Autor:

Rembrandt-APU auch als PRO-Versionen verfügbar

Letz­te Wochen haben wir aus­führ­lich über die neue APU-Genera­ti­on Rem­brandt für Note­books berich­tet, die AMD im Rah­men der CES 2022 vor­ge­stellt hat. Auch die Pro­dukt-Spe­zi­fi­ka­tio­nen haben wir beleuch­tet, die ein­zel­nen Model­le, Kern­an­zahl, Takt­ra­ten, usw. Dabei ist bei uns etwas unter­ge­gan­gen, dass AMD am sel­ben Tag nicht nur die Stan­dard-Model­le vor­ge­stellt hat, son­dern auch die jewei­li­gen PRO-Ver­sio­nen dazu. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Zen 4 “Raphael” Engineering-Sample in BOINC aufgetaucht

Bereits am Sonn­tag sind in unse­rem BOINC-Forum Wer­te von zwei Zen 4 Pro­zes­so­ren auf­ge­fal­len, die test­wei­se ein paar Milkyway@Home-WUs berech­net haben. Die CPUID bei bei­den Pro­zes­so­ren war Fami­ly 25 Model 96 Step­ping 0, aus den Namen “AMD Eng Sam­ple: 100–000000665–21_N” und “AMD Eng Sam­ple: 100–000000666–21_N” geht her­vor, dass es sich um zwei unter­schied­li­che Engi­nee­ring-Sam­ples gehan­delt hat. Inter­es­sant in den Details zum Pro­zes­sor ist die Zei­le “CPU-Cache”. (…) Wei­ter­le­sen »

CES 2022: Zen 4 kommt als Ryzen 7000 in H2/2022

Nach 5 Jah­ren AM4 – sechs, wenn man das OEM-Jahr mit Bris­tol Ridge mit­zählt – spen­diert AMD den kom­men­den Zen-4-Pro­zes­so­ren mit dem Sockel AM5 eine kom­plett neue Platt­form. Kon­kre­ter Anlass ist der Umstieg von DDR4- auf DDR5-Spei­cher. Aber wie bereits mehr­fach berich­tet nutzt AMD die Gunst der Stun­de, nach Jahr­zehn­ten Pin-Grid-Array (PGA) den Sockel auf Land-Grid-Array umzu­stel­len. (…) Wei­ter­le­sen »

CES 2022: AMD kündigt Ryzen 7 5800X3D mit 3D-V-Cache an

Bereits im Som­mer 2021 hat­te AMD die Hard­ware-Welt damit über­rascht, die Ryzen-5000-Pro­zes­sor-Serie mit einem zusätz­li­chen, in die drit­te Dimen­si­on nach oben gesta­pel­ten L3-Cache erwei­tern zu wol­len. Damals wur­de die 3D-V-Cache genann­te Tech­no­lo­gie anhand eines Ryzen 9 5900X prä­sen­tiert. Im Okto­ber hat­te AMD bestä­tigt, die Tech­nik Anfang 2022 auf den Markt zu brin­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

CES 2022: AMD stellt Mobile-APU Ryzen 6000 Rembrandt vor

Wie ange­kün­digt und auf Pla­net 3DNow! via You­Tube zu ver­fol­gen, hat AMD gestern auf der CES 2022 online sei­ne neu­en Mobi­le-APUs der Bau­rei­he Rem­brandt vor­ge­stellt. Wie im Vor­feld ver­mu­tet, basiert der CPU-Teil auf einer ver­fei­ner­ten Zen-3-Tech­no­lo­gie. Der GPU-Part wech­selt nach bei­na­he 5 Jah­ren Vega auf die aktu­el­le RDNA2-Tech­no­lo­gie. (…) Wei­ter­le­sen »

Planet 3DNow! wünscht „Frohe Weihnachten”

Das Team von Pla­net 3DNow! wünscht allen Besu­chern ein fro­hes und besinn­li­ches Weih­nachts­fest 2021.

An die­ser Stel­le möch­ten wir uns bei den Lesern für Euer Ver­trau­en bedan­ken. Eben­so natür­lich bei den zahl­rei­chen frei­wil­lig enga­gier­ten Mode­ra­to­ren, News­pos­tern, Tes­tern und Admins, die Pla­net 3DNow! mit Leben erfül­len — und für die Geduld manch einer Freundin/Frau/Familienmitglieds, die ihren Liebs­ten sicher­lich des Öfte­ren lie­ber off­line genos­sen hät­ten. Lasst es Euch gut gehen über die Fei­er­ta­ge und genießt ein paar besinn­li­chen Stun­den off­line. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Threadripper Chagall soll demnächst im B2-Stepping erscheinen

Mit der Ein­füh­rung von Ryzen und Epyc im Jahr 2017 hat­te AMD auch eine neue Modell-Rei­he für den High-End-Desk­top-Markt (HEDT) auf­ge­legt, qua­si einen Epyc light: den Thre­ad­rip­per. Wäh­rend im nor­ma­len Desk­top und sogar im Mobi­le-Bereich inzwi­schen Zen-3-basie­ren­de Ryzen 5000 Dienst schie­ben, ist aus­ge­rech­net die High-End-Platt­form noch immer mit Zen-2-Tech­nik unter­wegs. Bis­her gibt es kei­nen Thre­ad­rip­per mit Zen-3-Tech­no­lo­gie. Die­ser soll­te Chagall wer­den, aber bis­her ist er nicht erschie­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

Teamredminer ermöglicht nun Ethereum-Mining via Xilinx FPGAs

Eigent­lich woll­te die Kryp­to­wäh­rung Ethe­re­um, die zweit­größ­te nach Bit­coin, längst von Pro­of-of-Work (PoW) auf Pro­of-of-Sta­ke (PoS) umge­stellt haben, doch das wird so schnell nichts wer­den, was schlecht ist für den Gra­fik­kar­ten-Markt. Inter­es­sant in die­sem Zusam­men­hang ist ein neu­es Release der Team­red­mi­ner-Ent­wick­ler: Major new release now adding sup­port for FPGA ethash mining. (…) Wei­ter­le­sen »

Black Friday 2021 – gute Angebote und Enttäuschungen

Der Black Fri­day ist ein Brauch, der aus den USA zu uns nach Deutsch­land geschwappt ist. Tra­di­tio­nell wird als Black Fri­day in die­sem Sin­ne – nicht zu ver­wech­seln mit diver­sen schwar­zen Frei­ta­gen wie dem Bör­sen­crash von 1929 – der Tag nach Thanks­gi­ving bezeich­net, ein Fei­er­tag in den USA, der stets auf einen Don­ners­tag fällt und in den USA einen viel höhe­ren Stel­len­wert besitzt, als das Ern­te­dank­fest in Euro­pa. (…) Wei­ter­le­sen »

ASUS rüstet Renoir- und Vermeer-Support bei A320-Mainboard nach

Kürz­lich mach­te in der Gerüch­te­kü­che die Run­de, dass eini­ge Main­board-Her­stel­ler geneigt sein könn­ten, aktu­el­le CPUs nach­träg­lich doch noch für ihre alten Main­boards zu unter­stüt­zen, um die Halb­lei­ter­knapp­heit an die­ser Stel­le etwas zu ent­zer­ren. Ob das der Grund für den Umschwenk war, ist nicht bekannt, jedoch ist Leser tom1tom im Forum auf­ge­fal­len, dass ASUS für das Prime A320M‑K ein neu­es BIOS ver­öf­fent­lich hat, das es in sich hat. (…) Wei­ter­le­sen »

Weiterer Windows-11-Patch behebt Ryzen-Leistungsverlust nicht vollständig

Ende Okto­ber haben sowohl Micro­soft als auch AMD einen Fix bzw. einen neu­en Chip­satz-Trei­ber ver­öf­fent­licht und nach AMDs aktu­el­ler Sta­tus-Info gilt das Pro­blem damit als aus der Welt geschafft. Mes­sun­gen der L3-Cache-Per­for­mance nach den Fixes bestä­tig­ten zwar, dass die Cache-Laten­zen wie­der auf nor­ma­lem Niveau sind, der Durch­satz jedoch liegt nach wie vor unter den Wer­ten von Win­dows 10. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD EPYC Milan‑X mit 3D-V-Cache zuerst in Azure-Cloud

Auf dem ange­kün­dig­ten Dat­a­cen­ter-Event, das inter­es­sier­te Zuse­her gestern Abend auch bei uns im Forum ver­fol­gen konn­ten, hat AMD unter ande­rem die neu­en EPYC Ser­ver-Pro­zes­so­ren mit Code­na­men Milan‑X und 3D-V-Cache vor­ge­stellt. Es han­delt sich dabei um eine Tech­no­lo­gie, die AMD bereits im Som­mer anhand eines spe­zi­el­len Ryzen 5900X demons­triert hat­te. Im Fal­le des EPYC mit sei­nen bis zu acht CCDs ergibt dies eine Gesamt-L3-Cache-Grö­ße von sagen­haf­ten 768 MB. (…) Wei­ter­le­sen »

DATEV-Ausfall stellt Steuerkanzleien vor Probleme

Der gest­ri­ge Mon­tag, 8. Novem­ber 2021, wird DATEV-Kun­den wohl noch lan­ge in Erin­ne­rung blei­ben. Die DATEV ist ein Soft­ware­haus bzw. IT-Dienst­leis­ter vor­wie­gend für Steu­er­be­ra­ter, Wirt­schafts­prü­fer und Rechts­an­wäl­te, die Buch­hal­tun­gen und Löh­ne ihrer Man­dan­ten über die Soft­ware respek­ti­ve Platt­form abwi­ckeln. Das war jedoch gestern nicht mehr mög­lich, ab ca. 10 Uhr Vor­mit­tag ging im DATEV-Rechen­zen­trum nichts mehr. Ver­schärft wur­de die Situa­tio­nen dadurch, dass Unter­neh­men bis zum 10. des Monats ihre Umsatz­steu­er­vor­anmel­dun­gen abge­ge­ben haben müs­sen. (…) Wei­ter­le­sen »

Update und neuer Chipsatztreiber für Windows 11 sollen AMD-Performance verbessern

Das Pro­blem mit der L3-Cache-Latenz soll durch ein Win­dows-Update von Micro­soft beho­ben wer­den. Das ist mitt­ler­wei­le im Pre­view-Chan­nel ver­öf­fent­licht wor­den und trägt die Num­mer KB5006746. Das Pro­blem mit der Kern-Prio­ri­sie­rung wird von AMD durch Bereit­stel­lung eines neu­en Trei­ber bzw. Power-Pro­fils ange­gan­gen wer­den. Der Fix ist erst­mals im AMD Chip­satz-Trei­ber Adre­na­lin Edition3.10.08.506 ent­hal­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Rembrandt mit DDR5 im UserBenchmark aufgetaucht

AMDs AM5-Platt­form wird erst spät im Jahr 2022 erwar­tet, wenn die Zen-4-Archi­tek­tur und die dar­auf basie­ren­de CPU Rapha­el auf den Markt kommt. Bei ver­lö­te­ten CPUs, also ent­we­der im Note­book-Markt oder bei AiO-PCs auf einer ver­gleich­ba­ren Platt­form könn­te es schnel­ler gehen. Im User­Bench­mark ist näm­lich der Wert eines AMD Rem­brandt mit DDR5-RAM auf­ge­taucht. (…) Wei­ter­le­sen »