Schlagwort: A320

Mit AGESA 1.2.0.7 erhalten auch alte 300er Mainboards neuesten CPU-Support

AMD hat k체rz짯lich ein Pro짯blem bei der Nut짯zung von fTPM ein짯ge짯r채umt, eine Funk짯ti짯on, die not짯wen짯dig ist f체r den spe짯zi짯fi짯ka짯ti짯ons짯ge짯rech짯ten Betrieb von Win짯dows 11. AMD hat ange짯k체n짯digt, das Pro짯blem mit AGE짯SA-Ver짯si짯on 1207 aus der Welt schaf짯fen zu wol짯len. Da das Pro짯blem alle Ryzen-Pro짯zes짯so짯ren betrifft, muss AMD das Update fl채짯chen짯de짯ckend aus짯rol짯len. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASUS r체stet Renoir- und Vermeer-Support bei A320-Mainboard nach

K체rz짯lich mach짯te in der Ger체ch짯te짯k체짯che die Run짯de, dass eini짯ge Main짯board-Her짯stel짯ler geneigt sein k철nn짯ten, aktu짯el짯le CPUs nach짯tr채g짯lich doch noch f체r ihre alten Main짯boards zu unter짯st체t짯zen, um die Halb짯lei짯ter짯knapp짯heit an die짯ser Stel짯le etwas zu ent짯zer짯ren. Ob das der Grund f체r den Umschwenk war, ist nicht bekannt, jedoch ist Leser tom1tom im Forum auf짯ge짯fal짯len, dass ASUS f체r das Prime A320M멚 ein neu짯es BIOS ver짯철f짯fent짯lich hat, das es in sich hat. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

BIOSTAR ANNOUNCES THE NEW A32M2 MICRO-ATX PCIe M.2 MOTHERBOARD

Desi짯gned for work짯sta짯tions and casu짯al use 6th of August 2020, Tai짯pei, Tai짯wan  BIOSTAR, a lea짯ding brand of mother짯boards, gra짯phics cards, and sto짯rage devices, today announ짯ces the A32M2 Micro ATX mother짯board desi짯gned to run the latest AMD Ryzen pro짯ces짯sors. BIOSTAR has been a brand pro짯vi짯ding robust, high짯ly relia짯ble mother짯boards for many years and has a wide ran짯ge () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Erste A520-Mainboards von ASUS und ASRock gesichtet

F체r Office- und ein짯fa짯che All짯round-Sys짯te짯me ohne Over짯clo짯cking-Ambi짯tio짯nen m체s짯sen Inter짯es짯sen짯ten an der AMD-Platt짯form auch im Jahr 4 nach Ein짯f체h짯rung von Zen noch immer zum AMD-A320-Chip짯satz grei짯fen. Mit Vor짯stel짯lung des Zen+ 2018 wur짯den nur die bei짯den h철her짯klas짯si짯gen Chip짯s채t짯ze B450 und X470 pr채짯sen짯tiert und 2019 mit Zen 2 gar nur der X570. Das soll sich 2020 채ndern. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASRock A320TM-ITX Erstes A320-ITX-Mainboard verf체gbar

Mit AM4 brach짯te AMD extra f체r kom짯pak짯te Bau짯for짯men den A300-Chip짯satz auf den Markt. Tat짯s채ch짯lich basie짯ren aber alle ver짯f체g짯ba짯ren ITX-Main짯boards mit AM4-Sockel auf den teu짯re짯ren B350-/B450- oder X370-/X470-Chip짯s채t짯zen. Nun hat ASRock immer짯hin ein Main짯board mit A320-Chip짯satz her짯aus짯ge짯bracht, wel짯cher eigent짯lich f체r g체ns짯ti짯ge Sys짯te짯me kon짯zi짯piert wor짯den ist. G체ns짯tig ist das Main짯board aber zum Markt짯start nicht. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD-X570-Chipsatz zur Computex?

Im Forum der Inter짯net짯sei짯te Gamer.com.tw ist ein Foto einer Folie auf짯ge짯taucht, die aus einer Pr채짯sen짯ta짯ti짯on f체r Main짯board-Her짯stel짯ler zu kom짯men scheint. Dem짯nach plant AMD den Markt짯start des n채chs짯ten Chip짯sat짯zes f체r die Com짯putex im n채chs짯ten Jahr. Ver짯mut짯lich wer짯den Part짯ner gleich짯zei짯tig ent짯spre짯chen짯de Main짯boards vor짯stel짯len. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Tyan zeigt Server-Board f체r Ryzen

AMD hat f체r Ser짯짯ver-Auf짯짯짯ga짯짯ben eigent짯lich sei짯ne dedi짯zier짯ten Ser짯짯ver-Pro짯짯zes짯짯so짯짯ren Epyc vor짯ge짯se짯hen. Aller짯dings ist ein Epyc-Ser짯짯ver mit allem, was dazu짯ge짯h철rt, oft wie mit Kano짯nen auf Spat짯zen geschos짯sen. Einen Epyc f체r AM4 gibt es zwar nicht, doch wie schon in der Ver짯gan짯gen짯heit unter짯st체t짯zen auch heu짯te vie짯le Des짯k짯짯top-Pro짯짯zes짯짯so짯짯ren von AMD die ECC-Feh짯짯ler짯짯kor짯짯rek짯짯tur. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

G체nstige A320-Mainboards von MSI, Biostar, Gigabyte und ASUS

In all den Hoch짯glanz-Reviews zu AMDs neu짯er Ryzen-Platt짯form kom짯men in der Regel Main짯boards mit X370-Chip짯satz zum Ein짯satz. Das sind Pla짯ti짯nen in Voll짯aus짯stat짯tung, die teils 200 EUR und mehr kos짯ten. Der Gro횩짯teil der Anwen짯der wird jedoch mit g체ns짯ti짯ge짯ren Main짯boards Vor짯lieb neh짯men. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Sockel AM4 ASUS-Mainboards f체r AMD Ryzen durchgesickert

Bereits Anfang Janu짯ar auf der CES 2017 hat짯ten vie짯le Main짯board-Her짯stel짯ler ihre AM4-Pla짯ti짯nen f체r den kom짯men짯den AMD Ryzen Pro짯zes짯sor pr채짯sen짯tiert. ASRock, Bio짯star, Giga짯byte, MSI 16 Main짯boards konn짯ten vor짯ab bestaunt wer짯den. Nur von ASUS, Markt짯f체h짯rer im Retail짯be짯reich, war kaum etwas zu sehen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Alle AM4-Chips채tze im 횥berblick

Heu짯te wur짯den bereits eini짯ge AM4-Main짯boards ange짯k체n짯digt, teils mit bekann짯ten Chip짯s채t짯zen, teils mit bis짯her v철l짯lig neu짯en Namen. Daher woll짯ten wir an die짯ser Stel짯le das Durch짯ein짯an짯der etwas ent짯wir짯ren. Wobei man bei der AM4-Platt짯form zun채chst ein짯mal dif짯fe짯ren짯zie짯ren muss, was 얚hip짯satz eigent짯lich bedeu짯tet, denn den klas짯si짯schen Chip짯satz auf dem Main짯board wird es bei der AM4-Platt짯form nicht mehr geben, da Ryzen 얭um짯mit Ridge ein SoC (Sys짯tem-on-a-Chip) wer짯den wird. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD-X300-Chipsatz f체r Mini-ITX-Mainboards

Anl채ss짯lich der CES 2017 hat AMD eine gan짯ze Rei짯he neu짯er AM4-Main짯boards ange짯k체n짯digt. W채h짯rend die Desk짯top-Chip짯s채t짯ze X370, B350 und A320 schon l채n짯ger bekannt sind, wur짯de in der letz짯ten Pres짯se짯mit짯tei짯lung auch ein Chip짯satz namens X300 expli짯zit f체r klei짯ne Mini-ITX-Sys짯te짯me erw채hnt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩