Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon 200 GE
      Mainboard: ASRock A320M-HDV
      Kühlung: boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR4-2667
      Grafikkarte: IGP
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 300W
      Betriebssystem(e): Windows 10 18362.145
      Browser: IE11
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 6x Ryzen, 10x Op3280 ...
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.363
    Danke Danke gesagt 
    1.077
    Danke Danke erhalten 
    531

    AMD Genesis und AMD Vermeer

    Da ich noch keinen passenden Fred dazu gefunden habe - diesen Fred.

    Es kommen scheinbar zwei neue AMD Familien:
    - AMD Family 19h Models 00h-0Fh, "Genesis"
    und
    - AMD Family 19h Models 20h-2Fh, "Vermeer"

    CPUIDs:
    00A00F00 - GN-A0
    00A20F00 - VMR-A0


    Damit würde AMD die Family 18h überspringen (die ist von Hygon belegt)


    Edit:
    Dies (und einiges) mehr findet man, wenn man in AIDA64 6.00.5140 sucht (nachdem man die exe dekomprimiert hat!!!)

    pipin hat eine halbe News draus gemacht - nur den TR4 Teil ohne Ryzen 4xxx Teil !
    Geändert von Crashtest (22.07.2019 um 22:38 Uhr)

  2. Beitrag #2
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    14.927
    Danke Danke gesagt 
    71
    Danke Danke erhalten 
    6.490
    Vermeer ist Ryzen 4000 mit Zen 3.




    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Planet3DNow_Inoffizielle_AMD_Roadmap_2020_Stand_Juli2019.PNG 
Hits:	145 
Größe:	158,0 KB 
ID:	38814


    Aber Genesis?

    Was ist denn die Quelle?

    https://hu.wikipedia.org/wiki/AMD_103_Genesis
    Geändert von pipin (20.07.2019 um 09:34 Uhr)

  3. Beitrag #3
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    14.927
    Danke Danke gesagt 
    71
    Danke Danke erhalten 
    6.490
    Ok habe es:

    AMD "K17.2 Raven Ridge 2 APU
    AMD "K17.3 Starship" CPU
    AMD "K17.4" CPU
    AMD "K17.6 Renoir" CPU
    AMD "K17.8" CPU
    AMD "K17.9" CPU
    AMD "K19.0 Genesis" CPU
    AMD "K19.2 Vermeer" CPU
    AMD "K21 Amur" APU




    Edit:

    Ok, K21 Amur ist wohl schon länger raus

    https://twitter.com/momomo_us/status/944498366561501184





    Was mir gerade aber noch bei den Codenamen auffällt.


    Ryzen 4000 hat ja wie die APUs einen Maler als Codenamen.
    Hat da noch niemand die Ableitung gemacht, dass die eigentlichen Desktop-CPUs dann auch mit kleinen IGP kommen?


    Und Genesis als Codenamen passt momentan überhaupt nicht in die verwendeten Schemata.
    Geändert von pipin (20.07.2019 um 10:29 Uhr)

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.096
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Was mir gerade aber noch bei den Codenamen auffällt.[/FONT][/COLOR]

    Ryzen 4000 hat ja wie die APUs einen Maler als Codenamen.
    Hat da noch niemand die Ableitung gemacht, dass die eigentlichen Desktop-CPUs dann auch mit kleinen IGP kommen?
    Ryzen 3000 hat doch auch schon den Namen eines Malers (Henri Matisse).
    Aber wenn, dann würde ich es fast eher dahingehend deuten, dass jetzt die gleichen Chiplets für APUs und (reine) CPUs verwendet werden.
    Und Genesis als Codenamen passt momentan überhaupt nicht in die verwendeten Schemata.
    Im Zweifelsfall Threadripper.
    Könnte auch was mit GPUs zu tun haben, es gibt sicherlich irgendwo einen Stern der Genesis genannt wird.
    Im Speziellen könnte es sich ja auch um eines der Custom Projekte (z.B. für Konsolen) handeln.

  5. Beitrag #5
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    14.927
    Danke Danke gesagt 
    71
    Danke Danke erhalten 
    6.490
    Zitat Zitat von Berniyh Beitrag anzeigen
    Ryzen 3000 hat doch auch schon den Namen eines Malers (Henri Matisse).
    Aber wenn, dann würde ich es fast eher dahingehend deuten, dass jetzt die gleichen Chiplets für APUs und (reine) CPUs verwendet werden.

    Im Zweifelsfall Threadripper.
    Könnte auch was mit GPUs zu tun haben, es gibt sicherlich irgendwo einen Stern der Genesis genannt wird.
    Im Speziellen könnte es sich ja auch um eines der Custom Projekte (z.B. für Konsolen) handeln.
    @Ryzen 3000 Matisse Stimmt ja. Hab noch Schlafdefizit.


    Zu Genesis ist nichts potentiell passendes zu finden. Oder wird man biblisch?
    Passend dazu haben gerade die Zeugen Jehovas vor der Tür gestanden. Ein Zeichen?

    https://en.wikipedia.org/wiki/Genesis_Rock


    Threadripper hat bei den Codenamen ja aller Wahrscheinlichkeit nach Ortsbezüge in den USA. Castle Peak und Colfax.
    Wahrscheinlich Kalifornien. Es gibt aber auch beides in Texas.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	genesis.PNG 
Hits:	43 
Größe:	242,3 KB 
ID:	38815


    Vielleicht geht bei AMD ja jemand in dem Fahrradgeschäft einkaufen.

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.096
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Das mit dem Ortsbezug kam doch daher, da man Threadripper von den Servern abgeleitet hatte.
    evtl. ist der 4er Threadripper ja wirklich signifikant anders, z.B. mit deutlich angepasstem IO Die.
    Oder Genesis steht für ein neues Konzept, wie von dir angemerkt mit zusätzlichen GPU Cores, aber ohne Bildausgabe.

    Der Bezug könnte auch auf die Band Genesis sein. Zwar kein Maler, aber zumindest Künstler.

    Ich tippe aber eher auf eines der Custom Projekte, z.B. für die Konsolen.

    Eine andere Möglichkeit wäre eine Ableitung von Genoa, was einer der nächsten Epyc Codenamen sein könnte.
    Aber das ist schon recht weit hergeholt.

    Edit: AMD hatte übrigens noch nie einen Codenamen, der mit G begann, oder?
    Geändert von Berniyh (20.07.2019 um 11:32 Uhr)

  7. Beitrag #7
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon 200 GE
      Mainboard: ASRock A320M-HDV
      Kühlung: boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR4-2667
      Grafikkarte: IGP
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 300W
      Betriebssystem(e): Windows 10 18362.145
      Browser: IE11
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 6x Ryzen, 10x Op3280 ...
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.363
    Danke Danke gesagt 
    1.077
    Danke Danke erhalten 
    531
    Klar - Greyhound

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.096
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Und Geneva gibt es auch, stimmt.

  9. Beitrag #9
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    14.927
    Danke Danke gesagt 
    71
    Danke Danke erhalten 
    6.490
    Zitat Zitat von Berniyh Beitrag anzeigen
    Und Geneva gibt es auch, stimmt.
    Genoa -> Zen 4 Server


    Wobei die anderen Codenamen imo nur abgeleitet sind von den Malern.


    Bin mir ziemlich sicher, dass die hierher kommen:

    https://en.wikipedia.org/wiki/List_o...ers_on_Mercury

  10. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.096
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von pipin Beitrag anzeigen
    Genoa -> Zen 4 Server
    Wirklich? Hatte eigentlich nur geraten.

  11. Beitrag #11
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    14.927
    Danke Danke gesagt 
    71
    Danke Danke erhalten 
    6.490
    Zitat Zitat von Berniyh Beitrag anzeigen

    Im Zweifelsfall Threadripper.
    Könnte auch was mit GPUs zu tun haben, es gibt sicherlich irgendwo einen Stern der Genesis genannt wird.
    Im Speziellen könnte es sich ja auch um eines der Custom Projekte (z.B. für Konsolen) handeln.
    Sollte Threadripper 4000 sein.

    Anscheinend sind das alles Gipfel (Peaks) von irgendwelchen Bergen bis auf Whitehaven alle
    im US- Bundesstaat Washington.



    Also praktisch HEDT als Gipfel der Desktop-Prozessoren.


    Allein die Herleitung von Whitehaven passt nicht so ganz.


    Threadripper



    CPUs Codename Herkunft
    Threadripper 1000 Whitehaven Whitehaven Beach and Whitsunday Peak, Australia?
    Threadripper 2000 Colfax Colfax Peak Part of Sawtooth Rocks, Washington
    Threadripper 3000 Castle Peak Castle Peak, Washington
    Threadripper 4000 Genesis Genesis Peak, Washington

  12. Beitrag #12
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon 200 GE
      Mainboard: ASRock A320M-HDV
      Kühlung: boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR4-2667
      Grafikkarte: IGP
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 300W
      Betriebssystem(e): Windows 10 18362.145
      Browser: IE11
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 6x Ryzen, 10x Op3280 ...
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.363
    Danke Danke gesagt 
    1.077
    Danke Danke erhalten 
    531
    Redgaming hat die halbe News dazu gefunden : https://youtu.be/UZ1fIYovVqw?t=596
    Fehlt halt nur Vermeer !

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •