Das nicht reaktive Triebwerk soll nun 115N pro KW Leistung an Stromzufuhr Schub leisten und auf Grundlage der Quantisierung der Raumzeit arbeiten.
https://de.sputniknews.com/technik/2...ges-triebwerk/

Klingt interessant, leider ist der Originalartikel aur russisch. Könnte die Zukunft der Antriebstechnologie sein, nach dem Verbrennen von Erdöl, wenn es wirklich das hält, was es verspricht.