Planet 3DNow! Logo  

  Fantastic Zero Logo
English Français Русский язык Español Italiano Japanese Chinese

FORUM AKTUELL

   

Mittwoch, 22. August 2012

10:39 - Autor: Mighty

QPAD stellt Headsets QH-85 und QH-90 vor

Der schwedische Gaming-Spezialist QPAD, Hersteller von Tastaturen, Headsets, Mäusen und Mauspads, will der Spieler-Szene mit den beiden Headsets QH-85 und QH-90 Hi-Fi näher bringen. Computerspiele sind eine audio-visuelle Erfahrung, die einen tief in eine Spielewelt eintauchen lassen. Angeblich spielt der Sound dabei für viele Spieler eine noch wichtigere Rolle als die Grafik. Darauf baut man bei QPAD und so hat man eigenen Aussagen zufolge zwei Hi-Fi-fähige Gaming-Headsets mit Premium-Sound und exzellenter Ergonomie entwickelt.

QPAD verspricht mit den Modellen QH-85/90 nicht nur Hi-Fi-fähige Headsets, sondern auch High-End-Mikrofone. Während das QH-85 mit offenen Schalschalen ausgestattet ist und für einen natürlichen Sound mit klaren Bässen, Mittel- und Hochtönen sorgen soll, verfügt das QH-90 über geschlossene Cups, ausgeprägtere Bässe, klare und knackige Hochtöne, aber softere Mitteltöne. Damit ist ersteres wohl besser für Sprachwiedergabe geeignet und letzteres hauptsächlich für Musikhörer gedacht.

Besonderheiten der QPAD Headsets QH-85 & QH-90:
  • Hi-Fi-fähige 53-mm-Treiber für herausragende Audioqualität
  • 15-25.000 Hz Frequenzleistung
  • Abnehmbares Mikrofon (Einfaches Anstecken und Abnehmen für reines Musikhören)
  • Solide Aluminium-Konstruktion für Langlebigkeit und Stabilität
  • Super-weicher Leder-Bügel und Velour-Beschichtung der Schalschalen für maximalen Tragekomfort
  • Geschlossenes Cup-Design beim QH-90 für verbesserte Bass-Wiedergabe und Eliminierung der Hintergrundgeräusche
  • Offenes Cup-Design beim QH-85 für natürlichen Hi-Fi-Sound mit minimalen Sound-Verlusten
„Viele Spieler konzentrieren sich auf den optischen Part der Spiele und lassen dabei den Sound außer Acht. Es ist nicht ungewöhnlich, wenn Spieler tausende von Euro in die neusten Grafikkarten, Monitore oder Tastaturen und Mäuse investieren und dann ein Headset für zehn Euro anschließen“, erklärt Bastian Fröhlig, PR-Manager für QPAD und ergänzt: „Wer für die QPAD Headsets einfach ein paar Euro mehr investiert, wird den Unterschied beim Spielen oder Musikhören direkt hören.“

Die beiden Headsets sollen ab Mitte September unter QPAD für unter 100 Euro verfügbar sein.

QPAD QH-85/90
QPAD QH-85/90


Quelle: QPAD Pressemitteilung

» Kommentare
Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Weitere News:
Intern: Planet 3DNow! ab 18:00 Uhr eingeschränkt erreichbar
Never Settle Forever: AMD überlässt Zusammenstellung der Spielebündel seinen Kunden
Microsoft Patchday August 2013
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (13.08.2013)
Kühler- und Gehäuse-Webwatch (11.08.2013)
Ankündigung Microsoft Patchday August 2013
Vorerst kein Frame Pacing für AMD-Systeme mit Dual Graphics
Intern: kommende Woche eingeschränkte Erreichbarkeit auf Planet 3DNow!
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [3. Update]
AMD plant Vorstellung neuer High-End-Grafikkarte Hawaii im September
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [Update]
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (06.08.2013)
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD
AMD startet neue "Never-Settle-Forever"-Spielebündel für Radeon Grafikkarten
Neuer Artikel: SilverStone Fortress FT04 - Die Hardware steht Kopf
Kühler- und Gehäuse-Webwatch (04.08.2013)

 

Nach oben

 

Copyright © 1999 - 2013 Planet 3DNow!
Datenschutzerklärung