Planet 3DNow! Logo  

  Planet of Tech
English Français Русский язык Español Italiano Japanese Chinese

FORUM AKTUELL

   

Donnerstag, 8. August 2013

11:13 - Autor: Dr@

AMD plant Vorstellung neuer High-End-Grafikkarte Hawaii im September

AMD Radeon Logo 2013
Anfang des Jahres sorgte AMD mit seiner Grafikkarten-Roadmap für einige Irritationen, wonach die zu diesem Zeitpunkt bereits über ein Jahr alten Radeon HD 7000 der "Southern-Islands"-Generation noch bis ins vierte Quartal 2013 die Stellung halten müssen. Stattdessen sollte es lediglich kleinere Ergänzungen für die Radeon HD 7000 Serie geben, was dann auch in Form der Radeon HD 7790 und der Dual-GPU-Grafikkarte Radeon HD 7990 geschah. Erstere basiert auf der "Bonaire"-GPU, die der ursprünglich mal für 2013 angedachten "Sea-Islands"-Generation mit leicht verbesserter GCN-Architektur zugeordnet wird. Offiziell wurde das Abweichen vom sonst im Grafikkartenmarkt üblichen jährlichen Zyklus damit begründet, dass die Konkurrenzsituation eine neue Generation bisher nicht notwendig mache. Zusätzliche Kaufanreize sollten zudem die hochwertigen "Never-Settle"-Spielebündel bieten.

Wie Bright Side Of News herausgefunden haben will, wird die nächste Grafikkartengeneration "Volcanic Islands" jetzt doch bereits im September vorgestellt. Im Speziellen wird die neue High-End-GPU mit dem Codenamen "Hawaii" genannt, deren Präsentation AMD vermutlich in der Woche vom 23. bis 29. September 2013 auf Hawaii durchzuführen plant. BSN spricht außerdem von einem live gestreamten Event am 25. September, mit dem das neue Flaggschiff präsentiert werden soll. Allerdings sei dann noch nicht mit allen Details zur neuen Generation zu rechnen. Die Leistungsfähigkeit der "Hawaii"-GPU will AMD offenbar anhand eines Previews von Battlefield 4 aufzeigen, was höchstwahrscheinlich auch Teil eines entsprechenden Spielebündels werden wird. Als passender Veranstaltungsort dient womöglich ein Flugzeugträger.

Mit der Verfügbarkeit der neuen Radeon-Grafikkarten im Einzelhandel ist aus unserer Sicht aber weiterhin nicht vor Oktober zu rechnen. Wann die weiteren Familienmitglieder folgen werden, ist noch völlig unklar. Wie unsere Kollegen vom 3DCenter anhand der Releasenotes des Hardware-Tools HWInfo herausgefunden haben, könnte es sich dabei um die GPUs "Maui", "Iceland" und "Tonga" handeln.



Quelle: Bright Side Of News

Links zum Thema:


» Kommentare
Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Weitere News:
Intern: Umleitungsprobleme
Intern: Planet 3DNow! ab 18:00 Uhr eingeschränkt erreichbar
Never Settle Forever: AMD überlässt Zusammenstellung der Spielebündel seinen Kunden
Microsoft Patchday August 2013
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (13.08.2013)
Kühler- und Gehäuse-Webwatch (11.08.2013)
Ankündigung Microsoft Patchday August 2013
Vorerst kein Frame Pacing für AMD-Systeme mit Dual Graphics
Intern: kommende Woche eingeschränkte Erreichbarkeit auf Planet 3DNow!
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [3. Update]
AMD plant Vorstellung neuer High-End-Grafikkarte Hawaii im September
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [Update]
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (06.08.2013)
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD
AMD startet neue "Never-Settle-Forever"-Spielebündel für Radeon Grafikkarten
Neuer Artikel: SilverStone Fortress FT04 - Die Hardware steht Kopf

 

Nach oben

 

Copyright © 1999 - 2016 Planet 3DNow!
Datenschutzerklärung