Kategorie: Aktuelles

Donnerstag, 02. April 2020

TN-Grid weiteres BOINC-Projekt zur SARS-CoV‑2 Erforschung

Medi­al hat die Mit­tei­lung der Stan­ford Uni­ver­si­ty Anfang März sicher­lich die größ­te Auf­merk­sam­keit erhal­ten, dass das Dis­tri­bu­t­ed-Com­pu­ting-Pro­jekt Folding@home nun auch den Coro­na-Virus SARS-CoV‑2 unter­su­chen wird, um bei der Erfor­schung von The­ra­pi­en zu hel­fen. Doch es gibt Alter­na­ti­ven. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 31. März 2020

Schenker-Laptop XMG APEX 15 mit AMD Ryzen 9 3950X

Bereits auf der CES 2020 im Janu­ar zeig­te Her­stel­ler Schen­ker nach 10 Jah­ren AMD-Absti­nenz eini­ge neue Lösun­gen auf AMD-Basis. Nun bring man mit dem XMG APEX 15 ein Gaming-Lap­top, das auf AMD Ryzen 3000 Desk­top-Pro­zes­so­ren setzt. Dabei kann man dies sogar mit AMDs 16-Ker­ner Ryzen 9 3950X kon­fi­gu­rie­ren, der dann aller­dings auf eine TDP von 65 Watt begrenzt wird. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 30. März 2020

Reviewübersicht AMD Ryzen Mobile 4000 “Renoir”

Note­books mit der drit­ten Genera­ti­on Mobi­le Ryzen-Pro­zes­so­ren (“Renoir”) wer­den wohl erst im zwei­ten Quar­tal 2020 ver­füg­bar sein und damit etwas spä­ter als von AMD ange­kün­digt. Aller­dings sind nun immer­hin die ers­ten Reviews mit ent­spre­chend aus­ge­stat­te­ten Note­books online ver­füg­bar. Neben dem AMD Ryzen 4900HS im Asus ROG Zephy­rus G14 ist dies der AMD Ryzen 7 4800H im MSI Bra­vo 17. (…) Wei­ter­le­sen »

Sonntag, 29. März 2020

AMD-Mainboard-Datenbank (KW 12+13/2020)

In unse­rer AMD-Main­board-Daten­bank sind mitt­ler­wei­le über 900 Main­boards von ASRock bis XFX und ZOTAC gelis­tet. In den letz­ten bei­den Wochen kamen 18 neue BIOS-Ver­sio­nen hin­zu — unter ande­rem für das ASRock X570 Extre­me 4, das ASUS Expe­di­ti­on EX-A320M-GAMING, das Bio­star Racing B450GT3 Ver. 6.x, das Giga­byte TRX40 Aorus Pro WIFI und das MSI Crea­tor TRX40. Neu hin­zu­ge­kom­men ist das ASRock QC6000M.

(…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Sonntag, 15. März 2020

AMD-Mainboard-Datenbank (KW 09–11/2020)

In unse­rer AMD-Main­board-Daten­bank sind mitt­ler­wei­le über 900 Main­boards von ASRock bis XFX und ZOTAC gelis­tet. In den letz­ten Wochen kamen 24 neue BIOS-Ver­sio­nen hin­zu — unter ande­rem für das ASRock A320M, das ASUS ROG Cross­hair VIII Hero, das Giga­byte TRX40 Aorus Mas­ter und das MSI MEG X570 God­li­ke. Neu hin­zu gekom­men ist das Bio­star A68N-2100E.

(…) Wei­ter­le­sen »

Freitag, 13. März 2020

PassMark verändert CPU-Benchmark erheblich zu Gunsten von Intel [Update]

In der Bench­marksui­te Per­for­mance­TEST von Pass­Mark beleg­ten Pro­zes­so­ren von AMD bis vor kur­zem im CPU Mark bei der Sin­gle Thread Per­for­mance noch zahl­rei­che Plät­ze in den Top Ten (Inter­net Archi­ve vom 8. März) Nach­dem man dort aber meh­re­re Builds der neu­en Ver­si­on 10 her­aus­ge­bracht hat (Chan­ge­log) fin­det man den bes­ten AMD-Pro­zes­sor zur Zeit nur noch auf Platz 35 wie­der. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dienstag, 10. März 2020

AMD Renoir-Notebooks von Asus mit Ryzen 9 4900HS ab 16. März in China und Kanada

Nach­dem bei der Vor­stel­lung der drit­ten Genera­ti­on Mobi­le Ryzen-Pro­zes­so­ren (“Renoir”) durch AMD die Ver­füg­bar­keit von Note­books mit den neu­en Pro­zes­so­ren noch mit im ers­ten Quar­tal ange­ge­ben wur­de, scheint dies nun zumin­dest für Pro­duk­te von Asus für die Regi­on Nord­ame­ri­ka zuzu­tref­fen, denn ers­te Lis­tun­gen zei­gen Gaming-Note­books bei Newegg. Das Spit­zen­mo­dell kommt dabei sogar mit einem bis­lang noch nicht vor­ge­stell­ten Ryzen 9 4900HS mit einem Basistakt von 3,0 GHz und einem Tur­bot­akt von 4,4 GHz daher. (…) Wei­ter­le­sen »

Freitag, 06. März 2020

Neue AMD-Roadmaps: Zen 3, Zen 4, Navi 2x und Navi 3x

Im Rah­men des Finan­ci­al Ana­lyst Day 2020 hat AMD eini­ge neue Road­maps her­aus­ge­ge­ben, die aller­dings gera­de bei den Desk­top-Pro­zes­so­ren nichts grund­le­gen­des Neu­es offen­ba­ren. Für 2020 kann man sich dar­auf ein­stel­len, dass alle neu­en Tech­no­lo­gi­en — sei es nun Zen 3 oder die nächs­te Genera­ti­on Navi mit RDNA2 — erst gegen Ende des Jah­res erschei­nen wer­den. Also wohl im vier­ten Quar­tal — das bekannt­lich die Zeit­span­ne zwi­schen Okto­ber und Dezem­ber umfasst. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Financial Analyst Day 2020 — Präsentationsfolien

Auf dem Finan­ci­al Ana­lyst Day 2020 hat AMD einen Aus­blick über die nächs­ten Jah­re gege­ben. Inter­es­sant dürf­te in die­sem Jahr das vier­te Quar­tal 2020 wer­den, da neben den bereits ange­kün­dig­ten neu­en Kon­so­len-Chips, Gra­fik­kar­ten auf Basis von RDNA2 mit einer Stei­ge­rung von 50 Pro­zent bei der Per­for­mance pro Watt und Zen 3 als Desk­top- sowie Ser­ver­pro­zes­sor erschei­nen wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 05. März 2020

AMD Financial Analyst Day 2020 heute ab 22:00 Uhr

Den Finan­ci­al Ana­lyst Day 2020 von AMD kann man heu­te Abend ab 22:00 Uhr in einem Web­vast live ver­fol­gen. Aller Vor­aus­sicht nach wird AMD dort einen Aus­blick auf die nächs­ten drei Jah­re geben. Auf dem letz­ten Finan­ci­al Ana­lyst Day am 16. Mai 2017 hat­te AMD unter ande­rem den Mar­ken­na­men “Epyc” für die Ser­ver­pro­zes­so­ren auf Basis von Zen ent­hüllt. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 04. März 2020

El Capitan — Supercomputer mit 2 Exaflop mit AMD Zen 4 (“Genoa”) und Radeon Instinct

In einer Pres­se­mit­tei­lung hat AMD bekannt gege­ben, dass man mit El Capi­tan auch das zwei­te von drei geplan­ten Exa­flop-Super­com­pu­tern für das US-ame­ri­ka­ni­sche Ener­gie­mi­nis­te­ri­um mit Pro­zes­so­ren aus­stat­ten wird. El Capi­tan soll dabei mit einer Rechen­leis­tung von mehr als 2 Exa­flop dabei 30 Pro­zent schnel­ler sein als ursprüng­lich geplant, da AMD-Pro­zes­so­ren auf Basis von Zen 4 mit dem Code­na­men “Gen­oa” zum Ein­satz kom­men wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Erstes AMD Renoir-Notebook in Deutschland für April gelistet

AMDs Renoir-Note­books, die eigent­lich im ers­ten Quar­tal 2020 auf den Markt kom­men soll­ten, las­sen wei­ter auf sich war­ten. Mit notebooksbilliger.de hat nun ein ers­ter Online-Händ­ler einen etwas genaue­ren Ter­min genannt. Dem­nach sol­len die Acer Swift 3 Model­le vor­aus­sicht­lich im April erhält­lich sein und die Acer Aspi­re 5 Model­le im Mai fol­gen. Letz­te­re Rei­he beginnt dabei bereits mit Prei­sen ab 499 Euro.
(…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Sonntag, 01. März 2020

AMD-Vortrag zu Zen 2 von der ISSCC 2020

Auf der Inter­na­tio­nal Solid-Sta­te Cir­cuits Con­fe­rence 2020, die vom 16. bis zum 20. Febru­ar in San Fran­cis­co statt­ge­fun­den hat, wur­de von AMDs Sam Naff­zi­ger ein Vor­trag zum The­ma “AMD Chip­let Archi­tec­tu­re for High-Per­for­mance Ser­ver and Desk­top Pro­duc­ts” gehal­ten, der sich vor allem mit den Ver­bes­se­run­gen von Zen 2 befasst. Naff­zi­ger ist bei AMD ver­ant­wort­lich für die Opti­mie­rung der Pro­duk­te im Hin­blick auf den Ener­gie­ver­brauch und lei­tet dort das Low Power Advan­ced Deve­lop­ment Team. (…) Wei­ter­le­sen »

Freitag, 28. Februar 2020

AMD reagiert auf Kritik an Grafiktreibern

Nach­dem in den letz­ten Wochen immer wie­der Kri­tik am Zustand der aktu­el­len AMD-Gra­fik­trei­ber gera­de in Ver­bin­dung mit aktu­el­le­ren Gra­fik­kar­ten wie der Rade­on RX 5700 bzw. RX 5700 XT zu lesen war, scheint man sich bei AMD zu einer Reak­ti­on genö­tigt gese­hen zu haben. Mit dem heu­te vor­ge­stell­ten Trei­ber in der Ver­si­on 20.2.2 spricht man jeden­falls eine gan­ze Rei­he von Feh­lern an und weist expli­zit dar­auf hin, dass man an den vor allem oft bemän­gel­ten spo­ra­di­schen Black Screens wei­ter arbei­te. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 27. Februar 2020

Schenker-Notebook mit AMD Matisse 8‑Kern-CPU wohl nicht vor H2/2020

Es war eine der Über­ra­schun­gen der CES 2020 im Janu­ar: zum einen zeig­te Her­stel­ler Schen­ker nach 10 Jah­ren AMD-Absti­nenz eini­ge neue Lösun­gen auf AMD-Basis. Dazu gehör­te zwar (noch) kein Renoir, also AMDs Zen 2 für den mobi­len Bereich, son­dern nur ein Picas­so, aber immer­hin. Zum ande­ren stand dort der Pro­to­typ eines neu­en XMG-Modells, das einen voll­wer­ti­gen AMD Ryzen 7 3700X mit 8 Ker­nen und 16 Threads beinhal­te­te. (…) Wei­ter­le­sen »