Planet 3DNow! Logo  

  Fantastic Zero Logo
English Français Русский язык Español Italiano Japanese Chinese

FORUM AKTUELL

   

Donnerstag, 29. November 2012

17:18 - Autor: Nero24

Geht's jetzt aufwärts mit AMD?

AMDDie schlechten Nachrichten über AMD nahmen in letzter Zeit überhand auf Planet 3DNow! Als "Online-Magazin für den AMD-User" möchte man eigentlich nicht ständig Hiobsbotschaften verbreiten, doch das war in letzter Zeit leider unumgänglich: Personal-Flucht, Personal-Abbau, mehrfach einbrechender Aktienkurs, die Probleme mit der Konkurrenzfähigkeit der CPUs gegenüber Intel, der schwächelnde PC-Markt an sich. Das alles zusammen führte zu verheerenden Prognosen namhafter Analysten, die AMD bereits zu einem Pennystock verkommen sahen oder verkauft bzw. "ausgeschlachtet" von irgendeinem Big-Player, der AMD bei der aktuellen Marktkapitalisierung praktisch aus der Portokasse schlucken könnte.

Doch die AMD-Führung steckte den Kopf nicht in den Sand. Vor einigen Wochen bereits wurde neben dem massiven Personalabbau ein Richtungswechsel bei der Entwicklung künftiger Prozessoren beschlossen. Andere nennen es auch "sich breiter aufstellen". So sollen künftig 64-Bit Opteron-Server-Prozessoren auf ARM-Basis für den nötigen Umsatz sorgen. Erst heute wurde zudem bekannt, dass AMD sich von weiteren Immobilien trennen möchte, nachdem vor Jahren bereits ganze Fabs in ein eigenständiges Unternehmen - GlobalFoundries - ausgegliedert wurde.

Angesichts all dieser Maßnahmen wurde bereits vor Wochenfrist von einigen Analysten prognostiziert, dass dies eine Kehrtwende für AMD bedeuten könnte. Hopp oder top, so lautete sinngemäß die Einschätzung der Finanzprofis. Entweder AMD aufersteht glorreich mit unerwarteten Produkten - so wie damals mit dem ersten Athlon - oder es geht den Bach hinunter.

An der Börse scheint es jedenfalls ein erstes Zeichen zu geben. Nach Wochen und Monaten stetigen Abs oder fortwährender Seitwärtsbewegungen hab es heute einen Sprung von 1,46 EUR auf 1,63 EUR an der deutschen Börse bzw. von 1,85 US-Dollar auf 2,12 US-Dollar am NYSE innerhalb von zwei Tagen. Nun macht eine Schwalbe bekanntlich noch keinen Frühling, aber zumindest folgt einer positiven Analystenmeinung zeitnah ein signifikanter Kurssprung, und das darf doch zumindest als Hoffnung gelten für die geschundenen AMD-Verfechter...

Links zum Thema:» Kommentare
Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Weitere News:
Neue Startseite - bitte Lesezeichen anpassen
Intern: Planet 3DNow! ab 18:00 Uhr eingeschränkt erreichbar
Never Settle Forever: AMD überlässt Zusammenstellung der Spielebündel seinen Kunden
Microsoft Patchday August 2013
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (13.08.2013)
Kühler- und Gehäuse-Webwatch (11.08.2013)
Ankündigung Microsoft Patchday August 2013
Vorerst kein Frame Pacing für AMD-Systeme mit Dual Graphics
Intern: kommende Woche eingeschränkte Erreichbarkeit auf Planet 3DNow!
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [3. Update]
AMD plant Vorstellung neuer High-End-Grafikkarte Hawaii im September
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [Update]
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (06.08.2013)
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD
AMD startet neue "Never-Settle-Forever"-Spielebündel für Radeon Grafikkarten
Neuer Artikel: SilverStone Fortress FT04 - Die Hardware steht Kopf

 

Nach oben

 

Copyright © 1999 - 2013 Planet 3DNow!
Datenschutzerklärung