Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.997
    Danke Danke gesagt 
    90
    Danke Danke erhalten 
    7.163

    Intel-Netzwerktreiber v24.3 für I210 und I211-AT

    Intels Netzwerkchips I210 und I211-AT kommt auf zahlreichen AM4-Mainboards zum Einsatz. In unserer AMD-Mainboard-Datenbank finden sich unter anderem zusammen mit dem ASRock Fatal1ty X470 Gaming K4, dem ASUS ROG Strix X399?E Gaming, dem MSI X399 Gaming Pro Carbon AC oder dem Gigabyte X399 Designare EX über 50 Mainboards mit einem dieser beiden LAN-Chips.

    (…)

    » Artikel lesen

  2. Die folgenden Benutzer sagen Danke zu pipin für diesen nützlichen Beitrag:

    Gozu (16.12.2019)

  3. Beitrag #2
    Administration Avatar von Nero24.
    Registriert seit
    02.07.2000
    Beiträge
    19.952
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    8.602
    Blog-Einträge
    25
    Ist da jetzt endlich auch ein Treiber für Windows Server 2019 dabei, oder muss man sich den wie bisher aus dem Win-10-Treiber selber basteln?!

  4. Beitrag #3
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Tanzmusikus
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 2700X + AiO WaKü
      Mainboard: ASRock X470 Taichi
      Kühlung: NZXT Kraken X61 mit 2x PH-F140XP
      Arbeitsspeicher: 4x 8GB G.Skill DDR4 @3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT + AiO WaKü X41+G10
      Display: LG 37LV5590 @ 1920x1080p
      SSD(s): mehrere, z.B. Crucial, Samsung, Toshiba
      Festplatte(n): mehrere WD Caviar Green/Blue 1&2TB
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe
      Netzteil: BeQuiet! Straight Power E10 700W
      Betriebssystem(e): Win7 SP1 + Win10 (64bit)
      Browser: Firefox, Edge Chromium, Opera
      Sonstiges: Denon AVR-1910 7.1 LS-System
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    07.12.2009
    Ort
    Da, wo der Bär tanzt ...
    Beiträge
    444
    Danke Danke gesagt 
    61
    Danke Danke erhalten 
    0
    Die Neu-Installation der vorigen Versionen des Treibers funktionierten auf meinem ASRock X470 Taichi bisher leider nicht unter Windows 7 (64bit).
    Mal sehen wie's mit der v24.3 läuft ...

    Mit einem Realtek 8153 USB3.0-LAN Adapter und dessen Treiber funktionierte alles auf Anhieb.

    Grüße, TM
    Geändert von Tanzmusikus (21.12.2019 um 14:11 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •