Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 28
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    16.153
    Danke Danke gesagt 
    94
    Danke Danke erhalten 
    7.286

    Verfügbarkeit von AMD Ryzen 9 3900X und 3800X wird nicht besser

    Nachdem einige Händler für das Ende dieser Woche neue Lieferungen angekündigt hatten, hat sich die Liefersituation rund um die Topmodelle der Ryzen 3000 Prozessoren wohl weiter verschlechtert. Vor Mitte August scheint keine Besserung in Sicht.

    (…)

    » Artikel lesen

  2. Die folgenden Benutzer sagen Danke zu pipin für diesen nützlichen Beitrag:

    Unbekannter Krieger (28.07.2019)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.419
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Was daran irgendwie verwundert ist die schlechte Verfügbarkeit des 3800X.
    Laut diversen Testberichten (und Vermutungen) ist der ja mehr oder weniger identisch zum 3700X, zumindest sind die Unterschiede sehr gering.
    Warum schafft es AMD also beim 3700X (der ja sogar noch viel häufiger verkauft wird) für Bestand zu sorgen, beim 3800X aber nicht?
    Hat AMD hier unterschätzt wie viele Leute "blöd" genug sind den 3800X ohne echten Mehrwert dem 3700X vorzuziehen?
    Oder hängt das am Ende damit zusammen, dass der 3800X generell nicht so performt wie man sich das gewünscht hätte?

  4. Beitrag #3
    Redaktion
    Redaktion
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 2950X
      Mainboard: X399 Taichi
      Kühlung: Heatkiller IV Pure Chopper
      Arbeitsspeicher: 64GB 3466 CL16
      Grafikkarte: 2x Vega 64 @Heatkiller
      Display: Asus VG248QE
      SSD(s): PM981, SM951, ein paar MX500 (~5,3TB)
      Festplatte(n): -
      Optische Laufwerke: 1x BH16NS55 mit UHD-BD-Mod
      Soundkarte: Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Antec HCP-850 Platinum
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win10 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: LS120 mit umgebastelten USB -> IDE (Format wie die gängigen SATA -> IDE)
    • Mein DC

      bschicht86 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    2.826
    Danke Danke gesagt 
    138
    Danke Danke erhalten 
    74
    Ob sich die CPU's auf dem Frachter befinden, der vom Iran festgehalten wird?

  5. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    11.077
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    647
    Leider kein gutes Bild was AMD hier bei dem Launch abgibt. um so ärgerlicher wo man so gute Reviews bekommen hat.

    Damit meine ich nicht nur die sehr schlechte Verfügbarkeit von 3800x und 3900x sondern auch der Stand der UEFI/AGESA Versionen und die Probleme durchgehend bei allen Mainboardherstellern und 3er, 4er und auch 5er Chipsätzen.

  6. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.419
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von eratte Beitrag anzeigen
    Leider kein gutes Bild was AMD hier bei dem Launch abgibt. um so ärgerlicher wo man so gute Reviews bekommen hat.

    Damit meine ich nicht nur die sehr schlechte Verfügbarkeit von 3800x und 3900x sondern auch der Stand der UEFI/AGESA Versionen und die Probleme durchgehend bei allen Mainboardherstellern und 3er, 4er und auch 5er Chipsätzen.
    Das Gute ist, dass wir Linuxer diesmal die Zunge rausstrecken können und sagen: mit besseren (und mehr) Linux Tests wäre das nicht passiert.

    (ok, wahrscheinlich wäre es trotzdem passiert, so ist AMD halt)

  7. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    11.077
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    647
    Du meinst weil bei vielen Linuxversionen das BS erst gar nicht startet bei einem Ryzen 3000?

    Arbeitskollege hat es hinbekommen weil er unbedingt wollte, 3900x bei AMD bezogen weil wo anderes nicht mehr zu bekommen und verfügbares Board bei MF (Taichi).

    Boostbaustelle hat er aber auch, sonst läuft die Kiste - der Cruical RAM mir Micron E Die (2 x 16 GB) rennt schon sehr gut nach ersten Tests.
    Geändert von eratte (25.07.2019 um 08:32 Uhr)

  8. Beitrag #7
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    16.153
    Danke Danke gesagt 
    94
    Danke Danke erhalten 
    7.286
    Das merkwürdige ist doch auch eher, dass anscheinend schon annoncierte Lieferungen mit ner genau anvisierten Stückzahl nicht ankommen bzw. dann mal eben 3 Wochen nach hinten verschoben werden.

  9. Beitrag #8
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3900X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 32 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 850 Watt
      Betriebssystem(e): PCLinuxOS / Ubuntu
      Browser: Waterfox
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.469
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Das mit der Verfügbarkeit war doch schon immer so, erst mal Termin halten. Einen Schwung verkaufen und sehen wie man Produktion nachkaufen oder känzeln muss. Das man am Anfang Chips mit geringerer Güte im Massen hat ist auch nichts neues.

    Die Agesa sind in meinen Augen nicht das Problem, eher die Software dazu. Dann noch Fehler vom User.......

    Das bei mir Debian nicht startet könnte nach meiner Vermutung an PCIe 3.0/4.0 liegen da der Desk kurz aufpopt. Distros die von AMD Support bekommen sollten laufen. Wenn muss man sich im IRC kundig machen ob es vll schon eine neue Install ISO gibt. Oder auf einem altem Sys installieren und auf neuere Kernel updaten. Geht mit Ubuntu Distros recht leicht.

    Die Waagschale für ein CPU update hänkt Richtung 1700X. Die Mehrleistung ist für den Anschaffungspries zu gering. Auserdem steht für 2020 auch schon wieder eine Ausbaustufe an.
    Geändert von Peet007 (25.07.2019 um 10:56 Uhr)

  10. Beitrag #9
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    24.151
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.048
    Zitat Zitat von eratte Beitrag anzeigen
    Leider kein gutes Bild was AMD hier bei dem Launch abgibt. um so ärgerlicher wo man so gute Reviews bekommen hat.

    Damit meine ich nicht nur die sehr schlechte Verfügbarkeit von 3800x und 3900x sondern auch der Stand der UEFI/AGESA Versionen und die Probleme durchgehend bei allen Mainboardherstellern und 3er, 4er und auch 5er Chipsätzen.
    das thema bios ist momentan das viel größere problem als die verfügbarkeit. vielleicht ist die schlechte verfügbarkeit derzeit sogar von vorteil.

    denn wenn leute mit vorhandenen "alten" am4-boards ryzen 3000 nur mit frickeligen beta-bios'sen zum laufen bekommen, fallen probleme schnell auf amd zurück. ich hätte bei meinem msi x470 fast das board mit dem verfügbaren beta-bios gebricked. sowas hatte ich schon seit mindestens >= 10 jahren nicht mehr. ach ne, gab ja noch ryzen 1000. hat also sehr an den stolperstart von ryzen 1000 erinnert.

    dazu noch die agesa-eigenen bugs und mainboard-hersteller, die sich anscheinend (und nicht ganz unverständlich) erstmal um ihre neuen x570-boards zu kümmern scheinen.

    ich bin vorerst ja zufrieden, aber in dem wissen um die probleme würde ich mich nicht nochmal auf sowas einlassen und würde lange, lange warten, bis die fehler ausgebügelt sind.

  11. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.419
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von eratte Beitrag anzeigen
    Du meinst weil bei vielen Linuxversionen das BS erst gar nicht startet bei einem Ryzen 3000?
    Korrekt, da hätte ja auffallen müssen, dass was nicht stimmt.

  12. Beitrag #11
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    16.153
    Danke Danke gesagt 
    94
    Danke Danke erhalten 
    7.286
    Zitat Zitat von cruger Beitrag anzeigen
    das thema bios ist momentan das viel größere problem als die verfügbarkeit. vielleicht ist die schlechte verfügbarkeit derzeit sogar von vorteil.
    Da machen so Stunts, dass Asus halb offiziell irgendwelche BIOS-Versionen zum Download über einen Dropbox anbietet auch nicht besser.

  13. Beitrag #12
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von deoroller

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.790
    Danke Danke gesagt 
    171
    Danke Danke erhalten 
    16
    Wenn die weltweit kaum verfügbar sind, dann wurde wohl gerade so viel hergestellt, damit ein Paperlaunch vermieden wurde und wenigstens die Tester genug abbekommen haben.

  14. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    11.077
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    647
    Da machen so Stunts, dass Asus halb offiziell irgendwelche BIOS-Versionen zum Download über einen Dropbox anbietet auch nicht besser.
    Ja was den nun, die einen meckern das sie das nicht mehr machen und drohen mit Firmenwechsel etc, und jetzt machen sie es und du machst sie lang und nennst es Stunts? Der Nächste meckert das genau sein Board noch nicht dabei ist.

    Kopfschüttel.

  15. Beitrag #14
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    16.153
    Danke Danke gesagt 
    94
    Danke Danke erhalten 
    7.286
    Zitat Zitat von deoroller Beitrag anzeigen
    Wenn die weltweit kaum verfügbar sind, dann wurde wohl gerade so viel hergestellt, damit ein Paperlaunch vermieden wurde und wenigstens die Tester genug abbekommen haben.

    Also den Begriff Paperlaunch sollte man noch nicht mal mit der Kneifzange anfangen.

    a) War die Samples von AMD früher da, als bei anderen Launches
    b) Es sind schon sehr viele CPUs verkauft worden, eingeschränkt vielleicht auf den 3800X


    Es scheint wohl Distributionsprobleme zu geben.

    Bei CB ist auch zu lesen, dass AMD anscheinend die klassischen Distributoren umgeht und selbst ausliefert?
    Das soll auch die relativ stabilen Preise erklären.

    Ein anderer User, der wohl bei einem Distri arbeitet, gibt aber an, dass momentan mehr als 2000 3900X zu ihnen unterwegs sind.


    Also entweder hat AMD die Nachfrage einfach unterschätzt oder es hakt irgendwo mit der Auslieferung.


    Ich bin ja auch mal gespannt, was mit dem Epyc Zen 2 Launch wird. Was offizielles gibt es dazu gar nicht.

  16. Beitrag #15
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    16.153
    Danke Danke gesagt 
    94
    Danke Danke erhalten 
    7.286
    Zitat Zitat von eratte Beitrag anzeigen
    Ja was den nun, die einen meckern das sie das nicht mehr machen und drohen mit Firmenwechsel etc, und jetzt machen sie es und du machst sie lang und nennst es Stunts? Der Nächste meckert das genau sein Board noch nicht dabei ist.

    Kopfschüttel.
    Ich mache sie nicht lang, ich stelle mir nur die glaube ich berechtigte Frage, warum man die nicht als Beta-Versionen rausbringt.

    Oder macht Asus das generell nicht?

  17. Beitrag #16
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    11.077
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    647
    Über die Webseite werden nur selten Betas verteilt, meistens wenn der Support normal schon eingestellt ist und es noch mal eine Beta mit Änderungen gibt.

  18. Beitrag #17
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    16.153
    Danke Danke gesagt 
    94
    Danke Danke erhalten 
    7.286
    Zitat Zitat von eratte Beitrag anzeigen
    Über die Webseite werden nur selten Betas verteilt, meistens wenn der Support normal schon eingestellt ist und es noch mal eine Beta mit Änderungen gibt.
    Ok, aber haben die denn da so nach den Versionen geschrieben? Weil nach meinem Empfinden bringt die AB doch gar nicht soviel.

  19. Beitrag #18
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    11.077
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    647
    Das Feedback ist recht negativ in dem Thread.

  20. Beitrag #19
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.419
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von pipin Beitrag anzeigen
    Also entweder hat AMD die Nachfrage einfach unterschätzt oder es hakt irgendwo mit der Auslieferung.
    Wäre durchaus denkbar. Ist ja letztendlich auch die erste wirklich neue x86 CPU Architektur seit ca. 2 Jahren, da Intel ja nur noch Refreshs bringt und AMD ja letztes Jahr ebenfalls.

  21. Beitrag #20
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X
      Mainboard: MSI MPG X570 GAMING PRO CARBON WIFI
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon VII
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    6.155
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    24
    Ich warte eh noch auf den 16 Kerner....

  22. Beitrag #21
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    11.077
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    647
    Das Agesa 1003AB ist ja wohl noch mit Bugs versehen auch wenn da alle Hersteller neue BIOS Versionen mit veröffentlichen (Boostverhalten z.B: habe ich gelesen und Generatorfehler ist auch nicht behoben).

  23. Beitrag #22
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.419
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Das Problem mit dem Zufallsgenerator muss ja letztendlich bis spätestens zum Rome Launch behoben sein, sonst hat AMD ein massives Problem, denn die CPUs werden sicher zu sehr großen Teilen unter Linux laufen.
    (und ja, wahrscheinlich meistens mit LTS Distributionen, aber rechnen muss man damit dennoch, dass es auch auf aktuelleren betrieben werden soll)

  24. Beitrag #23
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von deoroller

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.790
    Danke Danke gesagt 
    171
    Danke Danke erhalten 
    16
    Der Ryzen 9 3900X führt mittlerweile die Top-10 der am meisten aufgerufenen Hardware bei Geizhals an.
    Der i9-9900K ist im Begriff, die Top-10 zu verlassen.

  25. Beitrag #24
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    10.420
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von pipin Beitrag anzeigen
    Also entweder hat AMD die Nachfrage einfach unterschätzt oder es hakt irgendwo mit der Auslieferung.
    Wenn ich sehe, dass die großen und teuren CPUs sich deutlich besser verkaufen als bei den vorherigen Generationen, dann wundert mich das nicht.
    Ich wäre auch davon ausgegangen, dass die 6Kerner das Hauptvolumen bedienen, die 8Kerner vielleicht ein wenig mehr verkauft werden, aber die 12Kerner eher selten gekauft werden.
    Evtl. hebt AMD die dies auch für den 16Kerner auf und fürchten, dass der ebenso schnell aus den Händen gerissen wird.

  26. Beitrag #25
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.419
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Evtl. hebt AMD die dies auch für den 16Kerner auf und fürchten, dass der ebenso schnell aus den Händen gerissen wird.
    Möglich, ich denke aber eher, dass man aktuell noch nicht genug passende Chiplets hat um den 16-Kerner ordentlich zu bedienen (entsprechend teuer wird der ja auch).
    Zumal man sehr viele der guten Chiplets auch für Epyc brauchen wird.

    Den 3900X jetzt als (vorläufiges) Top Modell zu vermarkten ist schon richtig. Da kann man ein paar teildefekte Chiplets zu guten Preisen loswerden.
    Und die Performance stimmt bei dem auch.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •