Umfrage: Auf welche Hardware wartest du in 2020?

Hinweis: Da dies eine öffentliche Umfrage ist, können andere Benutzer sehen, wofür du gestimmt hast.

Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.827
    Danke Danke gesagt 
    83
    Danke Danke erhalten 
    7.066

    Auf welche Hardware wartest du in 2020?

    2020 dürfte ein interessantes Hardwarejahr werden, denn von AMD, Intel und Nvidia dürften zahlreiche Neuerungen anstehen. Wir wollen von Euch in der neuen Umfrage wissen, ob du auf bestimmtes Stück Hardware wartest oder sogar auf mehrere.
    Geändert von pipin (05.01.2020 um 23:45 Uhr)

  2. Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu pipin für diesen nützlichen Beitrag:

    mibo (06.01.2020), seTTam (06.01.2020), Shai Hulud (06.01.2020)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.870
    Danke Danke gesagt 
    40
    Danke Danke erhalten 
    5
    Wie jedes Jahr warte ich auf ein aktuelles kleines Smartphone (also max. ca. 12-13cm lang)

  4. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.314
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Auf gute kleine AM4 Mainboards.
    Und LP Grafikkarten , die eine RX 550 4GB ist doch ein bisschen wenig.
    Geändert von Casi030 (06.01.2020 um 00:29 Uhr)

  5. Beitrag #4
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Onkel_Dithmeyer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad mit so dreh und drück
      Desktopsystem
      Prozessor: Rüthen mit viel Kernen und wenig Strom
      Mainboard: Silbern mit M und S und I
      Kühlung: Wasserkraft
      Arbeitsspeicher: Zwei bunte Dingers mit Schnell
      Grafikkarte: Nanolyte Rund Neun
      Display: groß und flach
      SSD(s): iss da
      Festplatte(n): nur extern
      Optische Laufwerke: grad nicht so
      Soundkarte: im Ohr
      Gehäuse: schwarz halb offen
      Netzteil: wat leises
      Betriebssystem(e): von allem ein wenig
      Browser: Firefox Version 94715469
    • Mein DC

      Onkel_Dithmeyer beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Universe@home
      Lieblingsprojekt: Universe@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Zlavti
    Beiträge
    8.640
    Danke Danke gesagt 
    172
    Danke Danke erhalten 
    3.201
    Blog-Einträge
    9
    Renoir interessiert mich brennend

  6. Beitrag #5
    Lt. Commander
    Lt. Commander

    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    144
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Wie jedes Jahr warte ich auf ein aktuelles kleines Smartphone (also max. ca. 12-13cm lang)
    Geh ich mit!

  7. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T450s
      Desktopsystem
      Prozessor: 3570K
      Mainboard: MSI Z77A GD55
      Kühlung: Noctua NH-U12P
      Arbeitsspeicher: 2x8GB DDR3 1333
      Grafikkarte: MSI RX480 8GB
      Display: 23" Samsung
      SSD(s): Samsung 850EVO, 960EVO
      Netzteil: BQ Straight Power E9 450W
      Betriebssystem(e): Suse Linux 42.2 / Win7 64Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    05.01.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.124
    Danke Danke gesagt 
    273
    Danke Danke erhalten 
    37
    2020 wird ein spannendes Hardware-Jahr.
    Ich freue mich auch auf 7nm Nvidia GPUs. Hoffentlich bewegen sich dann endlich mal wieder die Grafikkartenpreise.

    kaufen:
    4K Monitor für Foto Bearbeitung mit FreeSync und LFC
    Zen3: falls mein altes Intel 3750K System stirbt
    BigNAVI: falls der nicht zu teuer wird

    Mein Notebook auf der Arbeit ist auch schon ein paar Jahre alt. Hoffentlich kommen gute Notebooks mit den neuen APUs raus. Ich werde kein Notebook ohne RJ45 Netzwerk Buchse kaufen! (Dieses Dongel- Adapterkabel Spiel spiele ich nicht mit).

  8. Beitrag #7
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von Gozu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 1700
      Mainboard: BIOSTAR X470GT
      Kühlung: Coolermaster MASTERLIQUID 120
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX D416GB 2400-15 Fury Black
      Grafikkarte: XFX RX 5700 DD
      Display: 27 " iiyama G-Master GB2760QSU WQHD
      Festplatte(n): 2x WDC WD10EADS-11P8B1
      Optische Laufwerke: TSSTcorp CDDVDW SH-2
      Gehäuse: CoolerMaster HAF XB
      Netzteil: Seasonic Prime 1000 Watt Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional x64, Manjaro
      Browser: Iron

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    267
    Danke Danke gesagt 
    96
    Danke Danke erhalten 
    0
    Auf einen brauchbaren H.264 Encoder in AMD Grafikhardware.
    Der H.265 Encoder ist Top, kann bis zu 6 Streams gleichzeitig erstellen und liefert dabei eine erstaunlich gute Qualität. Warscheinlich einer der Gründe warum Google Navi Karten für Stadia nutzt. Könnte auch für viele Firmen interessant sein, wenn man z.B. Überwachungskameras mit wenig Bandbreite und guter Qualität streamen will ...
    Aber der H.264 Encoder ist seit Polaris unter aller Kanone. Kaum ist etwas Bewegung im Bild, dann sind Blockartefakte im Bild (und das bei Bitraten von 6 - 8 Mbps, x264 Veryfast oder die NVIDIA Turing Karten liefern einen qualitativ deutlich besseren Stream). Für den reinen Gamer sind AMD Karten vom Preis/Leistungsverhältniss top, aber die Streamer sind schon ein Aushängeschild. Wenn man da gefragt wird was man für Hardware nutzt und sagen muss daß man zusätzlich zur top Radeon 5700 XT vielleicht noch eine NVIDIA GFX 1660 (wegen dem Hardwareencoder) oder eine Corsair 4K60 Pro (als Capture Karte) eingebaut hat, oder einen 12 oder 16 Kerner Ryzen mit x264 Encoding nutzt, dann hinterlässt daß schon ein Geschmäckle bei Zuseher.
    Und Hoe Lee Schitt ... Warum haben die Karte alle immer noch kein HDMI 2.1 und Displayport 2.0? Wenn ich schon viel Geld ausgebe für eine neue Grafikkarte, dann sollte die mindestens so Zukunftssicher sein, daß 4K/120Hz und 8K/60Hz möglich sind.
    OK, genug geranted, warten wir mal ab was heute Abend kommt.

  9. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Nosyboy
    • Mein System
      Notebook
      Modell: LENOVO Y520-15, Intel i7-7700HQ, W10-H
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 5 3600 7nm / 65W
      Mainboard: GA-AB350M-Gaming
      Kühlung: Xigmatek HDT-S1283
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX (2x, 8GB, DDR4-3200)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX5700 PULSE 8G
      Display: Samsung C27FG70
      SSD(s): Crucial MX200 (256GB) / Crucial MX100 (512GB)
      Festplatte(n): 2TB Seagate Barracuda Green (ST2000DL003-9VT166)
      Soundkarte: on Board
      Gehäuse: Chieftec Midi Tower
      Netzteil: Corsair RM550x
      Betriebssystem(e): WIN 10 Pro
      Browser: Opera / Vivaldi
      Sonstiges: Logitech G403

    Registriert seit
    28.11.2001
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    2.049
    Danke Danke gesagt 
    20
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Wie jedes Jahr warte ich auf ein aktuelles kleines Smartphone (also max. ca. 12-13cm lang)
    https://www.motorola.de/smartphones-razr

    Ich warte auf ein gutes Business Notebook mit Renoir APU.
    Dann werde ich wohl noch mein altes Mainboard ersetzen, aber wenn möglich mit dem 550er Chipsatz.
    < edit > die neue xbox werde ich mir wohl auch noch holen.
    Geändert von Nosyboy (06.01.2020 um 13:52 Uhr)

  10. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.870
    Danke Danke gesagt 
    40
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ja, diese überteuerte Studie geht in die richtige Richtung.

  11. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Nitro 5 515-42 Ryzen 2500U + Rx560X + 2x8gb
      Prozessor: Ryzen 5 2500U
      Mainboard: ????????
      Kühlung: 1x APU 1x GPU
      Arbeitsspeicher: 2x8gb DDR 2400 Cl17
      Grafikkarte: AMD RX560X 4gb
      Display: 15" FHD IPS
      SSD(s): Samsung Evo 850 256gb System + M2 128gb
      Festplatte(n): Keine
      Optische Laufwerke: HP USB Extern
      Soundkarte: Tentlabs B-Dac
      Gehäuse: Acer Nitro 5
      Netzteil: Acer 140W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit 1903
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Tentlabs B-Dac + Lehmann Linear Blackcube KHV + Beyerdynamic DT 1990 Pro 250Ohm

    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Naturpark Eifel
    Beiträge
    2.741
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    13
    Ich bin Besitzer eines Notebooks mit Ryzen 2500U. Ich fände es aber mal so richtig KLASSE!!!! wenn der Renoir auf meinem Notebook einsetzbar wäre. Deutlisch mehr Leistung bei gleichzeitig weniger Stromverbrauch. Ich bin mal gespannt. Neues Notebook kommt aber nicht in Frage

  12. Beitrag #11
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    780
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    0
    Da ich erstmal gut ausgestattet bin, warte ich im Grunde auf gar nichts. Rein technisch bin ich natürlich an allem interessiert.

    Das Rennen macht aktuell aber AMDs "Renoir" APU. Bin gespannt, was mit Zen2 im Notebook möglich ist.

  13. Beitrag #12
    Lieutenant
    Lieutenant
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1700X
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Luft
      Arbeitsspeicher: 16GB
      Grafikkarte: Radeon RX 470
      SSD(s): 500GB, Samsung 960 EVO

    Registriert seit
    27.09.2017
    Beiträge
    77
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ganz klar Renoir!

    Es wird auch darüber spekuliert, dass AMD Renoir auch für den Desktop vorstellen könnte. Zeitnah noch die PRO Varianten und AMD wäre mit einem Schlag in einem sehr großen Markt zuhause.
    Was ich mir dabei schwer vorstellen kann ist, wie sie diesen Markt bedienen wollen.

    Wird ein spannender Abend

  14. Beitrag #13
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von sjrothe
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 655 G1 FHD AMD A8-5550 16GB // E7222 (HM76 16GB i7 3610QM SSD+M9T)
      Desktopsystem
      Prozessor: Opteron 3280 // XEON E3-1270
      Mainboard: Fujitsu //Asrock Z68 Extreme3 Gen3
      Kühlung: Stock// Thermalright AXP-200 Muscle - passte gerade so...
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB DDR3-1600 // 4x 8GB DDR3-1600
      Grafikkarte: GT520 1GB // MSI RX570 8GB
      Display: HP 2309m + IBM 19er + Samtron 75G
      SSD(s): Crucial MX500, MX300 und M500
      Festplatte(n): Hitachi, Toshiba, Samsung, WD aber von Seagate nur ne SSHD
      Optische Laufwerke: - // Pioneer DVR-220, LG CH08LS10 Blu-ray SuperMulti liest nur noch BluRay
      Gehäuse: Fujitsu MX130 S2 // LIAN LI PC-7FN
      Netzteil: Fujisu 250W // TruePowerNew TP550, DANKE ANTEC
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 und besser also Linux ;-)
      Browser: Firefox + Chromium + Opera
      Sonstiges: XBOX360 Controller+ HD-DVD-ROM 386DX+387,Compaq 486 SX2, Toshiba Sat.220CS, Vobis Pentium Pro

    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    511
    Danke Danke gesagt 
    34
    Danke Danke erhalten 
    35
    Blog-Einträge
    1
    Ich warte auf Renoir, in einem guten Multimedianotebook mit farbkräftigem 17 Zoll Display und guten Lautsprechern.
    Rein praktisch wird dies dann wohl ein Renoir H.

    Zum Blackfriday darf es dann gern ein nicht zu teures oder großes Android One Handy mit Fingerprintsensor vorn sein.
    Vielleicht ein Nokia 5.3 bzw. 6.3 oder so...

  15. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.398
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    hmm schwierig ...ich würde mal sagen ich warte auf dasselbe wie deoroller

  16. Beitrag #15
    Moderation
    Moderation
    Avatar von Mari
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 5 2600
      Mainboard: MSI Gaming Plus B350
      Kühlung: Ashura Shadow
      Arbeitsspeicher: 32 GB ADATA XPG 3000 CL16 (2x16GB)
      Grafikkarte: MSI RX 480/8G OC
      Display: LG 2401 (2x)
      SSD(s): ADATA SX8200 512 GB / Sandisk Ultra II 480GB
      Optische Laufwerke: DVD Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Sharkoon S1000
      Netzteil: Coolermaster 450W
      Betriebssystem(e): Win 10 Home
      Browser: FF
      Sonstiges: UM 50-5 / FB 6360 Cable

    Registriert seit
    07.12.2001
    Ort
    BB
    Beiträge
    5.605
    Danke Danke gesagt 
    87
    Danke Danke erhalten 
    35
    Sehr gespannt bin ich auif Zen3. Der jetzige tut es zwar noch aber irgendwie bräuchte ich mal wieder ein Update.

    Dann wäre das noch eine alte RX480. die geht noch. Eine RX58xx wäre ganz nett.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •