Schlagwort: Microsoft

AMD Instinct™ MI200 Adopted for Large-Scale AI Training in Microsoft Azure

ꟷ Micro­soft Azu­re is the first public cloud to deploy AMD Instinct MI200 acce­le­ra­tors ꟷ

SANTA CLARA, Calif., May 26, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — AMD (NASDAQ: AMD) and Micro­soft con­ti­nued their col­la­bo­ra­ti­on in the cloud, with Micro­soft announ­cing the use of AMD Instinct™ MI200 acce­le­ra­tors to power lar­ge sca­le AI trai­ning workloads. In addi­ti­on, Micro­soft announ­ced it is working clo­se­ly with the PyTorch Core team and AMD data cen­ter soft­ware team to opti­mi­ze the per­for­mance and deve­lo­per expe­ri­ence for cus­to­mers run­ning PyTorch on Micro­soft Azu­re and ensu­re that deve­lo­pers’ PyTorch pro­jects take advan­ta­ge of the per­for­mance and fea­tures of AMD Instinct accelerators.

AMD Instinct MI200 acce­le­ra­tors pro­vi­de cus­to­mers with cut­ting-edge AI and HPC per­for­mance and will power many of the world’s fas­test super­com­pu­ter sys­tems that push the bounda­ries of sci­ence,” said Brad McCredie, cor­po­ra­te vice pre­si­dent, Data Cen­ter and Acce­le­ra­ted Pro­ces­sing, AMD. “Our work with Micro­soft to enab­le lar­ge-sca­le AI trai­ning and infe­rence in the cloud not only high­lights the expan­si­ve tech­no­lo­gy col­la­bo­ra­ti­on bet­ween the two com­pa­nies, but the per­for­mance capa­bi­li­ties of AMD Instinct MI200 acce­le­ra­tors and how they will ulti­mate­ly help cus­to­mers advan­ce the gro­wing deman­ds for AI workloads.” (…) Wei­ter­le­sen »

AMD untersucht Performance-Probleme unter Windows 11

Win­dows 11 ist inzwi­schen offi­zi­ell ver­öf­fent­licht wor­den und über die nur von Micro­soft frei­ge­ge­be­nen, rela­tiv jun­gen Pro­zes­sor­ty­pen, ist bereits viel geschrie­ben wor­den. Micro­soft möch­te Win­dows 11 gegen Angrif­fe auf den Ker­nel här­ten und setzt daher auf Vir­tua­li­sie­rungs­ba­sier­te Sicher­heit (VBS) und optio­nal auf Hyper­vi­sor-geschütz­ter Code­in­te­gri­tät (HVCI). Die Per­for­mance-Pro­ble­me, die AMD unter­sucht, haben damit aber (wohl) nichts zu tun. (…) Wei­ter­le­sen »

Windows 11 scheint sich zu bestätigen

Wir erin­nern uns: bei der Markt­ein­füh­rung von Win­dows 10 gab Micro­soft bekannt, dass dies das letz­te neue Win­dows wer­den soll. Statt­des­sen soll­te das Betriebs­sys­tem “as a ser­vice” per­ma­nent wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den. Nun jedoch sind Screen­shots einer Vor­ab­ver­si­on von Win­dows 11 auf­ge­taucht. (…) Wei­ter­le­sen »

PowerToys v0.33.1

Erst­mals für Win­dows 95 ver­öf­fent­lich­te Micro­soft eine Samm­lung von kos­ten­lo­sen Hilfs­pro­gram­men unter dem Namen PowerT­oys, zu der auch das bekann­te Twea­kUI gehör­te. Für Win­dows 10 wur­de nun ein Open-Source-Pro­jekt ins Leben geru­fen, das die PowerT­oys wie­der­be­le­ben soll. Gestar­tet war das Pro­jekt mit den Tools Fan­cy­Zo­nes und Short­cut Gui­de. Mitt­ler­wei­le sind noch File Explo­rer, Image Resi­zer, Key­board Mana­ger, Power­Re­na­me, PowerT­oys Run, Mar­tin Chrzan’s Color Picker und Video Con­fe­rence Mute hin­zu gekom­men. (…) Wei­ter­le­sen »

PowerToys v0.31.2

Erst­mals für Win­dows 95 ver­öf­fent­lich­te Micro­soft eine Samm­lung von kos­ten­lo­sen Hilfs­pro­gram­men unter dem Namen PowerT­oys, zu der auch das bekann­te Twea­kUI gehör­te. Für Win­dows 10 wur­de nun ein Open-Source-Pro­jekt ins Leben geru­fen, das die PowerT­oys wie­der­be­le­ben soll. Gestar­tet war das Pro­jekt mit den Tools Fan­cy­Zo­nes und Short­cut Gui­de. Mitt­ler­wei­le sind noch File Explo­rer, Image Resi­zer, Key­board Mana­ger, Power­Re­na­me, PowerT­oys Run, Mar­tin Chrzan’s Color Picker und Video Con­fe­rence Mute hin­zu gekom­men. (…) Wei­ter­le­sen »

PowerToys v0.31.1

Erst­mals für Win­dows 95 ver­öf­fent­lich­te Micro­soft eine Samm­lung von kos­ten­lo­sen Hilfs­pro­gram­men unter dem Namen PowerT­oys, zu der auch das bekann­te Twea­kUI gehör­te. Für Win­dows 10 wur­de nun ein Open-Source-Pro­jekt ins Leben geru­fen, das die PowerT­oys wie­der­be­le­ben soll. Gestar­tet war das Pro­jekt mit den Tools Fan­cy­Zo­nes und Short­cut Gui­de. Mitt­ler­wei­le sind noch File Explo­rer, Image Resi­zer, Key­board Mana­ger, Power­Re­na­me, PowerT­oys Run, Mar­tin Chrzan’s Color Picker und Video Con­fe­rence Mute hin­zu gekom­men. (…) Wei­ter­le­sen »

PowerToys v0.29.3

Erst­mals für Win­dows 95 ver­öf­fent­lich­te Micro­soft eine Samm­lung von kos­ten­lo­sen Hilfs­pro­gram­men unter dem Namen PowerT­oys, zu der auch das bekann­te Twea­kUI gehör­te. Für Win­dows 10 wur­de nun ein Open-Source-Pro­jekt ins Leben geru­fen, das die PowerT­oys wie­der­be­le­ben soll. Gestar­tet war das Pro­jekt mit den Tools Fan­cy­Zo­nes und Short­cut Gui­de. Mitt­ler­wei­le sind noch File Explo­rer, Image Resi­zer, Key­board Mana­ger, Power­Re­na­me, PowerT­oys Run, Mar­tin Chrzan’s Color Picker und Video Con­fe­rence Mute hin­zu gekom­men. (…) Wei­ter­le­sen »

PowerToys v0.29.0

Erst­mals für Win­dows 95 ver­öf­fent­lich­te Micro­soft eine Samm­lung von kos­ten­lo­sen Hilfs­pro­gram­men unter dem Namen PowerT­oys, zu der auch das bekann­te Twea­kUI gehör­te. Für Win­dows 10 wur­de nun ein Open-Source-Pro­jekt ins Leben geru­fen, das die PowerT­oys wie­der­be­le­ben soll. Gestar­tet war das Pro­jekt mit den Tools Fan­cy­Zo­nes und Short­cut Gui­de. Mitt­ler­wei­le sind noch File Explo­rer, Image Resi­zer, Key­board Mana­ger, Power­Re­na­me, PowerT­oys Run, Mar­tin Chrzan’s Color Picker und Video Con­fe­rence Mute hin­zu gekom­men. (…) Wei­ter­le­sen »

Prozessor-Pläne von Microsoft schicken Intel-Aktie auf Talfahrt

Nach einem Bericht von Bloom­berg soll nach Ama­zon und Apple nun auch Micro­soft an eige­nen auf dem Arm-Design basie­ren­den Pro­zes­so­ren für Ser­ver bzw. für die eige­nen Cloud-Com­pu­ting-Platt­form Micro­soft Azu­re arbei­ten und zusätz­lich sogar den Ein­satz von ähn­li­chen Designs in den eige­nen Sur­face-Pro­duk­ten eva­lu­ie­ren. (…) Wei­ter­le­sen »

PowerToys v0.27.0

Erst­mals für Win­dows 95 ver­öf­fent­lich­te Micro­soft eine Samm­lung von kos­ten­lo­sen Hilfs­pro­gram­men unter dem Namen PowerT­oys, zu der auch das bekann­te Twea­kUI gehör­te. Für Win­dows 10 wur­de nun ein Open-Source-Pro­jekt ins Leben geru­fen, das die PowerT­oys wie­der­be­le­ben soll. Gestar­tet war das Pro­jekt mit den Tools Fan­cy­Zo­nes und Short­cut Gui­de. Mitt­ler­wei­le sind noch File Explo­rer, Image Resi­zer, Key­board Mana­ger, Power­Re­na­me, PowerT­oys Run und Mar­tin Chrzan’s Color Picker hin­zu gekom­men. (…) Wei­ter­le­sen »