Nein, keine Hipsterkiste sondern eine Restaurierung ist der Anlass für folgende Frage:

Weiß jemand welches Farbband (Bezeichnung / DIN-Kennung) man für eine Optima Elite von 1952 benötigt?

Der Hintergrund:

Es ist die Reiseschreibmaschine von meiner Verwandtschaft, damals 1952 in Erfurt gekauft und nun soll sie wieder funktionsfähig gemacht werden. Leider ist das alte Farbband hinüber, technisch ist sie wohl noch in Ordnung.

Die Suche in lokalen Geschäften war erfolglos, auch meine Suche bei mir in der Umgebung stößt auf Unverständnis (und im Westen kennt scheinbar sowieso niemand "Optima" als Nachfolger von "Olympia" in der sogenannten "Zone"...).

Meine Schwägerin würde gerne wieder Briefe schreiben, PC ist zu schwierig, eine elektrische Schreibmaschine war auch nicht so ideal... Daher liegt der Versuch mit der alten Optima gerade nahe.

Merci für Hilfe, Martin