Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    Avatar von KillingSun

    Registriert seit
    09.06.2006
    Ort
    HWLUXX
    Beiträge
    141
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)

    Frage Ryzen 2700X / MB mit X470 Chipsatz / 32GB DDR4 / CPU Kühler

    Erstellt: 05.05.2020, 21:34, 0 mal gepusht
    Letzte Änderung: Keine
    Zuletzt online: 20.05.2020, 13:14
    Hallo meine Lieben,

    nach langer Zeit möchte ich meinen "Dicken" mal wieder etwas ausrüsten.
    Da der I7 und das Bord nicht mehr die frischensten sind suche ich:


    CPU: Ryzen 2700X /

    MB mit X470 Chipsatz /- am liebsten das Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming AMD X470 So.AM4
    oder vergleichbar

    32GB DDR4 / am besten 2*16GB DDR4-3000 (min.)

    CPU Kühler mit guter Kühlleistung - wie Z.B.der be quiet! Dark Rock PRO 4


    Bietet einfach was mit Preis an, von mir aus auch als Bundle.
    Danke schon mal im vorraus.
    Mein System____



    Intel i7 3770K @ 4,7Ghz @ 1,296V ,Thermalright Silver Arrow SB-E, SAPPHIRE Tri-X R9 390X @ 1100 / 1600Mhz, Asus Maximus Formula V, 2x G.Skill Ares DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-24@1T , Enermax Revolution87+ 650W, Samsung SSD 830 Series 256GB, Seagate Barracuda 7200.14 3000GB, BitFenix Shinobi XL schwarz, BitFenix Recon schwarz, 5.25" Lüftersteuerung 5-Kanal, LG Electronics GH24NS90, LG Electronics BH10LS30

  2. Beitrag #2
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von just m3
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 3600
      Mainboard: ASRock Fatal1ty B450 Gaming K4
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws V 32GB DDR4-3200 CL16-18-18-38
      Grafikkarte: Zotac RTX 2070 Super 8GB
      Display: Acer Predator X34bmiphz
      SSD(s): WD Black NVMe 500GB
      Festplatte(n): Seagate Archive v2 8TB
      Gehäuse: Fractal Design Define S
      Netzteil: Sea Sonic X-650
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro x64

    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    1.611
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    Marktplatzbewertung
    70 (100%)
    Hi! Hätte folgendes da:


    Mit Prozessor und Board kann ich Dir nicht dienen, jedoch würde ich Dir gleich zu einem 3600 für 160 € raten. Und die Boards sind auch bezahlbar, eventuell reicht Dir auch ein B450.
    Geändert von just m3 (06.05.2020 um 00:54 Uhr)
    AMD Ryzen 5 3600 @ Noctua NH-D15, ASRock Fatal1ty B450 Gaming K4, G.Skill Ripjaws V 32GB DDR4-3200 CL16-18-18-38
    500GB WD Black NVMe, Seagate Archive v2 8TB, Zotac RTX 2070 Super 8GB, Sea Sonic X-650, Fractal Design Define S

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    Avatar von KillingSun

    Registriert seit
    09.06.2006
    Ort
    HWLUXX
    Beiträge
    141
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Zitat Zitat von just m3 Beitrag anzeigen
    Hi! Hätte folgendes da:


    Mit Prozessor und Board kann ich Dir nicht dienen, jedoch würde ich Dir gleich zu einem 3600 für 160 € raten. Und die Boards sind auch bezahlbar, eventuell reicht Dir auch ein B450.
    Vielen Dank für die Antwort.

    Also nach langen lesen und "schlau" machen, habe ich mich für einen 3600 entschieden mit dem zweiten verlinkten Mainboard. (MSI X470 Gaming Plus Max)
    War erst am überlegen mir ein gebrauchtes GIGABYTE X470 AORUS Ultra Gaming zu kaufen, aber das MSI ist recht gut laut manchen Tests und mir geht es nicht nach dem Aussehen.

    Für den zum Verkauf angebotenen Ram würde ich evtl. die G.Skill RipJaws nehmen, wenn wir zu einer Einigung kommen.
    Würde die für 110€ inkl. nehmen.

    Mfg
    Mein System____



    Intel i7 3770K @ 4,7Ghz @ 1,296V ,Thermalright Silver Arrow SB-E, SAPPHIRE Tri-X R9 390X @ 1100 / 1600Mhz, Asus Maximus Formula V, 2x G.Skill Ares DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-24@1T , Enermax Revolution87+ 650W, Samsung SSD 830 Series 256GB, Seagate Barracuda 7200.14 3000GB, BitFenix Shinobi XL schwarz, BitFenix Recon schwarz, 5.25" Lüftersteuerung 5-Kanal, LG Electronics GH24NS90, LG Electronics BH10LS30

  4. Beitrag #4
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von just m3
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 3600
      Mainboard: ASRock Fatal1ty B450 Gaming K4
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws V 32GB DDR4-3200 CL16-18-18-38
      Grafikkarte: Zotac RTX 2070 Super 8GB
      Display: Acer Predator X34bmiphz
      SSD(s): WD Black NVMe 500GB
      Festplatte(n): Seagate Archive v2 8TB
      Gehäuse: Fractal Design Define S
      Netzteil: Sea Sonic X-650
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro x64

    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    1.611
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    Marktplatzbewertung
    70 (100%)
    Gute Wahl und Glückwunsch zum 3600 & MSI X470!

    110 € inkl. wären für die AEGIS in Ordnung, für die RipJaws müssten es allerdings schon 115 € inkl. sein, sorry...
    AMD Ryzen 5 3600 @ Noctua NH-D15, ASRock Fatal1ty B450 Gaming K4, G.Skill Ripjaws V 32GB DDR4-3200 CL16-18-18-38
    500GB WD Black NVMe, Seagate Archive v2 8TB, Zotac RTX 2070 Super 8GB, Sea Sonic X-650, Fractal Design Define S

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •