Kategorie: Gerüchte

Mittwoch, 20. Juni 2018

Gerücht: 32-Kern Threadripper 2 mit bis zu 4 GHz

Bereits auf der Com­pu­tex hat­te AMD ver­ra­ten, dass im drit­ten Quar­tal nicht nur die zwei­te Gene­ra­ti­on an Thre­a­d­­rip­per-Pro­­zes­­so­­ren für das HEDT-Seg­­ment zu erwar­ten ist, son­dern dass die­se auch ganz erheb­lich auf­ge­wer­tet wer­den soll. So begnügt sich AMD nicht nur mit dem Wech­sel der Dies von Sum­mit Ridge zu Pin­na­cle Ridge, son­dern wird bei Thre­ad­rip­per 2 künf­tig je nach Modell auch alle vier ver­bau­ten Dies frei­schal­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 11. April 2018

Windows 10 Version 1803 Spring Creators Update verzögert sich offenbar

Die kom­men­de Ver­si­on 1803 hat den Insi­­der-Ring bereits ver­las­sen und steht kurz vor der Ver­öf­fent­li­chung. Doch der intern angeb­lich fixe Ter­min 10. April 2018 ver­strich ohne die Ver­öf­fent­li­chung von Ver­si­on 1803. Laut Win­dows­Cen­tral wur­de am Wochen­en­de wohl noch ein Bug gefun­den, der schwer genug ist, um den Zeit­plan zu ver­schie­ben. (…) Wei­ter­le­sen »

Sonntag, 25. März 2018

Gerücht: GeForce Partner Program: Mischt sich NVIDIA in die Markenstrategie der Hersteller ein?

Anfang März ver­öf­fent­lich­ten die Kol­le­gen von Har­dOCP einen Arti­kel, wel­cher sich um das GeForce Part­ner Pro­gram sowie des­sen mög­li­chen Fol­gen dreh­te. Auf­grund des Schreib­stils und eini­ger nicht beleg­ba­ren Aus­sa­gen weh­te dem Autor im Netz ein ziem­lich hef­ti­ger Wind ent­ge­gen. Doch etwas Wahr­heit steckt schein­bar doch dar­in: Wie die Kol­le­gen von 3DCenter berich­ten, sind auf der eng­li­schen Web­prä­senz von MSI kei­ne Gra­fik­kar­ten mit AMD-GPU mehr unter dem Mar­ken­na­men Gaming X gelis­tet. Eine Fol­ge des GPP? (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 13. März 2018

Fake? – Security-Firma veröffentlicht Sicherheitslücken in Ryzen und Epyc (Update)

CTS-Labs ist nach Anga­ben auf der Web­sei­te ein Bera­tungs­un­ter­neh­men für Cyber­si­cher­heit mit Sitz in Isra­el, das sich auf die Sicher­heit von ASICs und ein­ge­bet­te­ten Sys­te­men spe­zia­li­siert hat. Die­se Fir­ma hat heu­te ein White­pa­per ver­öf­fent­licht, das zahl­rei­che Sicher­heits­lü­cken rund um die Ryzen- und Epyc-Platt­for­men von AMD auf­zei­gen soll. Doch wei­te­re Recher­chen wer­fen Fra­gen auf. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 08. März 2018

Testet AMD Microcode-Updates gegen Spectre im Insider-Programm?

Bei AMD ist es immer noch ver­däch­tig ruhig was Micro­code-Updates betrifft. Zwar hat AMD ein­ge­räumt, auch von Spect­re v2 betrof­fen zu sein, jedoch nur mit einem Risi­ko „nahe Null”. Heu­te jedoch haben Besu­cher unse­res Forums eine inter­es­san­te Ent­de­ckung im Rah­men unse­rer Mel­dung zum Tool InSpect­re gemacht. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 08. Februar 2018

AMD Ryzen Threadripper 2 nicht mit Zen+ Dies?

Mit­te letz­ten Jah­res brach­te AMD sei­ne neue High-End Desk­top-Platt­form mit Sockel TR4 auf den Markt: den Ryzen Thre­ad­rip­per. Dazu pack­te AMD statt einem Zep­pe­lin-Die gleich vier Dies auf einen Trä­ger, wobei nur zwei akti­viert sind. Wer aller­dings hofft, Thre­ad­rip­per 2 wird die Dies des Ryzen 2 erhal­ten, also mit Zen+ Ker­nen beglückt wer­den, dürf­te ent­täuscht wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 07. Februar 2018

Dual-Core Zen mit Vega-iGPU kommt wohl als Athlon

Für die kom­men­de Woche wer­den die neu­en Ryzen-APUs für den Sockel AM4 mit Span­nung erwar­tet. Dass es sich um eine Kom­bi­na­ti­on aus CPU-Ker­nen mit Zen-Archi­tek­tur und einer GPU mit Vega-Archi­tek­tur han­deln wird, ist bereits bekannt, schließ­lich sind Raven-Ridge-Model­le im mobi­len Seg­ment bereits ver­füg­bar. In der SiSoft-Daten­bank ist nun ein Leno­vo-PC auf­ge­taucht. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 01. Februar 2018

Gerücht: AMD Zen 2 Starship mit 12 Kernen je Die?

Ges­tern wur­de die neue Ver­si­on von HWiNFO64 v5.72 ver­öf­fent­licht, über die wir auch berich­tet haben. Die uns vor­lie­gen­den Release-Notes zei­gen als spek­ta­ku­lärs­te Neue­rung die Unter­stüt­zung für die kom­men­den AMD-Chip­sät­ze der Serie 400. Die Urfas­sung der Release-Notes ent­hielt jedoch anschei­nend noch weit inter­es­san­te­re Daten. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Weniger Mittel für “Intel Inside” Kampagne?

Intel Insi­de war nicht nur ein Auf­kle­ber auf dem PC, son­dern soll­te die Sys­tem­part­nern – sofern sie mehr als 10.000 PCs pro Jahr ver­kauf­ten – davon über­zeu­gen, lie­ber Platt­for­men aus dem Hau­se Intel zu ver­bau­en. Im Gegen­zug gab es kräf­tig Unter­stüt­zung bei der Ver­mark­tung der Sys­te­me. Teils war die Unter­stüt­zung durch Intel auch so erheb­lich, dass sich Kar­tell­äm­ter mit der Sache befas­sen muss­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 06. November 2017

Epyc-Nachfolger Rome mit doppelter Kernanzahl und vierfacher Cachegröße?

Im Vor­feld der Prä­sen­ta­ti­on des AMD Ryzen Ende letz­ten Jah­res gab es immer wie­der Infor­ma­ti­ons­häpp­chen der fran­zö­si­schen Zeit­schrift Canard PC Hard­ware, die sich im Nach­hin­ein als kor­rekt ent­puppt haben. Das neu­es­te Gerücht gab es vor eini­gen Tagen in Form zwei­er Tweets zum Nach­fol­ger des AMD Epyc Ser­ver­pro­zes­sors. Wäh­rend das aktu­el­le Modell bis zu 32 Ker­ne, 64 Threads und 64 MB L3-Cache bie­tet, soll der Nach­fol­ger noch ein­mal eine Schip­pe drauf­le­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 04. Oktober 2017

Vega nun auch von Gigabyte im Custom-Design

Nach ASUS sind nun auch von Giga­byte ers­te Infor­ma­tio­nen zu einer Vega-Gra­fik­kar­te im Custom-Design auf­ge­taucht. Bei der Kar­te soll es sich um eine Vega-10-Deri­vat han­deln, das sich mit einem eige­nen Pla­ti­nen-Lay­out und eige­nem Küh­ler von den Refe­renz-Kar­ten abhe­ben soll. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 27. September 2017

AMD angeblich schon im Februar 2018 mit 12-nm-Ryzen

Wie die Kol­le­gen von Digi­ti­mes aus Krei­sen von Main­board­her­stel­lern erfah­ren haben wol­len, wird AMD schon im Febru­ar nächs­ten Jah­res neue Ryzen-Pro­zes­so­ren in 12-nm-Fer­ti­gung brin­gen. Die unter dem Code­na­men Pin­na­cle Ridge ent­wi­ckel­ten Pro­zes­so­ren stan­den auf AMDs Road­maps zuletzt als Zen+. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 21. September 2017

E-Auto-Bauer Tesla kooperiert mit AMD?

Einem Medi­en­be­richt von CNBC zufol­ge plant Tes­la eine Koope­ra­ti­on mit AMD. Der US-Her­stel­ler von Elek­tro­au­tos wie Model S, X und 3 setzt laut dem Bericht im Bereich künst­li­cher Intel­li­genz auf spe­zi­ell ange­fer­tig­te Chips von AMD, die bei Glo­bal­Foundries gefer­tigt wer­den sol­len. Dabei soll es um voll­au­to­no­mes Fah­ren gehen, also der Erwei­te­rung des bei Tes­la „Auto­pi­lot” genann­ten Fahr­as­sis­ten­ten. Ers­te Imple­men­tie­run­gen des Chips soll Tes­la bereits erhal­ten haben. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 20. September 2017

i9 7980XE: Intels Threadripper-Konter zeigt sich in ersten Benchmarks aus Fernost

Intels Sky­la­ke-X ist bereits lan­ge ange­kün­digt. Der X299-Unter­bau muss sich bis­wei­len aber noch mit den “klei­nen” Model­len zufrie­den geben. Die rich­tig dicken Schif­fe mit 12 und mehr Ker­nen sind bis­lang nur mit Namen und Preis ange­kün­digt. Wie erwar­tet konn­ten in Fern­ost, bereits vor dem Markt­start in Euro­pa, ers­te Ergeb­nis­se durch­si­ckern und machen der­weil auf diver­sen Kanä­len die Run­de. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 27. Juli 2017

Ryzen Mobile “Raven Ridge” wirft erste Schatten voraus

Bei AMD geht es der­zeit Schlag auf Schlag: Ryzen 7 auf Sockel AM4 im März, Ryzen 5 im April, Epyc auf Sockel SP3 im Juni, Ryzen 3 im Juli (mit Bris­tol Ridge für Desk­top im Schlepp­tau), RX Vega kurz dar­auf, Ryzen Thre­ad­rip­per samt TR4 im August; eine solch hohe Schlag­zahl hat man bei AMD schon lan­ge nicht mehr erlebt. (…) Wei­ter­le­sen »