Autor: Nero24

ASUS r체stet Renoir- und Vermeer-Support bei A320-Mainboard nach

K체rz짯lich mach짯te in der Ger체ch짯te짯k체짯che die Run짯de, dass eini짯ge Main짯board-Her짯stel짯ler geneigt sein k철nn짯ten, aktu짯el짯le CPUs nach짯tr채g짯lich doch noch f체r ihre alten Main짯boards zu unter짯st체t짯zen, um die Halb짯lei짯ter짯knapp짯heit an die짯ser Stel짯le etwas zu ent짯zer짯ren. Ob das der Grund f체r den Umschwenk war, ist nicht bekannt, jedoch ist Leser tom1tom im Forum auf짯ge짯fal짯len, dass ASUS f체r das Prime A320M멚 ein neu짯es BIOS ver짯철f짯fent짯lich hat, das es in sich hat. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Weiterer Windows-11-Patch behebt Ryzen-Leistungsverlust nicht vollst채ndig

Ende Okto짯ber haben sowohl Micro짯soft als auch AMD einen Fix bzw. einen neu짯en Chip짯satz-Trei짯ber ver짯철f짯fent짯licht und nach AMDs aktu짯el짯ler Sta짯tus-Info gilt das Pro짯blem damit als aus der Welt geschafft. Mes짯sun짯gen der L3-Cache-Per짯for짯mance nach den Fixes best채짯tig짯ten zwar, dass die Cache-Laten짯zen wie짯der auf nor짯ma짯lem Niveau sind, der Durch짯satz jedoch liegt nach wie vor unter den Wer짯ten von Win짯dows 10. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD EPYC Milan멭 mit 3D-V-Cache zuerst in Azure-Cloud

Auf dem ange짯k체n짯dig짯ten Dat짯a짯cen짯ter-Event, das inter짯es짯sier짯te Zuse짯her gestern Abend auch bei uns im Forum ver짯fol짯gen konn짯ten, hat AMD unter ande짯rem die neu짯en EPYC Ser짯ver-Pro짯zes짯so짯ren mit Code짯na짯men Milan멭 und 3D-V-Cache vor짯ge짯stellt. Es han짯delt sich dabei um eine Tech짯no짯lo짯gie, die AMD bereits im Som짯mer anhand eines spe짯zi짯el짯len Ryzen 5900X demons짯triert hat짯te. Im Fal짯le des EPYC mit sei짯nen bis zu acht CCDs ergibt dies eine Gesamt-L3-Cache-Gr철짯횩e von sagen짯haf짯ten 768 MB. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

DATEV-Ausfall stellt Steuerkanzleien vor Probleme

Der gest짯ri짯ge Mon짯tag, 8. Novem짯ber 2021, wird DATEV-Kun짯den wohl noch lan짯ge in Erin짯ne짯rung blei짯ben. Die DATEV ist ein Soft짯ware짯haus bzw. IT-Dienst짯leis짯ter vor짯wie짯gend f체r Steu짯er짯be짯ra짯ter, Wirt짯schafts짯pr체짯fer und Rechts짯an짯w채l짯te, die Buch짯hal짯tun짯gen und L철h짯ne ihrer Man짯dan짯ten 체ber die Soft짯ware respek짯ti짯ve Platt짯form abwi짯ckeln. Das war jedoch gestern nicht mehr m철g짯lich, ab ca. 10 Uhr Vor짯mit짯tag ging im DATEV-Rechen짯zen짯trum nichts mehr. Ver짯sch채rft wur짯de die Situa짯tio짯nen dadurch, dass Unter짯neh짯men bis zum 10. des Monats ihre Umsatz짯steu짯er짯vor짯anmel짯dun짯gen abge짯ge짯ben haben m체s짯sen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Update und neuer Chipsatztreiber f체r Windows 11 sollen AMD-Performance verbessern

Das Pro짯blem mit der L3-Cache-Latenz soll durch ein Win짯dows-Update von Micro짯soft beho짯ben wer짯den. Das ist mitt짯ler짯wei짯le im Pre짯view-Chan짯nel ver짯철f짯fent짯licht wor짯den und tr채gt die Num짯mer KB5006746. Das Pro짯blem mit der Kern-Prio짯ri짯sie짯rung wird von AMD durch Bereit짯stel짯lung eines neu짯en Trei짯ber bzw. Power-Pro짯fils ange짯gan짯gen wer짯den. Der Fix ist erst짯mals im AMD Chip짯satz-Trei짯ber Adre짯na짯lin Edition3.10.08.506 ent짯hal짯ten. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Rembrandt mit DDR5 im UserBenchmark aufgetaucht

AMDs AM5-Platt짯form wird erst sp채t im Jahr 2022 erwar짯tet, wenn die Zen-4-Archi짯tek짯tur und die dar짯auf basie짯ren짯de CPU Rapha짯el auf den Markt kommt. Bei ver짯l철짯te짯ten CPUs, also ent짯we짯der im Note짯book-Markt oder bei AiO-PCs auf einer ver짯gleich짯ba짯ren Platt짯form k철nn짯te es schnel짯ler gehen. Im User짯Bench짯mark ist n채m짯lich der Wert eines AMD Rem짯brandt mit DDR5-RAM auf짯ge짯taucht. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Windows 11 Probleme mit AMD Ryzen sollen n채chste Woche gefixt werden

Kurz nach der Markt짯ein짯f체h짯rung von Win짯dows 11 ver짯gan짯ge짯ne Woche war auf짯ge짯fal짯len, dass AMD Ryzen-Pro짯zes짯so짯ren bei man짯chen Workloads schlech짯te짯re Leis짯tungs짯wer짯te erreich짯ten als unter Win짯dows 10. Inzwi짯schen sol짯len f체r bei짯de Pro짯ble짯me L철sun짯gen gefun짯den wor짯den sei짯en, die der짯zeit noch getes짯tet wer짯den. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD best채tigt 3D-V-Cache f체r Sockel AM4 Anfang 2022

AMD begeht der짯zeit sein 5멽채hriges Jubi짯l채짯um des Ryzen-Pro짯zes짯sors. Ab Minu짯te 8:25 etwa kom짯men die bei짯den auf die ange짯k체n짯dig짯te 3D-V-Cache-Tech짯no짯lo짯gie zu spre짯chen. Einer짯seits sind das gute Nach짯rich짯ten f체r Sockel-AM4-User, ande짯rer짯seits bedeu짯tet die Aus짯sa짯ge, dass der gesta짯pel짯te 3D-V-Cache doch erst Anfang 2022 kom짯men wird. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Sockel AM5 wird doch PCI-Express 5.0 erhalten

AMD begeht der짯zeit sein 5멽채hriges Jubi짯l채짯um des Ryzen-Pro짯zes짯sors. Anl채ss짯lich des짯sen hat AMD ein Video hoch짯ge짯la짯den, in dem John Tay짯lor, AMD Chief Mar짯ke짯ting Offi짯cer, und Robert Hal짯lo짯ck, Direc짯tor of Tech짯ni짯cal Mar짯ke짯ting, die Zeit Revue pas짯sie짯ren las짯sen und zudem 체ber die kom짯men짯de AM5-Platt짯form spre짯chen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Ryzen 5000 쏺ermeer bekommt ein neues Stepping B2 (Update)

Inzwi짯schen zeigt sich das ange짯k체n짯dig짯te B2-Step짯ping des Ver짯meer in etli짯chen CPU-Sup짯port-Lis짯ten der Main짯board-Her짯stel짯ler. Den Anfang macht ASUS, wo expli짯zit der Ryzen 7 5800 (ohne X) f체r OEMs im B2-Step짯ping gelis짯tet wird; wie von AMD ange짯k체n짯digt, ohne dass daf체r eine neue BIOS-Ver짯si짯on not짯wen짯dig wird. Der짯weil gibt es auch Anzei짯chen bei MSI und ASRock. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Ryzen 7 Achtkern-CPU f체r unter 90 EUR Windows 11 macht셲 m철glich

Die Ent짯schei짯dung von Micro짯soft, nur rela짯tiv jun짯ge Pro짯zes짯so짯ren f체r das neue Win짯dows 11 frei짯zu짯ge짯ben, hat offen짯bar ers짯te Fol짯gen f체r den Gebraucht짯han짯del. W채h짯rend auf den Preis짯ver짯gleichs짯diens짯ten wie Geiz짯hals die Ryzen-Pro짯zes짯so짯ren der 1. Gene짯ra짯ti짯on noch rela짯tiv unbe짯ein짯druckt ihre Kur짯se hal짯ten, sind die Fol짯gen auf Markt짯pl채t짯zen f체r gebrauch짯te Hard짯ware bereits sp체r짯bar. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD untersucht Performance-Probleme unter Windows 11

Win짯dows 11 ist inzwi짯schen offi짯zi짯ell ver짯철f짯fent짯licht wor짯den und 체ber die nur von Micro짯soft frei짯ge짯ge짯be짯nen, rela짯tiv jun짯gen Pro짯zes짯sor짯ty짯pen, ist bereits viel geschrie짯ben wor짯den. Micro짯soft m철ch짯te Win짯dows 11 gegen Angrif짯fe auf den Ker짯nel h채r짯ten und setzt daher auf Vir짯tua짯li짯sie짯rungs짯ba짯sier짯te Sicher짯heit (VBS) und optio짯nal auf Hyper짯vi짯sor-gesch체tz짯ter Code짯inte짯gri짯t채t (HVCI). Die Per짯for짯mance-Pro짯ble짯me, die AMD unter짯sucht, haben damit aber (wohl) nichts zu tun. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Intels Pat Gelsinger attestiert AMD soliden Job 쏿ber das ist vorbei

In einem Inter짯view mit CRN im Vor짯feld der anste짯hen짯den Markt짯ein짯f체h짯rung der neu짯en CPU 쏛lder Lake hat sich Intel-CEO Pat Gel짯sin짯ger auch 체ber AMD ge채u짯횩ert und dabei durch짯aus loben짯de Wor짯te f체r den klei짯nen Mit짯be짯wer짯ber gefun짯den; nat체r짯lich nicht, ohne das gro짯횩e Aber gleich hin짯ter짯her zu schi짯cken () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Ryzen 3 5300G nicht im Retail-Markt aber im THG-Test

In Zei짯ten von Halb짯lei짯ter짯knapp짯heit und Lie짯fer짯eng짯p채s짯sen m체s짯sen die Her짯stel짯ler prio짯ri짯sie짯ren. Wenn ich nur eine begrenz짯te Anzahl an Wafer und somit Dies zur Ver짯f체짯gung habe, als was ver짯kau짯fe ich die dann? Bil짯lig als Ryzen 3 5300G oder teu짯er als Ryzen 7 5700G? Die Ant짯wort ken짯nen wir. Bis짯her hat AMD von sei짯ner Zen-3-APU Cezan짯ne nur den Ryzen 5 5600G und den Ryzen 7 5700G vor짯ge짯stellt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩