Kategorie: Aktuelles

Schwedischer Supercomputer “Dardel” mit 13,5 Petaflops und AMD CPUs und GPUs

Bereits Ende letz­ter Woche hat HPE in einer Pres­se­mit­tei­lung ange­kün­digt, dass man für die König­li­che Tech­ni­sche Hoch­schu­le in Stock­holm einen Super­com­pu­ter mit dem Namen “Dard­el” bau­en wird, der sowohl auf AMD Epyc Pro­zes­so­ren, als auch AMD Rade­on Instinct Gra­fik­kar­ten der nächs­ten Genera­ti­on set­zen wird. Dard­el soll eine Peak­per­for­mance von 13,5 Peta­flops errei­chen, was aktu­ell einen Platz unter den ers­ten 50 in der TOP500-Lis­te der Super­com­pu­ter garan­tie­ren wür­de. Der Super­com­pu­ter wird aller­dings in zwei Pha­sen aus­ge­baut und soll dann im Janu­ar 2022 sei­ne vol­le Aus­bau­stu­fe errei­chen. (…) Wei­ter­le­sen »

IONOS setzt bei dedizierten Servern nun auch auf AMD

Der nach eige­nen Anga­ben füh­ren­de euro­päi­sche Anbie­ter von Cloud-Infra­struk­tur, Cloud-Ser­vices und Hos­ting-Dienst­leis­tun­gen IONOS, erwei­tert laut einer Pres­se­mit­tei­lung sein Dedi­ca­ted Ser­ver Port­fo­lio um Pro­zes­so­ren von AMD, nach­dem bis vor kur­zem in die­sem Bereich ledig­lich Lösun­gen mit Intels Xeon Pro­zes­so­ren zu fin­den waren. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Ryzen 5000: Ryzen 7 5800X fällt unter UVP und ist wieder bei AMD.com erhältlich

Bei den Pro­zes­sor­mo­del­len der Ryzen 5000 Serie von AMD tut sich wie­der etwas bei der Ver­füg­bar­keit, auch wenn die Retail­prei­se wei­ter­hin bis zu 22 Pro­zent über der Unver­bind­li­chen Preis­emp­feh­lung (UVP) lie­gen. Der Ryzen 7 5800X zum Bei­spiel ist mit 428 Euro nun unter die UVP von 439 Euro gefal­len und seit gestern durch­gän­gig bei AMD selbst ver­füg­bar — kos­tet dort aller­dings mit Ver­sand rund 447 Euro. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD AGESA Combo-AM4v2Pi 1.2.0.1 mit kleinen Verbesserungen

Nach der doch umfang­rei­chen AGESA Com­bo-AM4­v2­Pi 1.2.0.0 gibt es mit der Ver­si­on 1.2.0.1 nun eini­ge klei­ne Ver­bes­se­run­gen, die zum Bei­spiel zum Bei­spiel die Anzei­ge fal­scher SMART-Wer­te bei NVMe-SSDs von Hynix oder die Erken­nung von M.2‑SATA-Geräten betref­fen. Wann dies von den Main­board­her­stel­lern umge­setzt wird, ist noch nicht ganz klar, aber Asus soll bereits ers­te Beta-Ver­sio­nen auf Basis der 1.2.0.1 anbie­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

Kryptowährungen rauschen nach unten

In der Nacht von gestern auf heu­te gab es einen erheb­li­chen Rück­set­zer auf dem Kryp­to­wäh­rungs­markt, der auch aktu­ell immer noch anhält. Wäh­rend der Bit­coin in den letz­ten Tagen an der 60.000-Dollar-Marke kratz­te, ist er über Nacht auf 45.000 US-Dol­lar abge­sackt und hat damit auf einen Schlag ca. ein Vier­tel sei­nes Wer­tes ver­lo­ren. Noch hef­ti­ger hat es die meis­ten Alt­coins erwischt, die wegen ihrer gerin­ge­ren Markt­ka­pi­ta­li­sie­rung in ihren Aus­schlä­gen meist extre­mer sind als die Leit­wäh­rung Bit­coin. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Ryzen 7 5800 zeigt sich bei Dell

Im Rah­men der CES 2021 hat­te AMD auch die für OEM-Her­stel­ler vor­ge­se­he­nen Pro­zes­sor­mo­del­le Ryzen 9 5900 und Ryzen 7 5800 ange­kün­digt. Bei­de besit­zen eine TDP von nur 65 Watt und einen deut­lich abge­senk­ten Basistakt gegen­über den Model­len Ryzen 9 5900X und Ryzen 7 5800X (700 bzw. 400 MHz weni­ger). Über die Ver­füg­bar­keit mach­te AMD damals kei­ne Aus­sa­gen, aber im Fal­le des Ryzen 7 5800 gibt es nun eine ers­te Lis­tung bei Dell Kana­da. (…) Wei­ter­le­sen »

Erste Tests des Ryzen-Handheld AYA NEO

Der mit einem AMD Ryzen 5 4500U aus­ge­stat­te­te Hand­held AYA NEO soll noch in die­sem Febru­ar bei der Crowd­fun­ding-Platt­form Indiego­go über ein Pro­jekt ver­füg­bar sein. Die Pla­nung sieht eine 30 Tage andau­ern­de Kam­pa­gne vor, im Rah­men derer die Gerä­te für 699 US-Dol­lar ange­bo­ten wer­den und ab April in die Aus­lie­fe­rung gehen sol­len. Ers­te Tests sind nun auf You­tube zu fin­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Atari VCS mit AMD-CPU im Review bei Gamers Nexus

Bereits 2017 gab es die Ankün­di­gung einer Ata­ri­box, die zum dama­li­gen Zeit­punkt mit einer Bris­tol-Ridge-APU geplant war und im Retro-Look des Ata­ri VCS 2600 erschei­nen soll­te. Aus der Ata­ri­box wur­de schließ­lich der Ata­ri VCS, der dann für Ende 2019 ange­kün­digt wur­de. Pro­ble­me um aus­ste­hen­de Gehäl­ter inklu­si­ve dem Abgang füh­ren­der Ent­wick­ler (The Regis­ter) ver­zö­ger­ten das Pro­jekt wei­ter, so dass die ers­ten Aus­lie­fe­run­gen an Unter­stüt­zer der Indiego­go-Kam­pa­gne erst ab dem letz­ten Dezem­ber erfolg­ten. Gamers Nexus konn­te nun den Ata­ri VCS einem Kurz­test unter­zie­hen. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD untersucht USB-Probleme bei 500er Chipsätzen

Wäh­rend wir den gemein­sa­men Nen­ner bis­her bei Ver­meer gese­hen hat­ten, hat AMD nun auf Red­dit ein State­ment ver­öf­fent­licht, in dem man ver­kün­de­te, die USB-Ver­bin­dungs­ab­brü­che mit den 500er Chip­sät­zen zu unter­su­chen, um eine Lösung zu fin­den. Die Foku­sie­rung auf die Chip­sät­ze der 500er Serie über­rascht. (…) Wei­ter­le­sen »

Gigabyte Supportliste verrät einige AMD Epyc Milan Modelle

Die Her­stel­ler sind längst dabei, ihre Ser­ver und Main­boards mit den neu­en Epyc-Model­len zu tes­ten und Frei­ga­be­lis­ten zu erstel­len. Wahr­schein­lich hät­te die Infor­ma­ti­on, die Giga­byte nun in sei­ne Sup­port­lis­te für das Ser­ver­sys­tem R282-Z96 geschrie­ben hat, noch nicht an die Öffent­lich­keit gelan­gen sol­len, denn sie ver­rät fünf Model­le der kom­men­den Epyc-Serie mit Code­na­men Milan. (…) Wei­ter­le­sen »

CERN erteilt Großauftrag für AMD-Prozessoren

Die Euro­päi­sche Orga­ni­sa­ti­on für Kern­for­schung — CERN — hat für sei­nen Stand­ort in der Nähe von Genf nach einer Aus­schrei­bung einen Auf­trag in Höhe von mehr als 15 Mil­lio­nen US-Dol­lar an 2CRSi ver­ge­ben, der laut einer Pres­se­mit­tei­lung die Lie­fe­rung von meh­re­ren Tau­send Ser­vern mit Epyc-Pro­zes­so­ren von AMD beinhal­tet. (…) Wei­ter­le­sen »

Selbst gebrauchte Radeon RX Vega über ehemaliger UVP

Dass die neu­en High-End-Boli­den NVIDIA GeFor­ce RTX 3080 und AMD Rade­on RX 6800/6900XT kaum lie­fer­bar sind, ist bekannt. Der Wahn­sinn bei den Gra­fik­kar­ten macht aber bei den neu­en Model­len nicht halt. Selbst alte Model­le, die längst nicht mehr pro­du­ziert wer­den, aber eini­ger­ma­ßen gut für Kryp­to­mi­ning zu gebrau­chen sind, wer­den der­zeit stark nach­ge­fragt. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Corporate Presentation Februar 2021

Seit dem Sep­tem­ber 2019 stellt AMD neben der Inves­to­ren­prä­sen­ta­ti­on eine Unter­neh­mens­prä­sen­ta­ti­on (Cor­po­ra­te pre­sen­ta­ti­on) zur Ver­fü­gung, die auf die aktu­ells­ten Pro­duk­te des Unter­neh­mens ein­geht und auch etwas aus­führ­li­cher ist und die aktu­ells­ten Road­maps ent­hält. Die letz­te Prä­sen­ta­ti­on von Novem­ber 2020 hat nun eben­falls ein Update erhalten.
(…) Wei­ter­le­sen »

AMD Investor Presentation Februar 2021

Nach dem letz­ten Update der Prä­sen­ta­ti­on für Inves­to­ren im Novem­ber 2020 das Daten zur AMD Rade­on RX 6000 Serie sowie zur Über­nah­me von Xilinx ent­hielt, bringt das aktu­el­le Update vom Febru­ar natür­lich Daten zu den im Janu­ar vor­ge­stell­ten Ryzen 5000 Mobi­le und den finan­zi­el­len Aus­sich­ten für das Gesamt­jahr 2021, die im Rah­men der letz­ten Quar­tals­zah­len bekannt­ge­ge­ben wur­den. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Ryzen 5000: Bessere Verfügbarkeit und leicht sinkende Preise

Auch wenn die Pro­zes­sor­mo­del­le der Ryzen 5000 Serie von AMD immer noch nicht breit ver­füg­bar sind und die Retail­prei­se momen­tan noch zwi­schen 2 und 22 Pro­zent über der Unver­bind­li­chen Preis­emp­feh­lung (UVP) lie­gen, scheint sich lang­sam aber sicher ein posi­ti­ver Trend bemerk­bar zu machen. Gera­de der Ryzen 9 5900X war in den letz­ten Tagen regel­mä­ßig als Lager­wa­re vor­han­den und sinkt wenn auch lang­sam im Preis. (…) Wei­ter­le­sen »

image_pdf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen