Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    11.001
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34

    Must have PC Games

    Hallo

    Bin seit vielen Jahren aus der Szene und wollte mal wieder ein paar Games starten. Aber nicht irgendeinen Kram sondern Spiele die sich wirklich lohnen.
    Ich fand z.B. Halflife 2, Portal oder Fallout New Vegas sehr gut. Oder ganz alte wie Unreal, Planescape Torment. Multiplayer mag ich nicht so, spannende Singleplayer Stories dagegen schon eher aber da soll es nicht mehr viel geben. Ein riesen Fan von Openworld war ich auch nie, habe es lieber wenn man gradlinig von einer Story geführt wird und nicht von 100 Nebenquests abgelenkt wird.
    Was gibt es denn ab 2010 was man unbedingt gesehen haben muss?
    Auch habe ich nichts gegen Schleichspiele oder wenn man ein wenig sein Hirn einschalten muss. Stumpfe 0815 Baller und Lootgames sind nichts für mich, es muss was besonderes sein.
    Ich lese immer wieder z.b. von Witcher 3, Tomb Raider, GTA5, Fallout 4, Mafia 3, Just Cause 3, Far Cry Primal, Wolfenstein 2, Titanfall 2, Rainbow Six, Metro Exodus

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruenmuckel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Studio 1749 @ work / Medion Erazer X7826 @ play
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 6700K
      Mainboard: Asrock Z270 Extreme4
      Kühlung: EKL Alpenföhn Matterhorn PURE
      Arbeitsspeicher: 1x 16GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon RX 480 NITRO 8GB
      Display: LG Ultrawide 21:9 "29UM67-P & FullHD Packard-Bell-TV
      SSD(s): 1TB 840 EVO, Mushkin Reactor1TB, Sandisk Extreme 480GB
      Festplatte(n): 1xMD04ACA400, 2x Seagate Archive 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS40, Sony Optiarc BD-5300S Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Creative Recon3D PCIe
      Gehäuse: Corsair Obsidian 650D (2x 140mm Vegas Duo + 1x 120mm Vegas Trio)
      Netzteil: Corsair RM650i
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 SP1
      Browser: Firefox aktuelle Version
      Sonstiges: Hauppauge WinTV USB Scythe Kaze Master Ace Lüfte
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      gruenmuckel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, Milkyway, POEM
      Lieblingsprojekt: POEM & QMC etwa gleich
      Rechner: C2Q8400@3,2Ghz I7-3770K C2DE6750
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.05.2001
    Ort
    Gerry-Weber - Stadt
    Beiträge
    18.037
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    169
    Blog-Einträge
    3
    Ich finde die beiden DSA-Spiele Drakensang, Drakensang - Am Fluss der Zeit + Addon als äußerst liebevoll gemacht und sie erzählen wunderbar eine Story.
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost
    Mitglied im P3DCDDPNE
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - Dann hast du es hinter dir!"

  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 2950X
      Mainboard: X399 Taichi
      Kühlung: Heatkiller IV Pure Chopper
      Arbeitsspeicher: 64GB 3466 CL16
      Grafikkarte: 2x Vega 64 @Heatkiller
      Display: Asus VG248QE
      SSD(s): PM981, SM951, ein paar MX500 (~5,3TB)
      Festplatte(n): -
      Optische Laufwerke: 1x BH16NS55 mit UHD-BD-Mod
      Soundkarte: Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Antec HCP-850 Platinum
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win10 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: LS120 mit umgebastelten USB -> IDE (Format wie die gängigen SATA -> IDE)
    • Mein DC

      bschicht86 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    2.688
    Danke Danke gesagt 
    135
    Danke Danke erhalten 
    72
    Ich finde die Spellforce-Reihe ganz gut. 1+2 hatte ich früher mehrmals durchgezockt, derzeit bin ich an 3 dran.

    Übrigens, Nebenquests finde ich nicht schlecht. Die nutze ich zuerst, um die ganze Spielwelt zu erkunden, am Ende wird dann die Hauptquestreihe "schlauchförmig" durchgeackert.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  4. Beitrag #4
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: ThinkPad x370
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz
      Mainboard: Asus Prime X370-Pro AMD X370 So.AM4
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE AM4
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident Z silber/rot DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit
      Grafikkarte: 6GB Gigabyte GeForce GTX 1060 G1 Gaming 6G
      Display: 2x DELL 2515 1920x1080
      SSD(s): 500GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe
      Festplatte(n): 4 TB Seagate BarraCuda SATA 6Gb/s
      Soundkarte: onbord
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 Blackout Edition gedämmt
      Netzteil: 400 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.11.2002
    Beiträge
    553
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    0
    Meiner Meinung nach Gehört Mass Effect zu den absoluten Must Haves... (inkl. 4-5 maliges durchspielen)


    Die Total War Reihe (speziell Rome II) fand ich auch ganz gut und wird immer wieder angespielt.

    X3 - Teran Conflikt (nachdem ich mich an die Steuerung gewöhnt hab, und Mars installiert hatte )
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

    "Nicht ist in sich gut oder böse, allein unser denken macht es dazu!"

  5. Beitrag #5
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3700X
      Mainboard: Gigabyte AORUS Gaming 7 Wi-Fi
      Kühlung: Watercool Heatkiller IV
      Arbeitsspeicher: 64GB G.SKILL Trident Z RGB F4-3466C16Q-64GTZR
      Grafikkarte: AMD Radeon RX 5700XT 50th Anniversary
      Display: Nixeus NX-EDG27
      SSD(s): Toshiba XG5 256GB & Sandisk 3D Ultra 2TB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Caselabs SM8
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    1.051
    Danke Danke gesagt 
    611
    Danke Danke erhalten 
    91
    Ja, Mass Effect. Die Reihe liebe ich. Mehrmals gespielt und auch einige Bücher dazu verschlungen. Auf jeden Fall anschauen. Mafia 3 ist auch ein gutes Stichwort. Gar nicht so sehr wegen der Qualität der Story sondern eher wegen des Plots an sich. Sehr aktuelles Thema mit Rassismus usw. Finde ich durchaus auch gelungen. Unbedingt die Cut Scenes anschauen, gerade die von "Father James" sind echt ne Wucht.

    Und die letzten beiden Tomb Raider (Rise of the Tomb Raider & Shadow of the Tomb Raider) haben definitiv auch einen hohen Unterhaltungswert. Die Rätsel machen schon tierisch Spaß.

    Zum Thema Schleichspiele fällt mir auf jeden Fall HITMAN und HITMAN 2 ein. Der Reboot der Serie ist durchaus gelungen und es gibt nahezu unendlich viele Möglichkeiten, sein Ziel auszuschalten. Der Schwierigkeitsgrad wird in den späteren Missionen aber schon ganz knackig, finde ich.

    --- Update ---

    Zitat Zitat von CN_Laertes Beitrag anzeigen
    X3 - Teran Conflikt (nachdem ich mich an die Steuerung gewöhnt hab, und Mars installiert hatte )
    Da will ich auch mal dran. Schon ewig in der Library aber noch nie ernsthaft angefangen.

    --- Update ---

    Und StarCraft II natürlich, wenn man die Story des ersten Teils kennt und das Universum mag.
    Zitat Zitat von derDruide
    Irgendwie ein geiles Timing. Bis der Ryzen 3000 kommt, kann Intel nicht liefern. Und wenn Ryzen 3000 erschienen ist, muss Intel nichts mehr liefern.
    Zitat Zitat von Patrick Kennedy (ServeTheHome.com)
    The second item of note is that we did bring quad-socket Intel Xeon solutions into this chart. Frankly, we had to. Without the quad-socket solutions being added, Intel would have been too far behind.

  6. Beitrag #6
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: ThinkPad x370
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz
      Mainboard: Asus Prime X370-Pro AMD X370 So.AM4
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE AM4
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident Z silber/rot DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit
      Grafikkarte: 6GB Gigabyte GeForce GTX 1060 G1 Gaming 6G
      Display: 2x DELL 2515 1920x1080
      SSD(s): 500GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe
      Festplatte(n): 4 TB Seagate BarraCuda SATA 6Gb/s
      Soundkarte: onbord
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 Blackout Edition gedämmt
      Netzteil: 400 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.11.2002
    Beiträge
    553
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Yoshi 2k3 Beitrag anzeigen

    Da will ich auch mal dran. Schon ewig in der Library aber noch nie ernsthaft angefangen.
    unbedingt https://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=217473 Mars installieren. (speziell wenn Du dann größere Schiffe hast) Macht aus den größeren Schiffen dann auch Waffenplattformen, die was treffen können.
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

    "Nicht ist in sich gut oder böse, allein unser denken macht es dazu!"

  7. Beitrag #7
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    11.001
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    Zitat Zitat von Yoshi 2k3 Beitrag anzeigen
    l HITMAN
    Wieso gibts da in Steam nur eine Trial?

    Ist das heute eigentlich so das man unbedingt Origin und Epic haben muss?

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.337
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    schließe mich mal bei der mass effect trilogie an... glaub nicht dass das je zu toppen ist.

    hitman hab ich nich ...weis nicht ob man dazu origin braucht. aber ja es gibt schon einige spiele wo das nötig ist. bei mass effect kann man auch blos die ersten beiden bei steam haben und teil 3 ist zwingend origin erforderlich.

    und bei the witcher 3 ... hast du denn 1 oder 2 gespielt ? die waren schon eher geradlinig. teil 3 kann man sicher auch so spielen aber ich verzettel mich da da in allen möglichen nebenquest ^^. tomb raider finde ich empfehlenswert von der liste. ich hab ja derzeit mit dem nachfolger rise of.... angefangen. ok hab nun noch nicht so viel gesehn aber ist schon auch gut, zu shadow kann ich nix sagen.


    nach lootgames musste ich erstmal schaun... den begriff kannte ich nich. ^^ da man letztlich in extrem vielen spielen irgendwo was erbeutet, fällt ja ein haufen raus ^^.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  9. Beitrag #9
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    11.001
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    Ich weiß nicht ob noch jemand Sacred von früher kennt, da war man ständig nur am aufsammeln von Gegenständen und ständig kamen ganze Horden von Gegnern. Das artet total in Arbeit aus und macht keinen Spass mehr, vor allem wenn dann noch ständig das Inventar voll ist und man ständig in die Städte zum verkaufen muss.

    Die allerersten PC Games die rauskommen, kenne ich auch und habe die Entwicklung zu 3D mitgemacht. Deswegen kann ich mit mittelmäßigen Games wohl nichts mehr anfangen und im Alter steigen wohl auch die Ansprüche.

  10. Beitrag #10
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Ute2091
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad x200s
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight Core Processor
      Mainboard: M5A 99X Evo
      Kühlung: Skythe Mugen II
      Arbeitsspeicher: 16 GB Kingston 1600
      Grafikkarte: Sapphire Nitro RX 480 OC
      Display: 24" 1920x1200 NEC MultiSync EA244WMi
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB
      Festplatte(n): 2x WD 1TB
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner LG GH22LS40
      Soundkarte: ASUS Essence STX II
      Gehäuse: Lian Li PC-7H B
      Netzteil: Be-Quiet Straight Power 10 600w
      Betriebssystem(e): Windows 10 pro x64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    13.06.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.383
    Danke Danke gesagt 
    63
    Danke Danke erhalten 
    2
    Wurde die Bioshock Triligie genannt?
    GTA 4 und V find ich klasse. allerdings nerven mich ewig neu zu spielende Missionen weil man sie nicht schafft. Hier also auch eher das Gefühl von "arbeit"
    R.A.G.E. hab ich mir letztens billig bei Steam gekauft. Ein Spiel welches ich mich damals nicht getraut hab zu kaufen wegen zu schwacher Hardware. Jetzt rennts

  11. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.337
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    mittelmäßige games lässt sich schlecht definieren, da jeder auf was anderes steht. ^^ ich halte beispielsweise nichts von diablo und würde es als schrott bezeichnen wie alle spiele dieser art ...aber es gibt halt viele die sowas vergöttern.

    und ich hätte the witcher 2 schon in die ecke geschmissen wenn ich keinen mod bzw cheat verwendet hätte genauso wie jetzt bei the witcher 3. ich sammle einfach gern zeugs ein aber ich will verdammt nochmal keine gewichtsbeschränkung, also das ich gezwungen bin zu verkaufen oder abzuwägen was ich mitnehme. denn DAS nervt echt und verdirbt mir den spielspass. dasselbe hab ich auch bei skyrim gemacht.

    spiele sind einfach geschmackssache, es ist schwer etwas nun genau für dich herauszufinden. vielleicht gibt es spiele, die du eigentlich letztlich doch spielen würdest wenn du sie kennst, obwohl du das nie erfahren wirst weil du das genre von vornherein ablehnst. ^^ z.b. darksider 1 und 2 ..was mit sicherheit nicht deiner vorstellung entspricht ^^.

    von bioshock kenn ich zwar nur die ersten beiden, aber da kann ich ute nur zustimmen. wenngleich ich bei der 2 dann irgendwann aufgehört hab weil mich irgendwas nervte. und ich glaub nicht das ich da nochmal rein käme. ^^


    und nochmal zum mehrfachen durchspielen... ich persönlich finde das schwachsinn. ich spiele ein spiel genau einmal, das aber dafür wenns mir gefällt wirklich so das ich versuche so gut wie alles zu machen. soll heissen man muss mass effect nicht zig mal durchspielen, zumal für mich der reiz der einzigartigkeit dann wegfällt. ich hab die geschichte einmal ausführlich erlebt und möchte die erinnerung daran nicht missen, aber ich will sie auch nicht nochmal erleben. kann natürlich jeder so machen wie er will, aber die meisten spielen dann wohl einfach "schneller" und oberflächlicher. ansonsten kann ich mir das zeitlich gar nicht anders vorstellen.

    so sache wie früher monkey island und konsorten , da ist das was anders wenn man es nochmal spielt.
    ansonsten ist merfaches spielen etwas was ich mit mp in verbindung bringe.
    Geändert von Morkhero (16.08.2019 um 20:43 Uhr)
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  12. Beitrag #12
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    11.001
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    Bioshock kenne ich den ersten Teil, fand ich jetzt auch nicht so berrauschend ehrlich gesagt. Wahrscheinlich weil sich alles drinnen abspielt und düster ist.

    Ein Remake von Halflife1 oder Unreal1 wäre mein Ding. Gibts wohl nichts fertiges, nur Projekte.

  13. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.337
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    hmm auch wenn die vielleicht mal gut waren ich würde sie jetzt vergleichsweise als mittelmäßig bezeichnen ^^.

    ok dann können wir ja schonmal bioshock weglassen. ging teil 3 nicht irgendwo raus ?^^ egal.
    und da du dann wohl auch keinen horror magst, wäre dead space wohl auch nix für dich (selbst wenn ich es empfehlenswert finde ^^)


    hab irgendwo das gefühl für dich wäre eine ballerei in einem multiplayerspiel doch etwas ^^.



    naja was neueres angeht bin ich keine große hilfe. die erinnerungen an so sachen wie halflife1 sind derart schwach ..fast nicht vorhanden. mit anderen worten es kann nix besonderes gewesen sein ^^. ich kann mich beispielsweise an alte sachen wie might and magic gut zurückerinnern und die liegen länger zurück.

    hast du denn jemals crysis gespielt ? ich hab zwar irgendwo die nachfolger aber da es nicht bei mir lief halt nur die 1 gespielt und ich fand das damals schon ziemlich gut.

    du könntest auch spassehalber mal mirrors edge spielen wenn dich geschicklichkeit interessiert. das ist ja auch steinalt ...gabs da eigentlich schon den nachfolger ...frage an die anderen.

    ansonsten wären die alten call of duty sachen sicherlich auch was. zu neueren kann ich nix sagen. oder resident evil. alles alt aber deswegen nicht schlecht.




    bei deinen titeln kenn ich nur den vorgänger zu wolfenstein und der war sehr gut. und metro kenn ich wohl nur die "ur"-version. die war aber auch nicht schlecht. gta kenn ich irgend eins ....das war gar nichts für mich vom spielprinzip her.

    am besten ist wohl du schaust dir ein paar gameplay vids zu den spielen an.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  14. Beitrag #14
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3700X
      Mainboard: Gigabyte AORUS Gaming 7 Wi-Fi
      Kühlung: Watercool Heatkiller IV
      Arbeitsspeicher: 64GB G.SKILL Trident Z RGB F4-3466C16Q-64GTZR
      Grafikkarte: AMD Radeon RX 5700XT 50th Anniversary
      Display: Nixeus NX-EDG27
      SSD(s): Toshiba XG5 256GB & Sandisk 3D Ultra 2TB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Caselabs SM8
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    1.051
    Danke Danke gesagt 
    611
    Danke Danke erhalten 
    91
    HITMAN hat die ersten beiden Missionen kostenlos (oder nur die erste?). Kann man also antesten, ob's einem liegt oder nicht. Und dann entscheiden, ob man den Rest kauft. Habe beide Teile bei Steam und wüsste nicht, dass sich daran etwas geändert hat.

    Remake von Haflife 1 ist aber ein gutes Stichwort. "Black Mesa" ist als Fan-Projekt gestartet und inzwischen fast zu Ende entwickelt. Es kam gerade letzte oder vorletzte Woche die Public Beta der Xen Level: https://www.golem.de/news/half-life-...08-142983.html Die Entwickler fangen das Feeling von HL schon richtig gut ein.
    Zitat Zitat von derDruide
    Irgendwie ein geiles Timing. Bis der Ryzen 3000 kommt, kann Intel nicht liefern. Und wenn Ryzen 3000 erschienen ist, muss Intel nichts mehr liefern.
    Zitat Zitat von Patrick Kennedy (ServeTheHome.com)
    The second item of note is that we did bring quad-socket Intel Xeon solutions into this chart. Frankly, we had to. Without the quad-socket solutions being added, Intel would have been too far behind.

  15. Beitrag #15
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Nosyboy
    • Mein System
      Notebook
      Modell: LENOVO Y520-15, Intel i7-7700HQ, W10-H
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 5 3600 7nm / 65W
      Mainboard: GA-AB350M-Gaming
      Kühlung: Xigmatek HDT-S1283
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX (2x, 8GB, DDR4-3200)
      Grafikkarte: Sapphire NITRO Radeon RX 470 8GB
      Display: Samsung C27FG70
      SSD(s): Crucial MX200 (256GB) / Crucial MX100 (512GB)
      Festplatte(n): 2TB Seagate Barracuda Green (ST2000DL003-9VT166)
      Soundkarte: on Board
      Gehäuse: Chieftec Midi Tower
      Netzteil: Corsair RM550x
      Betriebssystem(e): WIN 10 Pro
      Browser: Opera / Vivaldi
      Sonstiges: Logitech G403

    Registriert seit
    28.11.2001
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    2.037
    Danke Danke gesagt 
    20
    Danke Danke erhalten 
    1
    Das letzte wirklich gute Spiel war für mich Ori and the Blind Forest: Definitive Edition - muss man ausprobiert haben.

  16. Beitrag #16
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Gozu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 1700
      Mainboard: Biostar TB350-BTC
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX D416GB 2400-15 Fury Black
      Grafikkarte: XFX 580 GTR 8GB, XFX 480 8GB XXX, Asus Radeon HD 7950 3 GB DirectCU II, Asus Radeon HD 7790 1 GB
      Display: 27 " iiyama B2783 QSU WQHD
      Festplatte(n): WDC WD10EADS-11P8B1
      Gehäuse: CoolerMaster HAF XB
      Netzteil: Seasonic Prime 1000 Watt Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional x64
      Browser: Iron

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    229
    Danke Danke gesagt 
    77
    Danke Danke erhalten 
    0
    Da es auf der PS4 als PSN Kunde gerade Sniper Elite 4 gratis gibt, das Spiel ist auch auf dem PC wegen der Killcam einfach der Hammer. Nach dem Schuss sieht man immer noch einmal eine Slow Motion Aufnahme wie die Kugel einschlägt. Musst have ist die DLC "Target: Führer". Dort kann man Hitler töten in dem man ihm seinen einen Hoden weg schießt (und ja im Gegensatz zu allen anderen Gegnern hat er wirklich nur einen Hoden in dem Spiel ). Das Spiel macht auch Leuten Spaß die sonst keine Shoter spielen.

  17. Beitrag #17
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von Rotzlöffel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Swift 3 Ryzen 5 2500U
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X 3,6Ghz 1,176V
      Mainboard: MSI B350 PC Mate
      Kühlung: EKL Alpenföhn Ben Nevis Advanced
      Arbeitsspeicher: G.Skill RipJaws V F4-3200C14D-16GVR@3333 14-14-14-28-42 1,376V
      Grafikkarte: Sapphire Nitro RX 470 OC 1260Mhz@1,06V RAM2100Mhz@0,98V
      Display: AOC AG322QCX
      SSD(s): Samsung 850 EVO 500GB
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 7K3000 2TB
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30
      Soundkarte: onboard Realtek
      Gehäuse: Blue Thunder :o
      Netzteil: Antec 450P
      Betriebssystem(e): Windows 7 64-Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    17.09.2002
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    263
    Danke Danke gesagt 
    18
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Gozu Beitrag anzeigen
    Dort kann man Hitler töten in dem man ihm seinen einen Hoden weg schießt
    Das lang ersehnte Moorhuhn Prequel.

    Zitat Zitat von gruenmuckel Beitrag anzeigen
    Ich finde die beiden DSA-Spiele Drakensang, Drakensang - Am Fluss der Zeit + Addon als äußerst liebevoll gemacht und sie erzählen wunderbar eine Story.
    Für kalte Herbst- und Wintertage auf jedenfall diese!
    Geändert von Rotzlöffel (17.08.2019 um 16:11 Uhr)

  18. Beitrag #18
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Zbook X2 G4
      Desktopsystem
      Prozessor: 2600X
      Mainboard: Asus B350-F Strike
      Kühlung: Eule aus Österreich ;)
      Arbeitsspeicher: EUDIMM 2666mhz Dual Rank X8
      Grafikkarte: 1070
      Display: Phillips 55zoll
      SSD(s): Intel DC3600P
      Betriebssystem(e): Windows und Linux
      Browser: Firerfox EDGE
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    1.316
    Danke Danke gesagt 
    329
    Danke Danke erhalten 
    8
    Mhhh wenn wir schon bei nicht ganz aktuellen Zeug sind Fabel Teil Eins empfinde ich noch immer einer der besten games in seine gerne.

    Dann Total War Warhammer auch als nicht Warhammer Fan klar zu empfehlen nur etwas kostspielig da Spielmodus Alte Welt mir am meisten Spaß macht und dafür Teil eins und zwei nötig ist und wenn man noch die ganzen DLCs bedenkt für neue Rassen kommt da schon ne kleine Summe zusammen

    Dann wenn wir schon bei Warhammer sind Drawn of war sollstrume oder wie der teup geschrieben wird sicher schon ne angestaubete Grafik spiele ich aber heute noch gerne mal ne Runde
    Die Nachfolger sind leider nicht so gut

    Ein weiter Warhammer Titel
    Wahrgammer 40.000 inquisitor marty
    Gute Story aber ist eben ein action rpg also Gegner werden einfach mit Kettsägenscjwerteten Energie Äxten groß kalibige Pistolen und obligatorisch Rüstungen mit Raketenwerfer schnell und blutig verarbeitet

    Oder mal ganz aussen Radar die trails of steel Serie
    Grosarteig stroy gradlinig mit optionalen keien nebequets meist aber schon auf 2 bis 3 beschränkt bis es heißt jetzt gehst aber mit der hauptstroty weiter
    Verdamt cooles Kampfsystem
    Größter Minuspunkt
    Ist leider komplett auf englisch und es gibt viel Text

    Eine weiter älter Titel denn ich ganz gut finde
    Stark ocen the Last hope (remaster)
    Auch hier ein ausgefallenes Kampfsystem nett Story aber eben man kann sich auch mal verkaufen in der halb Offen Welt

    So jetzt komm ich noch mit ein ur alt game um die Ecke
    Grim Fandango Remastered
    Einfach nur sau schwere aber genial das game, einzigartige Story aber wenn man ohne Lösung spielt was ich generell empfehle kann eine 5 minutensache Genre mal 5 bis 10 spieöstunden dauern bis man die richtige Lösungen gefunden hat

    Hoffe mal das meiste noch lesbar ist hab zur Zeit Probleme mit denn sehen

  19. Beitrag #19
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    11.001
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    Also ich meinte eigentlich gerade aktuelle Games oder gibts da ausser Shadow of the Tomb Raider nichts? Bin nämlich grad am suchen nach einer Grafikkarte. Vielleicht reicht dann auch eine 1050 statt einer 1060. Mir ist auch der Verbrauch wichtig.

    Unreal war damals wegweisend wegen der Grafik, man brauchte ein High End System damit das überhaupt lief. Und die abwechslungsreiche Story, der Soundtrack ist legendär und es gab glaube ich erstmals Gegner die ausweichen.

    Halflife 1 war auch ein Meilenstein finde ich. Ist denn da bei der Steam Version nur Xen mit dabei? Den Mod gibts ja schon etliche Jahre kostenlos.

    Halflife 2 gehört für mich zu den besten Games überhaupt.

    Mirrors Edge kenn ich, fand ich gut damals.
    An Crysis kann ich mich nicht erinnern aber an Far Cry 1, dass fand ich gut weil man sich im gebüsch anschleichen konnte. Das letzte war glaube ich Far Cry 3 und das war öde.
    Adventures wie Monkey Island, Indiana Jones, Larry, Police Quest etc. dürfte es heute ja so gut wie gar nicht mehr geben.

    Vielleicht spielen da auch stark Erinnerungen mit rein, von dem was man früher kennt.

  20. Beitrag #20
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von denjo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700, 3.80GHz @ 1,25v
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport LT 16GB, 2666Mhz @ 3200Mhz
      Grafikkarte: XFX RX480 irgendwat 8GB
      Display: Dell UltraSharp U2312HM
      SSD(s): Samsung 960 NVMe 250GB, 840 EVO 120 GB
      Festplatte(n): Western Digital Blue 2TB + 500 Samsung
      Optische Laufwerke: gehören der Vergangenheit an.
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Enermax Revolution87+ 550 W GOLD -> Thx p3d
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Chrome, Firefox
      Sonstiges: MEHR POWER ^^
    • Mein DC

      denjo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: PDM <--- sowas gabs mal :(
      Lieblingsprojekt: all
      Rechner: Ryzen 7 1700, 3.60GHz
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Kellinghusen
    Beiträge
    2.038
    Danke Danke gesagt 
    34
    Danke Danke erhalten 
    4
    systemshock 2
    Shodan wartet auf euch jungs .....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •