Schlagwort-Archive: Microsoft

Mittwoch, 23. Mai 2018

Zen-Hardware in zukünftiger Sony Playstation?

Die aktu­el­len Kon­so­len Play­sta­ti­on 4 (Pro) und Xbox One (X) nut­zen Chips von AMD. Die zugrun­de­lie­gen­de Pro­zes­sor­ar­chi­tek­tur geht auf die Cats-Archi­tek­tur Jagu­ar, Puma etc. zurück. Man hat­te sich damals gegen die prin­zi­pi­ell leis­tungs­fä­hi­ge­re aber auch inef­fi­zi­en­te­re Bull­do­zer-Archi­tek­tur ent­schie­den. Mit den Zen-Pro­zes­sor­ker­nen hat AMD ver­gan­ge­nes Jahr nicht nur effi­zi­en­te­re son­dern auch weit­aus leis­tungs­stär­ke­re Pro­zes­so­ren auf den Markt gebracht. Es ist daher nicht weit her­ge­holt, dass Sony und Micro­soft Ihre kom­men­den Spiel­kon­so­len auf die­ser neu­en Archi­tek­tur auf­bau­en wol­len. Einen ers­ten hand­fes­ten Hin­weis haben die Kol­le­gen von Pho­ro­nix nun gefun­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 17. April 2018

Mittwoch, 10. Januar 2018

AMD stellt klar: MS-Patch nur gegen Spectre auf AMD-Hardware

Ges­tern berich­te­ten wir über eine Rei­he Patches, die die soge­nann­te Melt­down-Lücke auf AMD-Sys­te­men schlie­ßen soll­te. Die­se führ­te auf man­chen älte­ren AMD-Com­pu­tern aus der Ath­lon-64-Ära zu Blue­screens beim Start. Den Feh­ler führ­te Micro­soft auf feh­ler­haft doku­men­tier­te AMD-Chip­sät­ze zurück. Dies sorg­te natür­lich für Ver­wir­rung, hat­te AMD kurz zuvor bekannt gege­ben, nicht von Melt­down betrof­fen zu sein. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 09. Januar 2018

AMD nimmt Stellung zum Rückzieher Microsofts

Heu­te Vor­mit­tag haben wir berich­tet, dass Micro­soft den Melt­down-Patch für AMD-Sys­te­me vor­erst zurück­ge­zo­gen hat, da es bei Sys­te­men mit älte­ren AMD-Chip­sät­zen zu Boot-Pro­ble­men kam. Nun hat AMD dazu eine Stel­lung­nah­me an die Pres­se aus­ge­ge­ben, die wir euch natür­lich nicht vor­ent­hal­ten wol­len. (…) Wei­ter­le­sen »

Microsoft zieht Meltdown-Patch für AMD-Systeme zurück

Obwohl AMD beteu­ert, von Melt­down auf­grund von Archi­tek­tur­un­ter­schie­den zu Intel nicht betrof­fen zu sein, wur­de der Fix von Micro­soft auch an AMD-User ver­teilt. Doch anschei­nend war der Patch mit zu hei­ßer Nadel gestrickt, denn nun berich­ten eini­ge AMD-User, dass der PC nach Instal­la­ti­on des Updates nicht mehr star­tet und sich statt­des­sen in einer Blue­screen-Schlei­fe ver­hed­dert. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 07. Dezember 2017

Microsoft startet Azure Lv2-Cloudserie mit AMD Epyc

Micro­soft hat kürz­lich bekannt gege­ben, dass mit der Serie Lv2 nun auch AMDs jüngs­ter Ser­ver-Pro­zes­sor Teil der Azu­re Cloud-Com­pu­ting-Platt­form ist. Micro­soft hat sich nicht für das Top­mo­dell AMD Epyc 7601 ent­schie­den, son­dern für den mini­mal lang­sa­mer (2,0 statt 2,2 GHz) getak­te­ten, dafür aber deut­lich güns­ti­ge­ren AMD Epyc 7551. Auch die­ser besitzt je CPU 32 Ker­ne mit SMP. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 09. Februar 2017

RyZen und Windows 7 – Verwirrung um Support und Kompatibilität

Win­dows 7 ist aktu­ell das meist­ver­wen­de­te Betriebs­sys­tem, wenn man ver­schie­de­nen Unter­su­chun­gen glau­ben darf. Auch hier im Forum schwö­ren vie­le User auf das nun schon etwas älte­re OS. Hier­für gibt es sicher­lich eine Viel­zahl an Grün­den und AMD hat­te in den ver­gan­ge­nen Wochen bestä­tigt, dass man Win­dows-7-Trei­ber für die kom­men­den RyZen-CPUs anbie­ten wür­de. Nun erhiel­ten die Kol­le­gen von Hei­se eine Stel­lung­nah­me von AMD, die genau dies aus­schließt. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dienstag, 09. August 2016

Microsoft Patchday August 2016

Zum monat­li­chen Patch­day hat Micro­soft heu­te neun Sicher­heits­mit­tei­lun­gen ver­öf­fent­licht. Bis­lang ist nicht bekannt, ob Micro­soft wie­der eines der Updates nutzt, um Nut­zern von Win­dows 7 und 8.1 Wer­bung für Win­dows 10 ein­zu­blen­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 03. August 2016

Ärgerliche Fehler beim Windows 10 Anniversary Update — und wie man sie behebt

Seit dem gest­ri­gen 2. August 2016 ist Micro­soft dabei, das soge­nann­te „Anni­ver­s­a­ry Update” für Win­dows 10 mit dem Code­na­men „Redstone” an die Anwen­der zu ver­tei­len. Das Upgrade wird nor­ma­ler­wei­se über das auto­ma­ti­sche Win­dows-Update gela­den und wird als Upgrade-Instal­la­ti­on ein­ge­spielt, nicht als Samm­lung von Patches. Wie beim letz­ten Novem­ber-Upgrade gibt es jedoch auch die­ses Mal wie­der Pro­ble­me. Wir zei­gen eini­ge Lösun­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dienstag, 02. August 2016

Xbox One S mit AMD-SoC in 16 nm FinFET von TSMC

Micro­soft hat heu­te den Schlei­er von sei­ner über­ar­bei­te­ten Xbox One S gezo­gen. Die neue Ver­si­on der Spie­le- und Mul­ti­me­dia-Kon­so­le kommt in einem 40 Pro­zent schlan­ke­ren Gehäu­se mit inte­grier­tem Netz­teil daher, einer 2 TB gro­ßen Fest­plat­te, einem „opti­mier­ten Con­trol­ler” sowie 4K Ultra-HD-Video- und HDR-Sup­port. Doch nicht nur die Optik wur­de ver­fei­nert, auch das von AMD ent­wi­ckel­te Semi-Custom Sys­tem-on-Chip (SoC). (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 10. Mai 2016

Microsoft Patchday Mai 2016

Zum monat­li­chen Patch­day hat Micro­soft heu­te 16 Sicher­heits­mit­tei­lun­gen ver­öf­fent­licht. Bis­lang ist nicht bekannt, ob Micro­soft wie­der eines der Updates nutzt, um Nut­zern von Win­dows 7 und 8.1 Wer­bung für Win­dows 10 ein­zu­blen­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 28. April 2016

Microsoft, Apple und Realtek verlieren, Facebook verdreifacht Gewinn

Momen­tan ist die Zeit der Geschäfts­zah­len für das abge­lau­fe­ne Quar­tal. Über AMD und Intel haben wir bereits berich­tet, aber auch bei ande­ren Bran­chen­grö­ßen gibt es inter­es­san­te Ent­wick­lun­gen. Micro­soft und Apple schwä­cheln; Real­tek legt zu, patzt aber beim Gewinn. Face­book ver­mel­det Rekor­de. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 12. April 2016

Microsoft Patchday April 2016

Zum monat­li­chen Patch­day hat Micro­soft heu­te 13 Sicher­heits­mit­tei­lun­gen ver­öf­fent­licht. Bis­lang ist nicht bekannt, ob Micro­soft wie­der eines der Updates nutzt, um Nut­zern von Win­dows 7 und 8.1 Wer­bung für Win­dows 10 ein­zu­blen­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 09. März 2016

Microsoft Patchday März 2016

Zum monat­li­chen Patch­day hat Micro­soft am Abend 13 Sicher­heits­mit­tei­lun­gen ver­öf­fent­licht. Gleich­zei­tig wur­de damit begon­nen, Sicher­heits­up­dates zu miss­brau­chen, um Nut­zern von Win­dows 7 und 8.1 Wer­bung für Win­dows 10 ein­zu­blen­den. Bis­her war die­se Wer­be­form auf nicht-sicher­heits­re­le­van­te Updates beschränkt. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 09. Februar 2016