Planet 3DNow! Logo  

  Planet of Tech
English Français Русский язык Español Italiano Japanese Chinese

FORUM AKTUELL

   

Donnerstag, 6. Mai 2010

03:12 - Autor: Dr@

AMD gibt Starttermin für Danube und Nile bekannt

AMD Logo
In den letzten Tagen tauchten immer mehr Informationen zu neuen Notebooks auf, die voll auf die AMD Plattform setzen. So wurden unter anderem bereits Angebote von Acer, Dell und HP gesichtet. Gestern hat nun AMD den Start der neuen 2010er Notebook-Plattformen offiziell für den 12. Mai angekündigt. Damit könnten erstmals auch reale kaufbare Produkte bereits zum Start der neuen "2010 VISION Technology" vorhanden sein.


AMD Financial Analyst Day 2009 - Rick Bergmann

Danube CPUs


Die Danube Plattform besteht aus einem Champlain Prozessor mit zwei, drei oder vier Kernen sowie einer mobilen Version eines 8er Chipsets. Optional können die Notebooks mit einer diskreten DX11 GPU aus der ATI Mobility Radeon HD 5000 Serie ausgestattet werden. Die neuen Prozessoren sollen den Spekulationen nach mit Taktraten zwischen 1,6 und 3,1 GHz in TDP-Klassen zwischen 25 und 45 Watt angeboten werden.

Embedded Platforms


Die zweite neue Plattform zielt auf den Ultrathin Markt. Nile besteht aus einer Geneva CPU und ebenfalls einem 8er Chipset, auch hier besteht die Option auf eine zusätzliche diskrete DX11 Grafikkarte. Einen ersten Ausblick auf die neuen CPUs erlaubt die kürzlich präsentierte neue Embedded Plattform, im Rahm derer neue K10 Neo Prozessoren mit Taktraten zwischen 1,0 und 2,2 GHz in TDP-Klassen zwischen 8 und 25 Watt vorgestellt wurden.

AMD Financial Analyst Day 2009 - Chekib Akrout


An dieser Stelle sei auch ein kurzer Blick in die fernere Zukunft erlaubt, denn da zeichnet sich bereits die Einführung der ersten Accelerated Processing Unit (APU) von AMD für Anfang 2011 ab. Der Llano (doppeltes L) wird auf einem einzelnen, im 32nm SOI Prozess gefertigten Die vier K10 CPU Kerne und eine DX11 GPU vereinen. Im Earnings Call zu den Zahlen des ersten Quartals 2010 gab AMD bereits bekannt, erste Samples an seine Kunden verschickt zu haben. Kurze Zeit später gab es Berichte, auch Apple, das bisher ausschließlich CPUs von Intel in seinen Macs verbaut, gehöre zu diesen Kunden.



Links zum Thema:
» Kommentare
Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Weitere News:
Intern: Umleitungsprobleme
Intern: Planet 3DNow! ab 18:00 Uhr eingeschränkt erreichbar
Never Settle Forever: AMD überlässt Zusammenstellung der Spielebündel seinen Kunden
Microsoft Patchday August 2013
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (13.08.2013)
Kühler- und Gehäuse-Webwatch (11.08.2013)
Ankündigung Microsoft Patchday August 2013
Vorerst kein Frame Pacing für AMD-Systeme mit Dual Graphics
Intern: kommende Woche eingeschränkte Erreichbarkeit auf Planet 3DNow!
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [3. Update]
AMD plant Vorstellung neuer High-End-Grafikkarte Hawaii im September
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [Update]
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (06.08.2013)
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD
AMD startet neue "Never-Settle-Forever"-Spielebündel für Radeon Grafikkarten
Neuer Artikel: SilverStone Fortress FT04 - Die Hardware steht Kopf

 

Nach oben

 

Copyright © 1999 - 2019 Planet 3DNow!
Datenschutzerklärung