Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 250 von 261
  1. Beitrag #226
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shearer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 745 G5 AMD Ryzen powered
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4590T 4x 2.00 GHz
      Mainboard: HP Elitedesk 800 DM G1
      Kühlung: HP
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR3, Corsair
      Grafikkarte: Intel HD4600
      Display: HP LP2475w
      SSD(s): 256 GB Samsung XP941
      Festplatte(n): 1000 GB Crucial MX500
      Soundkarte: Intel Onboard
      Gehäuse: HP Elitedesk 800 DM G1
      Netzteil: HP 65W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro 64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Munich, Germany
    Beiträge
    2.364
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    3
    Das ist mal ein richtig schlechter Artikel...

    Die Herstellungskosten eines 3950x haben doch nichts mit dem Verkaufspreis zu tun.

  2. Beitrag #227
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von RedBaron
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba WD30Dt-A100, AMD A1200 APU 1GHz, Win 10 Home x64 1809, 4 GB RAM DDR3 1066 MHz, 500 GB WD-HDD
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X - 3.8 GHz @ Standard
      Mainboard: Asus PRIME B450-PLUS UEFI Ver. 2008
      Kühlung: CPU: Arctic-Cooling Liquid Freezer 240, Gehäuse: 1 Pure Wings 2 140mm, 1 Pure Wings 2 120mm
      Arbeitsspeicher: 4x16GiB Crucial DDR4 @ 2666 MHz ECC CL19 CT16G4XFD824A
      Grafikkarte: AMD Radeon Pro WX 5100, 8 GB
      Display: 24 Zoll XORO HTL2335HD 1920*1080p 60Hz
      SSD(s): Samsung 970 EVO 1 TB, Crucial MX200 256 GB, SanDisk SDSSDP128GS 128 GB
      Festplatte(n): Seagate ST4000DX001 SSHD 4TB, Intenso 4TB USB 3.0 extern
      Optische Laufwerke: LG Electronics BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
      Soundkarte: Realtek ALC887-VD2
      Gehäuse: Be Quiet Silent Base 600 gedämmt
      Netzteil: Be Quiet Straight Power E8 580W 80+ Gold
      Betriebssystem(e): Linux Mint 19.3 Cinnamon x64, Windows 10 Pro Ver. 1909 x64
      Browser: Firefox 74 Internet Explorer 11, MS Edge
      Sonstiges: 3D Connexion SpaceNavigator, HP Color LaserJet Pro MFP M181fw, Fritzbox 7412, Creative i-Trigue 330

    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    1.192
    Danke Danke gesagt 
    353
    Danke Danke erhalten 
    10
    Zitat Zitat von Shearer Beitrag anzeigen
    Das ist mal ein richtig schlechter Artikel...

    Die Herstellungskosten eines 3950x haben doch nichts mit dem Verkaufspreis zu tun.
    Indirekt schon, da die Marge geringer ausfällt durch höhere Fertigungskosten und und der "Markt" (OEMs, Hersteller, Kunden) nur einen bestimmtem maximalen Preis bezahlen (wollen).
    da kommen bestimmt noch mehr Faktoren wie Währungsschwankungen,Lieferkonditionen und andere Faktoren mit einfließen.

  3. Beitrag #228
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shearer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 745 G5 AMD Ryzen powered
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4590T 4x 2.00 GHz
      Mainboard: HP Elitedesk 800 DM G1
      Kühlung: HP
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR3, Corsair
      Grafikkarte: Intel HD4600
      Display: HP LP2475w
      SSD(s): 256 GB Samsung XP941
      Festplatte(n): 1000 GB Crucial MX500
      Soundkarte: Intel Onboard
      Gehäuse: HP Elitedesk 800 DM G1
      Netzteil: HP 65W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro 64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Munich, Germany
    Beiträge
    2.364
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    3
    naja, aber selbst wenn du eine Milchmädchenrechnung aufmachst, dass 2 AMD Ryzen 3600 (2x 175 EUR) zusammen gerade mal 350 EUR kosten würden und du damit 2 teildeaktivierte 8C-Chiplets und 2 I/O Dies hast, zeigt, dass die die aktuell 700 EUR welche für den 3950X aufgerufen werden, nichts mit den Herstellungskosten zu tun haben.

    Nimmt man sogar 1st oder 2nd Gen Zen1 Produkte, die ja auch alle 8C-Dies haben und aktuell ab 60 bis ca 120 EUR verkauft werden, zeigt meines Erachtens, dass AMD als Herstellungskosten + Overhead vermutlich unter 100 EUR für ein I/O Die und 1 8C Chiplet liegt.
    HP Elitedesk 800 DM G1 - i5-4590T 4x 2.00 GHz - 16 GB DDR3-RAM - 256 GB Samsung XP941 - 1 TB Crucial MX500 - HP LP2475w
    HP Elitebook 745 G5 - AMD Ryzen R7 2700U 4x 2.00 GHz - 16 GB DDR4-RAM - 1 TB Samsung EVO 970 - XMM7360 LTE - FullHD
    HP ProLiant MicroServer G8 - Xeon E3-1265L V2 4x 2.50 GHz - 8 GB DDR3 - 500 GB Crucial M550 - 4 TB WD Red - 4 TB Samsung 860 QVO
    iPhone 7 - 256GB - Samsung Galaxy Tab 2 8" LTE

  4. Beitrag #229
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.581
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Nur das der 3950x aus 2 3800x besteht und nicht 3600ern.
    https://geizhals.de/?cmp=2073697&cmp=2064543

  5. Beitrag #230
    Moderation DC

    Avatar von Ritschie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: hp EliteBook 755 G3; AMD A12 PRO-8800B
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Threadripper 1950X
      Mainboard: MSI X399 Gaming Pro Carbon AC
      Kühlung: Watercool Heatkiller IV, i-PCPS, i-KOM, Watercool HTF4 LT
      Arbeitsspeicher: 4 x 8 GB G.Skill TridentZ DDR4-3200
      Grafikkarte: ATI Radeon R9-280X, Watercool Heatkiller GPU-X3 R9-280X Ni-Bl
      Display: 23'' HP Pavilion 2310i 1920x1080
      SSD(s): Samsung V-NAND 950 PRO M.2, 256GB
      Festplatte(n): Western Digital Caviar Blue, 500GB
      Optische Laufwerke: LG Electronics GH-20LS
      Gehäuse: Cooler Master Cosmos 1000
      Netzteil: be quiet! DARK POWER PRO P11 550W
      Betriebssystem(e): openSUSE Leap/Tumbleweed
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Ritschie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Rosetta@home; LHC@home
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: Threadripper 1950X, Ryzen9 3950X, Ryzen7 1700X, Athlon 200GE
      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    /home
    Beiträge
    1.430
    Danke Danke gesagt 
    213
    Danke Danke erhalten 
    238
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Nur das der 3950x aus 2 3800x besteht
    Echt? Wo steht das? Aus deinem gh-Link kann ich das irgendwie nicht rauslesen. Oder besteht er vielleicht aus zwei 3700X?


    Sind wir nicht alle ein bisschen grün?!

  6. Beitrag #231
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.581
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Selbst 2 3800x sind vom Turbotakt ja noch schlechter,ich glaub nicht das die 3700x die 4,7GHz schaffen,da müssen es schon die besseren Kerne vom 3800x sein wenn überhaupt.

  7. Beitrag #232
    Moderation DC

    Avatar von Ritschie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: hp EliteBook 755 G3; AMD A12 PRO-8800B
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Threadripper 1950X
      Mainboard: MSI X399 Gaming Pro Carbon AC
      Kühlung: Watercool Heatkiller IV, i-PCPS, i-KOM, Watercool HTF4 LT
      Arbeitsspeicher: 4 x 8 GB G.Skill TridentZ DDR4-3200
      Grafikkarte: ATI Radeon R9-280X, Watercool Heatkiller GPU-X3 R9-280X Ni-Bl
      Display: 23'' HP Pavilion 2310i 1920x1080
      SSD(s): Samsung V-NAND 950 PRO M.2, 256GB
      Festplatte(n): Western Digital Caviar Blue, 500GB
      Optische Laufwerke: LG Electronics GH-20LS
      Gehäuse: Cooler Master Cosmos 1000
      Netzteil: be quiet! DARK POWER PRO P11 550W
      Betriebssystem(e): openSUSE Leap/Tumbleweed
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Ritschie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Rosetta@home; LHC@home
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: Threadripper 1950X, Ryzen9 3950X, Ryzen7 1700X, Athlon 200GE
      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    /home
    Beiträge
    1.430
    Danke Danke gesagt 
    213
    Danke Danke erhalten 
    238
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    ... vom Turbotakt ...
    Und Basistakt?

    Einigen wir uns drauf, dass der 3950X nicht aus zwei 6-Kernern, sondern aus zwei 8-Kernern besteht?!

    Gruß
    Ritschie


    Sind wir nicht alle ein bisschen grün?!

  8. Beitrag #233
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.581
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Basistakt ist ja gleich TDP......
    Also bei Temperatur X , Verbrauch Y und Anwendung Z = Basistakt.
    Wenn er die volle PPT von 142Watt ausschöpft und nicht gerad was mit AVX macht sollten die ja im Bereich von 4GHz liegen mit niedrigen Temperaturen.

    Aber JA sind auf jeden Fall schon mal 2 x 8.

  9. Beitrag #234
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von seTTam
    • Mein DC

      seTTam beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    242
    Danke Danke gesagt 
    126
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ui, da sind wir ja schon bei 699€ für den 3950X angekommen

  10. Beitrag #235
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.375
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Nur das der 3950x aus 2 3800x besteht und nicht 3600ern.
    https://geizhals.de/?cmp=2073697&cmp=2064543
    Naja, eher aus einem 3800X und einem 3700X minus ein IO Die.

  11. Beitrag #236
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    10.805
    Danke Danke gesagt 
    107
    Danke Danke erhalten 
    643
    Last doch mal diese Vereinfachungen sein, ein 3950X hat zwei 8 Kern-Chiplets und ein IO die trotzdem Limits haben die identisch sind wie die auch ein 3800X verbrauchen darf (PPT, TDC, und EDC) und boostet auf einem Chiplet höher

    Wie genau die Chiplets selektiert werden wird wohl nur AMD wissen.
    PC1: R9 3950X & NH-D15, Crosshair 8 Hero, 64 GB Ballistix Sport LT@DDR4-3200 CL14, RX 5700 XT Evoke OC, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R9 3900X & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 256, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 32 GB Corsair DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: R5 3400G & NH-C12P SE14, B450 Aorus M, 16 GB Ballistix Sport LT DDR4-3000, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win10 Pro 64

  12. Beitrag #237
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.581
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von Berniyh Beitrag anzeigen
    Naja, eher aus einem 3800X und einem 3700X minus ein IO Die.
    Das ist fraglich ob nicht beide Chiplets Kerne haben die auf 4,6 oder 4,7GHz gehen.

  13. Beitrag #238
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shearer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 745 G5 AMD Ryzen powered
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4590T 4x 2.00 GHz
      Mainboard: HP Elitedesk 800 DM G1
      Kühlung: HP
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR3, Corsair
      Grafikkarte: Intel HD4600
      Display: HP LP2475w
      SSD(s): 256 GB Samsung XP941
      Festplatte(n): 1000 GB Crucial MX500
      Soundkarte: Intel Onboard
      Gehäuse: HP Elitedesk 800 DM G1
      Netzteil: HP 65W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro 64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Munich, Germany
    Beiträge
    2.364
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    3
    Die Herstellungkosten eines Chiplets sind doch gleich... da es alles die gleichen 8C-Chiplets sind. Manche haben teildeaktivierte Cores und andere schaffen vielleicht nicht die hohen Turbofrequenzen. Aber das Stück Silizium welches den CPU-Chiplet ausmacht, ist von 3600 bis 3990X das Gleiche. Im 3600 ist davon ein Chiplet verbaut und im 3990X 8 Chiplets.

    TDP, Anzahl der aktiven Cores und Taktfrequenz ist dann eher eine Sache der Selektion oder der Nachfrage.
    Geändert von Shearer (25.02.2020 um 19:14 Uhr)

  14. Beitrag #239
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.581
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Da fragt man sich doch warum z.b. 4 Zylinder Motoren so unterschiedlich Teuer sind,haben doch alle 4 Zylinder......

  15. Beitrag #240
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.375
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Das ist fraglich ob nicht beide Chiplets Kerne haben die auf 4,6 oder 4,7GHz gehen.
    Was ich bislang gesehen hab ist das weder beim 3900X noch beim 3950X der Fall. Da ist ein "gutes" Chiplet verbaut und ein "weniger gutes". Reicht ja auch.
    Sonst verschwendet man unnötig hochqualitatives Si.

  16. Beitrag #241
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.581
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Aber wie schlecht ist der Schlechte?!

  17. Beitrag #242
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von MusicIsMyLife
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP DV7-2225sg
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3950X
      Mainboard: Gigabyte X570 Aorus Master
      Kühlung: Watercool Heatkiller IV
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB G.Skill TridentZ DDR4-3400 (F4-3400C16Q-64GTZ)
      Grafikkarte: INNO3D GeForce RTX 2080 Ti X2 OC
      Display: Philips BDM4065UC (3840x2160), Samsung C27HG70 (2560x1440)
      SSD(s): Samsung PM961 1 TB, Samsung 850 Evo 4 TB, Samsung 860 QVO 4 TB
      Festplatte(n): keine, SSD only...
      Optische Laufwerke: LG CH08LS10 Blu-ray Disc-Player
      Soundkarte: Sound Blaster Recon3D
      Gehäuse: Antec P180 (vorübergehend)
      Netzteil: Enermax Revolution85+ 1050 Watt (vorübergehend)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    22.02.2002
    Ort
    in der Nähe von Cottbus
    Beiträge
    14.296
    Danke Danke gesagt 
    233
    Danke Danke erhalten 
    2.139
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Aber wie schlecht ist der Schlechte?!
    Das sollte irrelevant sein. Denn die Logik (BIOS, Windows) belastet den/die schlechtesten Kern(e) erst dann, wenn der Takt des einzelnen Kerns keine Rolle mehr spielt, weil die Auslastung so hoch ist, dass die fraglichen Taktraten ohnehin nicht mehr erreicht werden können.

    Anders sieht es bei manuellem Eingriff (z.B. manuelle Kernzuweisung oder manuelles OC mit festem Takt) aus. Aber da ist dann der User wieder "selbst Schuld", weil er die CPU außerhalb der Spezifikationen betreibt.



    Imho müsste beim 3800X die Marge am Größten sein (zumindest auf AM4 bezogen). Denn es ist der teuerste Prozessor mit nur einem Core-Chiplet. Da auch ich davon ausgehe, dass die Herstellungskosten pro Chiplet jederzeit gleich sind und nur die Güte über den Einsatz im konkreten CPU-Modell entscheidet, müsste die Gewinnspanne für ein im 3800X eingesetzten Chiplet theoretisch am Größten sein.

    Inwiefern Theorie und Praxis bei diesem Thema jedoch zusammenpassen, entzieht sich meiner Kenntnis...

  18. Beitrag #243
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.581
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Hmmm jein würde ich sagen,weil nimmst jetzt sehr Schlechte Kerne die nicht mal zum 3600er reichten,dann musst ja die Spannung entsprechend anheben was den All Core Turbo schon ziemlich runter zieht würde ich sagen und das ist auch nicht wirklich gut.

  19. Beitrag #244
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.375
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Aber wie schlecht ist der Schlechte?!
    Richtig schlecht natürlich nicht. Also wohl schon über 3600 Niveau.
    Schließlich muss der 3950X auch diverse Effizienzkriterien einhalten.
    Aber vermutlich schon unterhalb des 3800X. Also eher so auf 3600X bis 3700X Niveau (von den zwei fehlenden Kernen beim 3600X mal abgesehen).

  20. Beitrag #245
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shearer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 745 G5 AMD Ryzen powered
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4590T 4x 2.00 GHz
      Mainboard: HP Elitedesk 800 DM G1
      Kühlung: HP
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR3, Corsair
      Grafikkarte: Intel HD4600
      Display: HP LP2475w
      SSD(s): 256 GB Samsung XP941
      Festplatte(n): 1000 GB Crucial MX500
      Soundkarte: Intel Onboard
      Gehäuse: HP Elitedesk 800 DM G1
      Netzteil: HP 65W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro 64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Munich, Germany
    Beiträge
    2.364
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    3
    witzigerweise haben das Thema nun alle Medien aufgenommen, inkl. heise.de. Scheint direkt von AMD zu kommen. Dafür ist das Preis/Kostenthema z.B. bei heise etwas besser dargestellt.

    https://www.heise.de/newsticker/meld...r-4668759.html
    HP Elitedesk 800 DM G1 - i5-4590T 4x 2.00 GHz - 16 GB DDR3-RAM - 256 GB Samsung XP941 - 1 TB Crucial MX500 - HP LP2475w
    HP Elitebook 745 G5 - AMD Ryzen R7 2700U 4x 2.00 GHz - 16 GB DDR4-RAM - 1 TB Samsung EVO 970 - XMM7360 LTE - FullHD
    HP ProLiant MicroServer G8 - Xeon E3-1265L V2 4x 2.50 GHz - 8 GB DDR3 - 500 GB Crucial M550 - 4 TB WD Red - 4 TB Samsung 860 QVO
    iPhone 7 - 256GB - Samsung Galaxy Tab 2 8" LTE

  21. Beitrag #246
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    16.102
    Danke Danke gesagt 
    92
    Danke Danke erhalten 
    7.254
    Zitat Zitat von Shearer Beitrag anzeigen
    witzigerweise haben das Thema nun alle Medien aufgenommen, inkl. heise.de. Scheint direkt von AMD zu kommen. Dafür ist das Preis/Kostenthema z.B. bei heise etwas besser dargestellt.

    https://www.heise.de/newsticker/meld...r-4668759.html

    Das ganze stammt wohl von der Solid-State Circuits Conference.

    Bei PC Watch gibt es alle Folien:

    https://pc.watch.impress.co.jp/img/p...001_o.jpg.html
    Mfg,
    Jens

    Bleibt alle gesund.

  22. Beitrag #247
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    10.805
    Danke Danke gesagt 
    107
    Danke Danke erhalten 
    643
    Also ich fand
    Das ist mal ein richtig schlechter Artikel...
    noch witziger.
    PC1: R9 3950X & NH-D15, Crosshair 8 Hero, 64 GB Ballistix Sport LT@DDR4-3200 CL14, RX 5700 XT Evoke OC, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R9 3900X & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 256, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 32 GB Corsair DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: R5 3400G & NH-C12P SE14, B450 Aorus M, 16 GB Ballistix Sport LT DDR4-3000, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win10 Pro 64

  23. Beitrag #248
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    16.102
    Danke Danke gesagt 
    92
    Danke Danke erhalten 
    7.254
    Zitat Zitat von eratte Beitrag anzeigen
    Also ich fand noch witziger.
    Welchen Artikel meinst du denn?
    Mfg,
    Jens

    Bleibt alle gesund.

  24. Beitrag #249
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    10.805
    Danke Danke gesagt 
    107
    Danke Danke erhalten 
    643
    Das war oben der Kommentar zu dem guru3d Artikel.
    PC1: R9 3950X & NH-D15, Crosshair 8 Hero, 64 GB Ballistix Sport LT@DDR4-3200 CL14, RX 5700 XT Evoke OC, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R9 3900X & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 256, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 32 GB Corsair DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: R5 3400G & NH-C12P SE14, B450 Aorus M, 16 GB Ballistix Sport LT DDR4-3000, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win10 Pro 64

  25. Beitrag #250
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shearer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 745 G5 AMD Ryzen powered
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4590T 4x 2.00 GHz
      Mainboard: HP Elitedesk 800 DM G1
      Kühlung: HP
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR3, Corsair
      Grafikkarte: Intel HD4600
      Display: HP LP2475w
      SSD(s): 256 GB Samsung XP941
      Festplatte(n): 1000 GB Crucial MX500
      Soundkarte: Intel Onboard
      Gehäuse: HP Elitedesk 800 DM G1
      Netzteil: HP 65W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro 64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Munich, Germany
    Beiträge
    2.364
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    3
    Gut wird davon der Guru3D Artikel auch nicht :-D
    HP Elitedesk 800 DM G1 - i5-4590T 4x 2.00 GHz - 16 GB DDR3-RAM - 256 GB Samsung XP941 - 1 TB Crucial MX500 - HP LP2475w
    HP Elitebook 745 G5 - AMD Ryzen R7 2700U 4x 2.00 GHz - 16 GB DDR4-RAM - 1 TB Samsung EVO 970 - XMM7360 LTE - FullHD
    HP ProLiant MicroServer G8 - Xeon E3-1265L V2 4x 2.50 GHz - 8 GB DDR3 - 500 GB Crucial M550 - 4 TB WD Red - 4 TB Samsung 860 QVO
    iPhone 7 - 256GB - Samsung Galaxy Tab 2 8" LTE

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •