Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Bullz

    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    638
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    8

    Pc bombensicher über das Internet einschalten ohne Wake on Lan ?

    Hallo,

    weiters sollte sie so preiswert wie möglich sein.

    ich habe mich schon vor 1 Jahr dran versucht und bin mit Wake on Lan gescheitert weil so so einfach nicht ging, sehr komplex wurde und dann auch nur sporadisch ging.
    Ich verwende die united media connect box und keine fritzbox und dabei soll es auch bleiben. Es soll sich einfach mit wenig Geld realisieren lassen.

    Was für Möglichen habe ich ? Was ich so im Netz lese gebe es die Möglichkeit das sich der Pc einschaltet wenn er Strom bekommt. Gibt Produkte dafür unter 20 Euro bei Amazon.
    Verkaufe derzeit

    Nix

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.936
    Danke Danke gesagt 
    1.151
    Danke Danke erhalten 
    70
    Zitat Zitat von Bullz Beitrag anzeigen
    Hallo,

    weiters sollte sie so preiswert wie möglich sein.

    ich habe mich schon vor 1 Jahr dran versucht und bin mit Wake on Lan gescheitert weil so so einfach nicht ging, sehr komplex wurde und dann auch nur sporadisch ging.
    Ich verwende die united media connect box und keine fritzbox und dabei soll es auch bleiben. Es soll sich einfach mit wenig Geld realisieren lassen.

    Was für Möglichen habe ich ? Was ich so im Netz lese gebe es die Möglichkeit das sich der Pc einschaltet wenn er Strom bekommt. Gibt Produkte dafür unter 20 Euro bei Amazon.
    Guten Abend Bullz,

    Wake on LAN sollte an sich nicht schwierig sein, man muss aber mehr als nur eine Option im Bios einstellen.
    Und es muss im Router ein Port offen sein, die sind Werkseitig deaktiviert und werden über die GUI vom Router konfiguriert.

    Es gäbe die Möglichkeit im Bios "State after Power off" = "Power on" einzustellen, dann kannst den PC mit einer Smart Home Steckdose über das Handy/Internet an und aus Schalten.
    Sobald die Steckdose durchschaltet, registriert der PC Strom da und startet durch.

    MfG

  3. Beitrag #3
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Schmalkalden
    Beiträge
    238
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    1
    WakeOnLan geht nicht über einen Port aus dem Internet, weil es ein broadcast innerhalb des Netzes ist.
    Das klappt aber nur, wenn der PC sauber heruntergefahren wurde, alle Einstellungen im BIOS etc getätigt wurden und zwischendrin der Strom nicht weg war.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •