Planet 3DNow! Logo  

  Planet of Tech
English Français Русский язык Español Italiano Japanese Chinese

FORUM AKTUELL

   

Montag, 13. Dezember 2010

12:03 - Autor: Dr@

AMD Catalyst Application Profiles erscheinen künftig im wöchentlichen Rhythmus

AMD Catalyst Software
Seit nunmehr einigen Jahren "beglückt" AMD/ATI seinen Kunden mit monatlichen Updates des Catalyst-Treiberpakets. Während die einen den aktuellsten Treiber nicht schnell genug installieren können, hätten andere Nutzer lieber weniger Releases, dafür aber einen stabileren Treiber. Bis zum AMD Catalyst 10.2 waren die Nutzer von CrossFire-Systemen auf diesen regelmäßigen Zyklus angewiesen, da sie nur durch den neuesten Treiber auch die CrossFire-Profile für aktuelle Games erhielten. Nur mit diesen Profilen skalieren Multi-GPU-System näherungsweise entsprechend der Anzahl an verbauten GPUs. Von dieser Einschränkung sind jedoch nicht nur Kunden betroffen, die in ihrem System mehr als eine Grafikkarte verbaut haben, sondern auch diejenigen mit einer Multi-GPU-Grafikkarte (z.B. ATI Radeon HD 5970). Seit dem ATI Catalyst 10.2 hat AMD die CrossFireX Application Profiles aus dem eigentlichen Treiber herausgelöst, sodass Updates dieser Profile wesentlich schneller den Kunden zugänglich gemacht werden können. Bisher wurden Updates der Profile nur sehr unregelmäßig veröffentlicht. Das soll sich jetzt ändern!


ATI CrossFireX Application Profile




Beginnend mit dem AMD Catalyst 10.12 sollen die Updates für die Catalyst Application Profiles (CAPs) in einem wöchentlichen Rhythmus erscheinen. Zusammen mit dem monatlichen AMD Catalyst Treiberpaket wird das erste Update (CAP1) erscheinen. In den folgenden Wochen bis zum nächsten AMD-Catalyst-Release wird dann durchnummeriert (siehe unten stehendes Bild). Wie bisher sind im aktuellsten Release der CAPs auch immer sämtliche vorangegangenen Änderungen enthalten. Um die installierten Profile auf dem aktuellsten Stand zu halten, müssen Besitzer von AMD-Radeon-Grafikkarten demnach lediglich das aktuellste CAP-Update installieren. Die CAPs sind zu allen Treiberpaketen seit dem ATI Catalyst 10.2 kompatibel. Anfang Oktober hat AMD damit begonnen die vorgenommenen Änderungen an den Profilen zentral zu dokumentieren. Die vollständige Liste der Änderungen seit Oktober kann dem Catalyst Application Profile – update tracker entnommen werden.

AMD Catalyst Software Update


Wie bisher werden natürlich auch weiterhin die aktuellsten CAPs hier auf Planet 3DNow! zum Download bereitgestellt werden.

Links zum Thema:

» Kommentare
Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Weitere News:
Intern: Umleitungsprobleme
Intern: Planet 3DNow! ab 18:00 Uhr eingeschränkt erreichbar
Never Settle Forever: AMD überlässt Zusammenstellung der Spielebündel seinen Kunden
Microsoft Patchday August 2013
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (13.08.2013)
Kühler- und Gehäuse-Webwatch (11.08.2013)
Ankündigung Microsoft Patchday August 2013
Vorerst kein Frame Pacing für AMD-Systeme mit Dual Graphics
Intern: kommende Woche eingeschränkte Erreichbarkeit auf Planet 3DNow!
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [3. Update]
AMD plant Vorstellung neuer High-End-Grafikkarte Hawaii im September
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [Update]
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (06.08.2013)
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD
AMD startet neue "Never-Settle-Forever"-Spielebündel für Radeon Grafikkarten
Neuer Artikel: SilverStone Fortress FT04 - Die Hardware steht Kopf

 

Nach oben

 

Copyright © 1999 - 2016 Planet 3DNow!
Datenschutzerklärung