Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Frosdedje
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-6200
      Mainboard: AsRock 970 Extreme4
      Kühlung: Arctic Cooling Freezer A30
      Arbeitsspeicher: 8GB DDR3 1600Mhz
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7950 3GB
      Display: Asus PB248Q @ 1680x1050
      SSD(s): Crucial M4 512GB
      Optische Laufwerke: BluRay-Brenner: Asus BW12B1ST
      Soundkarte: Realtek High Definition Audio
      Gehäuse: Cooler Master Elite 330U
      Netzteil: Corsair TX550M 550W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64bit
      Browser: Mozilla FireFox 45.0
      Sonstiges: Turbo-Core-Funktion des FX-6200 deaktiviert; SSD läuft in IDE-Modus Codename: "Röhrendes Kessel"
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    17.06.2011
    Ort
    Im Kino
    Beiträge
    237
    Danke Danke gesagt 
    148
    Danke Danke erhalten 
    76

    Multi-Drucker ; Kaufberatung

    Mein aktuelles Multifunktionsdrucker - ein HP Deskjet F2180 - hat schon mehr als 10 Jahre auf dem Buckel und die Druckfunktion macht nicht mehr mit.
    Desshlab brauche ich so schnell wie es geht (und das ist dringend) einen Nachfolger, habe aber bei dem Angebotslage keine Ahnung welcher gut sei.

    Mir stehen dabei 200€ zur Verfügung und das neue Teil soll auch Scannen und Kopieren können (Fax-Funktion ist keine Vorraussetzung).
    Gedruckt wird selten d.h der Drucker blaibt lange stehen; wenn dann doch was ausgedruckt wird, mal ein paar Seiten und seltener auch
    viel mehr (30-50 Seiten), Fotos und Bilder falllen raus.
    Nur bin ich nicht sicher, ob ich bei Tinte (wofür es günstge Modelle auf dem Markt gibt) oder auf ein S/W-Laser (was zu meinen Ansprüchen passt) zugreifen soll.

    Für passende Angebote bin ich dankbar.
    Kino-Ideen für frische Filme:
    Artezooka - Grand Bahama - Charlemagne - Escographie -
    Kaeptewi - Angst und Ängster - Picochet - Tokogava - Telégrafique - Graffiti Banana - JournaPress - Deus Libertas - Hamsterdam - Coadmac - Furrlanka - Napoleon Future - Squarwet - Saljiar - KomGen - Republik Grandia - Dippe


  2. Beitrag #2
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Com. Tubbie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad Edge E320
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX 6300
      Mainboard: Gigabyte GA 970A-UD3P
      Kühlung: Alpenföhn Sella
      Arbeitsspeicher: 8 GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: MSI R7 265 OC
      Display: 21,6" Samsung 223 BW @ 1680x1050
      SSD(s): SanDisk UltraPlus 128 GB
      Festplatte(n): Samsung Spinpoint F1 HD502IJ, 500GB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-D163B SATA
      Soundkarte: OnBoard + Teufel CE
      Gehäuse: Coolermaster Elite 330
      Netzteil: Seasonic S12II 330W
      Betriebssystem(e): Win 7 64 Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    06.08.2005
    Ort
    bei Bonn
    Beiträge
    1.649
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ich bin vor ca. 4 Monaten auf einen Epson ET-2600 umgestiegen und bin ziemlich begeistert von dem Teil. Mit ähnlichem Druckprofil bisher kein messbarer Tintenverbrauch, ich schätze, es wird nach einem 3/4 Jahr die erste Flasche schwarze Tinte fällig für knappe 10€. Günstiger kann man glaube ich nicht drucken mit einem Tintenstrahldrucker, Qualität und Geschwindigkeit sind völlig ok.

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Frosdedje
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-6200
      Mainboard: AsRock 970 Extreme4
      Kühlung: Arctic Cooling Freezer A30
      Arbeitsspeicher: 8GB DDR3 1600Mhz
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7950 3GB
      Display: Asus PB248Q @ 1680x1050
      SSD(s): Crucial M4 512GB
      Optische Laufwerke: BluRay-Brenner: Asus BW12B1ST
      Soundkarte: Realtek High Definition Audio
      Gehäuse: Cooler Master Elite 330U
      Netzteil: Corsair TX550M 550W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64bit
      Browser: Mozilla FireFox 45.0
      Sonstiges: Turbo-Core-Funktion des FX-6200 deaktiviert; SSD läuft in IDE-Modus Codename: "Röhrendes Kessel"
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    17.06.2011
    Ort
    Im Kino
    Beiträge
    237
    Danke Danke gesagt 
    148
    Danke Danke erhalten 
    76
    OK, das klingt gut; habe ich schnon mal vorgemerkt.

    Für weitere Angebote bin ich bis zum Abend offen.
    Kino-Ideen für frische Filme:
    Artezooka - Grand Bahama - Charlemagne - Escographie -
    Kaeptewi - Angst und Ängster - Picochet - Tokogava - Telégrafique - Graffiti Banana - JournaPress - Deus Libertas - Hamsterdam - Coadmac - Furrlanka - Napoleon Future - Squarwet - Saljiar - KomGen - Republik Grandia - Dippe


  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.570
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Das ist mein Alter mit lebenslanger Tinte der immer noch sehr gut ist.
    https://geizhals.de/brother-dcp-j315w-a553993.html

    Sollte ich aber mal was Neues brauchen geht es in diese Richtung:
    https://geizhals.de/?cmp=2227770&cmp...07&cmp=2233076

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Frosdedje
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-6200
      Mainboard: AsRock 970 Extreme4
      Kühlung: Arctic Cooling Freezer A30
      Arbeitsspeicher: 8GB DDR3 1600Mhz
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7950 3GB
      Display: Asus PB248Q @ 1680x1050
      SSD(s): Crucial M4 512GB
      Optische Laufwerke: BluRay-Brenner: Asus BW12B1ST
      Soundkarte: Realtek High Definition Audio
      Gehäuse: Cooler Master Elite 330U
      Netzteil: Corsair TX550M 550W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64bit
      Browser: Mozilla FireFox 45.0
      Sonstiges: Turbo-Core-Funktion des FX-6200 deaktiviert; SSD läuft in IDE-Modus Codename: "Röhrendes Kessel"
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    17.06.2011
    Ort
    Im Kino
    Beiträge
    237
    Danke Danke gesagt 
    148
    Danke Danke erhalten 
    76
    Super, genau das was ich brauche. Danke.
    Kino-Ideen für frische Filme:
    Artezooka - Grand Bahama - Charlemagne - Escographie -
    Kaeptewi - Angst und Ängster - Picochet - Tokogava - Telégrafique - Graffiti Banana - JournaPress - Deus Libertas - Hamsterdam - Coadmac - Furrlanka - Napoleon Future - Squarwet - Saljiar - KomGen - Republik Grandia - Dippe


  6. Beitrag #6
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: ThinkPad x370
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz
      Mainboard: Asus Prime X370-Pro AMD X370 So.AM4
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE AM4
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident Z silber/rot DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit
      Grafikkarte: 6GB Gigabyte GeForce GTX 1060 G1 Gaming 6G
      Display: 2x DELL 2515 1920x1080
      SSD(s): 500GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe
      Festplatte(n): 4 TB Seagate BarraCuda SATA 6Gb/s
      Soundkarte: onbord
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 Blackout Edition gedämmt
      Netzteil: 400 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.11.2002
    Beiträge
    570
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    1
    Also, ich habe einen Xerox MFD... zwei mal defekt in zwei Jahren... kaufe ich nicht mehr :-)
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

    "Nicht ist in sich gut oder böse, allein unser denken macht es dazu!"

  7. Beitrag #7
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von Gozu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 1700
      Mainboard: BIOSTAR X470GT
      Kühlung: Coolermaster MASTERLIQUID 120
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX D416GB 2400-15 Fury Black
      Grafikkarte: XFX RX 5700 DD
      Display: 27 " iiyama G-Master GB2760QSU WQHD
      Festplatte(n): 2x WDC WD10EADS-11P8B1
      Optische Laufwerke: TSSTcorp CDDVDW SH-2
      Gehäuse: CoolerMaster HAF XB
      Netzteil: Seasonic Prime 1000 Watt Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional x64, Manjaro
      Browser: Iron

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    295
    Danke Danke gesagt 
    112
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ich habe seit ca 3 Jahren einen Epson WF-2510 und der funktioniert immer noch. Ist mein erster Epson, aber mit Tintenstrahlern von anderen Marken (HP, Canon, Brother, Xerox) hatte ich bisher weniger Glück. Normalerweise habe ich nach ca. 2 Jahren immer Druckköpfe die von eingetrockneter Tinte so zu sind daß selbst reinigen mit Isopropyl Alkohol nicht mehr hilft. Der Nächste wird definitiv ein Laserdrucker.

  8. Beitrag #8
    Themenstarter
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Frosdedje
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-6200
      Mainboard: AsRock 970 Extreme4
      Kühlung: Arctic Cooling Freezer A30
      Arbeitsspeicher: 8GB DDR3 1600Mhz
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7950 3GB
      Display: Asus PB248Q @ 1680x1050
      SSD(s): Crucial M4 512GB
      Optische Laufwerke: BluRay-Brenner: Asus BW12B1ST
      Soundkarte: Realtek High Definition Audio
      Gehäuse: Cooler Master Elite 330U
      Netzteil: Corsair TX550M 550W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64bit
      Browser: Mozilla FireFox 45.0
      Sonstiges: Turbo-Core-Funktion des FX-6200 deaktiviert; SSD läuft in IDE-Modus Codename: "Röhrendes Kessel"
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    17.06.2011
    Ort
    Im Kino
    Beiträge
    237
    Danke Danke gesagt 
    148
    Danke Danke erhalten 
    76
    Status: Ich habe nun den Epson EcoTank ET-2710 über Amazon bestellt.
    Ich hoffe, dass ich damit für Jahre zufrieden sein werde. (Und ehrlich gesagt, hatte ich vor vielen Jahren einen Drucker von Epson gehabt )
    Kino-Ideen für frische Filme:
    Artezooka - Grand Bahama - Charlemagne - Escographie -
    Kaeptewi - Angst und Ängster - Picochet - Tokogava - Telégrafique - Graffiti Banana - JournaPress - Deus Libertas - Hamsterdam - Coadmac - Furrlanka - Napoleon Future - Squarwet - Saljiar - KomGen - Republik Grandia - Dippe


  9. Beitrag #9
    Lieutenant
    Lieutenant

    Registriert seit
    14.03.2020
    Beiträge
    84
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Auf Grund von sehr guten Erfahrungen am Arbeitsplatz bei unseren Kunden empfehle ich seit längere Zeit die kleinen Geräte von Brother.
    https://www.brother.de/drucker/tinte...nktionsdrucker
    Im Detail geht es dann um eigene Bedürfnisse und Vorlieben. Und auch die Tinte bekommt man für die Brother durchaus sehr günstig.
    Ich selbst bevorzuge jedoch Lasertechnik. Und Epson ist für mich (und alle meine ex. Kollegen) ein no go Bereich bei Druckern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •