Umfrage: Welche AMD-CPU aus welchem Bereich war 2019 für dich die Interessanteste?

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.559
    Danke Danke gesagt 
    78
    Danke Danke erhalten 
    6.872

    Welche AMD-CPU aus welchem Bereich war 2019 für dich die Interessanteste?

    Mit den Threadripper 3000 und dem Ryzen 9 3950X hat AMD nach eigenen Angaben das eigene Prozessoren-Portfolio für den Desktop im Jahr 2019 komplettiert. In der heutigen Sonntagsumfrage wollen wir von Euch wissen aus welchem Bereich die interessanteste AMD-CPU 2019 stammt.


  2. Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu pipin für diesen nützlichen Beitrag:

    Gozu (01.12.2019), MIWA (01.12.2019), Ritschie (01.12.2019), Shai Hulud (03.12.2019)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shai Hulud
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A8-5500 4x 3,2GHz
      Mainboard: FM2A75M-DGS
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Radeon HD 7560D (IGP)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional 64bit
      Browser: Chrome
    • Mein DC

      Shai Hulud beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplanet"
    Beiträge
    2.558
    Danke Danke gesagt 
    475
    Danke Danke erhalten 
    198
    Blog-Einträge
    1
    Ryzen 5 3000G fehlt, oder wähle ich dann Ryzen 5 3000?

  4. Beitrag #3
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.559
    Danke Danke gesagt 
    78
    Danke Danke erhalten 
    6.872
    Zitat Zitat von Shai Hulud Beitrag anzeigen
    Ryzen 5 3000G fehlt, oder wähle ich dann Ryzen 5 3000?

    Ryzen 3/5 3000G , ich hab mal die 5 ergänzt. Sind ja APUs und keine CPU.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •