Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 35 von 35

Thema: Feinstaub

  1. Beitrag #26
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 3700X
      Mainboard: Gigabyte X570 Aorus Elite
      Kühlung: Noctua NH-U12A
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3600 16-16-16-32-48-1T
      Grafikkarte: RX 5700 XTX
      Display: Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
      SSD(s): AORUS NVMe Gen4 SSD 2TB, Samsung 960 EVO 1TB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 850 EVO 512GB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX
      Netzteil: Enermax Platimax D.F. 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.976
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    141
    Ach, beim Kachelmann gibt es auch PM10-Werte, scheinbar von den offiziellen Messtationen: https://kachelmannwetter.com/de/luft...101-0000z.html
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  2. Beitrag #27
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    11.039
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    Wobei PM2.5 noch schlimmer ist als PM10 weil 1. noch wesentlich höhere Werte und 2. sind feinere Partikel noch lungengängiger.
    Man sieht ja auch das Deutschland größtenteils nur PM10 misst um die Werte klein zu halten.
    Viel blabla wird gemacht und man darf zahlen, aber gemacht wird nichts.
    Auch ist es auffällig wieviel Holz aus den Wäldern geholt wird, weil Holz ist ja "Öko". Für die Luft ist das aber alles andere als gut, da ist jede alte Ölheizung besser.
    Mir ist das gestern in Österreich aufgefallen das da gleich ganze Teilbereiche eines Waldes platt gemacht werden.

  3. Beitrag #28
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    10.426
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von ghostadmin Beitrag anzeigen
    Mir ist das gestern in Österreich aufgefallen das da gleich ganze Teilbereiche eines Waldes platt gemacht werden.
    Das hat dann aber primär eher nichts mit Holzgewinnung zu tun.
    Normalerweise erntet man doch nur die ausgewachsenen Bäume und die Halbwüchsigen lässt man für später.
    Da hat dann vielleicht irgendein Schädlung oder die extreme Trockenheit in dem Gebiet sein/ihr Unwesen getrieben oder das Land soll anderweitig genutzt werden.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  4. Beitrag #29
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    11.039
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    Die Luft ist derzeit immer noch katastrophal und es ist viel zu windstill.

  5. Beitrag #30
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruenmuckel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Studio 1749 @ work / Medion Erazer X7826 @ play
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 6700K
      Mainboard: Asrock Z270 Extreme4
      Kühlung: EKL Alpenföhn Matterhorn PURE
      Arbeitsspeicher: 1x 16GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon RX 480 NITRO 8GB
      Display: LG Ultrawide 21:9 "29UM67-P & FullHD Packard-Bell-TV
      SSD(s): 1TB 840 EVO, Mushkin Reactor1TB, Sandisk Extreme 480GB
      Festplatte(n): 1xMD04ACA400, 2x Seagate Archive 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS40, Sony Optiarc BD-5300S Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Creative Recon3D PCIe
      Gehäuse: Corsair Obsidian 650D (2x 140mm Vegas Duo + 1x 120mm Vegas Trio)
      Netzteil: Corsair RM650i
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 SP1
      Browser: Firefox aktuelle Version
      Sonstiges: Hauppauge WinTV USB Scythe Kaze Master Ace Lüfte
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      gruenmuckel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, Milkyway, POEM
      Lieblingsprojekt: POEM & QMC etwa gleich
      Rechner: C2Q8400@3,2Ghz I7-3770K C2DE6750
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.05.2001
    Ort
    Gerry-Weber - Stadt
    Beiträge
    18.106
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    169
    Blog-Einträge
    3
    Bei uns haben sich alle Werte vollständig normalisiert. Silvesterabend war einfach nur ein Peak.
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost
    Mitglied im P3DCDDPNE
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - Dann hast du es hinter dir!"

  6. Beitrag #31
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    11.039
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    Im Süden waren die Werte bis zum 4.1 erhöht. Man sieht das an jeder Station das die Werte stetig langsam runtergingen.
    Besonders in Senken hielt sich das dank geringem Wind sehr hartnäckig.

    Es ist nichts anderes als eine bodenlose Umweltverschmutzung und kaum einer weiß was er da anrichtet.
    Die Leute haben das Privileg in einem Land mit (noch) relativ sauberer Luft zu leben und wissen das gar nicht zu schätzen.
    Wenn man Atemwegserkrankungen bekommt sieht man das anders, da wird jeder einzelne Grill zur Qual.

    In den Zeiten von Massenbränden in Brasilien und Australien müssen wir hier auch noch mit Absicht alles verdrecken.

  7. Beitrag #32
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    11.039
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    Das ist schon interessant, kaum wirds ein wenig kälter und ist nicht so windig, steigt auch schon der Feinstaub an.

    Mit dem Verkehr hat das recht wenig zu tun denke ich, sondern viel mehr die verstärkte Holzverbrennung.
    Würde man in Städten soviel Holz verbrennen wie auf dem Land...

  8. Beitrag #33
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.435
    Danke Danke gesagt 
    17
    Danke Danke erhalten 
    98
    ich dachte das wären derzeit die pollen ......die straßen waren zumindest letzte woche teils wie grün "gepudert"
    System: Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks.................................................................ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe
    Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  9. Beitrag #34
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    11.039
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    Pollen sind viel größer, die haben 10-20µm.
    Was mich wundert das man die Pollen so stark gesehen hat aber die Messwerte niedrig waren.

  10. Beitrag #35
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    541
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von ghostadmin Beitrag anzeigen
    Was ich mich die ganze Zeit frage: https://deutschland.maps.luftdaten.i...7.5722/11.4852
    Wie kann es sein das in München weniger Feinstaub wie im Umland ist?
    Das kann doch nicht nur an den Holzheizungen auf dem Land liegen.
    Filtern Partikelfilter im Auto so stark?
    Liegts am Wind?
    Eine ähnliche Frage hab ich mir jetzt während der Sars2-Pandemie gestellt...
    Während des Lockdowns ist bzw. war der Verkerh im Ruhrpott (!) um mind. ~35% runtergegangen. Die Messwerte für Feinstaub haben sich während dieser ~3-4 Wochen kaum oberhalb der Messtoleranz des Equipments verändert. Bei NOx sah es übrigens nicht viel anders aus.

    Fand ich schon interessant...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •