Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    19.08.2005
    Beiträge
    279
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0

    Nitro RX470 kein Sound über DP?

    Hallo ich habe eine Sappire Nitro RX470. Und ich betreibe einen Monitor mit DisployPort verbindung an der Karte.

    Dieser Monitor (Fujitsu) kann anscheinden Audio über DP wiedergeben. Aber ich finde in der Radeon Software keine Audioeinstellungen. In der Computerverwaltung finde ich zwar die RX470 unter Grafikkarte aber nicht unter Soundkarten. Ich habe heute die neusten AMD Chipsetdrivers und REdeon Treiber installiert.

    Ich habe neben der RX470 noch den Realtek Sound Manager. Analoger Sound geht!

    kann mir jemand helfen?

    Danke.

    mfg

    gueschmid

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T410 Und Raspberry Pi 1 und 2
      Desktopsystem
      Prozessor: intel 3-10100T
      Mainboard: Asrock B460M Pro4
      Kühlung: AIO Lyxia 240
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws V 16GB
      Grafikkarte: GTX 1650 OC
      Display: Telefunken 40 Zoll
      SSD(s): Lexar 1TB
      Festplatte(n): SSD 2TB
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Colmaster mastebox 300L
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.695
    Danke Danke gesagt 
    144
    Danke Danke erhalten 
    101
    du must unten in de task leiste auf das sound symbol gehen mit der linken maus taste dan auf den pfeil im roten kreis dan dein sound gäret aktivieren Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Neuhgfhgfe Bitmap.jpg 
Hits:	15 
Größe:	87,7 KB 
ID:	40514

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    19.08.2005
    Beiträge
    279
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Da kommt bei mir nix. Auch in den Soundeinstellungen finde ich nirgends was von der Radeon.
    Evtl. die Treiber noch mal deinstallieren und dann neu installieren.
    Oder soll ich mal mit HDMI versuchen?

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T410 Und Raspberry Pi 1 und 2
      Desktopsystem
      Prozessor: intel 3-10100T
      Mainboard: Asrock B460M Pro4
      Kühlung: AIO Lyxia 240
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws V 16GB
      Grafikkarte: GTX 1650 OC
      Display: Telefunken 40 Zoll
      SSD(s): Lexar 1TB
      Festplatte(n): SSD 2TB
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Colmaster mastebox 300L
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.695
    Danke Danke gesagt 
    144
    Danke Danke erhalten 
    101
    versuche mal hdmi

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    19.08.2005
    Beiträge
    279
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    HDMI ändert nix. Ich versuch mal die Grafiktreiber neu zu installieren, den alten aber zuvor zu deinstallieren!

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T410 Und Raspberry Pi 1 und 2
      Desktopsystem
      Prozessor: intel 3-10100T
      Mainboard: Asrock B460M Pro4
      Kühlung: AIO Lyxia 240
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws V 16GB
      Grafikkarte: GTX 1650 OC
      Display: Telefunken 40 Zoll
      SSD(s): Lexar 1TB
      Festplatte(n): SSD 2TB
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Colmaster mastebox 300L
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.695
    Danke Danke gesagt 
    144
    Danke Danke erhalten 
    101

  7. Beitrag #7
    Themenstarter
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    19.08.2005
    Beiträge
    279
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hat auch nix gebracht. Ich seh in den Soundeinstellungen oder auch sonst nirgendwo ein AudioDEvice von AMD oder Radeon.

    Ich lass es jetzt erst mal so. Evtl. noch mal nach dem nächsten Win10-Update testen. Oder im Winter mal neu installlieren.

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    10.638
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    5
    Boote mal ein Live-Linux von USB-Stick oder DVD, sofern vorhanden.
    Wenn da auch keine Soundeinstellungen vorhanden sind, könnte sich auch einfach der Sound-Teil auf der Karte verabschiedet haben.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  9. Beitrag #9
    Themenstarter
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    19.08.2005
    Beiträge
    279
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Heute wird das leider nix, versuch ich morgen.
    Danke für den Tip!

  10. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 3200G @ 45W TDP Allcore 3,34ghz
      Mainboard: asrock A300 SFX Deskmini
      Kühlung: Noctua NH-9lA + 92x25mm bequite Lüfter
      Arbeitsspeicher: 2x8gb 2933 Cl18-19-19-38 HyperX Single Rank
      Grafikkarte: Vega8 @ 45W TDP @ 1066mhz
      Display: BenQ PD3200U 4K HDR HDMI
      SSD(s): 2x Samsung 970 Evo PLus 256GB M.2 PCIe 3.0x4
      Festplatte(n): Keine
      Optische Laufwerke: HP USB Extern. DVD Brenner
      Soundkarte: Tentlabs BDac MK2 per USB
      Gehäuse: Asrock Deskmini A300
      Netzteil: Asrock 120W extern 19V
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit 1909
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Samsung 860 Evo 256GB im USB-C ICY 1831 Gehäuse als Backup

    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Naturpark Eifel
    Beiträge
    2.968
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    13
    HI
    Also ich habe im UEFI eine Funktion den "GPU Sound" aktivieren oder deaktivieren
    Ich habe mich übrigens dazu entschieden, meine Generation (Ich bin Baujahr 1969) vorübergehend zu verlassen und mich der heranwachsenden Generation zuzuwenden. Warum? Weil sie mehr Respekt vor anderen Völkern Namens Hund, Katze, Maus und Fisch haben.

  11. Beitrag #11
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von PC_^_^

    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    331
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    8
    @gueschmit

    Wurde schon versucht das "Gerät" über Systemsteuerung --> Hardware und Sound --> Sound --> Registerkarte "Wiedergabe" frei zu geben ?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SoundWin10.jpg 
Hits:	12 
Größe:	180,7 KB 
ID:	40520
    ROG ZENITH II EXTREME /AMD RYZEN THREADRIPPER 3960X / GPU 2x Sapphire Radeon R9 Fury Nitro Crossfire / Display Acer K272 HUL 2560 x 1440 /Flüssigkühlung Pacific PR22-D5 Plus + 2x EK-CoolStream XE 360/ G.SKILL 16GB TridentZ Neo @ 3200 Mhz/ Storage DDR4 DIMM.2 + Samsung 970 PRO

  12. Beitrag #12
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    408
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von morpheus1969 Beitrag anzeigen
    HI
    Also ich habe im UEFI eine Funktion den "GPU Sound" aktivieren oder deaktivieren
    Ich muss Audio aktivieren damit ich über DP oder HDMI Ton habe. Bisher habe ich unter Windows keine Probleme mit den Ton bei RX 5500XT, RX460@560, Kaveri, HD7700 und Kabini gehabt. Linux ist da schon etwas schwieriger (da funbktioniert es mit einer veralteten Version schon mal nicht).

    Selbst die Zusatztasten an den Tastaturen (USB, PS2) funktionieren.

    Im Gerätemanager ist bei mir auch das AudioDEvice von AMD eingetragen (und noch ein Audio Gerät).

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ton HDMI.JPG 
Hits:	4 
Größe:	106,9 KB 
ID:	40538

  13. Beitrag #13
    Themenstarter
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    19.08.2005
    Beiträge
    279
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Also die LinuxCD brachte nix. Findet auch keine AMD Audio Device.

    @PC_^_^ : Genau da ist nichts von AMD, aber da habe ich gesucht.

    INS UEFI schau ich gleich mal!

  14. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    10.638
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    5
    Dann brachte Linux immerhin die Erkenntnis, dass es kein Windows/Software-Problem ist, sondern tiefer liegt.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  15. Beitrag #15
    Themenstarter
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    19.08.2005
    Beiträge
    279
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Im UEFI hab ich auch nix gefunden: MSI B450 Mortar.

    Da ich am Sonntag in Urlaub fahr, solls erst mal gutsein. Wenn jemand noch ne gute IDEE hat, gerne, aber ob ich noch schauen kann, weiß ich nicht.

    Trotzdem Danke euch allen!

  16. Beitrag #16
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: Nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    11.505
    Danke Danke gesagt 
    123
    Danke Danke erhalten 
    673
    Neustes BIOS einspielen, bei vielen mit dem AGESA 1.0.0.6 seht folgendes dabei:
    Fixed HDMI and DP sound issue"
    PC1: R9 3950X & NH-D15, Crosshair 8 Hero, 64 GB Ballistix Sport LT@DDR4-3200 CL14, RX 5700 XT Evoke OC, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R9 3900X & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 256, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 32 GB Corsair DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: R5 3400G & NH-C12P SE14, B450 Aorus M, 16 GB Ballistix Sport LT DDR4-3000, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win10 Pro 64

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •