosselt bei OC Profil nicht so stark was kleine Vorteile bring.
    Spielen kannst aber locker mit beiden Profilen.

    Viel wichtiger ist da deine Zusammenstellung und wie du es betreiben willst.
    Wenn ich das richtig gelesen hatte soll Windows auf die SSD und der Rest auf die HDD......
    Wo kommen Programme und Spiele genau hin?
    Seit dem die SSD raus gekommen sind merkt man erst wie "Falsch" AMD Systeme immer und immer wieder zusammengestellt wurden.
    Früher begrenze die HDD,Heute begrenzt dich der langsame Ram in Takt und Timing und da solltest auf jeden Fall guten Ram kaufen.
    MIN 2933MHz mit MAX CL 14.14.14.......oder 3200MHz mit MAX CL 16.16.16........

    NEIN du wirst keine 50FPS dadurch mehr bekommen,sondern ein Flüssigeres System,geringere min FPS und das ist wichtig.
    https://geizhals.de/?cmp=1337180&cmp...85&cmp=1382506

    Wofür überhaupt 32GB Ram.......16GB reichen für alles aus und sind deutlich billiger.
    https://geizhals.de/?cmp=1301251&cmp...23&cmp=1382548

    Zur Kühlung:
    Wichtig ist vorne mit 2 Lüftern rein,hinten/oben mit 2 Lüftern Raus + Netzteil.

    --- Update ---

    Zum Takten:
    Ich Takte unter Windows über die Energiesparoptionen.Ryzen hat zwar nicht mehr viele,aber selbst die 1600MHz reichen für vieles aus,es muss nur C&Q aktiv sein.
    https://www.youtube.com/watch?v=ODh2b49J5T0

  11. Beitrag #61
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Itchy2

    Registriert seit
    06.04.2002
    Beiträge
    4.500
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    1
    Nabend Zusammen,


    Zitat Zitat von skywalker2000 Beitrag anzeigen
    3 PCI_E Steckplätze müsste gehen war mehr so ein Hinweis und ja ein Steckplatz mehr geht dadurch verloren.
    D.h. den zweiten "großen" kann ich wieder nutzen, richtig?

    Zitat Zitat von skywalker2000 Beitrag anzeigen
    CPU Kühler ca 600g sind besser als ca 900g....das Risiko wird dadurch kleiner, ich denke schon das du nicht viel höher gehen solltest.
    (Abmasse Kühler noch wegen dem Gehäuse beachten)
    Ich hab mir das Thema noch mal detaillierter angeschaut und auch Probleme gesucht. Negative Berichte konnte ich nur über nicht verschraubte Kühler finden. Dort haben sich beim Transport die Halterungen gelöst. Verschraubte Kühler haben wohl nie zu Problemen geführt.

    Unter Berücksichtigung dieser Punkte habe ich noch mal gesucht und dieser hier sieht interessant aus: Alpenföhn Brocken Eco https://www.alternate.de/PC/PC-Konfi...t/0/45/1142560

    Zitat Zitat von skywalker2000 Beitrag anzeigen
    600 000 /3650 =rund 165 Jahre ....also Rechner jeden Tag 1x an und 9 extra Anläufe sind da auch noch mit drin. Ich glaube das müsste reichen
    Wird knapp ;-) Nein Danke. Super!!

    Zitat Zitat von skywalker2000 Beitrag anzeigen
    hast Du noch einen Link für mich, für den Ram ?
    Aber natürlich: https://www.alternate.de/Corsair/DIM...7?event=search



    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Es kommt immer drauf an wie du den Rechner verwendest,ODER hast noch nen zweiten..........
    Bei nem Zweiten ist klar,den Spielerechner Übertakten im Bios und fertig,der wird ja dann eh nur für Spiele an gemacht.
    Der Zweite ist für den Rest.
    Hast nur einen kannst im Bios Profile Abspeichern.
    Ein OC Spieleprofil und ein zweites für den Rest der auf Stromsparen getrimmt ist.
    Wobei du mit dem Takt eh nicht mehr viel machen kannst,ABER er drosselt bei OC Profil nicht so stark was kleine Vorteile bring.
    Spielen kannst aber locker mit beiden Profilen.
    Das ist ein super Hinweis. Da ich nur einen habe, wird es dann über die Profile laufen.

    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Viel wichtiger ist da deine Zusammenstellung und wie du es betreiben willst.
    Wenn ich das richtig gelesen hatte soll Windows auf die SSD und der Rest auf die HDD......
    Wo kommen Programme und Spiele genau hin?
    Genau. Windows und Programme mit einer "Windowsintegration" kommen auf die SSD. Alle weiteren Programme, Daten, Spiele etc. kommen auf die HDDs im Raid1.


    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Seit dem die SSD raus gekommen sind merkt man erst wie "Falsch" AMD Systeme immer und immer wieder zusammengestellt wurden.
    Früher begrenze die HDD,Heute begrenzt dich der langsame Ram in Takt und Timing und da solltest auf jeden Fall guten Ram kaufen.
    MIN 2933MHz mit MAX CL 14.14.14.......oder 3200MHz mit MAX CL 16.16.16........
    Dann bin ich mit meinen Rams ja falsch unterwegs

    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Wofür überhaupt 32GB Ram.......16GB reichen für alles aus und sind deutlich billiger.
    Für XPlane brauche ich die 32 GB. Ein paar Addons, Meshes, Fototapeten,...da reichen 16GB nicht aus.

    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Zur Kühlung:
    Wichtig ist vorne mit 2 Lüftern rein,hinten/oben mit 2 Lüftern Raus + Netzteil.
    Genau so war der Plan. Bin mir noch unsicher, ob ich 2 im Deckel auf rein bauen soll oder 2 im Boden auf raus und den Deckel offen. Ich weiß, warme Luft steigt nach oben; aber staub liegt nunmal auf dem Boden und den wollte ich eher "weggepustet" haben.


    Danke und VG
    Itchy2

  12. Beitrag #62
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.352
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ich sag es mal direkt:
    Packst die Spiele auf HDD,dann kannst dir die 2070 auch sparen.

  13. Beitrag #63
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    19.06.2017
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    208
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    1 TB SSD von der "Stange" ..... Problem gelöst, Problem die "grosse" Grafikkarte ist wieder da , macht mir ja immer noch ein wenig Kopfschmerzen.

    Wieviel Massenspeicher brauch den X Plane? LG

    Update

    Steckplätze Grafikkarte ich schaue nach...nach einer kurzen Pause LG2
    Geändert von skywalker2000 (09.02.2019 um 22:53 Uhr)
    Nanoxia CoolForce 1_350 Watt be quiet Pure Power 10_Asus ROG Strix B450-F Gaming _AMD Ryzen 5 1600_32GB Corsair Vengeance LPX 3000 MHZ CL15
    __4GB MSI Radeon RX 560__LG Electronic Blu-ray Writer__SSD 500GB WD Blue _2000GB Toshiba DT01ACA200 __IDLE 37 Watt HD dreht "leer"
    ............ Linus Torvalds: Will Intel "Scheiße für immer und ewig verkaufen"? (Heise Newsticker 05.01.2018 14:40)

  14. Beitrag #64
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Itchy2

    Registriert seit
    06.04.2002
    Beiträge
    4.500
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    1
    Hallo Zusammen,

    ich muss mich erst einmal bei Euch bedanken. Die Hilfe ist unglaublich gut. Danke!!!

    Zum Thema SSD und XPlane: Ich benötige ca. 750 GB (grob überschlagen) wobei ich auch Teile auslagern kann. Ich hab eben noch einmal an einer anderen Stelle nachgefragt, weil ich mir beim Verhalten von XPlane unsicher war.
    Eine SSD bringt bei XPlane nur Vorteile beim starten/laden eines neuen Flugs. Im Flug sind keine Performancevorteile durch eine SSD zu merken.
    @Skywalker: Hast Du Sorgen bei der "Entlüftung" des Gehäuses bei der Grafikkarte oder was macht dir Sorgen?

    Was sagt ihr zum CPU Kühler oben?

    Edit: Ich habe mal die Ram-Angaben von Casi mit der Kompatibilitätsliste abgeglichen. Leider finde ich keinen bezahlbaren Ram mit den Performanceangaben.

    Danke und VG
    Itchy2
    Geändert von Itchy2 (10.02.2019 um 00:28 Uhr)

  15. Beitrag #65
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    19.06.2017
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    208
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Itchy2 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich muss mich erst einmal bei Euch bedanken. Die Hilfe ist unglaublich gut. Danke!!!..........................Danke und VG
    Itchy2
    Gern geschehen


    Na ja Sorgen...mehr leichte Kopfschmerzen...weil die ganze Wärme im Gehäuse landet und dann noch ne starke CPU die natürlich auch nicht ganz umsonst Arbeit.
    Aber wenn Du optimistisch bist dann bin ich es auch.

    HDs da sollten wir auch noch mal überlegen. Es gibt ja noch schnellere (7200 U/min) und die 750GB das ist ja ein Hammer.

    Toshiba X300 4 TB, Festplatte (SATA 6 Gb/s, 3,5", Retail) € 127,90
    https://www.alternate.de/Toshiba/X30...oduct/1225594?

    Wird bei Mindfactory als High-Performance Festplatte "auf"geführt.
    https://www.mindfactory.de/product_i...-_1028254.html


    oder Western Digital 4TB

    WD WD4005FZBX 4 TB , Festplatte € 184,90*
    https://www.alternate.de/WD/WD4005FZ...oduct/1445165?

    4000GB WD Black WD4005FZBX 256MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s.............Mindfactory Bewertungen
    https://www.mindfactory.de/product_i...l#tBewertungen



    Corsair DIMM 32GB DDR4-3000 Kit, Arbeitsspeicher (schwarz, CMK32GX4M2B3000C15, Vengeance LPX) € 244,90
    https://www.alternate.de/Corsair/DIM...7?event=search

    der von Dir ausgesuchte Ram ist ok

    Alpenföhn Brocken Eco, CPU-Kühler € 30,99................................gut und na ja leicht wäre übertrieben aber halt leichter als dein "Traum"..also ok
    https://www.alternate.de/PC/PC-Konfi...t/0/45/1142560


    LG
    Geändert von skywalker2000 (10.02.2019 um 07:07 Uhr)
    Nanoxia CoolForce 1_350 Watt be quiet Pure Power 10_Asus ROG Strix B450-F Gaming _AMD Ryzen 5 1600_32GB Corsair Vengeance LPX 3000 MHZ CL15
    __4GB MSI Radeon RX 560__LG Electronic Blu-ray Writer__SSD 500GB WD Blue _2000GB Toshiba DT01ACA200 __IDLE 37 Watt HD dreht "leer"
    ............ Linus Torvalds: Will Intel "Scheiße für immer und ewig verkaufen"? (Heise Newsticker 05.01.2018 14:40)

  16. Beitrag #66
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.352
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    2
    Und warum keinen vernünftigen RAM?
    https://www.alternate.de/G-Skill/DIM....Skill/1230515

  17. Beitrag #67
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    19.06.2017
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    208
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    Oh es war schon etwas spät oder früh da habe mir nur @Itchy2 ausgesuchten RAM angesehen.... naja das was am Corsair RAM vlt besser ist wäre die gringere Bauhöhe,
    sieht optisch jedenfalls so aus, Werte 15 17 17 35 zu 15 15 15 35 ist der G.Skill etwas besser Preislich wäre der G.Skill auch besser. Müsste man mal schauen wie das mit seinen CPU Kühler aussieht. LG
    Geändert von skywalker2000 (10.02.2019 um 11:02 Uhr)
    Nanoxia CoolForce 1_350 Watt be quiet Pure Power 10_Asus ROG Strix B450-F Gaming _AMD Ryzen 5 1600_32GB Corsair Vengeance LPX 3000 MHZ CL15
    __4GB MSI Radeon RX 560__LG Electronic Blu-ray Writer__SSD 500GB WD Blue _2000GB Toshiba DT01ACA200 __IDLE 37 Watt HD dreht "leer"
    ............ Linus Torvalds: Will Intel "Scheiße für immer und ewig verkaufen"? (Heise Newsticker 05.01.2018 14:40)

  18. Beitrag #68
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.352
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    2
    CPU Kühlerprobleme mit RAM.........
    https://m.alternate.de/Enermax/Liqma...roduct/1179703

    --- Update ---

    Der würde passen.
    https://m.alternate.de/mobile/detail...&page=1&t=8283

    Dieser schaut aber auch ok aus.
    https://m.alternate.de/mobile/detail...&page=1&t=8283

  19. Beitrag #69
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Itchy2

    Registriert seit
    06.04.2002
    Beiträge
    4.500
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    1
    Hallo Zusammen,

    ich hab mir mal die Homepage von Alpenföhn angeschaut.

    Zitat zum Brocken Eco
    Durch den asymmetrischen Aufbau des Doppelradiators lassen sich alle Ram-Module vollständig bestücken – ganz egal wie hoch der Heatspreader des Arbeitsspeichers auch ist.
    Damit sollte das eigentlich alles sauber voreinander passen; zumindest meine Meinung.

    @Casi: der Alpenföhn "Ben Nevis" kann auch ohne Verschraubung montiert werden und ist etwas schwerer als der Brocken.

    Zum Ram: Vielen Dank für den Hinweis!!! Der F4-3000C15D-32GVR ist sogar günstiger und auf der Kompatibilitätsliste. Die Konfiguration habe ich angepasst.

    Bei den Festplatten:

    Die Toshiba https://www.alternate.de/Toshiba/X30...oduct/1329114? ist ein paar Euro günstiger, etwas schneller, lauter. Ich habe selber keine Erfahrung mit Toshiba Platten zwecks haltbarkeit.

    Die WD Black würde mich in Summe 120€ mehr Kosten. Dann kann ich auch eine kleine SSD verbauen.

    Ich bin noch über die WD Purple gestolpert. https://www.alternate.de/WD/Purple-4...oduct/1363526?

    https://hdd.userbenchmark.com/Compar.../3525vsm433989

    Was wir bei den Festplatten nicht vergessen dürfen: Es gibt noch eine große unbekannte: Der onboard Raid Controller. Ich konnte hier nichts zu Performanceangaben o.ä. finden.


    So und jetzt könnte ich kotzen: Mainboard Liefertermin unbekannt...das darf doch echt nicht wahr sein.

    Danke und VG

    Itchy2

    --- Update ---

    Nachtrag:

    Hab mal gerade nach anderen Mainboards geschaut:

    https://www.alternate.de/AORUS/X470-...oduct/1444582?

    https://www.alternate.de/AORUS/B450-...oduct/1471762?

    https://www.alternate.de/ASRock/Fata...oduct/1445052?

  20. Beitrag #70
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.352
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ja,der Ben Nevis wird wie der Boxed Montiert,das ist ne Sache von 2Min,solltest auch selber schaffen.
    Ich hab meine HDDs in ner Box die ich einzeln abschalte und nur noch ne 1TB 2.5 WD Red im Dauerbetrieb für Daten...... wenn der Rechner an ist.Alle anderen Rechner haben nur noch SSDs.
    Ich würd mir das Überlegen ob du wirklich ein Raid 1 brauchst......
    http://abload.de/gallery.php?key=bNpGVdXT

    Das B450 sollte doch reichen.....

  21. Beitrag #71
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Itchy2

    Registriert seit
    06.04.2002
    Beiträge
    4.500
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    1
    Hi Casi,

    natürlich schaffe ich das selber, aber: Alternate montiert den PC komplett und auch den CPU Kühler und für den Versand ist mir der "Brocken Eco" dann lieber (zumal er neben der Verschraubung auch leichter ist).

    Schicke Konstruktion mit deinen Festplatten. Raid 1 kommt definitiv rein. Ich habe kein Glück was Festplatten angeht und hatte schon mehrmals Probleme. Mir ist auch bewusst, dass ein Raid 1 nicht das Backup ersetzt. Aber es reduziert den Aufwand. Jetzt im alten System habe ich auch das Windows auf ner Platte im Raid liegen - echt praktisch. Beim neuen PC muss ich, wenn die SSD verrecken sollte, erstmal das Image vom Raid bzw. den NAS wieder herstellen.

    Das Gigabyte B450 hat leider viel zu wenig USB Ports an der Rückseite. 4x USB 3.0 und 1x USB 3.1.


    Gibts von Euch noch Mainbord Empfehlungen / Tipps? Was nutzt ihr so?

    VG
    Itchy2

    --- Update ---

    So noch ein Update hinterher.

    Ich habe mir jetzt alle Boards mit B450er Chipsatz näher angeschaut.

    Aufgrund des USB-Themas (ich will die Kiste nicht mit einer Zusatzkarte zupflastern),

    sind folgende Boards in die engere Auswahl gekommen:

    https://www.alternate.de/ASRock/Fata...oduct/1471164?

    https://www.alternate.de/ASUS/ROG-ST...4?event=search

    Beim Asus können wir quasi alles so lassen. Beim ASRock habe ich keinen vernünftigen Ram gefunden.

    Eure Meinung?

    VG
    Itchy2

  22. Beitrag #72
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.352
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    2
    Bei Mir schaut AM4 so aus:
    https://geizhals.eu/?cmp=1607037&cmp...85&cmp=1619675

    Ich brauch nicht viel.
    Windows,Programme,Spiele,Benchmarks.....USB Sticks
    Bilder,Videos,Daten.....kommen auf die 24/7 1TB 2.5Zoll und von dort bei Gelegenheit auf die 3 HDDs.
    Die hab ich seit.......5 oder 6 Jahren und hat gerade ein mal 800 Stunden runter......die lief früher aber auch mehr.
    https://geizhals.eu/western-digital-...6.html?hloc=de

    Meine Neuste vor rund 2 Jahren gekauft und hat 146 Stunden runter.
    https://geizhals.eu/intenso-3tb-6513...6.html?hloc=de

    Windows und Programme auf ne 250er SSD.
    Spiele je nach Menge und Größe auf ne 500er bis 1TB SSD.
    Eine 24/7 HDD zum Abspeichern von Daten um 1TB........
    Eine größe HDD wo du alles Sichern kannst und die du NUR zum Sichern anschießen musst.

  23. Beitrag #73
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    19.06.2017
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    208
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    Liefertermin unbekannt heisst nur das Alternate noch nicht genau weiss wann die Komponente kommt.
    Ich habe auch schon bei Alternate bestellt auch mit Liefertermin unbekannt.
    Morgen steht vlt schon ein ein Datum fest, das kann sich von Tag zu Tag ändern.

    XPlane ist ein Flugsimulator und wird dann einfach in die Rubrik Games eingeordnet,
    und von daher wird einfach Pi mal Daumen ein sehr schneller Massenspeicher vorgeschlagen.
    Aber solange Du nicht immer mit Mach 2,5 im Tiefflug durch die Gegend donner_st ähh fliegst....upps fährt_st
    Habe die 7200 U/min Festplatten nur vorgeschlagen falls Du es ultraschnell brauchst.
    Das bedeutet nicht das die NAS HDs langsam sind.


    Was für Flugzeuge "fliegst" (ich hoffe ich darf das so schreiben) Du den so....

    LG
    Geändert von skywalker2000 (10.02.2019 um 19:04 Uhr)
    Nanoxia CoolForce 1_350 Watt be quiet Pure Power 10_Asus ROG Strix B450-F Gaming _AMD Ryzen 5 1600_32GB Corsair Vengeance LPX 3000 MHZ CL15
    __4GB MSI Radeon RX 560__LG Electronic Blu-ray Writer__SSD 500GB WD Blue _2000GB Toshiba DT01ACA200 __IDLE 37 Watt HD dreht "leer"
    ............ Linus Torvalds: Will Intel "Scheiße für immer und ewig verkaufen"? (Heise Newsticker 05.01.2018 14:40)

  24. Beitrag #74
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.352
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    2
    Es ist total egal ob der RAM in irgend einer Liste steht oder nicht,du musst eh das Profil laden,fertig und mit G.Skill machst auch nix falsch.

  25. Beitrag #75
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Itchy2

    Registriert seit
    06.04.2002
    Beiträge
    4.500
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    1
    Hallo Zusammen,

    vielen Dank für eure Rückmeldungen und Links.

    @Skywalker: Bei den HDs würde ich erst einmal bei den WD Red (oder Purple?) bleiben. Wenn es nicht langt / Probleme gibt, kommt noch ne separate SSD rein. Platz und Anschlüsse sind noch vorhanden. Sorry für das Missverständnis.


    @Casi: Danke für deine Links zu den Mainboards. Die µATX Boards sind nichts für mich. Der X370 Chipsatz ist doch der "Vorgänger" von dem X470, oder?

    Bei den Rams bin ich noch über diese Version gestolpert. Gleiche Daten, spricht mich aber optisch mehr an: https://www.alternate.de/G-Skill/DIM...oduct/1230514?

    Es ist gut zu wissen, dass ich mich nicht so stark an der Liste orientieren soll/darf. Danke

    @Skywalker: Liefertermin werde ich im Auge behalten. Ohne Liefertermin kann ich die Komponente im PC-Konfiguratior leider nicht mehr verwenden bzw. nicht bestellen. Hoffentlich tut sich da morgen / übermorgen etwas. Ich will bestellen

    Sofern sich dort in den nächsten Tagen nichts tut, rufe ich mal bei Alternate an. Der Ram hat eh eine Woche Lieferzeit. Als Alternative habe ich dann ja noch das andere Asus bzw:

    https://www.alternate.de/MSI/X470-GA...oduct/1441618?

    https://www.alternate.de/AORUS/X470-...oduct/1444582?

    https://www.alternate.de/ASRock/X470...oduct/1445053?



    Achja, falls nicht bekannt bzw. finde ich sehr interessant:

    https://www.hardwareluxx.de/communit...5146.html#x470

    https://docs.google.com/spreadsheets...kkU/edit#gid=0

    Danke und VG
    Itchy2

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •