Seite 130 von 145 ErsteErste ... 3080120126127128129130131132133134140 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.226 bis 3.250 von 3603
  1. Beitrag #3226
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.669
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Das ist aber Mist.
    Beim ersten Umstellen nehme ich es ja noch hin.
    Aber bei jedem update, was ja Dank Sicherheitslücken monatlich passieren müsste, sind alle Nutzerdaten weg?
    Dann wundert es mich nicht, wenn die Begeisterung von Lineage immer weiter abnimmt.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  2. Beitrag #3227
    Gesperrt
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1700
      Mainboard: Asus B350 Prime Plus
      Kühlung: AMD Wraith Kühler
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Crucial DDR4-2666 SR ECC
      Grafikkarte: MSI Geforce 1050 TI 4G
      Display: Eizo S1932-SH 8ms 19" 1280x1024@75Hz DVI
      SSD(s): Samsung 960 Evo 128GB + Crucial MX-200 500GB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR-Combo iHES212
      Soundkarte: OnBoard + Swirsonic HAD-1 + AKG K501
      Gehäuse: Thermaltake Level 10 GTS Snow Edition
      Netzteil: Cougar GX-S 450W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Edge, Opera
      Sonstiges: HP Laser All In One, MX 1000

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    11.733
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    87
    Mal sehen wann die Sim Karte für das ME aktiviert wird, da Online kein Ident möglich war egal wie nun das Dokument gedruckt, musste nach dem Windows 10 Update den Netzwerkdrucker neu installieren. Es sind noch mehr Bugs vorhanden als im P3D Artikel drinstehen.

    BT hat mit dem ME gut funktioniert, Mucke vom S4M LTE auf G ME kopiert und Bilder zurück.

    Akkulaufzeiten sind auch gut, bei intensiver Nutzung wird das Gerät gut war gut das S4M glühte auch schon trotz deutlich schwächerer Hardware.

    Wenn jetzt noch die Empfangsqualität bei GSM/LTE/UMTS passt bin ich zufrieden, ... bei diesem Punkt kränkeln auch so manche Top-Geräte die mehr als das doppelte Kosten.

  3. Beitrag #3228
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.778
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Bei einem Upgrade von Lineage verschwindet gar nichts.
    Ein Upgrade ist ja keine Neuinstallation.
    Mit dem Lineage Downloader werden sogar nur wenige MB große Differenzdownloades geladen und installiert.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  4. Beitrag #3229
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.669
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von tomturbo Beitrag anzeigen
    Alles ist weg, alles hat neu installiert zu werden.
    Zitat Zitat von tomturbo Beitrag anzeigen
    Bei einem Upgrade von Lineage verschwindet gar nichts.
    Ein Upgrade ist ja keine Neuinstallation.
    Mit dem Lineage Downloader werden sogar nur wenige MB große Differenzdownloades geladen und installiert.
    Die erste Antwort galt also nur für die erste Frage?

    Also noch mal konkret:
    Beim ersten update von [Hersteller] nach Lineage ist ALLES weg?
    Wenn aber Lineage erstmal auf dem Telefon ist, funktioniert das updaten wieder ganz normal wie beim Herstellerupdate auch, also die Hauptversionen von (android)6 auf 7 und irgendwann vielleicht auf 8 haben keine oder nur geringe Auswirkungen auf Apps?
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  5. Beitrag #3230
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.778
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Ja, bei der Erstinstallation ist alles neu zu installieren.
    Danach laufen Upgrades ohne Datenverlust.
    Wie ein Majorupgreade läuft kann ich nicht sagen.
    7.0 auf 7.1 war verlustfrei.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  6. Beitrag #3231
    Lieutenant
    Lieutenant

    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    60
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Majorupgrades können mit und ohne Datenverlust daher kommen.
    Ich hatte das Pech das ein Upgrade von 6 auf 7 ohne Datenverlust nicht möglich.
    Naja gut, vorher via TWRP NAND Backup machen und dann kann fröhlich rumprobieren.

  7. Beitrag #3232
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.669
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zum Rumprobieren fehlt mir eigentlich die Lust und die Zeit.
    Das muss funktionieren, sonst lass ich es lieber.
    Darum hatte ich mir ein ipad geholt, um mal bei Apple reinzuschnuppern und ggf. ein iphone hinterher, wenn das Sony keine Lust mehr hat. Aber die aktuelle update-Flut bei Apple macht mir Angst. Man könnte meinen, Jobs hat wichtige Firmeninterna mit ins Grab genommen.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  8. Beitrag #3233
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.778
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Ich verstehe nicht was das Rumgeeiere soll.
    Wie bei jedem custom Rom wird bei der Erstinstallation gewiped.
    Und warum soll das bei dir nicht funktionieren, wenn es bei anderen funktioniert?
    Wozu gibt es das Lineage Wiki oder zB. android-hilfe.de etc.?

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  9. Beitrag #3234
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.669
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Welches Rumgeeiere?
    Ich wollte halt vorher wissen, wie das Verhalten ist, bevor ich mich nennenswert mit dem Thema beschäftige.
    Offenbar klaptt es mal, mal nicht.
    Dass die Erstinstallation komplett frisch und leer ist, ist ja längst geklärt.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  10. Beitrag #3235
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.778
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Was klappt nicht?
    Upgrades klappten bei CM/Lineage bisher immer!
    Ich habe es auf 2 Telefonen und einem Tablet.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  11. Beitrag #3236
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.669
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Das bezog sich auf die Aussagen der anderen Antworter, keine Ahnung, was bei denen nicht geklappt hat.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  12. Beitrag #3237
    Gesperrt
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1700
      Mainboard: Asus B350 Prime Plus
      Kühlung: AMD Wraith Kühler
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Crucial DDR4-2666 SR ECC
      Grafikkarte: MSI Geforce 1050 TI 4G
      Display: Eizo S1932-SH 8ms 19" 1280x1024@75Hz DVI
      SSD(s): Samsung 960 Evo 128GB + Crucial MX-200 500GB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR-Combo iHES212
      Soundkarte: OnBoard + Swirsonic HAD-1 + AKG K501
      Gehäuse: Thermaltake Level 10 GTS Snow Edition
      Netzteil: Cougar GX-S 450W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Edge, Opera
      Sonstiges: HP Laser All In One, MX 1000

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    11.733
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    87
    So habe nun das ZTE Axon 7, nun in der Testphase und gute und schlechte Punkte aufzählen werde.

    + USB 3.0 Speed Spitze in nur 1 Minute waren 4GB-Film kopiert. (Drag and Drop) aus dem Windows Explorer.
    + Kamera (Back) Innenaufnahmen gut, als auch Video.
    + Guter Stereo Sound (Lautsprecher), Klinkenausgang Gut, je nach verwendeten Stöpseln, nutze die In Ears vom Gigaset ME.
    + Android 8.x in Arbeit momentan 7.1.1 letzter Stand.
    + BT und WLAN Datenübertragung zugleich möglich, ging beim Gigaset ME und S4M-LTE nicht. WLAN 5GHz Inhome und BT Übertragung.

    o WLAN-AC funktioniert, nur bis Kanal 64 im 5GHz Bereich (Mit Ausnahme des S4M-LTE und Gigaset ME die bei Kanal 128 die Fritte gefunden haben). Wlan Empfang lediglich Durchnitt wie bei S4M-LTE. Das Gigaset ME hat hier vollen Ausschlag gehabt, damit sehr guten Empfang. Die Fritzbox steht im PC Zimmer dazwischen ein langer Flur um am andere Ende des Wohnzimmers lagen die Testgeräte neben meinem PC.

    - Beigelegte Stöpsel untragbar, keine konventionellen In Ears.
    Geändert von Zidane (20.12.2017 um 09:45 Uhr)

  13. Beitrag #3238
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    23.522
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.047
    BlackBerry liefert keine Updates mehr für PRIV

    damit sind die blackberry-smartphones erledigt.
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  14. Beitrag #3239
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 1800X 4Ghrz
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VI Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: 3466 CL14 G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB DDR4-3000, CL14-14-14-34 (F4-3000C14D-16GTZ)
      Grafikkarte: MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      Display: iiyama prolite b2403ws
      SSD(s): Vector150 480gb,Vector 180 256gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: Cooler Master MasterCase 5
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      Browser: IE 11 Lunacape

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    1.833
    Danke Danke gesagt 
    39
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hi Cruger
    das kann ich auch nicht verstehen das sie das nicht hinbekommen.
    Damit ist das letzte finzlein auch dahin ...

    lg

  15. Beitrag #3240
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    23.522
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.047
    ich hatte mal das dtek60 ins auge gefasst, weil es zuletzt immer mal wieder günstig vertickt wurde. aber bei der unzuverlässigen update-versorgung, kann man blackberry knicken. wie die meisten anderen android-anbieter auch.
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  16. Beitrag #3241
    Gesperrt
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1700
      Mainboard: Asus B350 Prime Plus
      Kühlung: AMD Wraith Kühler
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Crucial DDR4-2666 SR ECC
      Grafikkarte: MSI Geforce 1050 TI 4G
      Display: Eizo S1932-SH 8ms 19" 1280x1024@75Hz DVI
      SSD(s): Samsung 960 Evo 128GB + Crucial MX-200 500GB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR-Combo iHES212
      Soundkarte: OnBoard + Swirsonic HAD-1 + AKG K501
      Gehäuse: Thermaltake Level 10 GTS Snow Edition
      Netzteil: Cougar GX-S 450W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Edge, Opera
      Sonstiges: HP Laser All In One, MX 1000

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    11.733
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    87
    Zitat Zitat von Zidane Beitrag anzeigen
    So habe nun das ZTE Axon 7, nun in der Testphase und gute und schlechte Punkte aufzählen werde.

    + USB 3.0 Speed Spitze in nur 1 Minute waren 4GB-Film kopiert. (Drag and Drop) aus dem Windows Explorer.
    + Kamera (Back) Innenaufnahmen gut, als auch Video.
    + Guter Stereo Sound (Lautsprecher), Klinkenausgang Gut, je nach verwendeten Stöpseln, nutze die In Ears vom Gigaset ME.
    + Android 8.x in Arbeit momentan 7.1.1 letzter Stand.
    + BT und WLAN Datenübertragung zugleich möglich, ging beim Gigaset ME und S4M-LTE nicht. WLAN 5GHz Inhome und BT Übertragung.

    o WLAN-AC funktioniert, nur bis Kanal 64 im 5GHz Bereich (Mit Ausnahme des S4M-LTE und Gigaset ME die bei Kanal 128 die Fritte gefunden haben). Wlan Empfang lediglich Durchnitt wie bei S4M-LTE. Das Gigaset ME hat hier vollen Ausschlag gehabt, damit sehr guten Empfang. Die Fritzbox steht im PC Zimmer dazwischen ein langer Flur um am andere Ende des Wohnzimmers lagen die Testgeräte neben meinem PC.

    - Beigelegte Stöpsel untragbar, keine konventionellen In Ears.
    Nachtrag vom 28.12.2017

    Habe nun die Telekom Karte ins Handy gelegt, habe selbst in der Bude LTE in befriedigender Stärke. D

    + Gut Sprachqualität auf Festnetz und Handy per GSM (VoLTE) muss ich noch testen, es müssen beide Endgeräte LTE haben und Empfangen können.

  17. Beitrag #3242
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 1800X 4Ghrz
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VI Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: 3466 CL14 G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB DDR4-3000, CL14-14-14-34 (F4-3000C14D-16GTZ)
      Grafikkarte: MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      Display: iiyama prolite b2403ws
      SSD(s): Vector150 480gb,Vector 180 256gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: Cooler Master MasterCase 5
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      Browser: IE 11 Lunacape

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    1.833
    Danke Danke gesagt 
    39
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hi zusammen,

    habt ihr empfehlungen für ein Dual Sim Handy mit mind. 64gb speicher und wo die funktionen auch getrennt sind Qutlook anrufe apps etc.?
    dazu wäre eine sinvolle laufzeit und Updates auch pflicht?
    habe jetzt etwas rumgesucht aber wirklich zufrieden finde ich derzeit wenig, ehr richtung Nokia 8 ggf. ah größe sollte nicht
    aussenmasse 145x73.2x8.2mm übersteigen das ist mein jetziges 5,2"
    lg

  18. Beitrag #3243
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.669
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Mente Beitrag anzeigen
    wo die funktionen auch getrennt sind Qutlook anrufe apps etc.?
    Da würde ich dann in Richtung Blackberry schauen. Oder allgemein, wo es sowas wie Trennung zwischen Privat/Beruflich in den Werbetexten gibt.
    Apps könnte man einfach durch 2 verschiedene Benutzer trennen. Anrufe sollten normalerweise eh unter der angerufenen Nummer abgelegt werden - aber der Sinn von DualSIM ist ja, dass man beide Nummern aktiv hat.

    Wenn Updates Pflicht sind, dann wäre bis 2 Jahre das eine oder andere High-End Android brauchbar - ansonsten nur iphone und damit kein DualSIM
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  19. Beitrag #3244
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.778
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Blackberry ist tot. Toter als tot.
    Von denen würde ich nichts mehr angreifen.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  20. Beitrag #3245
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Thunderbird 1400
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: i7 4790K
      Mainboard: AsRock Z97 Extreme3
      Kühlung: Scythe Ashura
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill TridentX @1600 MHz CL7-8-8-24 @1,5V
      Grafikkarte: Palit GTX980Ti Super JetStream
      SSD(s): 128 GB Crucial M4
      Festplatte(n): 500 GB Samsung 850 Evo + 2x 1TB HDD extern
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Corsair Obsidian 750D
      Netzteil: 730W Enermax Revolution X't
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    12.575
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    69
    Zitat Zitat von Mente Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    habt ihr empfehlungen für ein Dual Sim Handy mit mind. 64gb speicher und wo die funktionen auch getrennt sind Qutlook anrufe apps etc.?
    dazu wäre eine sinvolle laufzeit und Updates auch pflicht?
    habe jetzt etwas rumgesucht aber wirklich zufrieden finde ich derzeit wenig, ehr richtung Nokia 8 ggf. ah größe sollte nicht
    aussenmasse 145x73.2x8.2mm übersteigen das ist mein jetziges 5,2"
    lg
    Das hier sind alles Geräte mit Dual-Sim, min. 3 GB Ram und Octacore: https://geizhals.de/?cat=umtsover&as..._3072%7E2639_8

    Ich würde dir ein BQ empfehlen, da die (nahezu) natives Android haben und man daher immer flott und lange Updates bekommt. Das hier wäre doch was, hat auch deine geforderten 64GB: https://geizhals.de/bq-aquaris-x-64g...ml?v=l&hloc=de

    Oder hier das Aquaris X Pro (unterscheidet sich glaube ich nur durch die Glasrückseite, ich weiß es aber nicht genau): https://www.amazon.de/C000259-Smartp...s=BQ+aquaris+X

    Als Nachteile werden genannt, dass Display und Kamera nicht an ein Samsung S7 heran reichen (wen wundert's, das kostet auch mal eben gute 50% mehr und hat dann nur halb soviel Speicher), und dass beim nativen Android eine Google-Suchleiste auf dem Homescreen ist, die man nicht entfernen kann (wen das stört, der sollte sich einen anderen Launcher installieren). Also die Eier legende Wollmilchsau ist es natürlich nicht, aber für den Preis soll das Gebotene top sein. Gerade, wenn man Wert auf Updates legt.

    Ich denke, generell wird die Auswahl bei deinen genannten Kriterien (schnelle Updates, Dual-Sim, 64GB und nur bis 5.2") sehr sehr dünne. Die meisten gut ausgestatteten Geräte sind ja heutzutage leider 5.5" aufwärts.
    Geändert von Thunderbird 1400 (29.12.2017 um 11:39 Uhr)

  21. Beitrag #3246
    Gesperrt
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1700
      Mainboard: Asus B350 Prime Plus
      Kühlung: AMD Wraith Kühler
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Crucial DDR4-2666 SR ECC
      Grafikkarte: MSI Geforce 1050 TI 4G
      Display: Eizo S1932-SH 8ms 19" 1280x1024@75Hz DVI
      SSD(s): Samsung 960 Evo 128GB + Crucial MX-200 500GB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR-Combo iHES212
      Soundkarte: OnBoard + Swirsonic HAD-1 + AKG K501
      Gehäuse: Thermaltake Level 10 GTS Snow Edition
      Netzteil: Cougar GX-S 450W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Edge, Opera
      Sonstiges: HP Laser All In One, MX 1000

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    11.733
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    87
    Das Handy hat kein Band 8, nur am Rande für Inhome LTE = 900MHz, wird in Zukunft nicht unwichtig sein. Fehlendes Band 20 hätte das Teil in "Aus" befördert. USB 3.0 sollte heute jedes Handy haben, wer es mal hatte wird es vermissen.

  22. Beitrag #3247
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    23.522
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.047
    Smartphone-Spiele belauschen Nutzer

    man fragt sich wirklich, ob diese ganze branche mit ihrem datensammel-müll komplett übergeschnappt ist.
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  23. Beitrag #3248
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.778
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Mich wundert, dass das erst jetzt thematisiert wird.
    Und das ne Firma so blöd ist das zuzugeben....

    Der Shitstorm sollte eigentlich unglaublich werden.
    Aber ich denke es ist den meisten Leuten heutzutage egal, da sie sowieso komplett abgetumpft und lethargisch sind.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  24. Beitrag #3249
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 1800X 4Ghrz
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VI Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: 3466 CL14 G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB DDR4-3000, CL14-14-14-34 (F4-3000C14D-16GTZ)
      Grafikkarte: MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      Display: iiyama prolite b2403ws
      SSD(s): Vector150 480gb,Vector 180 256gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: Cooler Master MasterCase 5
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      Browser: IE 11 Lunacape

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    1.833
    Danke Danke gesagt 
    39
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hi,

    hab mir jetzt als arbeitphone nen Moto G5S geholt macht einen ganz soliden Eindruck auch der accu hält erstaunlich gut.
    Ob ich nen custom rom draufmachen muss ich noch überlegen gibt ja richtig viele dafür
    lg

  25. Beitrag #3250
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von The_crow
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RYZEN 1700X
      Mainboard: GA-AB350M-GAMING 3
      Kühlung: NOCTUA NH-U12S- SE-AMD4 und einige Lüfer von Cooler Master die beim Tower schon dabei waren.
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR 4 PC 2400 CL 15 KIT (2x8) 16GVR Ripjaws
      Grafikkarte: AMD Saphire RX 550 Pluse wird aber in den nächsten Montaten ersetzt.
      Display: Samusung 23,6 SycMaster 2494 oder einen Panasonic 42 Full HD TV.
      SSD(s): Bin am Überlegen ob das Sinn für mich macht.
      Festplatte(n): 500 GB, 1 TB und 2 TB also 3 HDDs
      Optische Laufwerke: Optiarc
      Soundkarte: Onboard Realtec leider nicht ganz so gut wie der alte.
      Gehäuse: Cooler Master BigTower
      Netzteil: Seasonic G-Series 550 Watt (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Win 7 Ultimate 64 nach Win 10 + alle Updates
      Browser: größten Teils FireFox
      Sonstiges: Immer neuste KIS Version mit immer neusten Virendefinitionen. USB 360 Pad + Headset dort dran, Log

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    2.053
    Danke Danke gesagt 
    188
    Danke Danke erhalten 
    38
    Honor 9 lite kostet so um die 229 €.
    Was denkt ihr so über das Phone und wie sieht es bei den Honor so aus mit den Updates und ich spreche nur erst mal von Sicherheitsupdates?
    Brauch nicht dringend was Neues aber bin am Überlegen ob und wenn ja welches ich mir kaufen werde. Preis Leistung muss stimmen für mich.
    Nach Art von Montana Jones: Danke sage ich später.
    Endlich in der Zukunft angekommen mit RYZEN 1700X
    Zu viele DLC-Code und unfertige Spiele machen den Markt kaputt. Genau so das oft zu enge Denken der Spieler was mal neue Ideen und Konzepte angeht.

Seite 130 von 145 ErsteErste ... 3080120126127128129130131132133134140 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •