Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 94 von 94
  1. Beitrag #76
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: ---
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X
      Mainboard: Asrock B450M Pro4
      Kühlung: Wraith Prism RGB
      Arbeitsspeicher: Patriot 32 GB DDR4-3200 Kit
      Grafikkarte: XFX 8GB D5 RX 580 GTS XXX Edition
      Display: 19" Samsung Syncmaster 223BW / Samsung Syncmaster 931BW
      Festplatte(n): WD3200BEKT 2.5" 7200Upm / Momentus XT 500GB Hybrid / ADATA SSD 1.0TB XPG SX8200 Pro M.2 PCIe
      Optische Laufwerke: -
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: be quiet! SILENT BASE 801
      Netzteil: Corsair VS550
      Betriebssystem(e): Win10 64bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Mitten im Ruhrpott
    Beiträge
    1.737
    Danke Danke gesagt 
    8
    Danke Danke erhalten 
    7
    Nein, das System wurde neu aufgesetzt. Das zweite bootfähige System stammt aus dem alten Rechner, wird aber nicht benutzt.

  2. Beitrag #77
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.890
    Danke Danke gesagt 
    46
    Danke Danke erhalten 
    2
    Du hast HWINFO64 nicht über die Uhr Resettet,deswegen hast da vermutlich über die 52min ne hohe Last drinne?!

  3. Beitrag #78
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: ---
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X
      Mainboard: Asrock B450M Pro4
      Kühlung: Wraith Prism RGB
      Arbeitsspeicher: Patriot 32 GB DDR4-3200 Kit
      Grafikkarte: XFX 8GB D5 RX 580 GTS XXX Edition
      Display: 19" Samsung Syncmaster 223BW / Samsung Syncmaster 931BW
      Festplatte(n): WD3200BEKT 2.5" 7200Upm / Momentus XT 500GB Hybrid / ADATA SSD 1.0TB XPG SX8200 Pro M.2 PCIe
      Optische Laufwerke: -
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: be quiet! SILENT BASE 801
      Netzteil: Corsair VS550
      Betriebssystem(e): Win10 64bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Mitten im Ruhrpott
    Beiträge
    1.737
    Danke Danke gesagt 
    8
    Danke Danke erhalten 
    7
    War eine normale Nutzung. Hier nochmal nach dem Reset über die Uhr und nur Idle + Surfen:





    €dit: Und noch einmal 5min nur Idle:


    Dafür finde ich den Takt heftigst hoch. Nur Idle hängt die CPU im Mittel schon über dem Basistakt.
    Geändert von Fl3X (29.05.2020 um 12:14 Uhr)

  4. Beitrag #79
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 3950X
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VII Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: 3800CL14 G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3600, CL15-15-15-35 (F4-3600C15D-16GTZ)
      Grafikkarte: Sapphire 5700XT @ Arctic Accelero Twin Turbo III
      Display: MSI Optix MAG27CQ
      SSD(s): 2*Vector150 480gb,Vector 180 256gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: Cooler Master MasterCase 5
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      Browser: IE 11 Lunacape
    • Mein DC

      Mente beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: constalation astroids yoyo
      Lieblingsprojekt: yoyo doking
      Rechner: Ryzen 3950x
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    2.121
    Danke Danke gesagt 
    48
    Danke Danke erhalten 
    2
    Hi
    gehe doch mal in den Energiesparplan und stelle min. CPU Frequenz ein wie du sie haben willst.
    in der AI Suite kannst du auch unter EPU einige Einstellungen vornehmen.
    Aber an deiner Stelle würde ich mal schauen wie du das besser hinbekommst das dein System etwas
    kühler wird, siehe CPU Forum hier schau dir mal den Eco Modus an.
    lg

  5. Beitrag #80
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.890
    Danke Danke gesagt 
    46
    Danke Danke erhalten 
    2
    Er braucht kein ECO Modus sondern muss mal sehen das die Übertragung zwischen CPU und Kühler besser wird und mal die Lüfter auf rund 500U/min stellen.

    --- Update ---

    Was hattest noch mal für ein Gehäuse , welche und wie viele Lüfter und wo ist der Radi Verbaut?
    Aber Übertragung von CPU zur AiO ist sehr schlecht,das musst erst mal beheben,dann sollten die AiO Lüfter auch mal bei rund 500U/min bleiben und die Temperatur deutlich runter gehen.

  6. Beitrag #81
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruenmuckel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Studio 1749 @ work / Medion Erazer X7826 @ play
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 6700K
      Mainboard: Asrock Z270 Extreme4
      Kühlung: EKL Alpenföhn Matterhorn PURE
      Arbeitsspeicher: 1x 16GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon RX 480 NITRO 8GB
      Display: LG Ultrawide 21:9 "29UM67-P & FullHD Packard-Bell-TV
      SSD(s): 1TB 840 EVO, Mushkin Reactor1TB, Sandisk Extreme 480GB
      Festplatte(n): 1xMD04ACA400, 2x Seagate Archive 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS40, Sony Optiarc BD-5300S Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Creative Recon3D PCIe
      Gehäuse: Corsair Obsidian 650D (2x 140mm Vegas Duo + 1x 120mm Vegas Trio)
      Netzteil: Corsair RM650i
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 SP1
      Browser: Firefox aktuelle Version
      Sonstiges: Hauppauge WinTV USB Scythe Kaze Master Ace Lüfte
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      gruenmuckel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, Milkyway, POEM
      Lieblingsprojekt: POEM & QMC etwa gleich
      Rechner: C2Q8400@3,2Ghz I7-3770K C2DE6750
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.05.2001
    Ort
    Gerry-Weber - Stadt
    Beiträge
    18.117
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    169
    Blog-Einträge
    3
    War die Frage nicht warum die CPU im Idle nicht runtertaktet?

    Rumdoktern an dafür irrelevanten Temperaturen löst sicherlich nicht das Ausgangsproblem.
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost
    Mitglied im P3DCDDPNE
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - Dann hast du es hinter dir!"

  7. Beitrag #82
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.890
    Danke Danke gesagt 
    46
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von gruenmuckel Beitrag anzeigen
    War die Frage nicht warum die CPU im Idle nicht runtertaktet?

    Rumdoktern an dafür irrelevanten Temperaturen löst sicherlich nicht das Ausgangsproblem.
    Das runtertakten ist nicht Relevant, warum ist die Kühlung so schlecht bei so wenig Verbrauch?

    --- Update ---

    Und das ist die Frage worum es geht:
    Zitat Zitat von Fl3X Beitrag anzeigen
    Jemand einen Tipp für mich wie man das ganze Geraffel leise bekommt ?
    ABER um auch Deine Frage zu beantworten,schau in Beitrag #74 und in diesen Screen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AMD Ryzen Balanced.JPG 
Hits:	7 
Größe:	42,3 KB 
ID:	40177
    Geändert von Casi030 (29.05.2020 um 20:29 Uhr)

  8. Beitrag #83
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruenmuckel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Studio 1749 @ work / Medion Erazer X7826 @ play
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 6700K
      Mainboard: Asrock Z270 Extreme4
      Kühlung: EKL Alpenföhn Matterhorn PURE
      Arbeitsspeicher: 1x 16GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon RX 480 NITRO 8GB
      Display: LG Ultrawide 21:9 "29UM67-P & FullHD Packard-Bell-TV
      SSD(s): 1TB 840 EVO, Mushkin Reactor1TB, Sandisk Extreme 480GB
      Festplatte(n): 1xMD04ACA400, 2x Seagate Archive 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS40, Sony Optiarc BD-5300S Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Creative Recon3D PCIe
      Gehäuse: Corsair Obsidian 650D (2x 140mm Vegas Duo + 1x 120mm Vegas Trio)
      Netzteil: Corsair RM650i
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 SP1
      Browser: Firefox aktuelle Version
      Sonstiges: Hauppauge WinTV USB Scythe Kaze Master Ace Lüfte
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      gruenmuckel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, Milkyway, POEM
      Lieblingsprojekt: POEM & QMC etwa gleich
      Rechner: C2Q8400@3,2Ghz I7-3770K C2DE6750
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.05.2001
    Ort
    Gerry-Weber - Stadt
    Beiträge
    18.117
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    169
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Das runtertakten ist nicht Relevant, warum ist die Kühlung so schlecht bei so wenig Verbrauch?

    --- Update ---

    Und das ist die Frage worum es geht:
    Und der Grund warum es laut ist. Es taktet im Idle nicht runter.

    Bei dem Asus jetzt musste ich erstmal im Bios D.O.C.P. aktivieren damit der Speicher als 3200 (XMP Profil) lief. Seitdem ist die CPU auf 4.1GHz angenagelt und dreht bei der kleinsten Last die Lüfter am Radiator hoch. Gefühlt habe ich die das 5.mal in der AI Suite 3 (übrigens ein ergonomischer Albtraum) eingestellt, ist aber auch nicht leicht wenn die CPU auf dem ruhenden Desktop an der 60°C Grenze hängt.
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost
    Mitglied im P3DCDDPNE
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - Dann hast du es hinter dir!"

  9. Beitrag #84
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.890
    Danke Danke gesagt 
    46
    Danke Danke erhalten 
    2
    Habe oben noch was zu geschrieben und dennoch verbraucht die CPU nix bei dem Takt.
    Das Problem ist nicht der Takt sondern das die Wärme nicht von der CPU weg kommt.

  10. Beitrag #85
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.890
    Danke Danke gesagt 
    46
    Danke Danke erhalten 
    2
    Wie schaut es jetzt aus,wurde die Wärmeleitpaste erneuert und die Wärme wird jetzt schneller übertragen so das die Temperaturspitzen nicht mehr so hoch gehen?

  11. Beitrag #86
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: ---
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X
      Mainboard: Asrock B450M Pro4
      Kühlung: Wraith Prism RGB
      Arbeitsspeicher: Patriot 32 GB DDR4-3200 Kit
      Grafikkarte: XFX 8GB D5 RX 580 GTS XXX Edition
      Display: 19" Samsung Syncmaster 223BW / Samsung Syncmaster 931BW
      Festplatte(n): WD3200BEKT 2.5" 7200Upm / Momentus XT 500GB Hybrid / ADATA SSD 1.0TB XPG SX8200 Pro M.2 PCIe
      Optische Laufwerke: -
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: be quiet! SILENT BASE 801
      Netzteil: Corsair VS550
      Betriebssystem(e): Win10 64bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Mitten im Ruhrpott
    Beiträge
    1.737
    Danke Danke gesagt 
    8
    Danke Danke erhalten 
    7
    Ich habe andere Paste aufgetragen. Erst war ArticSilver3 drauf und jetzt das mitgelieferte Zeug von Enermax. Das brachte Idle und unter Volllast knapp 5°C. Die schnellen Anstiege sind aber immer noch da. Wenn ich das Energieschema "Energiesparmodus" nehme sinkt die Temperatur auf gut 50°C, in dem Moment (und wirklich im selben Moment) wo ich auf "Höchstleistung" stelle geht die Kiste um gut 10°C nach Oben.
    Ich habe dazu mal ein Video gemacht, da sieht man es ganz gut. Der Kühler sitzt bombenfest auf der CPU, beim Luftkühler gibts das gleiche Phänomen. Und so zieht eben das System bei jeder dieser großen Temperaturänderungen immer gleich die Lüfter an. Im Energiesparmodus ist es besser.


  12. Beitrag #87
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.890
    Danke Danke gesagt 
    46
    Danke Danke erhalten 
    2
    Mit HWINFO64 hätte man ein paar Infos mehr gehabt,aber gut.
    Stell die Lüfter mal auf 100% von der AiO und mach den Test noch mal wie im Video.
    Wo ändert sich was und um wie viel?

  13. Beitrag #88
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: ---
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X
      Mainboard: Asrock B450M Pro4
      Kühlung: Wraith Prism RGB
      Arbeitsspeicher: Patriot 32 GB DDR4-3200 Kit
      Grafikkarte: XFX 8GB D5 RX 580 GTS XXX Edition
      Display: 19" Samsung Syncmaster 223BW / Samsung Syncmaster 931BW
      Festplatte(n): WD3200BEKT 2.5" 7200Upm / Momentus XT 500GB Hybrid / ADATA SSD 1.0TB XPG SX8200 Pro M.2 PCIe
      Optische Laufwerke: -
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: be quiet! SILENT BASE 801
      Netzteil: Corsair VS550
      Betriebssystem(e): Win10 64bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Mitten im Ruhrpott
    Beiträge
    1.737
    Danke Danke gesagt 
    8
    Danke Danke erhalten 
    7
    Da ändert sich praktisch nichts, die Temperatur springt beim umstellen ebenfalls um fast 10K rauf. Hab schon fast den Verdacht dass irgendwas mit dem Übergang CPU zum HS nicht stimmt. Allerdings habe ich keinen Vergleich zu einem anderen Ryzen System.

  14. Beitrag #89
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.890
    Danke Danke gesagt 
    46
    Danke Danke erhalten 
    2
    Die Idle Schwankungen sind normal.
    Der Sprung von Idle auf Höchstleitung ....hmmmmm.
    Idle Höchstleistung zu 100% Last sollte auch recht normal sein.


  15. Beitrag #90
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    5.255
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    22
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Der Sprung von Idle auf Höchstleitung ....hmmmmm.
    Das ist zu erwarten, da die SPannung deutlich höher ist und auch der Takt doppelt so hoch...
    Da sollte sich was ändern...

    Du nutzt eine AIO, oder? Wie rum hast die denn installiert? Was sagt das Handbuch der AIO?
    Wenn keine AIO: bedenke, wo die CPU Kerne sind...

  16. Beitrag #91
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.890
    Danke Danke gesagt 
    46
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ich verwende alles,auch die AiOs hab ich schon Zerlegt.
    Seit Monaten hat der 3800X aber sein Boxed Kühler drauf,PPT 115Watt und max 2050U/min wo ich aktuell bin.

  17. Beitrag #92
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    19.06.2017
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    361
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    0
    der hohe Takt im Idle ist normal, unbenutzte Kerne werden geparkt, der hohe Idle Takt soll wohl ein gutes Ansprechverhalten garantieren falls mal schnell Leistung gebraucht wird,
    bei eigenen kurzen Test_s habe ich den Takt für Idle abgesenkt keine oder geringe Verbrauchseinsparung aber der Rechner liefe ein wenig schlechter (CPU AMD R5 3600) LG

    Wer Lust hat kann ja mal verschiedene Energiesparpläne probieren...ich finde es lohnt sich den Thread mal durchzulesen (Energiesparplan Zen2 (Ryzen 3000))

    AMD Ryzen 3000: Neuer Energiesparplan soll 250 MHz mehr Takt bieten
    https://www.computerbase.de/2019-11/...arplan-1usmus/

    Energiesparplan Zen2 (Ryzen 3000)
    https://www.computerbase.de/forum/th...-3000.1934824/


    Nachtrag hab den Thread (Energiesparplan Zen2 (Ryzen 3000)) vor einiger Zeit schon mal gelesen jetzt gibts aktuell V4 und V5 ist in Arbeit.
    von Beitrag #308 gehe ich davon aus das der Takt im Idle auch abgesenkt ist. Viele Berichten auch das die Temperaturen sich gut verbessert haben.
    Falls man V4 ausprobieren möchte ist zu Beachten das im Bios auch einige Einstellungen vorgenommen werden müssen. LG2

    Nachtrag Beitrag #435 Seite 22 Ja, das soll so sein..........@sz_cb gibt eine Kurzbeschreibung über die Funktionsweise von V4
    Geändert von skywalker2000 (06.06.2020 um 23:30 Uhr)
    Nanoxia CoolForce 1_350 Watt be quiet Pure Power 10_Asus ROG Strix B450-F Gaming _AMD Ryzen 5 1600_32GB Corsair Vengeance LPX 3000 MHZ CL15
    __4GB MSI Radeon RX 560__LG Electronic Blu-ray Writer__SSD 500GB WD Blue _2000GB Toshiba DT01ACA200 __IDLE 37 Watt HD dreht "leer"
    ............ Linus Torvalds: Will Intel "Scheiße für immer und ewig verkaufen"? (Heise Newsticker 05.01.2018 14:40)

  18. Beitrag #93
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: ---
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X
      Mainboard: Asrock B450M Pro4
      Kühlung: Wraith Prism RGB
      Arbeitsspeicher: Patriot 32 GB DDR4-3200 Kit
      Grafikkarte: XFX 8GB D5 RX 580 GTS XXX Edition
      Display: 19" Samsung Syncmaster 223BW / Samsung Syncmaster 931BW
      Festplatte(n): WD3200BEKT 2.5" 7200Upm / Momentus XT 500GB Hybrid / ADATA SSD 1.0TB XPG SX8200 Pro M.2 PCIe
      Optische Laufwerke: -
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: be quiet! SILENT BASE 801
      Netzteil: Corsair VS550
      Betriebssystem(e): Win10 64bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Mitten im Ruhrpott
    Beiträge
    1.737
    Danke Danke gesagt 
    8
    Danke Danke erhalten 
    7
    Danke, das schaue ich mir mal an. Gegen die nervösen Lüfter setze ich derzeit das manuelle Umstellen des Energiesparplans ein. Beim Surfen maximale Einsparung und für den Rest Höchstleistung. So bleibt es akkustisch "erträglich" aber ich bin vermutlich auch durch den Scythe Orochi echt verwöhnt gewesen.

  19. Beitrag #94
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.890
    Danke Danke gesagt 
    46
    Danke Danke erhalten 
    2
    Verstehe ich aber auch nicht das du die Lüfter nicht eingestellt bekommst.
    Mein 3800X läuft im Idle lautlos,der Boxed dreht nicht hoch,die anderen Lüfter laufen mit rund 300U/min......

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •