Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Stetson
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rotenburg/Hessen
    Beiträge
    929
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0

    Neue CPU für vorhandenes Board

    Ich habe folgende Konfiguration
    https://drive.google.com/file/d/101w...w?usp=drivesdk

    und würde gerne die CPU aufrüsten, diese kommt öfters bei 100% Auslastung an und bringt den Rechner ins stocken.
    Laut dem was ich rausgefunden habe, wäre der AMD FX 4350 der größte den ich aufs Board packen kann.
    Stimmt das, oder geht mehr?


    Bin schon seit 2013 aus dem Thema draußen und bräuchte Hilfe.

    Danke schon einmal

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.563
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    Es geht also um das msi 970a-g43 (7693), wenn das Bild stimmt.

    MSI hat die Liste der unterstützten CPUs gut versteckt:
    https://storage-asset.msi.com/file/t.../TR19_2743.pdf
    Es gehen also sogar 8Kern-CPUs.

    Die mit 125W brauchen aber eine gute Kühlung und ein potentes Netzteil - was ist da jeweils vorhanden? (Netzteil, CPU-Kühler, Gehäuselüfter (Anzahl/wo?))

    Dann stellt sich auch noch die Frage, ob wirklich die komplette CPU auf allen 4 Kernen voll ausgelastet ist oder nur ein einzelner Kern?
    Und natürlich auch, welcher Prozess das ist, der die CPU voll auslastet. Im Zweifel nutzt der Prozess dann nur die zusätzlichen Kerne auch noch und lastet die CPU weiterhin zu 100% aus...
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Stetson
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rotenburg/Hessen
    Beiträge
    929
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Oh, eine Liste. Nicht gefunden. Sehe da aber kein 8 Kern.

    Die jetzige CPU ist beim arbeiten auf 3 Kerne voll und ein Kern 1/2 ausgelastet. Arbeitsspeicher ist im Extremfall bei 12gb Auslastung.

    Netzteil müsste ein Seasonic12 mit 620 oder 650 Watt sein. Als Kühler Sitz ein Riesen Tower mit zwei Lüfter drind, der kaum in meinen Big-Tower von der Breite passt.

  4. Beitrag #4
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von tom1tom
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8150 8x3,6 Ghz
      Mainboard: Asrock 970 M Pro 3
      Arbeitsspeicher: 4 x 4 GB Ram
      Grafikkarte: Gigabyte GTX 950 2 GB Ram OC
      Display: TFT 27 BenQ 2760H
      SSD(s): Sandisk Plus 120
      Browser: FIREFOX 63

    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    BERLIN Neukölln
    Beiträge
    826
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    8
    FX-Series--Zambezi--FD8150FRW8KGU = 8 kerne

    AMD FX 8150 8x3,6GHz
    ASUS Prime A320M-K AMD A10-9700, 4x 3.50GHz +8 GB Ram

    ZOTAC 970 GTX 4 GB Ram

    Win 10 (64 bit) Pro

  5. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.563
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ich seh ne ganze Menge an 8-Kernern:

    FD832EWMW8KK FX-8320E (95W)
    FD8300WMW8KHK FX-8300 (95W)
    FD837EWMW8KHK FX-8370E (95W)
    FD8310WMW8KHK FX-8310 (95W)
    FD8320FRW8KHK FX-8320 (125W)

    Einen FX-81* würde ich nicht nehmen, der ist ja noch eine Generation älter.
    Und auch den FX-8320 mit seinen 125W würde ich vermeiden.

    Kühler und Netzteil sollten ansonsten wohl ausreichend sein.

    Das Bios sollte auf jeden Fall vorher mal aktualisiert werden, wenn noch nicht geschehen.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  6. Beitrag #6
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Stetson
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rotenburg/Hessen
    Beiträge
    929
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Also wäre der 8310 der schnellste mit den wenigsten Watt.
    Also 8x3,4 besser als 4x4,3

  7. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.563
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    Den 8310 wirst Du wahrscheinlich nur sehr schwer finden. Den gabs ja neu schon so gut wie nicht zu kaufen.

    Der FX-4170 hat zwar einen höheren Basistakt, aber rechnet langsamer. Dazu hat er selbst als 4Kerner schon 125W.

    Die drei von mir fett markierten CPUs sind vom Takt her alle recht ähnlich. Aber die haben ja auch noch einen Turbo! Also wenn wenig zu tun ist, aber trotzdem einen Kern damit auslastet, kann sich die CPU auch auf 4,2GHz hochtakten. Dadurch fühlt sich das Arbeiten noch ein wenig schneller an, Spiele profitieren auch davon.

    Aber auch so ist die Auswahl bei Ebay überschaubar und mehr als 50€ ist so eine CPU auch nicht mehr wert.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.987
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ach du schande , Explosion bei Geizhals , die lagen doch ne Zeit lang bei 50-60EU Neu....

  9. Beitrag #9
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Stetson
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rotenburg/Hessen
    Beiträge
    929
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Das Angebot ist wirklich sehr übersichtlich. Wird nicht leicht einen günstig zu bekommen.

    Danke für Deine Hilfe

  10. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.563
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Ach du schande , Explosion bei Geizhals , die lagen doch ne Zeit lang bei 50-60EU Neu....
    Inzwischen sind die Lager wohl leer.

    Gebraucht bekommt man meist auch noch das Board hinterhergeworfen für den Preis.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  11. Beitrag #11
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von FireandIce

    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    449
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Vielleicht wäre eine Überlegung nicht nur die CPU, sondern direkt CPU, Board und RAM zu tauschen? Die FX Prozessoren waren/sind nicht gerade ein Aushängeschild für AMD und mittlerweile sehr deutlich überholt. Für 70€ gebraucht gibt es z.B. schon ein Ryzen 5 2600 und ein Vernünftiges Mainboard gebraucht für 50€. Dazu noch etwas günstigen DDR4 RAM und schon ist die Performance auf einem ganz anderen Niveau und der Stromverbrauch gesenkt. https://www.cpubenchmark.net/compare...ore/3243vs1825

  12. Beitrag #12
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Stetson
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rotenburg/Hessen
    Beiträge
    929
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    @FireandIce Hört sich verlockend an, aber ich möchte im Moment nicht soviel Geld in den Rechner investieren.
    Mit etwas glück kommt Anfang nächstes Jahr ein komplett neuer Rechner hierher, mir ist schon geholfen wenn die kurzen
    Hänger verschwinden. Aber Danke für den Vorschlag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •