Kategorie: Aktuelles

Mittwoch, 06. Februar 2019

AMD Radeon VII von MSI ab kommender Woche

Es war der Über­ra­schungs­coup auf der dies­jäh­ri­gen CES 2019: AMD zau­ber­te aus einem Gra­fik­chip, der eigent­lich nur für pro­fes­sio­nel­le KI-Kar­ten gedacht war, eine neue High-End-Gra­fik­kar­te namens Rade­on VII aus dem Hut, die gegen die Platz­hir­sche aus dem Hau­se NVIDIA, ins­be­son­de­re gegen die GeForce RTX 2080 antre­ten soll. MSI hat heu­te eine Pres­se­mit­tei­lung ver­schickt, in der die Ver­füg­bar­keit der Rade­on VII für kom­men­de Woche in Aus­sicht gestellt wird. (…) Wei­ter­le­sen »

Vivaldi 2.3

Vival­di ist ein kos­ten­lo­ser Web­brow­ser des nor­we­gi­schen Unter­neh­mens Vival­di Tech­no­lo­gies, das von ehe­ma­li­gen Ope­­ra-Mit­­ar­bei­­tern gegrün­det wur­de. Er basiert auf der Bro­w­­ser-Engi­­ne Blink – einem Fork der Engi­ne Web­Kit –, die im Rah­men des Goo­g­­le-Chro­­mi­um-Pro­­je­k­­tes ent­wi­ckelt wird. Er ist für Win­dows 7, 8 und 10 sowie Linux und MacOS X ab Yose­mi­te 10.10 ver­füg­bar. (…) Wei­ter­le­sen »

Mercury Research: AMD gewinnt weiter Marktanteile

Laut neu­es­ten Zah­len von Mer­cu­ry Rese­arch konn­te AMD im Jahr 2018 wei­te­re Markt­an­tei­le in den Berei­chen Ser­ver, Desk­top und Note­book gewin­nen, wobei sich die­ser Trend teil­wei­se zum Jah­res­en­de noch beschleu­nigt hat. In allen Seg­men­ten hat man dem­nach sogar den höchs­ten Stand bei den Markt­an­tei­len seit den Jah­ren 2013 und 2014 erreicht. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 05. Februar 2019

Mubadala Development veräußert 34,9 Millionen AMD-Aktien

Die Muba­da­la Deve­lop­ment Com­pa­ny — eine staat­li­che Akti­en­ge­sell­schaft der Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­te und über Muba­da­la Tech­no­lo­gy (frü­her ATIC) Inha­ber des Auf­trags­fer­ti­gers Glo­bal­found­ries — hat am Mon­tag­abend nach Bör­sen­schluss 34,9 Mil­lio­nen AMD-Akti­en ver­kauft, die zu die­sem Zeit­punkt etwa einen Wert von 842 Mil­lio­nen US-Dol­lar beses­sen haben dürf­ten.  (…) Wei­ter­le­sen »

Microsoft setzt bei Lsv2-Serie auf AMDs EPYC

Bereits im Sep­tem­ber des letz­ten Jah­res hat Micro­soft für den Cloud-Com­pu­ting Dienst Azu­re die HB-Serie für das High-Per­for­mance Com­pu­ting ange­kün­digt. Die­ser folgt jetzt die Lsv2-Serie, bei der eben­falls AMD EPYC 7551 Pro­zes­so­ren zum Ein­satz kom­men.  (…) Wei­ter­le­sen »

ASMedia mit Rekordumsatz und doch weiter mit AMD-Chipsätzen?

Das Jahr 2018 hat ASMe­dia – eine Toch­ter­ge­sell­schaft von Asus­Tek Com­pu­ter Inc. (ASUS) – mit glän­zen­den Geschäfts­zah­len abge­schlos­sen, was auch an der Ver­brei­tung von AMD-AM4-Chip­sät­zen gele­gen haben dürf­te, die von ASMe­dia ent­wi­ckelt wur­den. Nach bis­lang unbe­stä­tig­ten Gerüch­ten wird AMD zumin­dest beim X570-Chip­satz wie­der auf eine Eigen­ent­wick­lung set­zen, was wie­der­um neue­ren Berich­ten zu Fol­ge aber eine wei­te­re Betei­li­gung von ASMe­dia nicht gänz­lich aus­schlie­ßen soll. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Sonntag, 03. Februar 2019

Samstag, 02. Februar 2019

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Freitag, 01. Februar 2019

BIOSTAR führt SSDs der S100 Plus Serie für Computer-Upgrades von Gamern und Content-Entwicklern ein

01. Febru­ar 2019, Tai­pei, Taiwan_ BIOSTAR, einer der füh­ren­den Her­stel­ler von Mother­boards, Gra­fik­kar­ten und Spei­cher­pro­duk­ten, kün­digt die SSD der S100 Plus Serie an, ein erschwing­li­ches Solid-Sta­­te-Dri­­ve (SSD) mit her­vor­ra­gen­der Leis­tung für Upgrades von Lap­­top- und Des­k­­top-Com­­pu­­tern. Inte­griert in einem wun­der­schön gestal­te­ten 2,5-Zoll-Unibody mit ultraf­la­chem 7,0-mm-Gehäuse, das sich durch ein extrem sta­bi­les, stoß­fes­tes Design aus­zeich­net. Die (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 29. Januar 2019

AMD aktualisiert Waferabkommen mit Globalfoundries

Im Rah­men der Bekannt­ga­be der Quar­tals­zah­len des vier­ten Quar­tals 2018 hat AMD ein Update zum Wafer­ab­kom­men mit Glo­bal­found­ries ver­mel­det. Nach­dem Glo­bal­found­ries die eige­nen Plä­ne für die Pro­duk­ti­on von Halb­lei­tern in 7-nm-Fer­ti­gung auf­ge­ben hat­te, sieht das mitt­ler­wei­le sieb­te Wafer­ab­kom­men kei­ne Ein­mal­zah­lun­gen oder Gebüh­ren für AMDs Nut­zung ande­rer Fer­ti­gungs­stät­ten (TSMC) mehr vor. Dies gilt aller­dings nur für Fer­ti­gun­gen in 7-nm oder klei­ner. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD-Quartalszahlen Q4/2018

Im vier­ten Quar­tals 2018 hat AMD einen Umsatz von 1,42 Miil­li­ar­den Dol­lar erzielt und dabei einen Net­to­ge­winn von 38 Mil­lio­nen US-Dol­lar erwirtschaftet.Erwartet wor­den war sowohl von AMD, als auch den Ana­lys­ten ein Umsatz von 1,45 Mil­li­ar­den US-Dol­lar. (…) Wei­ter­le­sen »

Hält AMD Einzug in Lenovos T-Serie?

Die Think­Pad-T-Serie ist seit Beginn der Ver­mark­tung durch Leno­vo 2009 in fes­ter Hand von Intel – zumin­dest in Sachen CPU, denn ver­ein­zel­te Model­le mit AMD-Gra­fik gab es schon. Note­book­check will nun erfah­ren haben, dass es neben einer Viel­zahl an neu­en Intel-Think­Pads die Gerä­te mit der Bezeich­nung Think­Pad T495 und Think­Pad T495s geben soll. Die Zif­fer “5” am Ende gilt bei Leno­vo schon seit län­ge­rem als kla­res Indiz für ein Modell mit AMD-Pro­zes­sor. (…) Wei­ter­le­sen »