Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Santas Little Helper

    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    822
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    0
    Marktplatzbewertung
    7 (100%)

    AM4 Bundle (CPU+ Board) 6 Kern Ryzen

    Erstellt: 01.05.2020, 11:39, 0 mal gepusht
    Letzte Änderung: Keine
    Zuletzt online: 03.06.2020, 11:54
    Ahoi!

    Ich suche für das PC Upgrade einer Freundin ein möglichst günstiges Bundle aus CPU und Mainboard.
    Bei der CPU sollte es ein 6 Kern Ryzen sein. 1600 oder 2600 dürften hier wohl am ehesten passen und günstig sein.

    Als Mainboard wird nichts besonders tolles benötigt. Ein B350/B450 Brett der günstigeren Katerogie reicht da auch völlig aus.

    Falls also jemand sowas rumfliegen hat, oder selbst aufrüsten möchte und die alten Komponenten abgeben will, bitte mal mit Preisvorstellung hier melden.

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    5.140
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    22
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Bundle könnt ich dir nicht anbieten, nur entweder ein MSI B450I, vielleicht, eventuell, ein ASUS X370-F Strix.
    Aber was würdest dafür anbieten?

    100€ fürs ASUS? 75€ fürs MSI? (das MSI hab ich mit dem ISK110 und 2400G unter 20W im idle gesehen)

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Santas Little Helper

    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    822
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    0
    Marktplatzbewertung
    7 (100%)
    Danke für das Angebot, aber das sind mir zu hohe Preise und ein solches Board brauchts auch gar nicht. Es reicht wirklich ein Modell aus der günstigeren Riege, welches ich gebraucht vielleicht für um die 50€ bekommen kann.

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    5.140
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    22
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Santas Little Helper

    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    822
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    0
    Marktplatzbewertung
    7 (100%)
    Ich weiß, aber sowas suche und brauche ich einfach nicht für den angestrebten Verwendungszweck. Das Zeug soll in den 0815 PC einer Freundin wandern, der zwar auch immer mal wieder ein Spiel sieht, bei dem es aber trotzdem keine besonders aufwändige Hardware braucht.

  6. Beitrag #6
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    547
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    1
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)

  7. Beitrag #7
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von Marius87
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 15 (AMD A6-7310, Full-HD IPS matt, 8GB DDR3-1600, 500GB SSHD)
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-6300@4GHz (vorher Phenom II 965BE@3,8GHz, Athlon II X4 640@3,6GHz)
      Mainboard: ASRock 970 Extreme4
      Kühlung: GELID Tranquillo Rev. 2
      Arbeitsspeicher: 8GB Corsair CMX8GX3M2A1600C9
      Grafikkarte: AMD Radeon R9 280X
      Display: Samsung SyncMaster 2433BW
      Browser: Cyberfox AMD64

    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    293
    Danke Danke gesagt 
    169
    Danke Danke erhalten 
    9
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Mehr als nen R3 würde ich bei 3+2 Phasen und ohne VRM Kühler auch nicht drauf packen

  8. Beitrag #8
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Santas Little Helper

    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    822
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    0
    Marktplatzbewertung
    7 (100%)
    Leute, bitte. Wenn ihr nichts anzubieten habt, dann unterlasst doch bitte Kommentare.

    Es soll eine 6 Kern CPU in den Rechner wandern, das steht im Eröffnungspost. Da brauche ich keine Links zu nem 4 Kerner. Auch will ich kein absolut billiges A320 Board verbauen. Ich weiß, dass ich sowas auch als Neuware für unter 50€ haben könnte.
    Ich suche aber ein B350/B450 Board. Und da bekomme ich für 50€ eben nur gebraucht etwas.

  9. Beitrag #9
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    405
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    1
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Hallo Santas Little Helper

    sofern du erlaubst, würde ich gerne das Board von Stefan Payne nehmen.

    PS. Ich überlege auf die APU (mit GPU) zu wechseln. Wieviel würdest du für einen R5 2600 (gekauft Sommer 201 zahlen?

    @ Stafan Payne

    ich würde gerne das MSI B450I nehmen. Mir ist vor ein ca 2 Wochen das Vorgänger Mainboard (MSI B350I) kaputt gegangen. Ich habe das zwar eingeschickt, allerdings weiss ich nicht wann dieses zurückkommt (Sofern überhaupt).

  10. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 14" | Ryzen 5 3500U | 16GB Kingston HyperX 2400MHz | 500GB HP EX900 M.2 | Vega 8 Mobile
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: Gigabyte AB350M-Gaming 3
      Kühlung: Scythe Kotetsu Mark II
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz CL14
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): HP EX900 1TB M.2 NVMe
      Soundkarte: Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal Arc Mini R2
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.601
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Marktplatzbewertung
    57 (100%)
    Das Board https://www.mindfactory.de/product_i...l_1222690.html wird als V2 geliefert. Mit B350 Chipsatz

    Ryzen 3 3300X 3,8GHz | 16GB G.Skill Aegis DDR4 3200MHz | Gigabyte A320M-S2H V2 | 500GB HP EX900 M.2 NVMe | Radeon RX460 | bequiet PP10 400W 80+
    Ryzen 5 3400G 3,7GHz @ 35W | 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz | AsRock A300M-STX | 120GB HP EX900 M.2 NVMe + 1TB Samsung 850 Evo 2,5" | Radeon Vega 11 | ACBel 120W
    A10-7800 3,5GHz | 8GB TeamGroup UD3 DDR3 1600MHz | Gigabyte F2A88XM-D3H | 120GB HP EX900 M.2 NVMe + 16TB HDDs | Radeon R7 255D | bequiet PP11 300W 80+

  11. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    5.140
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    22
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Zitat Zitat von i-ch Beitrag anzeigen
    PS. Ich überlege auf die APU (mit GPU) zu wechseln.
    hätte noch einen 2400G, der gerade auf dem Board sitzt...

    Zitat Zitat von i-ch Beitrag anzeigen
    @ Stafan Payne

    ich würde gerne das MSI B450I nehmen. Mir ist vor ein ca 2 Wochen das Vorgänger Mainboard (MSI B350I) kaputt gegangen. Ich habe das zwar eingeschickt, allerdings weiss ich nicht wann dieses zurückkommt (Sofern überhaupt).
    Sehr schön
    Noch eine Sache, die ich vergessen habe: die WLAN Karte habe ich gegen eine Realtek Karte ersetzt.
    Schafft auch 400 oder 433MBit/sec, laut der 7530...

  12. Beitrag #12
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    405
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    1
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Naja, schön ist es nur für dich.

    Ich bleibe erstmal beim Mainboard. Das mit dem Prozessor ist zwar verführerisch, aber sofern ich nicht den R5 2600 abgeben kann, hätte ich dann 2 Prozessoren zu hausen rumliegen. Ich möchte nicht mehr soviel Hardware rumliegen haben.

    Auch wenn ich das Wlan vielleicht nutze ist (Die Fritzbox hat nur 4 Anschlüsse, die schon belegt sind (Repeater für Wlan im Haus, NAS, Rechner 1, Scanner/Drucker) ist das kein Problem für mich. Zumindest kann ich die zur Not noch gegen eine andere Wlan Karte tauschen (nicht so wie bei meinem HP Probook).

    Den Rest sollten wir dann per Nachrichten erledigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •