Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Nitro 5 515-42 Ryzen 2500U + Rx560X + 2x8gb
      Prozessor: Ryzen 5 2500U
      Mainboard: ????????
      Kühlung: 1x APU 1x GPU
      Arbeitsspeicher: 2x8gb DDR 2400 Cl17
      Grafikkarte: AMD RX560X 4gb
      Display: 15" FHD IPS
      SSD(s): Samsung Evo 850 256gb System + M2 128gb
      Festplatte(n): Keine
      Optische Laufwerke: HP USB Extern
      Soundkarte: Tentlabs B-Dac
      Gehäuse: Acer Nitro 5
      Netzteil: Acer 140W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit 1903
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Tentlabs B-Dac + Lehmann Linear Blackcube KHV + Beyerdynamic DT 1990 Pro 250Ohm

    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Naturpark Eifel
    Beiträge
    2.736
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    13

    Ryzen 2500U will an Acer 27" UHD kein 10bit ausgeben

    HI
    Ich habe hier ein Notebook mit Ryzen 2500U und einen 27" Acer UHD per HDMI miteinander verbunden. Wenn ich das Notebook an meinen UHD TV per HDMi anstecke, kann ich auswählen zwischen 8, 10 und 12bit.
    Laut Aussage von Acer kann der Monitor am HDMI 10bit
    Im Gegensatz zum TC habe ich aber als Auswahl nur 8bit. Keine Anzeige von 10 oder 12 bit. Das HDMI Kabel ist dasselbe

    Auch Ybcbr 4:2:0 Einstellung ändert nichts. Es wird erst gar kein 10bit im Catalyst angezeigt. Windows installation ist 2 Wochen alt mit allen aktuellen Treibern.

    Ich meine ich hätte die Frage schonmal in einem anderen Thread gefragt. Ich bin mir aber nicht mehr sicher und finde diesen Thread mit der Suchfunktion nicht.

    THX Morpheus

    --- Update ---

    Acer S277HK
    "Ich habe euch alle lieb und jetzt schnell zum Metzger"

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Cappuandy
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen R5 3600
      Mainboard: Asus Crosshair VIII Formula
      Kühlung: NZXT Kraken X62v2 +2x NB Black Silent Pro
      Arbeitsspeicher: 16 Gb Gskill Trident-Z RGB 4133C19 @ 3466C14 1T
      Grafikkarte: Sapphire Vega 64 Nitro+
      Display: Asus 24"FHD + LG 4kTV
      SSD(s): Samsung 970 Evo+/970 Evo/960 Evo, Crucial MX500
      Festplatte(n): ext. Seagate Barracuda 1 Tb. 003
      Optische Laufwerke: LG DVD SuperMulti M-Disc Brenner
      Soundkarte: onBoard / VGA Sound
      Gehäuse: NZXT Phantom 530 Black
      Netzteil: BeQuiet SP10-700W CM
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox | Chrome
      Sonstiges: Razer Chroma: Cynosa+ Goliathus+Wireless Mamba´15

    Registriert seit
    30.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.574
    Danke Danke gesagt 
    201
    Danke Danke erhalten 
    7
    Hi Morpheus,

    was für ein Notebook genau?
    Welche Notebook Treiber sind drauf die vom Hersteller oder von AMD direkt?

    Also meine vermutung sind die Treiber.. hast den neuen 20.01 mal probiert, hat das Notebook nur die igp vom 2500U o. noch eine umschaltbare GPU?
    Grüße
    Geändert von Cappuandy (11.01.2020 um 12:21 Uhr)
    |Asus Crosshair 8 Formula | R5 3600 | NZXT Kraken X62 | 16 Gb Gskill Trident-Z RGB | Sapphire RX Vega 64 Nitro | 3x Samsung M2 SSDs | LG MDisc Brenner|
    powered by BQ Straight Power 10 700W

    Only Radeon GPU User Since ´07 with: ATi Mobility HD 2600

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Nitro 5 515-42 Ryzen 2500U + Rx560X + 2x8gb
      Prozessor: Ryzen 5 2500U
      Mainboard: ????????
      Kühlung: 1x APU 1x GPU
      Arbeitsspeicher: 2x8gb DDR 2400 Cl17
      Grafikkarte: AMD RX560X 4gb
      Display: 15" FHD IPS
      SSD(s): Samsung Evo 850 256gb System + M2 128gb
      Festplatte(n): Keine
      Optische Laufwerke: HP USB Extern
      Soundkarte: Tentlabs B-Dac
      Gehäuse: Acer Nitro 5
      Netzteil: Acer 140W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit 1903
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Tentlabs B-Dac + Lehmann Linear Blackcube KHV + Beyerdynamic DT 1990 Pro 250Ohm

    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Naturpark Eifel
    Beiträge
    2.736
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    13
    HI
    Acer Nitro 5 515-42 Ryzen 2500U + RX560X 4gb
    Treiber 20..... Der Aktuelle Sind von AMD
    Das Kabel ist ein stinknormales HDMI Kabel, welches von Sky Box zu TV 10bit überträgt und dvon Notebook zu TV 10 bit überträgt

    --- Update ---

    Ich habe auch schon das Kabel von Sky-Q UHD HDR fähig getestet. Dasselbe. 10 und 12 bit werden nicht als Option zur verfügung gestellt

    --- Update ---

    Ich versuche mal die Hauseigenen Treiber. Diese sind allerdings von 12.2018. 17....

    --- Update ---

    Mit den Hauseigenen Treiber von Dezember 2018, Version 17.4.... geht auch nur 8bit.

    --- Update ---

    Es gibt aber auch was positives zu berichten. Die Hauseigenen Treiber funktionieren besser. Ich hatte bei meinem Onlineschachprogramm Latenzschwierigkeiten beim Figuren ziehen. Das ist komplett verschwunden.
    "Ich habe euch alle lieb und jetzt schnell zum Metzger"

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Cappuandy
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen R5 3600
      Mainboard: Asus Crosshair VIII Formula
      Kühlung: NZXT Kraken X62v2 +2x NB Black Silent Pro
      Arbeitsspeicher: 16 Gb Gskill Trident-Z RGB 4133C19 @ 3466C14 1T
      Grafikkarte: Sapphire Vega 64 Nitro+
      Display: Asus 24"FHD + LG 4kTV
      SSD(s): Samsung 970 Evo+/970 Evo/960 Evo, Crucial MX500
      Festplatte(n): ext. Seagate Barracuda 1 Tb. 003
      Optische Laufwerke: LG DVD SuperMulti M-Disc Brenner
      Soundkarte: onBoard / VGA Sound
      Gehäuse: NZXT Phantom 530 Black
      Netzteil: BeQuiet SP10-700W CM
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox | Chrome
      Sonstiges: Razer Chroma: Cynosa+ Goliathus+Wireless Mamba´15

    Registriert seit
    30.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.574
    Danke Danke gesagt 
    201
    Danke Danke erhalten 
    7
    Hi, freut mich fürs Schach spielen hat sich der test schonmal gelohnt.
    Allerdings vermute ich dennoch ein Treiber Konflikt.. eventuell Chipsatz Treiber und Grafiktreiber der 560M..

    hast du die Treiber clean deinstalliert und neu oder einfach drüber installiert..
    Probier mal noch etwas rum, ich denke es ist nichts wirklich Besorgniserregendes..

    Bearbeitest du denn so detaillierte Grafiken wo der Unterschied v 8-10Bit wirklich erkennbar ist..? xD oder ist's einfach Nice to Know.. das es 10bit ist..

    Grüße

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Nitro 5 515-42 Ryzen 2500U + Rx560X + 2x8gb
      Prozessor: Ryzen 5 2500U
      Mainboard: ????????
      Kühlung: 1x APU 1x GPU
      Arbeitsspeicher: 2x8gb DDR 2400 Cl17
      Grafikkarte: AMD RX560X 4gb
      Display: 15" FHD IPS
      SSD(s): Samsung Evo 850 256gb System + M2 128gb
      Festplatte(n): Keine
      Optische Laufwerke: HP USB Extern
      Soundkarte: Tentlabs B-Dac
      Gehäuse: Acer Nitro 5
      Netzteil: Acer 140W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit 1903
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Tentlabs B-Dac + Lehmann Linear Blackcube KHV + Beyerdynamic DT 1990 Pro 250Ohm

    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Naturpark Eifel
    Beiträge
    2.736
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    13
    Nice to know :-)
    Ich habe die alten treiber im abgesicherten Modus mit cleanup utility deinstalliert und dann den Werkseigenen neu installiert.

    --- Update ---

    LOLOLOLOL
    Ich habe mir eben mal die Mühe gemacht und Windows nue installiert, mit dem Versuch NUR!!!!! Werkseigene Treiber zu verwenden. Dann passierte folgendes:
    Windows installiert. Updates gemacht. Den Werkseigenen AMD Treiber isntalliert und siehe da, ich hatte nur Full HD zur Verfügung. Nach mehrfachem Cleanup und neuinstallation habe ich aufgegeben und den aktuellen AMD Treiber installiert. Dann hatte ich UHD. Dann habe ich mit Cleanup den aktuellen iweder einstalliert und nochmal dern Werkseigenen versucht und siehe da, jetzt habe ich auch mit dem WErkseigenen Treiber UHD.

    "Ich habe euch alle lieb und jetzt schnell zum Metzger"

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Cappuandy
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen R5 3600
      Mainboard: Asus Crosshair VIII Formula
      Kühlung: NZXT Kraken X62v2 +2x NB Black Silent Pro
      Arbeitsspeicher: 16 Gb Gskill Trident-Z RGB 4133C19 @ 3466C14 1T
      Grafikkarte: Sapphire Vega 64 Nitro+
      Display: Asus 24"FHD + LG 4kTV
      SSD(s): Samsung 970 Evo+/970 Evo/960 Evo, Crucial MX500
      Festplatte(n): ext. Seagate Barracuda 1 Tb. 003
      Optische Laufwerke: LG DVD SuperMulti M-Disc Brenner
      Soundkarte: onBoard / VGA Sound
      Gehäuse: NZXT Phantom 530 Black
      Netzteil: BeQuiet SP10-700W CM
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox | Chrome
      Sonstiges: Razer Chroma: Cynosa+ Goliathus+Wireless Mamba´15

    Registriert seit
    30.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.574
    Danke Danke gesagt 
    201
    Danke Danke erhalten 
    7
    sagte ja es wird sicher an den Treibern liegen gerade bei Notebooks mit Dual Grafik..
    Ich hoffe nur das sie das mit den neueren Ryzen besser hinkriegen..

    Wenn man bei Notebooks zumind. mal ein besseres Bios/Uefi kriegen könnte.. wo man IGP Deaktivieren kann und der gleichen.. vermutlich würden dann solche Sachen auch nicht so nervig sein.
    Weiß nur nicht wie es bei den Gamer Notebooks ist, wie MSI,ASUS und co..

    Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •