Schlagwort: Zen 4

Raphael, Rembrandt und AMD 600 bleiben bei PCI-Express 4.0

Anders als Intel, die Ende des Jah­res mit dem Hybrid-Pro­zes­sor Alder-Lake PCI-Express 5.0 ein­füh­ren wer­den, bleibt AMD vor­erst bei PCI-Express 4.0. Zur Erin­ne­rung: AMD hat­te PCIe 4.0 2019 mit dem X570-Chip­satz und der Pro­zes­sor-Genera­ti­on Matis­se ein­ge­führt. Intel dage­gen ist erst mit Rocket Lake erst im Früh­jahr 2021 auf den PCIe‑4.0‑Zug auf­ge­sprun­gen und wird die Platt­form bereits nach etwas mehr als einem hal­ben Jahr wie­der ablö­sen. (…) Wei­ter­le­sen »

Gerücht: Zen 4 “Raphael” bleibt bei 16 Kernen aber bis 170 W

Bis­her han­delt es sich ledig­lich um Infor­ma­tio­nen aus der Gerüch­te­kü­che, da AMD offi­zi­ell kaum Infor­ma­tio­nen preis­ge­ge­ben hat, doch galt als gesi­chert: Zen-4-Archi­tek­tur, Sockel AM5 mit LGA-1718-Lay­out, DDR5 und 5 nm. Bereits bei der letz­ten News dazu wur­de ange­deu­tet, dass sich die mög­li­che TDP für die AM5-Platt­form wohl erhö­hen wird. Nun sind Infor­ma­tio­nen durch­ge­si­ckert, dass es wohl selbst beim Top­mo­dell bei 16 Ker­nen blei­ben wird. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Zen 4 doch mit bis zu 128 Kernen?

Bis­her war sich die Gerüch­te­kü­che im Hin­blick auf die kom­men­de CPU-Genera­ti­on Zen 4 von AMD rela­tiv einig: bis zu 96 Ker­ne sol­len es wer­den bei der Ser­ver-Imple­men­tie­rung Gen­oa. In den letz­ten Tagen jedoch sind etli­che Gerüch­te auf­ge­taucht, wonach Zen 4 nun doch mit bis zu 128 Ker­nen erschei­nen könn­te. (…) Wei­ter­le­sen »

Anschauungsmodell eines Zen 4 in AM5-Ausführung aufgetaucht

Der Sockel AM4 ist bei AMD seit der Markt­ein­füh­rung des ers­ten Ryzen-Pro­zes­sors im Jahr 2017 im Ein­satz; seit 2016 wenn man die OEM-Mona­te mit Bris­tol Ridge mit­zählt. Für Zen 4 ist bei AMD aller Vor­aus­sicht nach ein Sockel-Wech­sel vor­ge­se­hen. Der bekann­te Lea­ker Exe­cu­ta­ble­Fix will auch wis­sen in wel­cher Form. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Zen 4 “Genoa” mit bis zu 96 Kernen?

AMD hat noch nicht ein­mal die Ser­ver­pro­zes­so­ren der drit­ten Genera­ti­on Epyc mit dem Code­na­men “Milan” auf Basis von Zen 3 offi­zi­ell vor­ge­stellt — auch wenn die­se bereits seit dem letz­ten Jahr aus­ge­lie­fert wer­den — da gibt bereits wei­te­re Bestä­ti­gun­gen zu Gerüch­ten über des­sen Nach­fol­ger mit dem Code­na­men Gen­oa und Zen 4. (…) Wei­ter­le­sen »

Gerücht: AMD Zen 4 mit abermals +25 Prozent IPC-Zuwachs? Zen 3+, Zen 5…

Die für Leaks und Gerüch­te bekann­te Web­sei­te Chips and Cheese hat einen inter­es­san­ten Arti­kel über AMDs CPU-Wer­de­gang ver­öf­fent­licht, der die schwie­ri­gen Jah­re mit Bull­do­zer bis hin zu kom­men­den Chips abdeckt und Bekann­tes wie Neu­es zu den kom­men­den CPUs Zen 3+, Zen 4 und Zen 5 zum Bes­ten gibt. (…) Wei­ter­le­sen »

El Capitan — Supercomputer mit 2 Exaflop mit AMD Zen 4 (“Genoa”) und Radeon Instinct

In einer Pres­se­mit­tei­lung hat AMD bekannt gege­ben, dass man mit El Capi­tan auch das zwei­te von drei geplan­ten Exa­flop-Super­com­pu­tern für das US-ame­ri­ka­ni­sche Ener­gie­mi­nis­te­ri­um mit Pro­zes­so­ren aus­stat­ten wird. El Capi­tan soll dabei mit einer Rechen­leis­tung von mehr als 2 Exa­flop dabei 30 Pro­zent schnel­ler sein als ursprüng­lich geplant, da AMD-Pro­zes­so­ren auf Basis von Zen 4 mit dem Code­na­men “Gen­oa” zum Ein­satz kom­men wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Next-Generation AMD EPYC™ CPUs and Radeon™ Instinct GPUs Enable El Capitan Supercomputer at Lawrence Livermore National Laboratory to Break 2 Exaflops Barrier

— Col­la­bo­ra­ti­on with HPE tar­gets lea­ders­hip HPC and AI pro­ces­sing per­for­mance star­ting in ear­ly 2023 — — El Capi­tan is set to be the second all AMD CPU and GPU exas­ca­le sys­tem in the U.S., and is expec­ted to be more power­ful than today’s 200 fas­test super­com­pu­ters com­bi­ned — SANTA CLARA, Calif., March 04, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) — AMD (NASDAQ: AMD) today joi­ned Law­rence Liver­mo­re Natio­nal (…) Wei­ter­le­sen »

AMD: Zen 5 in Design, wann kommt Zen 3 und gibt es Zen 3+ ?

Nach­dem vor kur­zem durch die ins Netz gestell­te AMD-Prä­sen­ta­ti­on vom HPC-AI Advi­so­ry Coun­cil in Lei­ces­ter mög­li­chen Spe­ku­la­tio­nen über SMT4 für Zen 3 eine offi­zi­el­le Absa­ge erteilt wur­de, wur­den mit Zen 5 und einem mög­li­chen Zwi­schen­schritt Zen 3+ wie­der­um Gerüch­te quer durchs Inter­net gejagt, die aller­dings einer gewis­sen Logik ent­beh­ren. Nach jah­re­lan­gen Still­stand bedingt durch feh­len­de Inno­va­tio­nen bei AMD und einer dadurch anschei­nend bei Intel ein­ge­kehr­ten Behä­big­keit, sowie Pro­ble­men bei der Fer­ti­gung in 10-nm, scheint es man­chen jetzt teil­wei­se nicht schnell genug gehen zu kön­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen