Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    24.038
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.048

    Razer verzichtet auf Registrierungspflicht beim Treiber

    will das nur mal kurz loswerden.

    das für mich größte ärgernis bei razer war in den letzten jahren der registerungspflichtige treiber und peripherie-geräte ohne onboard-speicher, so dass man razer-produkte eben nur mit account und cloud-gedöns nutzen konnte.

    afaik seit veröffentlichung der lancehead haben razer-produkte weitestgehend wieder einen onboard-speicher. und nun scheint auch das zweite ärgernis zu fallen.

    Razer Synapse 3: Maus-Software ab sofort ohne Registrierungspflicht

    wenn auch nicht ganz ...

    Razer bietet unter dem Namen Synapse 3 eine Software an, mit der Nutzer die Peripherie des Herstellers individualisieren können. Bisher war dazu ein Account bei Razer erforderlich. In der aktuellen Beta-Fassung ist das nicht mehr der Fall. Fortan reicht es aus, wenn man sich einen anonymen Gast-Account anlegt.
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  2. Die folgenden Benutzer sagen Danke zu cruger für diesen nützlichen Beitrag:

    Unbekannter Krieger (16.05.2019)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •