AMD stellt heute die neuen Epyc-Serverprozessoren auf Basis von Zen 4 vor

Bereits vor zwei Wochen hat AMD in einer Pres짯se짯mit짯tei짯lung bekannt짯ge짯ben, dass man die neu짯en Epyc-Ser짯ver짯pro짯zes짯so짯ren der vier짯ten Gene짯ra짯ti짯on mit dem Code짯na짯men 쏥en짯oa am heu짯ti짯gen Don짯ners짯tag ab 19:00 Uhr (MEZ) in einem Live짯stream vor짯stel짯len wird. Die짯ser kann aber auch bei uns im Forum mit짯ver짯folgt und kom짯men짯tiert werden.

AMD Epyc-Road짯map

Inwie짯weit AMD nicht nur 체ber 쏥en짯oa,  son짯dern auch die Vari짯an짯ten 쏝er짯ga짯mo, 쏥enoa멭 und 쏶ie짯na reden wird, bleibt abzu짯war짯ten. Eini짯ge Infor짯ma짯tio짯nen wie das neue Modell짯na짯men짯sche짯ma und die ver짯schie짯de짯nen SKUs sind aller짯dings schon seit Anfang Sep짯tem짯ber im Umlauf.