Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 401
  1. Beitrag #76
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Menace
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD R7 1700
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VI Hero AMD X370
      Kühlung: be quiet! Pure Rock Tower Kühler
      Arbeitsspeicher: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Trident Z
      Grafikkarte: AMD Asus R9Nano
      Display: NEC EA232WMI, Benq SW2700PT
      SSD(s): Samsung EVO 500 GB, 2 x Samsungs EVO 1 GB
      Festplatte(n): 1 x WD6400AAKS
      Optische Laufwerke: LG
      Soundkarte: Focusrite Scarlett 2i4 II
      Gehäuse: be quiet! Silent Base
      Netzteil: 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Vivaldi Developer
    • Mein DC

      Menace beim Distributed Computing

      Lieblingsprojekt: World Community
      Rechner: Ryzen R7 1700
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    792
    Danke Danke gesagt 
    131
    Danke Danke erhalten 
    3
    Ich bekomme weder bei f@h noch bei Rosetta was. Bei Rosetta wird mir nur mitgeteilt, dass es in x sec wiederholt wird. Steht auch was in der Warteschlange, geht aber nicht vorwärts, obwohl ich sogar den PC über Nacht habe laufen lassen.

  2. Beitrag #77
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    11.034
    Danke Danke gesagt 
    109
    Danke Danke erhalten 
    646
    Bei Rosetta die Task wo hinter steht wird heruntergeladen abbrechen.
    PC1: R9 3950X & NH-D15, Crosshair 8 Hero, 64 GB Ballistix Sport LT@DDR4-3200 CL14, RX 5700 XT Evoke OC, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R9 3900X & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 256, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 32 GB Corsair DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: R5 3400G & NH-C12P SE14, B450 Aorus M, 16 GB Ballistix Sport LT DDR4-3000, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win10 Pro 64

  3. Beitrag #78
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X
      Mainboard: MSI MPG X570 GAMING PRO CARBON WIFI
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon VII
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    6.155
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    24
    Bei den beim Runterladen hängenden WUs vielleicht 2-3x versuchen es nochmal runterzuladen und dann abbrechen.
    Bei einem Rechner habe ich eine WU bei der er es schon seit Tagen versucht und immer wieder bei der gleichen Stelle hängen bleibt.

  4. Beitrag #79
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: R9 3900X
      Mainboard: Asus PRIME X370 PRO
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB DDR4 Corsair Vengeance LPX 3000@3000
      Grafikkarte: Sapphire Pulse Vega 56, EVGA GTX1060 SC 3GB
      Display: HP ZR24w
      SSD(s): Samsung EVO Plus 870 1TB & 850 500GB, Crucial MX500 1TB
      Optische Laufwerke: PIONEER BDR-209DBK
      Soundkarte: Nubert nuPro A-20 (USB), Pioneer SE-MS7BT(K) (BT)
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 PCGH
      Netzteil: BeQuiet! StraightPower 11 650W
      Betriebssystem(e): Ubuntu LTS
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: WCG, Einstein
      Rechner: R7 3900X @ 85W + Vega 56 & GTX 1060 3G 8 x Odroid C2, 8 x Odroid XU4, 4 x Odroid N2, 3 x Nvidia Jet
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    0511
    Beiträge
    2.629
    Danke Danke gesagt 
    47
    Danke Danke erhalten 
    38
    Hatte auch eine WU die nicht fertig heruntergeladen wurde und daher neue Requests blockiert hat, habe den Transfer abgebrochen.
    Danach flossen auch neue WUs nach.
    Grüße, Martin

  5. Beitrag #80
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X
      Mainboard: MSI MPG X570 GAMING PRO CARBON WIFI
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon VII
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    6.155
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    24
    Heute sind bei mir viele covid-19 WUs unterwegs und es ist das erste mal das bei meinem Ripper-Cruncher mit 64 Threads bei 64GB RAM der Speicher knapp wird und 1-2 WUs wegen Speichermangel pausiert wurden. Der Matze-Cruncher mit seinen 32 Threads hat hingegen bei seinen 64 GB RAM noch genug Puffer, ist mit über 32 GB Speicherbelegung aber auch schon gut gefüllt.

  6. Beitrag #81
    Commander
    Commander
    Avatar von EselTreiber
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 6460b
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 3960X - 180W
      Mainboard: AsRock TRX40 Creator
      Kühlung: Watercool HK IV TR
      Arbeitsspeicher: 4 x 8 GB G.Skill 3800 16-15-15-15-32
      Grafikkarte: GTX 980Ti
      Display: Benq BL2710T, 2560x1440
      SSD(s): Samsung 251 512GB, Samsung 970 Evo plus 512GB, Samsung 830 256GB
      Festplatte(n): Western Digital Green 1.5 TB
      Optische Laufwerke: -
      Soundkarte: Onboardzeugs
      Gehäuse: Fractal Define S
      Netzteil: Fractal Design Ion+ 660W
      Betriebssystem(e): Manjaro
      Sonstiges: S.M.S.L. Tripath Class-D Amp, Lautsprecherbau.de BluesBox PC 15
    • Mein DC

      EselTreiber beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: -
      Lieblingsprojekt: Einstein@home
      Rechner: arxtr: 3960X+1030GT+980Ti arx03: 1920X+1030GT arx02: Xeon 2697 v3 full Turbo arx04: 2400G - : i5
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Hirschberg, BaWü
    Beiträge
    161
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    22
    Ich laufe auch in Speicherprobleme... der 1920X muss schon auf 10 Threads eingebremst werden mit seinen 16GB RAM. Der hat nur WUs mit >1200MB bekommen.



    Für die einen ist Linux nur ein Betriebssystem, für andere das längste Text-Adventure der Welt.

  7. Beitrag #82
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.418
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Komisch, bei mir brauchen 16 Threads gerade mal 10 GB (von 32GB) bzw. teilweise auch weniger.

    @sompe: einen 64T Threadripper würde ich ehrlich gesagt mit 128GB Speicher ausstatten?

  8. Beitrag #83
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X
      Mainboard: MSI MPG X570 GAMING PRO CARBON WIFI
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon VII
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    6.155
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    24
    @Berniyh
    Bei dem Board des alten Rippers ist das leider nicht sinnvoll umsetzbar da es nur 4 Speichersteckplätze besitzt.
    Der Speicherbedarf hängt offenbar stark vom jeweiligen Unterprojekt ab und bei den covid-19 WUs muss man wohl min. 1 GB RAM pro WU einplanen weshalb ich darüber nachdenke ob es bei dem Rechner nicht sinnvoller wäre SMT abzuschalten.

    Beim 64 Kerner habe ich bereits 128GB eingeplant die aber offensichtlich auch knapp werden. Nun stellt sich die Frage aller Fragen, 4x 16 GB nachbestellen oder es einfach aussitzen denn die wenigsten Projekte benötigen pro WU so viel RAM.

    --- Update ---

    Ich habe bei meinem Matze mit seinen 32 Threads mal ein bischen selektiert und mit 32 laufenden covid-19 WUs sind 46 der 64 GB RAM belegt.
    Geändert von sompe (26.03.2020 um 12:22 Uhr)

  9. Beitrag #84
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Landjunge
    • Mein System
      Notebook
      Modell: keins
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon E3 1230 V2
      Mainboard: AsRock Z77 Extreme4 - M
      Kühlung: Noctua NH-L12S
      Arbeitsspeicher: 16GB 1866er G.Skill
      Grafikkarte: Sapphire HD7950
      Display: Philips 274E
      SSD(s): Crucial BX200 256GB, Crucial MX500 1TB
      Optische Laufwerke: LG DVD Brenner mit Lichtgravur
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Silverstone Cube
      Netzteil: Coolermaster G550M
      Betriebssystem(e): Win 7 x64 Pro
      Browser: Firefox Update wird heruntergeladen...
      Sonstiges: Microsoft IntelliMouse Explorer 1 !!! 2020 immer noch ;-)
    • Mein DC

      Landjunge beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    bei Uelzen, NDS
    Beiträge
    428
    Danke Danke gesagt 
    19
    Danke Danke erhalten 
    2
    Begrenzt nicht eure Kerne die von Boinc genutzt werden sondern den RAM. 85-90% maximale Ausnutzung einstellen und testen, je nachdem wann euer PC anfängt zu hängen bzw. womit er sich noch begnügt.
    Dann werden automatisch mehr oder weniger Kerne mit Arbeit beaufschlagt je nach RAM Bedarf der WU's
    mfg Landjunge

  10. Beitrag #85
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    11.034
    Danke Danke gesagt 
    109
    Danke Danke erhalten 
    646
    3900X hat gerade sich auf 19GB gesteigert bei Rosetta auf 12/24 - mehr hatte ich noch nicht gesehen. Laut HWInfo waren es auch schon mal 30GB.
    PC1: R9 3950X & NH-D15, Crosshair 8 Hero, 64 GB Ballistix Sport LT@DDR4-3200 CL14, RX 5700 XT Evoke OC, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R9 3900X & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 256, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 32 GB Corsair DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: R5 3400G & NH-C12P SE14, B450 Aorus M, 16 GB Ballistix Sport LT DDR4-3000, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win10 Pro 64

  11. Beitrag #86
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X
      Mainboard: MSI MPG X570 GAMING PRO CARBON WIFI
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon VII
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    6.155
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    24
    Bei mir geht es ja nicht um Kerne sondern mit SMT nur um Threads und da geht es darum wie gut bereits einer den Kern auslasten kann.
    Bei anderen Projekten hatte ich schon mehrfach den Effekt das sich die Laufzeit mit SMT einfach nur verdoppelt hatte und es damit verpuffte.

  12. Beitrag #87
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von seTTam
    • Mein DC

      seTTam beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    246
    Danke Danke gesagt 
    153
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Landjunge Beitrag anzeigen
    Begrenzt nicht eure Kerne die von Boinc genutzt werden sondern den RAM. 85-90% maximale Ausnutzung einstellen und testen, je nachdem wann euer PC anfängt zu hängen bzw. womit er sich noch begnügt.
    Dann werden automatisch mehr oder weniger Kerne mit Arbeit beaufschlagt je nach RAM Bedarf der WU's
    Meine P3DN-Ubuntu-VM habe ich für 6 Kerne lediglich 4 GB Ram gegeben. Anfangs waren auch alle threads genutzt worden, jetzt schwankt das immer zwischen 1 bis 3.
    Meinst du das kann ich mit den Boinc-Einstellungen regeln? Oder ist dein genanntes nur ein zusätzlicher Schutz?

  13. Beitrag #88
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X
      Mainboard: MSI MPG X570 GAMING PRO CARBON WIFI
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon VII
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    6.155
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    24
    Bei BOINC kann man angeben wieviel % vom RAM max. genutzt werden, sogar unterschiedliche Werte wenn man am System aktiv oder inaktiv ist.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BOINC Speicher.PNG 
Hits:	7 
Größe:	28,8 KB 
ID:	39755

    Bei meinen Crunch Systemen mit viel Speicher bin ich mit beiden Werten auf 95% hoch gegangen aber bei systemen mit relativ wenig Speicher sollte man genug Freiraum für den Rest vom System lassen.

  14. Beitrag #89
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von FHen1979
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 2600X
      Mainboard: AsRock Fatal1ty B450 Gaming K4
      Kühlung: bequiet Pure Rock mit 2x 120 mm bequiet PureWings 2 (Push & Pull)
      Arbeitsspeicher: 16 GB Kingston HyperX DDR4-2400 MHz (2x 8 GB)
      Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1660 Ti (Armor OC Edition)
      Display: 24" BenQ G2420HDBL LED TFT
      SSD(s): 250 GB Samsung 840 Evo & 500 GB Samsung 840 Evo
      Festplatte(n): 1x 1 TB Western Digital Blue & 1x 3 TB Toshiba
      Optische Laufwerke: 2x LG GH20 S-ATA Brenner
      Soundkarte: Realtek Onboard Codec & Asus Strix Wireless Headset
      Gehäuse: bequiet SilentBase 800
      Netzteil: bequiet DarkPower Pro P10 750 Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional
      Browser: Google Chrome, Internet Explorer 11
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      FHen1979 beim Distributed Computing

      Lieblingsprojekt: SETI@home
      Rechner: AMD Ryzen 5 2600X
      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    02.05.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.651
    Danke Danke gesagt 
    47
    Danke Danke erhalten 
    80
    So, bin auch mal dabei.

    Nachtrag: vielleicht könnte man jetzt ein Race ausrufen. Viele von uns werden in Kurzarbeit geschickt worden sein. Und diverse aus dieser Gruppe werden es so handhaben wie ich: Zuhause = Rechner darf laufen. Nicht Zuhause = Rechner aus.

    Von daher dürfte doch jetzt viel Leistung da sein.

  15. Beitrag #90
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von LordNord
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X @ 100Watt
      Mainboard: Asrock B450M Pro4
      Kühlung: Enermax Aquafusion 240mm
      Arbeitsspeicher: 2x16GB DDR4 3200 @ 3533
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 OC
      Display: AOC Q3279VWFD8
      SSD(s): Crucial MX300 525GB
      Festplatte(n): 2x WD40EZRX
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Be quiet! Pure Power 9 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      LordNord beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
    Beiträge
    1.913
    Danke Danke gesagt 
    194
    Danke Danke erhalten 
    400
    Zitat Zitat von FHen1979 Beitrag anzeigen
    So, bin auch mal dabei.

    Nachtrag: vielleicht könnte man jetzt ein Race ausrufen. Viele von uns werden in Kurzarbeit geschickt worden sein. Und diverse aus dieser Gruppe werden es so handhaben wie ich: Zuhause = Rechner darf laufen. Nicht Zuhause = Rechner aus.

    Von daher dürfte doch jetzt viel Leistung da sein.


    Weiß jemand was mit minirosetta ist? Sind das auch WUs die COVID-19 berechnen?
    Einladungslink World of Warships

    Spoiler

  16. Beitrag #91
    Commander
    Commander
    Avatar von EselTreiber
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 6460b
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 3960X - 180W
      Mainboard: AsRock TRX40 Creator
      Kühlung: Watercool HK IV TR
      Arbeitsspeicher: 4 x 8 GB G.Skill 3800 16-15-15-15-32
      Grafikkarte: GTX 980Ti
      Display: Benq BL2710T, 2560x1440
      SSD(s): Samsung 251 512GB, Samsung 970 Evo plus 512GB, Samsung 830 256GB
      Festplatte(n): Western Digital Green 1.5 TB
      Optische Laufwerke: -
      Soundkarte: Onboardzeugs
      Gehäuse: Fractal Define S
      Netzteil: Fractal Design Ion+ 660W
      Betriebssystem(e): Manjaro
      Sonstiges: S.M.S.L. Tripath Class-D Amp, Lautsprecherbau.de BluesBox PC 15
    • Mein DC

      EselTreiber beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: -
      Lieblingsprojekt: Einstein@home
      Rechner: arxtr: 3960X+1030GT+980Ti arx03: 1920X+1030GT arx02: Xeon 2697 v3 full Turbo arx04: 2400G - : i5
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Hirschberg, BaWü
    Beiträge
    161
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    22
    Ich hab' zwar SMT beim 3960X nicht aus gemacht, aber lasse nur 50% der Kerne laufen. Powertarget sind 180W, daher gibt es dann auch 3.9 GHz statt 3.7 GHz (48 WUs) Takt.
    Und nebenbei kann ich sogar noch super zocken. Das war beim alten 1920X kaum möglich, das neue Speichersystem der 3000er ist echt der Wahnsinn.

    €: Wie lange die SSD das aushält, will ich aber nicht prognostizieren. Der hat alleine über Nacht 15 GB geschrieben. Und auf der SSD befindet sich nur das BOINC-Verzeichnis, kein OS.
    Geändert von EselTreiber (26.03.2020 um 14:44 Uhr)



    Für die einen ist Linux nur ein Betriebssystem, für andere das längste Text-Adventure der Welt.

  17. Beitrag #92
    Moderation DC

    Avatar von Ritschie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: hp EliteBook 755 G3; AMD A12 PRO-8800B
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Threadripper 1950X
      Mainboard: MSI X399 Gaming Pro Carbon AC
      Kühlung: Watercool Heatkiller IV, i-PCPS, i-KOM, Watercool HTF4 LT
      Arbeitsspeicher: 4 x 8 GB G.Skill TridentZ DDR4-3200
      Grafikkarte: ATI Radeon R9-280X, Watercool Heatkiller GPU-X3 R9-280X Ni-Bl
      Display: 23'' HP Pavilion 2310i 1920x1080
      SSD(s): Samsung V-NAND 950 PRO M.2, 256GB
      Festplatte(n): Western Digital Caviar Blue, 500GB
      Optische Laufwerke: LG Electronics GH-20LS
      Gehäuse: Cooler Master Cosmos 1000
      Netzteil: be quiet! DARK POWER PRO P11 550W
      Betriebssystem(e): openSUSE Leap/Tumbleweed
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Ritschie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Rosetta@home; LHC@home
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: Threadripper 1950X, Ryzen9 3950X, Ryzen7 1700X, Athlon 200GE
      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    /home
    Beiträge
    1.449
    Danke Danke gesagt 
    227
    Danke Danke erhalten 
    238
    Zitat Zitat von EselTreiber Beitrag anzeigen
    Ich laufe auch in Speicherprobleme...
    Kann es sein, dass der Speicherbedarf mit fortgeschrittener Laufzeit steigt? Meine Rosetten sind auf 8 Stunden eingestellt. Vielleicht haben diejenigen, die keine Speicherprobleme haben, weniger Laufzeit eingestellt und deshalb keine Probleme - oder eben mehr Speicher

    Mal eben im Systemmonitor nachgesehen: da sind aktuell WUs von 0,16 bis 2,0 GB dabei:


    Könnte bedeuten, bei Engpässen entweder die Laufzeit runter setzen?! Oder eben SMT deaktivieren / 50% CPU-Nutzung einstellen.

    Gruß
    Ritschie
    Geändert von Ritschie (26.03.2020 um 18:57 Uhr)


    Sind wir nicht alle ein bisschen grün?!

  18. Beitrag #93
    Commander
    Commander
    Avatar von EselTreiber
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 6460b
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 3960X - 180W
      Mainboard: AsRock TRX40 Creator
      Kühlung: Watercool HK IV TR
      Arbeitsspeicher: 4 x 8 GB G.Skill 3800 16-15-15-15-32
      Grafikkarte: GTX 980Ti
      Display: Benq BL2710T, 2560x1440
      SSD(s): Samsung 251 512GB, Samsung 970 Evo plus 512GB, Samsung 830 256GB
      Festplatte(n): Western Digital Green 1.5 TB
      Optische Laufwerke: -
      Soundkarte: Onboardzeugs
      Gehäuse: Fractal Define S
      Netzteil: Fractal Design Ion+ 660W
      Betriebssystem(e): Manjaro
      Sonstiges: S.M.S.L. Tripath Class-D Amp, Lautsprecherbau.de BluesBox PC 15
    • Mein DC

      EselTreiber beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: -
      Lieblingsprojekt: Einstein@home
      Rechner: arxtr: 3960X+1030GT+980Ti arx03: 1920X+1030GT arx02: Xeon 2697 v3 full Turbo arx04: 2400G - : i5
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Hirschberg, BaWü
    Beiträge
    161
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    22
    Gute Frage... ich habe 8 Stunden eingestellt als Laufzeit.



    Für die einen ist Linux nur ein Betriebssystem, für andere das längste Text-Adventure der Welt.

  19. Beitrag #94
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.418
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Was bedeuten eigentlich diese Zusätze in den Namen wie "SAVE_ALL_OUT" etc.?

  20. Beitrag #95
    Moderation DC

    Avatar von Ritschie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: hp EliteBook 755 G3; AMD A12 PRO-8800B
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Threadripper 1950X
      Mainboard: MSI X399 Gaming Pro Carbon AC
      Kühlung: Watercool Heatkiller IV, i-PCPS, i-KOM, Watercool HTF4 LT
      Arbeitsspeicher: 4 x 8 GB G.Skill TridentZ DDR4-3200
      Grafikkarte: ATI Radeon R9-280X, Watercool Heatkiller GPU-X3 R9-280X Ni-Bl
      Display: 23'' HP Pavilion 2310i 1920x1080
      SSD(s): Samsung V-NAND 950 PRO M.2, 256GB
      Festplatte(n): Western Digital Caviar Blue, 500GB
      Optische Laufwerke: LG Electronics GH-20LS
      Gehäuse: Cooler Master Cosmos 1000
      Netzteil: be quiet! DARK POWER PRO P11 550W
      Betriebssystem(e): openSUSE Leap/Tumbleweed
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Ritschie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Rosetta@home; LHC@home
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: Threadripper 1950X, Ryzen9 3950X, Ryzen7 1700X, Athlon 200GE
      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    /home
    Beiträge
    1.449
    Danke Danke gesagt 
    227
    Danke Danke erhalten 
    238


    Sind wir nicht alle ein bisschen grün?!

  21. Beitrag #96
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    2.222
    Danke Danke gesagt 
    129
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von Landjunge Beitrag anzeigen
    Von den Sauriern laufen hier noch 4 Stück. 2x Win7 64 und 2x Mint 64. Credits pro Tag zwischen 7 - 8k
    O.K., wenn die bei dir 7-8k machen, sind <5 bei mir wohl in Ordnung.

    Aber ich kriege aktuell eh keine (im Sinne von überhaupt keine) Wuzen, muss Rosetta wohl mal leermachen und neu hinzufügen. Meldungen:

    26.03.2020 18:31:49 | Rosetta@home | Sending scheduler request: Requested by user.
    26.03.2020 18:31:49 | Rosetta@home | Not requesting tasks: don't need (CPU: job cache full; AMD/ATI GPU: )
    26.03.2020 18:31:50 | Rosetta@home | Scheduler request completed


    Es laufen keine anderen Projekte außer Wuprop und >2 Tage sind als Bunker eingestellt. Trotzdem nur noch 5 in Arbeit.
    Spoiler

  22. Beitrag #97
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von LordNord
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X @ 100Watt
      Mainboard: Asrock B450M Pro4
      Kühlung: Enermax Aquafusion 240mm
      Arbeitsspeicher: 2x16GB DDR4 3200 @ 3533
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 OC
      Display: AOC Q3279VWFD8
      SSD(s): Crucial MX300 525GB
      Festplatte(n): 2x WD40EZRX
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Be quiet! Pure Power 9 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      LordNord beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
    Beiträge
    1.913
    Danke Danke gesagt 
    194
    Danke Danke erhalten 
    400
    Check mal ob eine WU im download festhängt, wenn ja abbrechen.

    Bzw fragt dein Manager auch nicht nach, nur nach GPU WUs.
    Einladungslink World of Warships

    Spoiler

  23. Beitrag #98
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    10.386
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ich hab gerade mal geschaut und eine COVID19-WU hat mal eben 1,4GB Speicherbedarf angezeigt.
    Zum Glück sind nicht alle so gierig.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  24. Beitrag #99
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    2.222
    Danke Danke gesagt 
    129
    Danke Danke erhalten 
    1
    Hängt nichts fest.
    Auch die Speicherprobleme oben kann ich nicht feststellen. Allerdings habe ich inzwischen auch Wuzen mit bis zu 1,2GB RAM gesehen, da andere aber zur gleichen Zeit immer bei 100-200MB liegen, gleicht sich alles immer aus. Solange 8 Threads laufen, liegt der Gesamtbedarf immer um die 5GB. Die 6GB habe ich meines Wissens noch nie überschritten.
    Einstellung ist, er darf immer 90% des RAM nutzen.

    --- Update ---

    Egal, ich lasse mal leerlaufen, entferne und füge neu hinzu.
    Spoiler

  25. Beitrag #100
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    4.418
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von sompe Beitrag anzeigen
    Bei mir geht es ja nicht um Kerne sondern mit SMT nur um Threads und da geht es darum wie gut bereits einer den Kern auslasten kann.
    Bei anderen Projekten hatte ich schon mehrfach den Effekt das sich die Laufzeit mit SMT einfach nur verdoppelt hatte und es damit verpuffte.
    Statt SMT zu deaktivieren, wäre es nicht besser dann einfach bei "Use at most X% of the CPUs" einen Wert kleiner 100% einzustellen?
    Dann bleiben zwar Threads frei, aber z.B. 48 Threads sollten auf dem 32C Threadripper ja immer noch besser sein als 32 Threads?

Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •