Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Daniel_23
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Surface Go 64 GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i9 9900KS
      Mainboard: MSI Z390A-Pro
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 2 120
      Arbeitsspeicher: 32 GB Corsair 3200 MHz Cl16
      Grafikkarte: MSi Ventus 2070 Super
      Display: BenQ XL2720T
      SSD(s): 1x 256 GB Samsung Evo 860 System, 2x 860 Evo 500 GB, 1x 840 Evo 500 GB, 1x 256 GB Crucial
      Optische Laufwerke: 1x DVDRW LG
      Soundkarte: Creative Soundblaster Z + Logitech Z340/DT770 Pro
      Gehäuse: Antec P180
      Netzteil: Nitrox 550W
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro x64
      Browser: IE
      Sonstiges: 3x Lüfter Arctic Bionix p12, davon einer am Radiator

    Registriert seit
    10.01.2002
    Ort
    Apolda/GER
    Beiträge
    2.978
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    4

    CoD Modern Warfare 2019 hakelt/hängt

    Moin,

    ich hab das Problem daß mein Cod immer mal hängt für 1-2 Sekunden, dann gehts weiter (Singleplayer). Kennt wer das problem?
    Scheint mit der Spiellänge zu tn zu haben, je länger das Spiel läuft desto häufiger und länger hängt es. Ich hätte auf überhitzung getippt, aber da ist alles normal(nix über 80°).
    Es scheint als ob im Moment des Hängens die CPU last auf 100% ist.
    ...grr, wenn das mal klappen würde

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Cappuandy
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen R5 3600
      Mainboard: Asus Crosshair VIII Formula
      Kühlung: NZXT Kraken X62v2 +2x NB Black Silent Pro
      Arbeitsspeicher: 16 Gb Gskill Trident-Z RGB 4133C19 @ 3466C14 1T
      Grafikkarte: Sapphire Vega 64 Nitro+
      Display: Asus 24"FHD + LG 4kTV
      SSD(s): Samsung 970 Evo+/970 Evo/960 Evo, Crucial MX500
      Festplatte(n): ext. Seagate Barracuda 1 Tb. 003
      Optische Laufwerke: LG DVD SuperMulti M-Disc Brenner
      Soundkarte: onBoard / VGA Sound
      Gehäuse: NZXT Phantom 530 Black
      Netzteil: BeQuiet SP10-700W CM
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox | Chrome
      Sonstiges: Razer Chroma: Cynosa+ Goliathus+Wireless Mamba´15

    Registriert seit
    30.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.541
    Danke Danke gesagt 
    197
    Danke Danke erhalten 
    7
    Nabend,

    wo ist denn das Spiel installiert..?
    Schonmal die Firmware der Samsung SSDs gecheckt, ob es da updates gibt ? (wenn die Sys.Anzeige aktuell ist)

    Grüße

  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Raspberry Pi 1 und 2
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 2600
      Mainboard: MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
      Kühlung: Scythe Mugen 5 [Rev. B]
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws V 16GB 3200Mhz
      Grafikkarte: GTX 1650 OC
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Silicon Power Ace A80 G3 x4 NVMe 512GB
      Festplatte(n): HGST 8TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Sahrkon
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn
      Sonstiges: Fritzbox 6591 - Intel Netzwerk

    Registriert seit
    16.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.543
    Danke Danke gesagt 
    137
    Danke Danke erhalten 
    99
    ist bei mir auch so egal ob mit 8gb ram oder 16 gb ram habe aber ein amd sys

  4. Beitrag #4
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Daniel_23
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Surface Go 64 GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i9 9900KS
      Mainboard: MSI Z390A-Pro
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 2 120
      Arbeitsspeicher: 32 GB Corsair 3200 MHz Cl16
      Grafikkarte: MSi Ventus 2070 Super
      Display: BenQ XL2720T
      SSD(s): 1x 256 GB Samsung Evo 860 System, 2x 860 Evo 500 GB, 1x 840 Evo 500 GB, 1x 256 GB Crucial
      Optische Laufwerke: 1x DVDRW LG
      Soundkarte: Creative Soundblaster Z + Logitech Z340/DT770 Pro
      Gehäuse: Antec P180
      Netzteil: Nitrox 550W
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro x64
      Browser: IE
      Sonstiges: 3x Lüfter Arctic Bionix p12, davon einer am Radiator

    Registriert seit
    10.01.2002
    Ort
    Apolda/GER
    Beiträge
    2.978
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    4
    Ja die ist aktuell. Andere Sachen auf der Ssd laufen ja auch.

  5. Beitrag #5
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Gozu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 1700
      Mainboard: Biostar TB350-BTC
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX D416GB 2400-15 Fury Black
      Grafikkarte: XFX 580 GTR 8GB, XFX 480 8GB XXX, Asus Radeon HD 7950 3 GB DirectCU II, Asus Radeon HD 7790 1 GB
      Display: 27 " iiyama B2783 QSU WQHD
      Festplatte(n): WDC WD10EADS-11P8B1
      Gehäuse: CoolerMaster HAF XB
      Netzteil: Seasonic Prime 1000 Watt Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional x64
      Browser: Iron

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    248
    Danke Danke gesagt 
    86
    Danke Danke erhalten 
    0
    Den zeitweisen Framedrop konnte ich dadurch beheben daß ich die aktuellen DXVK DLLs in das Spieleverzeichniss kopiert habe. Seitdem läuft es mit 80 - 120 FPS flüssig. (Geht nur mit den 32bit DLLs, mit der 64 bit Version gibts eine Fehlermeldung).
    Das Einfrieren alle 15 - 30 Minuten bleibt aber, wenn ich mit OBS Studio streame scheint es häufiger zu sein als wenn nur das Game läuft. Ich vermute es liegt an der Anticheat Software.

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.202
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Auf welche SSDs wird denn alles Verteilt?

  7. Beitrag #7
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Gozu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 1700
      Mainboard: Biostar TB350-BTC
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX D416GB 2400-15 Fury Black
      Grafikkarte: XFX 580 GTR 8GB, XFX 480 8GB XXX, Asus Radeon HD 7950 3 GB DirectCU II, Asus Radeon HD 7790 1 GB
      Display: 27 " iiyama B2783 QSU WQHD
      Festplatte(n): WDC WD10EADS-11P8B1
      Gehäuse: CoolerMaster HAF XB
      Netzteil: Seasonic Prime 1000 Watt Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional x64
      Browser: Iron

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    248
    Danke Danke gesagt 
    86
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ich habe mir mal die DLLs im Spiele Verzeichnis angeguckt: Da ist eine Windows 7 d3d12.dll enthalten. Ich habe die mal spaßeshalber durch die Datei aus dem system32 Verzeichnis von meinem Windows 10 ersetzt, und die Freezes treten nun nur noch ca alle 45 Minuten auf und sind deutlich kürzer geworden (ca. 1 Sekunde statt 3).

  8. Beitrag #8
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Daniel_23
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Surface Go 64 GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i9 9900KS
      Mainboard: MSI Z390A-Pro
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 2 120
      Arbeitsspeicher: 32 GB Corsair 3200 MHz Cl16
      Grafikkarte: MSi Ventus 2070 Super
      Display: BenQ XL2720T
      SSD(s): 1x 256 GB Samsung Evo 860 System, 2x 860 Evo 500 GB, 1x 840 Evo 500 GB, 1x 256 GB Crucial
      Optische Laufwerke: 1x DVDRW LG
      Soundkarte: Creative Soundblaster Z + Logitech Z340/DT770 Pro
      Gehäuse: Antec P180
      Netzteil: Nitrox 550W
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro x64
      Browser: IE
      Sonstiges: 3x Lüfter Arctic Bionix p12, davon einer am Radiator

    Registriert seit
    10.01.2002
    Ort
    Apolda/GER
    Beiträge
    2.978
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    4
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Auf welche SSDs wird denn alles Verteilt?
    war die Frage an mich?

    Ich hab ne System SSD mit Win und paar Daten und Proggis, der Rest games.
    Eine ist als Ablage, da ist auch Onedrive drauf.


    Zitat Zitat von Gozu Beitrag anzeigen
    Ich habe mir mal die DLLs im Spiele Verzeichnis angeguckt: Da ist eine Windows 7 d3d12.dll enthalten. Ich habe die mal spaßeshalber durch die Datei aus dem system32 Verzeichnis von meinem Windows 10 ersetzt, und die Freezes treten nun nur noch ca alle 45 Minuten auf und sind deutlich kürzer geworden (ca. 1 Sekunde statt 3).
    könnte man die Dateien nicht sowieso löschen und Win schaut dann selber ins System32 rein?
    Geändert von Daniel_23 (11.12.2019 um 20:45 Uhr)
    ...grr, wenn das mal klappen würde

  9. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.202
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von Daniel_23 Beitrag anzeigen
    war die Frage an mich?

    Ich hab ne System SSD mit Win und paar Daten und Proggis, der Rest games.
    Eine ist als Ablage, da ist auch Onedrive drauf.
    Also Spiele sind auf der SSD und der Fehler trifft nur auf das Eine Spiel zu ?

  10. Beitrag #10
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Daniel_23
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Surface Go 64 GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i9 9900KS
      Mainboard: MSI Z390A-Pro
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 2 120
      Arbeitsspeicher: 32 GB Corsair 3200 MHz Cl16
      Grafikkarte: MSi Ventus 2070 Super
      Display: BenQ XL2720T
      SSD(s): 1x 256 GB Samsung Evo 860 System, 2x 860 Evo 500 GB, 1x 840 Evo 500 GB, 1x 256 GB Crucial
      Optische Laufwerke: 1x DVDRW LG
      Soundkarte: Creative Soundblaster Z + Logitech Z340/DT770 Pro
      Gehäuse: Antec P180
      Netzteil: Nitrox 550W
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro x64
      Browser: IE
      Sonstiges: 3x Lüfter Arctic Bionix p12, davon einer am Radiator

    Registriert seit
    10.01.2002
    Ort
    Apolda/GER
    Beiträge
    2.978
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    4
    Ich hab 5 SSD´s. 1x Win und Progs, 3 für Games (wobei eine alleine nur für den Flugsim ist), und eine für Datenkrams und die Onedriveordner.
    COD ist auf ner 860 Evo 500 GB. FW ist aktuell.

    Edit: falsche platte zuerst angegeben.
    Geändert von Daniel_23 (11.12.2019 um 22:51 Uhr)
    ...grr, wenn das mal klappen würde

  11. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von macom
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RyZen 3700X
      Mainboard: MSI X470 Gaming Pro Carbon
      Kühlung: WaKü CPU+GPU
      Arbeitsspeicher: 2x16 Ballistix 3200
      Grafikkarte: AMD RX Vega 64 Wassergekühlt
      Display: 1xLG 27MU67 Freesync
      SSD(s): ganz viele SSD
      Festplatte(n): 1x3TB WD,
      Optische Laufwerke: LG DL-DVD-Brenner
      Soundkarte: Onboard Sound
      Gehäuse: Thermaltake Core x9
      Netzteil: Corsair RM850
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: Opera
    • Mein DC

      macom beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Folding@Home
      Lieblingsprojekt: Folding@Home
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    05.12.2001
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.229
    Danke Danke gesagt 
    57
    Danke Danke erhalten 
    17
    Hi,

    im Multiplayer soll es helfen die Details von Ultra auf High zu stellen.
    Probier doch Mal aus.

    Mfg
    macom

    Es ist bekannt, daß es eine unendliche Anzahl Welten gibt, einfach weil es unendlich viel Raum gibt, in dem sie enthalten sein können. Doch nicht jede von ihnen ist bewohnt. Es muß daher eine endliche Anzahl bewohnter Welten geben. Jede endliche Zahl, die man durch Unendlich teilt, ergibt fast nichts, was noch nicht ins Gewicht fiele. Also kann man sagen, daß die Durchschnittsbevölkerung aller Planeten des Universums Null ist. Daraus folgt, daß auch die Bevölkerung des ganzen Universums Null ist, und daß alle Leute, denen man von Zeit zu Zeit begegnet, lediglich Produkte einer gestörten Phantasie sind.
    --> Per Anhalter durch die Galaxis

  12. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Oi!Olli
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T500
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R5 3600
      Mainboard: Asrock X470 Master SLI
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB Samsung M378A2K43BB1-CPB @ 2800 MHZ
      Grafikkarte: Powercolor Red Dragon 5700XT
      Display: MSI Optix MAG241CP
      SSD(s): Samsung 850 Evo 500 GB
      Festplatte(n): Samsung TB, 2x2 TB 1x3 TB 1x8 TB
      Optische Laufwerke: GH-22NS50
      Soundkarte: Soundblaster Recon 3d
      Gehäuse: Raijintek Zofos Evo Silent
      Netzteil: Seasonic Focus Plus 750W Gold 80 Plus
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Opera 57 (der Browser aktualisiert sich natürlich immer)
      Sonstiges: X-Box One Gamepad, MS Sidewinder Joystick

    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    11.085
    Danke Danke gesagt 
    227
    Danke Danke erhalten 
    81
    Blog-Einträge
    2
    Texturen mal runter gestellt? Hatte das Problem bei WW2. Die Engine knallt mal gerne den Vram voll bis er überläuft.
    Woran denkst du? Ich überlege was ich will und was ich brauche.

    Was willst du? Eine friedvolle Seele. Und was brauchst du? Eine größere Waffe.

  13. Beitrag #13
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Gozu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 1700
      Mainboard: Biostar TB350-BTC
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX D416GB 2400-15 Fury Black
      Grafikkarte: XFX 580 GTR 8GB, XFX 480 8GB XXX, Asus Radeon HD 7950 3 GB DirectCU II, Asus Radeon HD 7790 1 GB
      Display: 27 " iiyama B2783 QSU WQHD
      Festplatte(n): WDC WD10EADS-11P8B1
      Gehäuse: CoolerMaster HAF XB
      Netzteil: Seasonic Prime 1000 Watt Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional x64
      Browser: Iron

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    248
    Danke Danke gesagt 
    86
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Daniel_23 Beitrag anzeigen
    könnte man die Dateien nicht sowieso löschen und Win schaut dann selber ins System32 rein?
    Ja, geht natürlich auch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •