Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 37 von 37
  1. Beitrag #26
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: I5-2500K@4600Mhz
      Mainboard: Asrock P67 Extreme6 B3, Bios2.10
      Kühlung: Scythe Mugen mit Scythe 140/120 PWM
      Arbeitsspeicher: 4x 4Gig DDR3-1600 Kingston HyperX
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ RX 480 8G D5 OC, 8GB GDDR5 (11260-01-20G)
      Display: 2x LG 24EB23 24" 16:10 TFT/ Sony SDM-HS94 19" 5:4 TFT
      SSD(s): Toshiba Q-Series Pro 256GB, Toshiba Q300 480GB
      Festplatte(n): 3x 750 Gig Hitachi, 1 x 1 TB Samsung, 1x 1,5 TB Samsung, 1x 320 Gig 2,5"
      Optische Laufwerke: LG und Samsung BluRay, Pioneer BR Brenner
      Soundkarte: Onoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 6 Anthrazit
      Netzteil: BeQuiet Straight Power 550 Watt ( E6 )
      Betriebssystem(e): Windows 10 64
      Browser: Firefox / Chrome / IE

    Registriert seit
    04.05.2002
    Ort
    Somewhere in Oberfranken
    Beiträge
    8.501
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    1
    Ja. Powerline mag nicht der Weisheit letzter Schluß sein. Aber manchmal ist es die einfachste und schnellste Lösung.
    Gruß Woodstock

    Gott sieht alles.
    Google weiß alles.
    Meine Nachbarn sehen und wissen noch mehr.

  2. Beitrag #27
    Themenstarter
    Cadet

    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    13
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hab jetzt den TV mal über ein LAN Kabel direkt an die Fritzbox gehängt. Und das Problem scheint weg zu sein.
    Nur ist das keine noble Lösung, da jetzt ein Kabel durchs Wohnzimmer führt...

    Das bedeutet dann wohl weitere Ursachensuche... Raspi, Switch, oder was auch immer.
    Allerdings haben wir auch schon den Raspi abgehängt und nur den LAN PC über die Switch dran gehabt und das Problem bestand immer noch.
    Das heisst dann wohl, dass der Raspi unschuldig ist.
    Kann es am Switch liegen?

  3. Beitrag #28
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: I5-2500K@4600Mhz
      Mainboard: Asrock P67 Extreme6 B3, Bios2.10
      Kühlung: Scythe Mugen mit Scythe 140/120 PWM
      Arbeitsspeicher: 4x 4Gig DDR3-1600 Kingston HyperX
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ RX 480 8G D5 OC, 8GB GDDR5 (11260-01-20G)
      Display: 2x LG 24EB23 24" 16:10 TFT/ Sony SDM-HS94 19" 5:4 TFT
      SSD(s): Toshiba Q-Series Pro 256GB, Toshiba Q300 480GB
      Festplatte(n): 3x 750 Gig Hitachi, 1 x 1 TB Samsung, 1x 1,5 TB Samsung, 1x 320 Gig 2,5"
      Optische Laufwerke: LG und Samsung BluRay, Pioneer BR Brenner
      Soundkarte: Onoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 6 Anthrazit
      Netzteil: BeQuiet Straight Power 550 Watt ( E6 )
      Betriebssystem(e): Windows 10 64
      Browser: Firefox / Chrome / IE

    Registriert seit
    04.05.2002
    Ort
    Somewhere in Oberfranken
    Beiträge
    8.501
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von chgerber76 Beitrag anzeigen
    Hab jetzt den TV mal über ein LAN Kabel direkt an die Fritzbox gehängt. Und das Problem scheint weg zu sein.
    Nur ist das keine noble Lösung, da jetzt ein Kabel durchs Wohnzimmer führt...

    Das bedeutet dann wohl weitere Ursachensuche... Raspi, Switch, oder was auch immer.
    Allerdings haben wir auch schon den Raspi abgehängt und nur den LAN PC über die Switch dran gehabt und das Problem bestand immer noch.
    Das heisst dann wohl, dass der Raspi unschuldig ist.
    Kann es am Switch liegen?
    Was willst Du da noch weiter suchen wenn Du dir die Antwort selber schon gegeben hast Ich zitier Dich mal.

    Zitat Zitat von chgerber76 Beitrag anzeigen
    Haben nochmal ein Test gemacht: Raspberry ausgeschalten, PC über Switch LAN und die Powerline am Netz dran. Und die Störung am TV war weg...
    Das bedeutet dann wohl, dass nicht der Switch, sondern der Raspberry das Problem ist.
    Wollte den Switch durch eine alte Fritzbox ersetzen, bin mir jetzt aber nicht mehr sicher, ob das wirklich helfen würde.
    Was meint ihr?
    Weiss jemand, ob ich beim Raspberry gewisse Einstellungen anpassen muss? Und wenn wo/wie/was?
    Gruß Woodstock

    Gott sieht alles.
    Google weiß alles.
    Meine Nachbarn sehen und wissen noch mehr.

  4. Beitrag #29
    Themenstarter
    Cadet

    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    13
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    ok, dann wäre ich froh um Tipps, wie man das problem lösen kann...
    Switch durch alte fritzbox austauschen wäre ja eine Lösung, aber eigentlich würde ich den Switch gerne behalten.
    Irgendwelche Einstellungen die man vornehmen kann?

  5. Beitrag #30
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: I5-2500K@4600Mhz
      Mainboard: Asrock P67 Extreme6 B3, Bios2.10
      Kühlung: Scythe Mugen mit Scythe 140/120 PWM
      Arbeitsspeicher: 4x 4Gig DDR3-1600 Kingston HyperX
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ RX 480 8G D5 OC, 8GB GDDR5 (11260-01-20G)
      Display: 2x LG 24EB23 24" 16:10 TFT/ Sony SDM-HS94 19" 5:4 TFT
      SSD(s): Toshiba Q-Series Pro 256GB, Toshiba Q300 480GB
      Festplatte(n): 3x 750 Gig Hitachi, 1 x 1 TB Samsung, 1x 1,5 TB Samsung, 1x 320 Gig 2,5"
      Optische Laufwerke: LG und Samsung BluRay, Pioneer BR Brenner
      Soundkarte: Onoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 6 Anthrazit
      Netzteil: BeQuiet Straight Power 550 Watt ( E6 )
      Betriebssystem(e): Windows 10 64
      Browser: Firefox / Chrome / IE

    Registriert seit
    04.05.2002
    Ort
    Somewhere in Oberfranken
    Beiträge
    8.501
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    1
    Sach mal... Stehst Du auf der Leitung?
    Was reitest Du dauernd auf den Switch rum?

    Ich versuchs mal mit einem Teilzitat aus deinem Posting:

    Zitat Zitat von chgerber76 Beitrag anzeigen
    ...
    Das bedeutet dann wohl, dass nicht der Switch, sondern der Raspberry das Problem ist...
    Du hast nur geschrieben das irgendwelche "Server" auf dem Pie laufen. Ich habe noch nichts davon gesehen das Du irgendwo geschrieben hast was Du für eine DSL Leitung hast.
    Ich möchte fast wetten, selbst wenn Du alles schön verkabelst wirst Du weiterhin die Aussetzer haben wenn der Pie läuft.

    Schau doch einfach in deiner Fritte auf den Onlinemonitor wenn wieder stockt. Da siehst Du wie die Leitung ausgelastet ist.
    Gruß Woodstock

    Gott sieht alles.
    Google weiß alles.
    Meine Nachbarn sehen und wissen noch mehr.

  6. Beitrag #31
    Themenstarter
    Cadet

    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    13
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Naja, hab aber auch geschrieben, dass das Problem auch besteht, wenn der Raspi abgehängt ist. Deshalb hatte ich gedacht, dass eigentlich nicht der Raspi, sondern ev eher der Switch das Problem ist. Werde wohl mal den PC wieder direkt (ohne Switch) ans LAN hängen um zu testen.
    Wo finde ich den Onlinemonitor der Fritzbox?

  7. Beitrag #32
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 2600 (Pinnacle Ridge)
      Mainboard: ASUS Prime X370-A
      Kühlung: Noctua NH-U12S mit 1x NF-F12
      Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport LT weiß (BLS2K8G4D32AESCK): 2x 8 GiB DDR4-3200 (CL16) @ 1,25V
      Grafikkarte: Zotac GeForce GTX 1060 6GB AMP Edition
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    7.062
    Danke Danke gesagt 
    391
    Danke Danke erhalten 
    49
    Zitat Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
    Sach mal... Stehst Du auf der Leitung?
    Vermutlich ist das die Ursache für das Problem. Dann kommen eben nur noch wenige Elektronen dort an, wo sie hin sollen .

    Naja, hab aber auch geschrieben, dass das Problem auch besteht, wenn der Raspi abgehängt ist.
    Deswegen wäre es trotzdem interessant (und auch der erste Anlaufpunkt), mal nachzuschauen, wie ausgelastet die Internetleitung ist. Hab ich ja schon vor Ewigkeiten gesagt... Schließlich kann nicht nur der Raspi Auslastung verursachen, wenn du mehrere Geräte im LAN hast.

    Grüße
    Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  8. Beitrag #33
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: I5-2500K@4600Mhz
      Mainboard: Asrock P67 Extreme6 B3, Bios2.10
      Kühlung: Scythe Mugen mit Scythe 140/120 PWM
      Arbeitsspeicher: 4x 4Gig DDR3-1600 Kingston HyperX
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ RX 480 8G D5 OC, 8GB GDDR5 (11260-01-20G)
      Display: 2x LG 24EB23 24" 16:10 TFT/ Sony SDM-HS94 19" 5:4 TFT
      SSD(s): Toshiba Q-Series Pro 256GB, Toshiba Q300 480GB
      Festplatte(n): 3x 750 Gig Hitachi, 1 x 1 TB Samsung, 1x 1,5 TB Samsung, 1x 320 Gig 2,5"
      Optische Laufwerke: LG und Samsung BluRay, Pioneer BR Brenner
      Soundkarte: Onoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 6 Anthrazit
      Netzteil: BeQuiet Straight Power 550 Watt ( E6 )
      Betriebssystem(e): Windows 10 64
      Browser: Firefox / Chrome / IE

    Registriert seit
    04.05.2002
    Ort
    Somewhere in Oberfranken
    Beiträge
    8.501
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von chgerber76 Beitrag anzeigen
    Naja, hab aber auch geschrieben, dass das Problem auch besteht, wenn der Raspi abgehängt ist. Deshalb hatte ich gedacht, dass eigentlich nicht der Raspi, sondern ev eher der Switch das Problem ist. Werde wohl mal den PC wieder direkt (ohne Switch) ans LAN hängen um zu testen.
    Wo finde ich den Onlinemonitor der Fritzbox?

    Auf der Fritz Box -> Internet -> Onlinemonitor
    Gruß Woodstock

    Gott sieht alles.
    Google weiß alles.
    Meine Nachbarn sehen und wissen noch mehr.

  9. Beitrag #34
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 3700X
      Mainboard: Gigabyte X570 Aorus Elite
      Kühlung: Noctua NH-U12A
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3600 16-16-16-32-48-1T
      Grafikkarte: RX 5700 XTX
      Display: Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
      SSD(s): Samsung 850 EVO 512GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 960 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.935
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    140
    Zitat Zitat von chgerber76 Beitrag anzeigen
    Allerdings haben wir auch schon den Raspi abgehängt und nur den LAN PC über die Switch dran gehabt und das Problem bestand immer noch.
    Naja, dann wäre es vielleicht einen Versuch wert mit einem anderen 20,- Euro Switch. Zum Beispiel ein Netgear GS105GE 5-Port - im Zweifel dann halt hinterher innerhalb von 14 Tagen zurück schicken.
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  10. Beitrag #35
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: I5-2500K@4600Mhz
      Mainboard: Asrock P67 Extreme6 B3, Bios2.10
      Kühlung: Scythe Mugen mit Scythe 140/120 PWM
      Arbeitsspeicher: 4x 4Gig DDR3-1600 Kingston HyperX
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ RX 480 8G D5 OC, 8GB GDDR5 (11260-01-20G)
      Display: 2x LG 24EB23 24" 16:10 TFT/ Sony SDM-HS94 19" 5:4 TFT
      SSD(s): Toshiba Q-Series Pro 256GB, Toshiba Q300 480GB
      Festplatte(n): 3x 750 Gig Hitachi, 1 x 1 TB Samsung, 1x 1,5 TB Samsung, 1x 320 Gig 2,5"
      Optische Laufwerke: LG und Samsung BluRay, Pioneer BR Brenner
      Soundkarte: Onoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 6 Anthrazit
      Netzteil: BeQuiet Straight Power 550 Watt ( E6 )
      Betriebssystem(e): Windows 10 64
      Browser: Firefox / Chrome / IE

    Registriert seit
    04.05.2002
    Ort
    Somewhere in Oberfranken
    Beiträge
    8.501
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    1
    Klasse Idee. Und der Shopbetreiber ist dann der Arsch und bleibt auf den Kosten sitzen.

    Wird Zeit das der Käufer das Porto für Retouren grundsätzlich selber zahlen muß. Egal ob er für über oder für unter 40€ bestellt hat.
    Gruß Woodstock

    Gott sieht alles.
    Google weiß alles.
    Meine Nachbarn sehen und wissen noch mehr.

  11. Beitrag #36
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 3700X
      Mainboard: Gigabyte X570 Aorus Elite
      Kühlung: Noctua NH-U12A
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3600 16-16-16-32-48-1T
      Grafikkarte: RX 5700 XTX
      Display: Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
      SSD(s): Samsung 850 EVO 512GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 960 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.935
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    140
    Wenn der Shopbetreiber Amazon heißt wäre mir das Latte.
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  12. Beitrag #37
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: I5-2500K@4600Mhz
      Mainboard: Asrock P67 Extreme6 B3, Bios2.10
      Kühlung: Scythe Mugen mit Scythe 140/120 PWM
      Arbeitsspeicher: 4x 4Gig DDR3-1600 Kingston HyperX
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ RX 480 8G D5 OC, 8GB GDDR5 (11260-01-20G)
      Display: 2x LG 24EB23 24" 16:10 TFT/ Sony SDM-HS94 19" 5:4 TFT
      SSD(s): Toshiba Q-Series Pro 256GB, Toshiba Q300 480GB
      Festplatte(n): 3x 750 Gig Hitachi, 1 x 1 TB Samsung, 1x 1,5 TB Samsung, 1x 320 Gig 2,5"
      Optische Laufwerke: LG und Samsung BluRay, Pioneer BR Brenner
      Soundkarte: Onoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 6 Anthrazit
      Netzteil: BeQuiet Straight Power 550 Watt ( E6 )
      Betriebssystem(e): Windows 10 64
      Browser: Firefox / Chrome / IE

    Registriert seit
    04.05.2002
    Ort
    Somewhere in Oberfranken
    Beiträge
    8.501
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    1
    ich glaube da ist ein Thema für PNs. Nicht für einen Thread über Netzwerkprobleme
    Gruß Woodstock

    Gott sieht alles.
    Google weiß alles.
    Meine Nachbarn sehen und wissen noch mehr.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •