Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    14.608
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    6.314

    AMD Radeon RX 5500 ("Navi 14") zeigt sich

    Per Twitter hat der bekannte Komachi auf einen CompuBench-Eintrag hingewiesen, der eine AMD Radeon RX 5500 auf Basis von “Navi 14” zeigen soll – die bereits veröffentlichten Radeon RX 5700 Grafikkarten basieren dagegen auf “Navi 10”.

    (…)

    » Artikel lesen

  2. Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke zu pipin für diesen nützlichen Beitrag:

    cyrusNGC_224 (13.07.2019), MrBad (13.07.2019), seTTam (14.07.2019), skibice (14.07.2019), Unbekannter Krieger (19.07.2019)

  3. Beitrag #2
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von deoroller

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.558
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    13
    AMD spielt keinen RAM Vorteil mehr aus, wie mit der RX570.

  4. Beitrag #3
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    • Mein DC

      Highway61 beim Distributed Computing


    Registriert seit
    02.03.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    252
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Eine RX 5600 wäre in meinem Interesse, von dem her, was ich so bereit bin für eine Grafikkarte auszugeben...

  5. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    3.994
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    19
    Ich hätte an einer kleinen Navi auch Interesse. Kriterien sind eigentlich nur "möglichst effizient und sparsam" sowie nach Möglichkeit passiv gekühlt, da APU in dem Fall keine Option ist.
    Schauen wir mal was AMD da so bringt.

  6. Beitrag #5
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von deoroller

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.558
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    13
    Zitat Zitat von Berniyh Beitrag anzeigen
    sowie nach Möglichkeit passiv gekühlt, da APU in dem Fall keine Option ist.
    Und maximal 80€, also nicht teurer als die GT1030, die notgedrungen genommen wird, weil sie in dem Preisbereich mit modernen Features alternativlos ist, wenn man keinen Lüfter mag.
    Die Dinger würden weggehen, wie warme Semmeln, wenn sie dann auch drei Grafikanschlüsse hätte; die GT1030 hat ja nur zwei.
    Die R5 230 (umgelabelte HD6540 aus 2011) ist ja schon fast reif fürs Museum.

  7. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    3.994
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    19
    Eine GT1030 ist für mich als Linux Nutzer keine Option.

  8. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.297
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Wenn man keine Lüfter mag, wirds schwer - wenn man die Karte nur nicht hören will, gibt es aber diverse Möglichkeiten.
    Man kann ja auch selbst einen passiven Kühler montieren.

  9. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Denniss
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 945
      Mainboard: Asrock M3A770DE
      Kühlung: Artic Freezer 64 Pro
      Arbeitsspeicher: Kingston 2x 8 GiB PC3-12800
      Grafikkarte: ATI Radeon HD 6450 1 GiB DDR3
      Display: Acer X223W + BenQ FP93GS, 1680 + 1280
      Festplatte(n): Samsung 500 GB, WD Green 2 TB
      Optische Laufwerke: 2x LG DVD
      Soundkarte: mit VIA Envy24
      Netzteil: P3D-300
      Betriebssystem(e): Win7 x64
      Browser: FF + SM

    Registriert seit
    25.04.2002
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    4.735
    Danke Danke gesagt 
    294
    Danke Danke erhalten 
    19
    Eine RX550 in 7nm oder besser eine entsprechende kleine Navi und eine 20-30W Karte wäre machbar.
    Die könnte dann endlich die HD6450 ablösen und wieder ein paar Jahre durchhalten.

  10. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    3.994
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Man kann ja auch selbst einen passiven Kühler montieren.
    Also ich glaube wenn ich anfange eine Karte zu modden, dann würde ich lieber gleich WaKü installieren.
    Aber da ich mit WaKü keine Erfahrung habe scheue ich mich etwas davor.

    Zum Thema:
    Dank der Linux Treiber gibt es auch Anzeichen für Navi 12 (Auch irgendwelche kleineren Karten, evtl. Ende 2019) und Navi 21 (High-End, nächstes Jahr).
    http://www.3dcenter.org/news/amds-na...ader-einheiten

    Die RX5500 könnte hier ganz interessant sein, hoffen wir mal, dass einige Hersteller die passiv gekühlt bringen. 4GB wären totaler Overkill, aber nun gut …

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •