Ergebnis 1 bis 25 von 43

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    2.222
    Danke Danke gesagt 
    129
    Danke Danke erhalten 
    1

    Beratung für Ryzen - System auf Basis MSI X470 Gaming Plus Max

    Hallo, hier also meine Bitte um Unterstützung für die Zusammenstellung meines ersten Ryzens.

    Ein hoffentlich taugliches Board ist bereits vorhanden und sollte die Basis bilden. (Siehe Titel, MSI X470 Gaming Plus Max)
    CPU sollte min. 8 Kerne / 16 Threads bieten, also so etwa Ryzen 7 3xxx.
    Budget für CPU und RAM ca. 600€
    Budget für optionale GPU ca. 400€

    Vorhandene, verwendbare Komponenten:
    Gehäuse (Corsair Carbide Serie 330R / alternativ ein älteres, großes Coolermaster - hier aber muss ich erheblich umbauen)
    Kühlung (AIO, Coolermaster Masterliquid ML240L, aber auch gerne Luftkühlung)
    Netzteil (entweder Bequiet Pure Power 11 400W oder Thermaltake 750W "Rome", beide 80+ Gold)

    Es wurde noch nicht geprüft, ob der Einbau der AIO ins Gehäuse klappen wird, aber eigentlich sollte das passen.

    Ebenfalls vorhanden, aber nicht auf Eignung geprüft:
    RAM: 16 GB Crucial Ballistics Sport BLS8G4032AESBK.M8FE (3200MHz 16-18-18-36 / 1,35V)
    Falls der dafür geeignet ist, würde ich denselben Set nochmal nachbestellen (Ziel 32GB)

    Grafik unklar:
    Vorhanden ist reichlich älterer Kram und sollte zunächst einmal zum Erproben ausreichen:
    HD7790, GTX750, GT1030, eventuell auch R9 280X (dann mit dem großen NT)

    Bin aber auch bei der GPU offen für sinnvolle Vorschläge.

    --- Update ---

    Bei MF gibt es gerade eine RX 570 zum annehmbaren Preis. Taugt die was?

    --- Update ---

    Achso, noch ein Nachtrag:
    Vorhanden 240GB SSD von WD - keine weiteren Laufwerke geplant, DVD-LW für den Notfall (Installation) liegt auch noch herum.
    Geändert von olsen_gg (21.10.2019 um 12:42 Uhr)
    Spoiler

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •