Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 40
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.999
    Danke Danke gesagt 
    90
    Danke Danke erhalten 
    7.164

    AMD Pressekonferenz zur CES 2020

    Die CES 2020 beginnt zwar offiziell erst morgen, aber AMDs Pressekonferenz startet bereits heute Abend um 23:00 Uhr (MEZ). Ihr könnt diese hier auf dem AMD-Youtube-Kanal mitverfolgen.


    (…)

    » Artikel lesen

  2. Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu pipin für diesen nützlichen Beitrag:

    seTTam (07.01.2020), Yoshi 2k3 (07.01.2020)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Denniss
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 945
      Mainboard: Asrock M3A770DE
      Kühlung: Artic Freezer 64 Pro
      Arbeitsspeicher: Kingston 2x 8 GiB PC3-12800
      Grafikkarte: ATI Radeon HD 6450 1 GiB DDR3
      Display: Acer X223W + BenQ FP93GS, 1680 + 1280
      Festplatte(n): Samsung 500 GB, WD Green 2 TB
      Optische Laufwerke: 2x LG DVD
      Soundkarte: mit VIA Envy24
      Netzteil: P3D-300
      Betriebssystem(e): Win7 x64
      Browser: FF + SM

    Registriert seit
    25.04.2002
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    4.767
    Danke Danke gesagt 
    294
    Danke Danke erhalten 
    19
    schon komisch, bei AMD ist man gespannt darauf was denn nun präsentiert wird und bei Intel ist es nur wieder aufgebrühter Kaffee.

  4. Beitrag #3
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.999
    Danke Danke gesagt 
    90
    Danke Danke erhalten 
    7.164
    VideoCardz hat schon die ersten Leaks:

    https://videocardz.com/newz/amd-intr...ile-processors

    "AMD claims that Ryzen 4000 mobile series is up to 2x more power efficient per watt compared to Ryzen 3000 mobile series. They also feature LPDDR4x support."

  5. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T470, Lenovo S540
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: MSI X570-A PRO
      Kühlung: AMD Wraith Prism
      Arbeitsspeicher: 16 GB (2x 8 GB) G.Skill TridentZ Neo DDR4-3600 CL16-19-19-39
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX 5700 Pulse 8GB PCIe 4.0
      Display: 27", Lenovo, 2560x1440
      SSD(s): 1 TB Gigabyte AORUS M.2 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3
      Festplatte(n): 2 TB WD Caviar Green EADS, NAS QNAP
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Corsair RM550X ATX Modular (80+Gold) 550 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro.

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    4.009
    Danke Danke gesagt 
    203
    Danke Danke erhalten 
    244
    https://www.notebookcheck.com/Lenovo....448679.0.html


    Alle drei Varianten des Lenovo Yoga Slim 7 sollen im April auf den Markt kommen. Das AMD-Modell wird mit nur rund 850 US-Dollar den günstigsten Einstiegspreis haben. Für ein Lenovo Yoga Slim 7 mit Intel-CPU, egal ob 14- oder 15-Zoll, sind mindestens 1.210 US-Dollar fällig.

  6. Beitrag #5
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von derDruide
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A10-6700
      Mainboard: Asus A88X-Pro
      Kühlung: Noctua NH-C14
      Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-2133
      Grafikkarte: keine (APU)
      Display: 19", Eizo FlexScan S1910
      SSD(s): Plextor M5 Pro 256 GB
      Festplatte(n): Seagate Desktop SSHD (2 TB)
      Optische Laufwerke: Plextor PX-880SA
      Soundkarte: Creative Soundblaster X-Fi XtremeMusic
      Gehäuse: Antec P280
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9 400W
      Betriebssystem(e): openSUSE 13.1
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.604
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    So, kann losgehen. Getränke und Knabbergebäck liegen bereit.

  7. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T470, Lenovo S540
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: MSI X570-A PRO
      Kühlung: AMD Wraith Prism
      Arbeitsspeicher: 16 GB (2x 8 GB) G.Skill TridentZ Neo DDR4-3600 CL16-19-19-39
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX 5700 Pulse 8GB PCIe 4.0
      Display: 27", Lenovo, 2560x1440
      SSD(s): 1 TB Gigabyte AORUS M.2 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3
      Festplatte(n): 2 TB WD Caviar Green EADS, NAS QNAP
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Corsair RM550X ATX Modular (80+Gold) 550 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro.

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    4.009
    Danke Danke gesagt 
    203
    Danke Danke erhalten 
    244
    Wow wie pünktlich

  8. Beitrag #7
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.999
    Danke Danke gesagt 
    90
    Danke Danke erhalten 
    7.164
    Ryzen Threadripper 3990X for 3950 USD ab 7.2. laut VideoCardz

  9. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Pott
    Beiträge
    2.190
    Danke Danke gesagt 
    191
    Danke Danke erhalten 
    166
    Zitat Zitat von pipin Beitrag anzeigen
    Ryzen Threadripper 3990X for 3950 USD ab 7.2. laut VideoCardz
    Oh... just look...don't touch...

    --- Update ---

    Na.... so richtig springt der Funken aber nicht ueber... ;-)!

  10. Beitrag #9
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.999
    Danke Danke gesagt 
    90
    Danke Danke erhalten 
    7.164
    Ryzen 7 4800U: 8 cores 16 threads 1.8GHz base, 4.2GHz turbo, 8 Radeon Cores, 15W TDP

  11. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.935
    Danke Danke gesagt 
    42
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von pipin Beitrag anzeigen
    Ryzen 7 4800U: 8 cores 16 threads 1.8GHz base, 4.2GHz turbo, 8 Radeon Cores, 15W TDP
    Sowas hätt ich dann gern für Sockel AM4, z.B. für den DeskMini.

  12. Beitrag #11
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.999
    Danke Danke gesagt 
    90
    Danke Danke erhalten 
    7.164
    5600 XT am 21.1. für 279 Dollar


    5600M und 5700M kommen H1/2020.
    Geändert von pipin (07.01.2020 um 00:31 Uhr)

  13. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Pott
    Beiträge
    2.190
    Danke Danke gesagt 
    191
    Danke Danke erhalten 
    166
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Sowas hätt ich dann gern für Sockel AM4, z.B. für den DeskMini.
    I 2nd that... kann aber auch in den Desktop mit 25W/35W....

  14. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T470, Lenovo S540
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: MSI X570-A PRO
      Kühlung: AMD Wraith Prism
      Arbeitsspeicher: 16 GB (2x 8 GB) G.Skill TridentZ Neo DDR4-3600 CL16-19-19-39
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX 5700 Pulse 8GB PCIe 4.0
      Display: 27", Lenovo, 2560x1440
      SSD(s): 1 TB Gigabyte AORUS M.2 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3
      Festplatte(n): 2 TB WD Caviar Green EADS, NAS QNAP
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Corsair RM550X ATX Modular (80+Gold) 550 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro.

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    4.009
    Danke Danke gesagt 
    203
    Danke Danke erhalten 
    244
    WTF
    45 W TDP schneller als Intels 95W Desktop CPU......

  15. Beitrag #14
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Precision 7530
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD R9 3900X
      Mainboard: Asus ROG Strix X570-E
      Kühlung: Noctua NH-D15-SE AM4
      Arbeitsspeicher: 32GB 4x8GB G.Skill F4-3200C16D-16GTZB
      Grafikkarte: Sapphire Nitro RX5700TX
      Display: ASUS MG278Q
      SSD(s): Crucial MX200 500GB
      Festplatte(n): 1x WD Green 2TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-D162B, LG GSA-H20NS10
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design R5
      Netzteil: BQ E10-500CM
      Betriebssystem(e): Win10Home 64bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Species_0001 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: rosetta, climateprotection
      Rechner: R7 1800X, i7-8850H

    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    111
    Danke Danke gesagt 
    121
    Danke Danke erhalten 
    0
    wie demütigend
    "wir brauchen 3 Monitore für die längeren Balken"

  16. Beitrag #15
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Pott
    Beiträge
    2.190
    Danke Danke gesagt 
    191
    Danke Danke erhalten 
    166
    No RDNA2 stuff mentioned?

    Schad...

  17. Beitrag #16
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.999
    Danke Danke gesagt 
    90
    Danke Danke erhalten 
    7.164
    Das wichtigste dürfte diese AAA-Iniative sein. Alle Produkte von AMD mit einem Benefit in Leistung zu versehen.


    Und dann ein Halo-Produkt in Form eines Laptops von Dell. Hell freezes over.

  18. Beitrag #17
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T470, Lenovo S540
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: MSI X570-A PRO
      Kühlung: AMD Wraith Prism
      Arbeitsspeicher: 16 GB (2x 8 GB) G.Skill TridentZ Neo DDR4-3600 CL16-19-19-39
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX 5700 Pulse 8GB PCIe 4.0
      Display: 27", Lenovo, 2560x1440
      SSD(s): 1 TB Gigabyte AORUS M.2 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3
      Festplatte(n): 2 TB WD Caviar Green EADS, NAS QNAP
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Corsair RM550X ATX Modular (80+Gold) 550 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro.

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    4.009
    Danke Danke gesagt 
    203
    Danke Danke erhalten 
    244
    Aber echt...ausgerechnet Dell. Da kann man sich denken wie es um Intel bestellt sein muss.

  19. Beitrag #18
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Precision 7530
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD R9 3900X
      Mainboard: Asus ROG Strix X570-E
      Kühlung: Noctua NH-D15-SE AM4
      Arbeitsspeicher: 32GB 4x8GB G.Skill F4-3200C16D-16GTZB
      Grafikkarte: Sapphire Nitro RX5700TX
      Display: ASUS MG278Q
      SSD(s): Crucial MX200 500GB
      Festplatte(n): 1x WD Green 2TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-D162B, LG GSA-H20NS10
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design R5
      Netzteil: BQ E10-500CM
      Betriebssystem(e): Win10Home 64bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Species_0001 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: rosetta, climateprotection
      Rechner: R7 1800X, i7-8850H

    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    111
    Danke Danke gesagt 
    121
    Danke Danke erhalten 
    0
    jaein. Dell Consumer Laptops gabs ja auch mit den letzten Ryzen. Wichtig wirds erst, wenn sie es zurück in die Latitudes schaffen.

    Bzw. der Business Jackpott wäre wohl wenn es der 4800h in die Precisions (und Lenovo P und HP ZBook) schaffen würde

  20. Beitrag #19
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von derDruide
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A10-6700
      Mainboard: Asus A88X-Pro
      Kühlung: Noctua NH-C14
      Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-2133
      Grafikkarte: keine (APU)
      Display: 19", Eizo FlexScan S1910
      SSD(s): Plextor M5 Pro 256 GB
      Festplatte(n): Seagate Desktop SSHD (2 TB)
      Optische Laufwerke: Plextor PX-880SA
      Soundkarte: Creative Soundblaster X-Fi XtremeMusic
      Gehäuse: Antec P280
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9 400W
      Betriebssystem(e): openSUSE 13.1
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.604
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Threadripper 3990X ist "slightly cheaper" als Intels Lösung, obwohl er noch 30 % schneller ist.

  21. Beitrag #20
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Pott
    Beiträge
    2.190
    Danke Danke gesagt 
    191
    Danke Danke erhalten 
    166
    Zitat Zitat von derDruide Beitrag anzeigen
    Threadripper 3990X ist "slightly cheaper" als Intels Lösung, obwohl er noch 30 % schneller ist.
    Das ist schon sehr deutlich - Intel kann an dieser Stelle ihr Produkt (fast) einpacken. Zumindest gilt es neu zu launchen unter anderem Namen.
    Denn ein 20K wird kaum spontan auf 4k zu schrumpfen sein... das schaedigt doch den Ruf im Markt..oder schreit nach Rabatten fuer alle, die diese CPU bislang gekauft haben...

    TNT

  22. Beitrag #21
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Menace
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD R7 1700
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VI Hero AMD X370
      Kühlung: be quiet! Pure Rock Tower Kühler
      Arbeitsspeicher: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Trident Z
      Grafikkarte: AMD Asus R9Nano
      Display: NEC EA232WMI, Benq SW2700PT
      SSD(s): Samsung EVO 500 GB, 2 x Samsungs EVO 1 GB
      Festplatte(n): 1 x WD6400AAKS
      Optische Laufwerke: LG
      Soundkarte: Focusrite Scarlett 2i4 II
      Gehäuse: be quiet! Silent Base
      Netzteil: 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Vivaldi Developer
    • Mein DC

      Menace beim Distributed Computing

      Lieblingsprojekt: World Community
      Rechner: Ryzen R7 1700
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    773
    Danke Danke gesagt 
    130
    Danke Danke erhalten 
    0
    Intel benutzt halt wieder seine alte "Methoden":

    - Lenovo Notebooks: - Besondere Ausstattungsmerkmale gibt es nur in Kombination mit intel.

    In manchen Intel-Modellen ist eine Low-End-GPU von Nvidia eingebaut; auch stehen nur hier ein 4K- oder ein Touchscreen und Deckelaußenseiten aus Gewebe statt Metall zur Wahl. ...Mit 15,6-Zoll-Bildschirm sieht ausschließlich Intel-Varianten vor.
    https://www.heise.de/newsticker/meld...eitrag.beitrag

    - Acer: 3:2 Format für Arbeitsnotebook auch nur mit intel.
    https://www.heise.de/newsticker/meld...s-4628325.html

  23. Beitrag #22
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    526
    Danke Danke gesagt 
    17
    Danke Danke erhalten 
    7
    So einen High-End APU Prozessor, der sicher über 350€ kostet, anzulöten, halte ich für falsch, nur um ca. 4,5 mm Bauhöhe am Notebook einzusparen.
    Ist doch das teuerste Teil am gesamten Notebook. Wenn ich mir so einen teuren High-End Prozessor kaufe, dann doch eher gesockelt für den Desktop.

    Auch wäre es interessant, ob diese 8-Kern APU inkl. L3 Cache auch wirklich die selbe IPC hat, wie ein Ryzen 3000 Desktop Prozessor, oder ob das angepasste APU Design etwas von der Effizienz aufgefressen hat.

  24. Beitrag #23
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    252
    Danke Danke gesagt 
    8
    Danke Danke erhalten 
    4
    Hab ich mich verhört oder erzählte Lisa Su etwas darüber, dass die neuen Vega-GPU-Cores in den APUs eine +59% höhere "IPC" haben als die vorherigen Vega-Based units
    Schade, dass das Video nicht mehr abrufbar ist.

    EDIT: Auf Youtube gefunden: siehe Minute 12:50-
    https://www.youtube.com/watch?v=8c8i3t6oIPA
    Geändert von Iscaran (07.01.2020 um 10:17 Uhr)

  25. Beitrag #24
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T450s
      Desktopsystem
      Prozessor: 3570K
      Mainboard: MSI Z77A GD55
      Kühlung: Noctua NH-U12P
      Arbeitsspeicher: 2x8GB DDR3 1333
      Grafikkarte: MSI RX480 8GB
      Display: 23" Samsung
      SSD(s): Samsung 850EVO, 960EVO
      Netzteil: BQ Straight Power E9 450W
      Betriebssystem(e): Suse Linux 42.2 / Win7 64Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    05.01.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.125
    Danke Danke gesagt 
    276
    Danke Danke erhalten 
    37
    Gut, dass ich nicht gewartet habe...
    Hatte ja gehofft, dass zumindest RDNA2 und ZEN3 mal gezeigt werden.
    Ne CPU für 4k€?
    RX5600 für 279$? Jetzt muss ich froh sein, das Nvidia die 1660superOC für 230€ im Laden haben, damit AMD vielleicht merkt, was da gerade nicht richtig ist. Aber gut - vielleicht hat AMD zu wenig Navi10 Chips und will die gar nicht verkaufen...

  26. Beitrag #25
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Nosyboy
    • Mein System
      Notebook
      Modell: LENOVO Y520-15, Intel i7-7700HQ, W10-H
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 5 3600 7nm / 65W
      Mainboard: GA-AB350M-Gaming
      Kühlung: Xigmatek HDT-S1283
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX (2x, 8GB, DDR4-3200)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX5700 PULSE 8G
      Display: Samsung C27FG70
      SSD(s): Crucial MX200 (256GB) / Crucial MX100 (512GB)
      Festplatte(n): 2TB Seagate Barracuda Green (ST2000DL003-9VT166)
      Soundkarte: on Board
      Gehäuse: Chieftec Midi Tower
      Netzteil: Corsair RM550x
      Betriebssystem(e): WIN 10 Pro
      Browser: Opera / Vivaldi
      Sonstiges: Logitech G403

    Registriert seit
    28.11.2001
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    2.049
    Danke Danke gesagt 
    20
    Danke Danke erhalten 
    1
    Was soll da nicht gut sein? Man kommt aktuell die bessere Karte von AMD zu einem bisschen höheren Preis - alles ok!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •