Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    14.608
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    6.314

    Asus Prime A320I-K - Sockel AM4 und Mini-ITX für unter 90 Euro

    Mit dem Prime A320I-K hat Asus ein Mainboard im Mini-ITX-Format für den Sockel AM4 herausgebracht, dass teilweise bereits für unter 90 Euro gelistet wird. Das Mainboard ist damit das momentan günstigste mit diesem Formfaktor und dem Sockel AM4.

    (…)

    » Artikel lesen

  2. Beitrag #2
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von deoroller

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.558
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    13
    Das Mainboard taugt eher zum Kaufanreiz für ein B450 mit integriertem Wi-Fi für knapp über 100€.
    Die nähern sich der 100€ Grenze von oben und können als Sonderangebot auch mal darunter liegen.

  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.297
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Sonderangebote könnte es genau so gut fürs A320 geben.
    Der Preis wäre für mich zweitrangig, ich bin froh, dass es überhaupt endlich ein Board gibt, was das Potential hat, einfach und sparsam zu sein.
    Hoffentlich hat Asus das auch so umgesetzt.

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.865
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    ich bin froh, dass es überhaupt endlich ein Board gibt, was das Potential hat, einfach und sparsam zu sein.
    MSI B450I ist (sehr) sparsam.
    Auch das BIOSTAR X370GT7 war recht sparsam...

  5. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.297
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Das MSI sieht ganz interessant aus.
    Das GT7 ist aber ATX.
    Irgendwie lande ich unterm Strich immer wieder bei den A320-Boards von Biosstar, die zwischen ITX und µATX liegen und gerade noch so ins Gehäuse passen. Bei unter 50€...

  6. Beitrag #6
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    14.608
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    6.314
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Das MSI sieht ganz interessant aus.
    Das GT7 ist aber ATX.
    Irgendwie lande ich unterm Strich immer wieder bei den A320-Boards von Biosstar, die zwischen ITX und µATX liegen und gerade noch so ins Gehäuse passen. Bei unter 50€...
    Er meint bestimmt das GTN.

  7. Beitrag #7
    Lt. Commander
    Lt. Commander

    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    135
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    Für 40-60 €uro wäre es der ideale AM1 Ersatz.

    Aber so ist es zu teuer. Da werden, wie schon erwähnt, die großen Brüder auf einmal attraktiver.

    Sehr Schade.
    Hätte gerne meinen Athlon 5150 abgelöst, aber jetzt hab ich noch ein neues AM1 Board nach bestellt.

    Windows 7 kann Raven Ridge auch nicht so wirklich ...
    Und Windows 10 als Server System ... Graust mich davor.

  8. Beitrag #8
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von mmoses
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen5 - 1600
      Mainboard: MSI B350 PC MATE
      Kühlung: Original Bex Kühler
      Arbeitsspeicher: 2 x ADATA DIMM 8 GB DDR4-2400
      Grafikkarte: Asus Radeon R7 250X
      Display: 27" iiyama ProLite B2783QSU
      SSD(s): Samsung SSD 840PRO 256GB
      Festplatte(n): WD WD20EZRZ 2 TB
      Optische Laufwerke: BluRayBrenner PIONEER BDR-209DBK SATA
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Enermax Chakra BS 25cm Fan ATX
      Netzteil: Enermax EPR385AWT Pro82+ 385W ATX23
      Betriebssystem(e): 64-Bit Linux Siduction 18.1
      Browser: Frickelfuchs

    Registriert seit
    20.10.2006
    Ort
    Bembeltown
    Beiträge
    1.700
    Danke Danke gesagt 
    18
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Inxession Beitrag anzeigen
    Für 40-60 €uro wäre es der ideale AM1 Ersatz.

    Aber so ist es zu teuer. Da werden, wie schon erwähnt, die großen Brüder auf einmal attraktiver.
    Strassenpreis in drei Monaten ist ja nochmal anderes Thema

    Zitat Zitat von Inxession Beitrag anzeigen
    Sehr Schade.
    Hätte gerne meinen Athlon 5150 abgelöst, aber jetzt hab ich noch ein neues AM1 Board nach bestellt.
    Hmmm, die Zeit ist doch eigendlich echt vorbei
    So sehr ich die Kabini abgefeiert hab, aber LowEnd von vor fünf Jahren, da ist der Kolbenfresser einfach in Sicht

    Zitat Zitat von Inxession Beitrag anzeigen
    Windows 7 kann Raven Ridge auch nicht so wirklich ...
    Und Windows 10 als Server System ... Graust mich davor.
    Sörry, aber wenn mir mitte Juli noch einer mit Seven kommt , da geht einem echt das Mitgefühl aus!
    Warum nicht gleich XP 32Bit ?!??
    oder mach einfach das frische Debian drauf....

    Interessante Frage am Rande, wie sieht es da mit der Unterstützung der 2020 folgenden APUs (4xxxG &GE) aus.
    Denn das wird die heisse Phase

  9. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon 200 GE
      Mainboard: ASRock A320M-HDV
      Kühlung: boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR4-2667
      Grafikkarte: IGP
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 300W
      Betriebssystem(e): Windows 10 18362.145
      Browser: IE11
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 6x Ryzen, 10x Op3280 ...
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.331
    Danke Danke gesagt 
    1.074
    Danke Danke erhalten 
    531
    AM1 Ersatz ?
    mir reicht da mein kleines Biostar A10N-8800E - nur den Minikühler muss ich noch umbauen....

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •