Schlagwort: CPPC2

AMD untersucht Performance-Probleme unter Windows 11

Win짯dows 11 ist inzwi짯schen offi짯zi짯ell ver짯철f짯fent짯licht wor짯den und 체ber die nur von Micro짯soft frei짯ge짯ge짯be짯nen, rela짯tiv jun짯gen Pro짯zes짯sor짯ty짯pen, ist bereits viel geschrie짯ben wor짯den. Micro짯soft m철ch짯te Win짯dows 11 gegen Angrif짯fe auf den Ker짯nel h채r짯ten und setzt daher auf Vir짯tua짯li짯sie짯rungs짯ba짯sier짯te Sicher짯heit (VBS) und optio짯nal auf Hyper짯vi짯sor-gesch체tz짯ter Code짯inte짯gri짯t채t (HVCI). Die Per짯for짯mance-Pro짯ble짯me, die AMD unter짯sucht, haben damit aber (wohl) nichts zu tun. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Ryzen 3000: Zu hohe Idle-Spannung wegen dem Energiesparplan AMD Ryzen balanced?

Mit einem eng짯lisch짯spra짯chi짯gen Feed짯back-For짯mu짯lar ver짯sucht AMD einem merk짯w체r짯di짯gen Pro짯zes짯sor짯ver짯hal짯ten von Ryzen 3000 mit zu hoher Idle-Span짯nung auf die Spur zu kom짯men (wir berich짯te짯ten). Auf red짯dit hat AMD jetzt als vor짯l채u짯fi짯gen Work짯around emp짯foh짯len auf den Win짯dows-eige짯nen Ener짯gie짯spar짯plan 쏛us짯ba짯lan짯ciert zu wech짯seln und bestimm짯te Para짯me짯ter per Hand zu 채ndern. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD sucht Feedback bei zu hoher Idle-Spannung von Ryzen-3000-Prozessoren

Mit Ryzen 3000 hat AMD eini짯ge Funk짯tio짯nen des Pro짯zes짯sors gera짯de beim Ver짯hal짯ten in Last- und Idle짯zu짯st채n짯den ge채n짯dert. Mit dem UEFI-Fea짯ture 쏞ol짯la짯bo짯ra짯ti짯ve Power and Per짯for짯mance Con짯trol (CPPC2) wird nun die Fre짯quenz in Abh채n짯gig짯keit von der Last wesent짯lich schnel짯ler als fr체짯her 체ber P멣tates gesteu짯ert und dies scheint in eini짯gen F채l짯len Pro짯ble짯me zu berei짯ten, wes짯halb AMD nach Feed짯back zu die짯sem Pro짯blem sucht. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩